Aktuelle Zeit: 01.08.2021, 16:14

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 6

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4321
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 07.01.2014, 15:37

Was wohl Lutze dazu sagt?

Bild

Maple Leaf hat geschrieben:Genau. Man kann das Pferdchen sogar als Kiloklotz kaufen und dafür nur 17,39 €/oz bezahlen ... smilie_02
Korrektur: Inzwischen 17,15 €
Zuletzt geändert von Maple Leaf am 07.01.2014, 16:03, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße vom Ahornblatt

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4321
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 07.01.2014, 16:02

Sorry.
Zuletzt geändert von Maple Leaf am 07.01.2014, 16:03, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße vom Ahornblatt

Silberjunge60

Beitragvon Silberjunge60 » 07.01.2014, 16:03

China hat voriges Jahr eine ganze Jahresproduktion Gold gehortet.

http://www.goldseiten.de/artikel/193040 ... -2013.html

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4321
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 07.01.2014, 16:05

Danke für den Link. Es ist doch interessant, dass der Kurs trotzdem gefallen ist ... smilie_08
Liebe Grüße vom Ahornblatt

Benutzeravatar
Lutze31
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 451
Registriert: 13.12.2011, 21:04
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Lutze31 » 07.01.2014, 16:10

Maple Leaf hat geschrieben:Was wohl Lutze dazu sagt?


Was ich dazu sage? Ich werde kaufen, kaufen, kaufen... So eine Chance bietet sich nicht so oft im Leben. Die Staaten taumeln auf einen Bankrott zu und die EM Preise fallen bzw. stagnieren. Für mich ein klares Kaufsignal für Silber. Das ich das noch erleben darf, schön smilie_02

SaschaBerlin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 02.11.2013, 22:24

Beitragvon SaschaBerlin » 07.01.2014, 17:21

Die Rohstoffpreise ergeben sich eben aus Angebot und Nachfrage. Nichts mit Manipulation smilie_10

http://www.handelsblatt.com/finanzen/ro ... 95862.html

Das ist doch einfach nur noch peinlich, was da abgezogen wird, weil so offensichtlich. Aber wirklich aufregen kann mich das nicht. Was kann man denn gegen niedrige Preise haben. Ich halte es wie Lutz: Kaufen, kaufen, kaufen.
Irgendwann muss die Zeit kommen, an der das System crasht und wo die Manupulation endet. Bis dahin will ich mich zu möglichst maximal gedrückten Preisen mit EM eindecken. Was kann man also zum jetzigen Zeitpunkt gegen die Manipulation schon haben? Wir provitieren doch.
Wie heißt es so schön: Den Gewinn macht man im Einkauf :)

Benutzeravatar
Maplesammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 206
Registriert: 28.12.2012, 12:18
Wohnort: Bayern

Beitragvon Maplesammler » 07.01.2014, 18:01

Lutze31 hat geschrieben:Was ich dazu sage? Ich werde kaufen, kaufen, kaufen...


Ich stimme da eigentlich zu... nur bin ich mir halt im Moment nicht so sicher das der Kurs nicht noch auf 15 $ oder darunter absackt bevor er wieder steigt.

Was meint ihr? Haltet ihr es für möglich, wahrscheinlich oder eher unwahrscheinlich das der Kurs noch so weit runter geht?
Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast. (Winston Churchill)

Benutzeravatar
Lillebor
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 873
Registriert: 16.05.2013, 09:31
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Lillebor » 07.01.2014, 18:08

15$, denke eher mal unwahrscheinlich. smilie_08

Es ist erst mal wieder Zeit für ein kleinen weg nach 23$
Bei einem Absturz sollte man vorne sitzen, denn da kommt der Getränkewagen nochmal vorbei.

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3436
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Beitragvon Ric III » 07.01.2014, 18:12

Nicht notwendigerweise bis auf 15 Amitalerchen,aber ich gehe dennoch davon aus daß wir in den kommenden Monaten noch nettere EK Preise sehen.

Dennoch bin ich seit Ende Dezember wieder auf der Käuferseite.Ich kaufe allerdings in einzelnen Chargen.Den günstigsten Punkt erwischt man ohnehin nie.

Man muß aber auch nicht unbedingt den ungünstigsten Punkt erwischen.... smilie_02

Grundsätzlich sehe ich also die Zeit zum Kauf/Zukauf/Aufstocken/Nachkauf (nennt es wie ihr wollt)gekommen.

Benutzeravatar
bestone
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 21.04.2011, 15:17

Beitragvon bestone » 07.01.2014, 18:19

Ich habe mal wieder nachgekauft. O.K. wenn der Preis noch weiter fallen sollte, war ich zu früh.
Ist aber nicht sooo schlimm, wird halt weiter gekauft. Habe aktuell ein paar Kröten mehr übrig
wie sonst und auf die Bank trage ich zusätzlich nichts mehr. :wink:
Viele Grüße
bestone

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6364
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Beitragvon haehnchen03 » 07.01.2014, 19:33

Ich sehe im Moment für mich pers. keinen Grund zu kaufen.
1. Da ich zu etwas besseren Preisen schon gekauft habe Ende letzten Jahres.
2. Ich sehe da schon noch Gefahr (wenn auch eher gering, aber dennoch) eines Rücksetzers.
Aber wie gesagt nur pers.
Wer noch nicht richtig Nachgekauft hat für den sieht es im Moment nicht sooo schlecht aus.

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4321
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 07.01.2014, 20:48

Ich warte noch den Februar ab, wenn die USA pleite geht ... smilie_20

@Lutze
Schön, dass du dich so freust, ich gehe momentan auf keinen Fall nach dem Motto: "Kaufen, kaufen, kaufen" vor. Schlecht ist der Zeitpunkt sicher nicht, aber dennoch gehe ich von einem weiteren Absacker aus.

Übrigens habe ich meinen Entschluss bezüglich der EM-Zusammenstellung geändert. 100 % Gold, 0 % andere EMs. :shock: Mir ist der Spread schlicht und ergreifend zu hoch.

Ja, ja, ich weiß, was ich vor kurzem geschrieben habe. Allerdings waren dies halt meine damaligen Überlegungen.

Jetzt werde ich erstmal entspannen und versuchen, einen geeigneten Zeitpunkt zu erwischen. Wahrscheinlich kommen dann 2 Andorras auf einmal ... smilie_02
Liebe Grüße vom Ahornblatt

WilhelmI
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 02.08.2012, 15:42
Wohnort: Südwest

einbruch

Beitragvon WilhelmI » 08.01.2014, 09:43


Limm67
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 417
Registriert: 17.12.2010, 22:37

Beitragvon Limm67 » 08.01.2014, 10:01

Manipulationen vermutet - ach was smilie_02

Benutzeravatar
SilberZug
Silber-Guru
Beiträge: 3569
Registriert: 01.12.2010, 16:04

Beitragvon SilberZug » 08.01.2014, 10:25

Genau, voll die Manipulation. smilie_11


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste