Aktuelle Zeit: 27.10.2020, 12:39

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 6

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Tunnelblick
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 535
Registriert: 19.02.2012, 19:20

Beitragvon Tunnelblick » 26.12.2013, 13:40

Genau smilie_25 2041

Anzeigen
Silber.de Forum
Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3443
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Beitragvon Ric III » 26.12.2013, 22:09

Tunnelblick hat geschrieben:Genau smilie_25 2041


Auch... :mrgreen:

Benutzeravatar
SilberZug
Silber-Guru
Beiträge: 3584
Registriert: 01.12.2010, 16:04

Beitragvon SilberZug » 27.12.2013, 00:21

Da ps coins gar kein Silber mehr hat gehe ich von steigenden Preisen aus. Der Stoff ist echt rar geworden.

smilie_10

Benutzeravatar
Querulant
Silber-Guru
Beiträge: 3169
Registriert: 08.06.2010, 13:11

Beitragvon Querulant » 27.12.2013, 09:40

Bei proaurum auch keine einizige Silbermünze verfügbar. smilie_08
Da könnten die eigentlich paar Mitarbeiter heimschicken.
Lieber arm dran als Bein ab :)

Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8187
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 27.12.2013, 09:52

Auf Gold.de sieht es auch lustig aus.
Das sind die 1Kg Barren günstiger als die Kiloscheiben.
Sollte das ab 2014 so weiter gehen, lohnt es sich doch nicht mehr in Münzen.
25€ das Kilo ist schon ne Hausnummer smilie_08
Ich komme noch früh genug zu spät!

Benutzeravatar
Maplesammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 28.12.2012, 12:18
Wohnort: Bayern

Beitragvon Maplesammler » 27.12.2013, 10:10

Lunarjäger hat geschrieben:25€ das Kilo ist schon ne Hausnummer smilie_08


25 € für ein Kilo? Also ich nehme ein paar. smilie_02

Aber mal im ernst. Ich mach mir da ein paar Gedanken, wenn jetzt hier im Forum mal 20-30 Leute gleichzeitig bestellen würden fällt das überhaupt nicht auf. Was ist aber wenn fast alle deutschen Silbermünzenhändler im Januar wieder ihre Lager füllen?
Also die bestellen ihre Ware ja von den Prägeanstalten, oder Großhändlern, ja und diese müssen doch wieder Silber von den Produzenten ordern. Und die Produktion läuft doch schon auf Hochbetrieb.
Wird es da zu Engpässen kommen, das Münzen auch weiterhin nicht lieferbar sind? Wird es einen Einfluss auf den Kurs haben?

Bin mal gespannt was das wird im Januar und Februar. smilie_08
Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast. (Winston Churchill)

Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8187
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 27.12.2013, 10:21

Als Händler hätte ich ehr bedenken das ich ein volles Münzlager habe und die Kunden lieber Barren haben möchten. Egal wo der Kurs steht.
Ich komme noch früh genug zu spät!

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2913
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon winterherz » 27.12.2013, 10:40

@ LJ: Genauso ist es auch meiner Meinung nach. Als Händler wird man abwarten, ob zukünftig Barren oder Münzen bevorzugt werden. Unter Umständen wird die MwSt. den Markt beeinflussen

@ Maplesammler:
Also die bestellen ihre Ware ja von den Prägeanstalten, oder Großhändlern, ja und diese müssen doch wieder Silber von den Produzenten ordern.

Da werden vieleicht neue Bezugsquellen nötog, da die Diff-Besteuerung meines Wissens nicht anwendbar ist, wenn man seine Ware von einem deutschen Groß- oder Zwischenhändler bezieht. Nur der Direktbezug aus dem nicht EU-Ausland macht eine Diff-Besteuerung möglich soweit ich weiß.
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 5951
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Beitragvon lifesgood » 27.12.2013, 10:58

... im 500g, kg oder noch größeren Bereich mag durchaus eine gewisse Tendenz zu Barren entstehen, sofern die dann tatsächlich noch günstiger sind, als Münzen in derselben Größe. Die momentanen Preise sind unrealistisch und werden Anfang nächsten Jahres wohl korrigiert werden. Dann wird man sehen, ob die Münzen mit 19% tatsächlich teurer sind als die Barren.

Bei der klassischen 1-Unzen-Größe gehe ich davon aus, dass die großen Stückzahlen weiterhin als Münzen laufen werden. Zumal sich ja hier auch schon abzeichnet, dass der 1-Unzen-Barren wohl auch teurer bleiben wird als die Münzen.

@winterherz: Sofern dieses Differenzbesteuerungsmodell für Importmünzen funktionieren sollte (ich kann es mir immer noch nicht vorstellen), so muss der Händler nicht selbst importieren. Es reicht auch, wenn er differenzbesteuert vom Groß- oder Zwischenhandel kauft.

lifesgood

betta splendens
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 796
Registriert: 23.11.2011, 10:21

Beitragvon betta splendens » 27.12.2013, 11:05

SilberZug hat geschrieben:Da ps coins gar kein Silber mehr hat gehe ich von steigenden Preisen aus. Der Stoff ist echt rar geworden.

smilie_10

psc hat wieder Silber. Ich würde sagen war nie aus.
1oz Koala/Kookaburra
10 oz Drache
Der weist die Ware auch schon differenzbesteuert aus. Lieferung 2014
Erfolgreich gehandelt mit: Kursprophet, holzbaum15, Kluberer, sbaenky, gloriosa, silberfinger007, area51berlin, Silberbär, Satori, friendly, reddshund, Maracuja, baileys23, spike1, And_S, chz1987, SilverEM, una onza plata pura, muenzfuchs, winterherz, HerrHansen, arsulah,flo, SnOOpY78, mambo

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2913
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon winterherz » 27.12.2013, 11:20

@ betta: Habe ich auch gerade gesehen - Ausweisung Differenzbesteuert nach....

@ Lifesgood: Das es ausreicht differenzbesteuerte Ware vom Großhandel zu kaufen, wusste ich bisher nicht
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 5951
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Beitragvon lifesgood » 27.12.2013, 11:34

... steht in §25a UStG.

jemir
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 22.05.2013, 12:34

Beitragvon jemir » 27.12.2013, 13:31

und ich warte schon auf die ersten Insolvenzen von Händlern welche sich die USt. Nachzahlung nicht leisten können. Schade wenn da auch gute Händler dabei sind die auf diesen Differenzbesteuerungsschwachsinn reingefallen sind...

Die 10oz Münzen die PSC anbietet sind älteren Jahrganges und da macht diese Besteuerung Sinn.

Benutzeravatar
eurokrem
Silber-Guru
Beiträge: 2392
Registriert: 17.03.2011, 18:15

Beitragvon eurokrem » 27.12.2013, 14:00

jemir hat geschrieben:und ich warte schon auf die ersten Insolvenzen von Händlern welche sich die USt. Nachzahlung nicht leisten können. Schade wenn da auch gute Händler dabei sind die auf diesen Differenzbesteuerungsschwachsinn reingefallen sind...

Die 10oz Münzen die PSC anbietet sind älteren Jahrganges und da macht diese Besteuerung Sinn.


@jemir


kannst du deine Aussage ein wenig genauer erklären.
Bye bye Silber.de

Benutzeravatar
SilberZug
Silber-Guru
Beiträge: 3584
Registriert: 01.12.2010, 16:04

Beitragvon SilberZug » 27.12.2013, 14:19

War doch schon immer so das es neue User gab die klüger sein möchten als langjährige Händler mit ihren Steuersparmännern. smilie_06


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste