Aktuelle Zeit: 25.02.2021, 08:42

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 6

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

geheimesMuseum
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 12.02.2013, 11:41
Wohnort: Regensburg

Beitragvon geheimesMuseum » 08.12.2013, 11:18

zurück zum Thema Kurs Ausbruch oder Rückfall?
Also ich werde massiv in EB investieren. (EB = Edelbitter Schokolade) denn dieses Invest hebt die Stimmung in jedem Fall.
Daß Morgan physisch wird, halte ich auch für ein Warnsignal erster Ordnung, weil ich glaube, daß die Hoch- und Papierfinanz schön langsam beginnt ihre Mondgewinne in physische Werte aller Art umzuwandeln. Auf dem Papier gehört der Hochfinanz die Welt zu nahezu 100 % und davon will sie nun so viel wie möglich realisieren. Denn in der Wirtschaft passiert nichts aus Zufall sondern aus Gewinnabsicht. Der erste Hai hat zugeschnappt und er wird nicht allein bleiben.
Zu diesen physischen Werten gehört nach meiner Meinung auch die Arbeitskraft. Diese Werte werden zunächst deutlich unter ihr langjähriges Mittel gedrückt also z.B. Silber deutlich unter 15 $, damit man billig einkaufen kann und zwar solange bis die Realwirtschaft down ist. Es ist also Zeit zu kaufen, aber es ist noch Zeit genug. Und vergeßt die Schokolade nicht.

smilie_21

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6380
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Beitragvon haehnchen03 » 08.12.2013, 11:54

Ich glaube nächste Woche könnte der Silberpreis noch etwas nachgeben.
Dannach sollte aber die Jahresendralley kommen.
Dann werden sich einige Gemüter auch wieder beruhigen.

Benutzeravatar
Jacob
Silber-Guru
Beiträge: 4031
Registriert: 07.09.2011, 13:42

Beitragvon Jacob » 08.12.2013, 12:50

Dieser Thread heißt "Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall",
der Silberkurs ist DAS hier


Bild

Für ALLES ANDERE gibt es meist eigene Threads oder den Freetalkbereich.

smilie_22 smilie_22 smilie_22

geheimesMuseum
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 12.02.2013, 11:41
Wohnort: Regensburg

Beitragvon geheimesMuseum » 08.12.2013, 13:41

Gut, dann schalten wir mal ´nen Gang hoch und beschäftigen uns mit den harten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fakten:
Warren Buffet hat vor einiger Zeit unter Anderem 400 Millionen $ mit Silber verdient und vor kurzer Zeit festgestellt: Wir befinden uns in einem Klassenkampf, und wir haben gewonnen."
Man mag einwenden, daß wir keine Klassen- sondern eine Massengesellschaft haben, aber möglicherweise, meint er ja, daß sich diese eben wieder auf eine Klassengesellschaft zurückwerfen ließe. Ja und dann ist halt Schluß mit dem Adventsgejammere. Die Fakten sprechen eine deutliche Sprache, denn derzeit werden dem Bürgern der EU vollstreckbare Forderungen in beliebiger Höhe vorgelegt, die der Bürger früher oder später über Steuern, Abgaben und Enteignungen zu begleichen hat. Nebenbei hat uns die EU via Lissabon so gut wie aller Grundrechte beraubt. Sowie man eben mit zukünftigen Sklaven umgeht. Und auch das wird vollstreckt werden.
Wer heute noch schnell Silber kauft, tut dies, wenn er noch bei Trost ist, nicht wegen dem Lamettaglanz, sondern weil er Silber gegen € wettet. Er tut also exakt das Gleiche wie Buffet, er setzt eine Put-Option auf den Untergang des €. Nur daß dies im Falle des Bürgers auch den Untergang der eigenen Existenz bedeutet. Der Bürger hat eben Galgenhumor.
Möglicherweise kann er sich für seine Silberlinge noch ein paar Brötchen kaufen, von seiner Freiheit wird er dafür kein Stückchen mehr zurückbekommen. Unser Aller Wohlstand beruht aber fundamental auf dieser Freiheit. Die Liberty ist also nicht ganz sinnlos auf dem Dollar abgebildet.
Wer ist hier also der Träumer ?

Benutzeravatar
Maplesammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 28.12.2012, 12:18
Wohnort: Bayern

Beitragvon Maplesammler » 08.12.2013, 15:06

Also ich schreib ja nicht so viel, aber mitlesen tu ich regelmäßig.

Was mir zur Zeit wieder auffällt ist wenn jemand eine andere Meinung hat wird sofort versucht ihn von der "richtigen" Meinung zu überzeugen. Echt nett zu lesen aber auf dauer langweilt es doch.

Soll ich euch was sagen, ich hab heute wieder zwei Tuben gekauft, weil ich denke es geht wieder bergauf.
Wann??? Morgen? nächste Woche? nächstes Jahr? in fünf Jahren? Ich hab keine Ahnung ist mir auch egal, weil ich nur das Geld anlege das ich nicht brauche.

Meine Bitte, ich würde gerne wieder mehr über Silber lesen und etwas weniger von den Kindereien. smilie_24






[Red. Hinweis: Zu den Kindereien bitte hier. Fin.]
Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast. (Winston Churchill)

Ishikawa
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 534
Registriert: 08.03.2013, 16:45

Beitragvon Ishikawa » 08.12.2013, 15:45

meinungen zur situation bei gold und aktien :

Frank meyer zieht gold den aktien in 2014 vor. :mrgreen:

http://www.teleboerse.de/nachrichten/do ... 65216.html

starnberg
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 25.07.2013, 15:18

Beitragvon starnberg » 08.12.2013, 15:50

Maplesammler hat geschrieben:Ich hab keine Ahnung ist mir auch egal, weil ich nur das Geld anlege das ich nicht brauche.

Meine Bitte, ich würde gerne wieder mehr über Silber lesen und etwas weniger von den Kindereien. smilie_24

[/url]. Fin.]
[/color]



smilie_01 smilie_22

Tunnelblick
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 535
Registriert: 19.02.2012, 19:20

Beitragvon Tunnelblick » 08.12.2013, 16:59

geheimesMuseum smilie_01 Herlich, Herlich, das gibtz ja garnet du bist doch Abnormal smilie_11

betta splendens
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 796
Registriert: 23.11.2011, 10:21

Beitragvon betta splendens » 08.12.2013, 18:04

winterherz hat geschrieben:.... philosophus mansisses


Ich kann es heute nicht mehr fassen. Heute scheinen einige auf Krawall gebürstet. Und auch der Tonfall und die Art einige Beiträge zu formulieren, lassen doch tief blicken.

Ich finde es immer gut, wenn Newbies sich anmelden. Neue Eindfrücke, Sichtweisen und Argumente beleben und helfen die eigene Meinung zu überdenken, andere Blickwinkel einzunehmen, zu revidieren oder zu manifestieren.
Die Methode des vornehmen Anklopfens statt des Tür Eintretens scheint aber einigen fremd.


smilie_01
Liegt vielleicht an der Vorweihnachstzeit und könnte das warm-up zum Heiligen Fest sein. Da soll es bei manchen bekanntlich so richtig krachen.
wenn du so weiter machst, hast du bald einen neuen Job als Mod.
smilie_24
Erfolgreich gehandelt mit: Kursprophet, holzbaum15, Kluberer, sbaenky, gloriosa, silberfinger007, area51berlin, Silberbär, Satori, friendly, reddshund, Maracuja, baileys23, spike1, And_S, chz1987, SilverEM, una onza plata pura, muenzfuchs, winterherz, HerrHansen, arsulah,flo, SnOOpY78, mambo

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3380
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Beitragvon Finerus » 08.12.2013, 18:11

@betta splendens

Ah, manchmal steckt das Beste doch im Kleingedruckten!



Für alle Neuankömmlinge in Großdruck:

Zum Premiumbereich des Forums geht's HIER.

Benutzeravatar
K
Silber-Guru
Beiträge: 6476
Registriert: 20.03.2012, 20:21

Beitragvon K » 08.12.2013, 18:31

Finerus hat geschrieben:Für alle Neuankömmlinge in Großdruck:

Zum Premiumbereich des Forums geht's HIER.



. . . . aber erst wenn sie hier Ihren Schweiff hinterlassen haben.

http://www.silber.de/forum/begruessung- ... einsteiger)-t20-s3315.html

Benutzeravatar
Jacob
Silber-Guru
Beiträge: 4031
Registriert: 07.09.2011, 13:42

Beitragvon Jacob » 09.12.2013, 10:13

"You either sign the memorandum that the others have signed too, or your economy is going to collapse”. How? “We are going to collapse your banks".

Benutzeravatar
SebCoe
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1195
Registriert: 11.11.2011, 07:33
Wohnort: Niederrhein

Beitragvon SebCoe » 09.12.2013, 10:20

haehnchen03 hat geschrieben:Ich glaube nächste Woche könnte der Silberpreis noch etwas nachgeben.


Das erwarten viele, weil es in den letzten Jahren auch so war. Aber genau deswegen könnte es dieses Jahr anders kommen.

Ich stell mich jetzt mal hin und behaupte: Es kommt dieses Jahr anders, auch weil der Dollar wieder schwächer geworden ist (Euro jetzt schon über 1,37)

starnberg
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 25.07.2013, 15:18

Beitragvon starnberg » 09.12.2013, 12:26

SebCoe hat geschrieben:[quote="

kommt dieses Jahr anders, auch weil der Dollar wieder schwächer geworden ist (Euro jetzt schon über 1,37)


Aufpassen!! Der $ ist nicht schwächer, der Euro zieht(weiter) an.!!!

Aber sich bei der anstehenden Manipulation darüber den Kopf zu zerbrechen ist sinnlos!


smilie_22

Benutzeravatar
185Rhenium
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 818
Registriert: 10.03.2011, 19:22

Beitragvon 185Rhenium » 09.12.2013, 16:02

Mal gespannt, wie nachhaltig dieser Anstieg jetzt ist.


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste