Aktuelle Zeit: 23.04.2024, 18:49

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 5

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

barny68
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1026
Registriert: 26.11.2012, 11:20

Beitragvon barny68 » 15.07.2013, 09:51

Momentan steigt auch der Dax wieder.
Würde mich nicht wundern wenn bald wieder der Höchststand erreicht ist.
Wenn wir langsam den Boden bei Silber hätten, wäre es schon was.
Ist aber noch alles sehr wackelig.
Aber kein Grund nicht zu kaufen
Hier meine Bewertung
http://www.silber.de/forum/barny68-t14903.html

Die meisten Post sind per Smartphone geschrieben
Verzeiht die dadurch entstandenen Fehler

Anzeigen
Silber.de Forum
blubbi06
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 28.06.2013, 15:03

Beitragvon blubbi06 » 15.07.2013, 10:12

blubbi06 hat geschrieben:
Querulant hat geschrieben:@blubbi06, schau mal hier:
http://www.goldseiten-forum.de/index.ph ... eadID=8524


Na das kann ja heiter werden smilie_14


1,5h nach meiner Fristsetzung per Mail erhalte ich jetzt die Antwort, dass die Bestellung am Mittwoch in den Versand gehen soll, warum nicht gleich so nach den anderen Mails ?! smilie_18

Eisvogel78
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 377
Registriert: 12.04.2012, 15:53
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon Eisvogel78 » 15.07.2013, 10:15

barny68 hat geschrieben:Momentan steigt auch der Dax wieder.
Würde mich nicht wundern wenn bald wieder der Höchststand erreicht ist.
Wenn wir langsam den Boden bei Silber hätten, wäre es schon was.
Ist aber noch alles sehr wackelig.
Aber kein Grund nicht zu kaufen


Warum verkaufst oder besser gesagt versuchts Du dann Deine 5 Oz Libertads 2013 zu verkaufen?

barny68
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1026
Registriert: 26.11.2012, 11:20

Beitragvon barny68 » 15.07.2013, 10:22

Weil ich mir für das Geld andere Münzen kaufen möchte die ich gerne hätte.

Wenn ich die nicht verkaufen kann muss ich bis zum 20. warten bis frisches Geld da ist.
Wer weis ob ich die dann noch bekomme die ich im Auge habe.
Hier meine Bewertung

http://www.silber.de/forum/barny68-t14903.html



Die meisten Post sind per Smartphone geschrieben

Verzeiht die dadurch entstandenen Fehler

Eisvogel78
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 377
Registriert: 12.04.2012, 15:53
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon Eisvogel78 » 15.07.2013, 10:37

Ich warte noch bis die Libertads bei den Händlern wieder lieferbar sind. Dann gibts die 5 Oz bestimmt nochmal für unter 100,- Euro wie es bis vor kurzem auch der Fall war. :D

barny68
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1026
Registriert: 26.11.2012, 11:20

Beitragvon barny68 » 15.07.2013, 10:48

Dafür würde ich auch kaufen.
Momentan gibt es nicht eine.
Glaube auch nicht das die dann wieder so günstig angeboten wird
Schaun wir mal
Die 2012er wirst du für den Preis eh nicht bekommen
Hier meine Bewertung

http://www.silber.de/forum/barny68-t14903.html



Die meisten Post sind per Smartphone geschrieben

Verzeiht die dadurch entstandenen Fehler

lifesgood

Beitragvon lifesgood » 15.07.2013, 10:56

... bei einer Bullion ist doch der Jahrgang schnurzegal.

Wenn nicht - ich hätte noch einen größeren Posten 2008er Silber-Philharmoniker - also erste Prägejahr also eine Rarität!!!

Einzelpreis 30 €/St.,, Tubenpreis 29 € Stück. in der Masterbox gibt es sie zum Schnäppchenpreis von 28 € /St. - vielleicht die letzte Chance Philharmoniker aus derm ersten Prägejahr zu bekommen!!! smilie_10

Sorry, aber wenn ich die Geschäftemacherei im Angebotsthread sehe, kann ich gar nicht so viel essen ...

lifesgood

Silverneck
Silber-Guru
Beiträge: 2132
Registriert: 29.06.2012, 10:16
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Silverneck » 15.07.2013, 11:02

Ich schaue da auch ab und zu rein, obwohl ich bisher im Forum weder gekauft noch verkauft habe. Allerdings verstehe ich die Aufregung um zu hohe Preise nicht wirklich.
Es wird doch keiner gezwungen, ein Geschäft abzuschließen. Wenn Neulinge da auf windige Angebote reinfallen.....dann sind sie schlecht informiert und damit in meinen Augen selbst Schuld. Immerhin scheinen sie ja über einen Internetzugang zu verfügen und könnten sich informieren.

Silverneck

barny68
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1026
Registriert: 26.11.2012, 11:20

Beitragvon barny68 » 15.07.2013, 11:02

Geschäftemacherei passiert erst wenn es zum Geschäft kommt. Dann finden sich 2 die sich einig sind.
Interessanterweise wird immer nur von Geschäftemachereien von Verkäufern gesprochen.
Leider nie von den fast Sittenwiedrigen Angeboten zum Käufen.
Hier meine Bewertung

http://www.silber.de/forum/barny68-t14903.html



Die meisten Post sind per Smartphone geschrieben

Verzeiht die dadurch entstandenen Fehler

lifesgood

Beitragvon lifesgood » 15.07.2013, 11:05

Nimm´s mir nicht übel barny, aber ein fairer Forumspreis liegt meines Erachtens irgendwo in der Mitte zwischen Händlerankauf und Händlerverkauf. So bekommt der Verkäufer deutlich mehr als beim Händlerverkauf und der Käufer bezahlt deutlich weniger, als beim Händlerkauf

Der Händler bezahlt für den 5Unzer Libertad gerade mal bei max. 77,75 €. Also läge ein fairer Forumspreis irgendwo bei gut 100 €.

Ich persönlich könnte es mit meinem Charakter nicht vereinbaren, mich an Forumskollegen in der Art bereichern zu wollen.

Dass auf ein unverschämtes Verkaufsangebot ein ebenso unverschämtes Kaufangebot folgt, ist ja fast schon logisch. Der Käufer will sich ja dann mit Dir in der Mitte treffen ;)

Just my two cents ...

lifesgood

barny68
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1026
Registriert: 26.11.2012, 11:20

Beitragvon barny68 » 15.07.2013, 11:16

Für mich ist es ein fairer Preis beiden Seiten zugestehen zu wollen den einen oder anderen Euro Vorteil zu haben.
Dann kann man gerne noch um 1,2,3% verhandeln und gut ist.
Unfair wird es wenn es beim Handel günstigere gibt.
Oder Tauschangebote wo teurere Münzen angefragt werden. Dann Münzen geboten werden die 30% günstiger beim Handel geboten werden.
Aber ich werde die ja eh nicht los;) Daher regelt sich das ja von alleine
Hier meine Bewertung

http://www.silber.de/forum/barny68-t14903.html



Die meisten Post sind per Smartphone geschrieben

Verzeiht die dadurch entstandenen Fehler

betta splendens
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 809
Registriert: 23.11.2011, 10:21

Beitragvon betta splendens » 15.07.2013, 11:32

Silverneck hat geschrieben:Es wird doch keiner gezwungen, ein Geschäft abzuschließen. Wenn Neulinge da auf windige Angebote reinfallen.....dann sind sie schlecht informiert und damit in meinen Augen selbst Schuld. Immerhin scheinen sie ja über einen Internetzugang zu verfügen und könnten sich informieren.


Informieren schon, aber ein ordentliches Forum geht mit Neulingen etwas fairer um. Und wenn zweiteres der Fall ist, kann der Neuling ja dort seine Infos beziehen.
Man sollte immer auch bedenken, dass die Informationsflut im Internet, oftmals für mehr Verwirrung sorgt und es für Neulinge schwierig macht, die richtige Info rauszufiltern(gilt nicht nur für EM). Und zweitens waren wir alle einmal Newbies auf irgendwelchem Gebiet. Und da ist man immer über kompetente Infos von Erfahrenen dankbar gewesen; ich mal auf jeden Fall. Und man muss dann auch darauf vertrauen können, was die Gurus so sagen. Ich möchte auf jeden Fall nicht, dass dieses Forum als Tummelplatz für Nepper, Schlepper, Bauernfänger benutzt wird. Und um diesen Status aufrecht zu halten, sind wir Forumsmitglieder in nicht unerheblichen Maße, selbst verantwortlich.,
Aber es gibt ja immer ein paar Platzhirsche die gerade Newbies noch nicht einmal die Luft zum atmen lassen und somit diesen die Lust verderben.
Sich in anderen threads über die "Ellenbogengesellschaft und versklavenden Maßnahmen einiger Politiker" aufregen und über alles schlechte in der Welt herunterziehen. Wenns dann um den eigenen Vorteil bzw. ans Eingemachte geht, die selbe Charakterstruktur an den Tag legen.
Nobel geht die Welt zu Grunde.
Erfolgreich gehandelt mit: Kursprophet, holzbaum15, Kluberer, sbaenky, gloriosa, silberfinger007, area51berlin, Silberbär, Satori, friendly, reddshund, Maracuja, baileys23, spike1, And_S, chz1987, SilverEM, una onza plata pura, muenzfuchs, winterherz, HerrHansen, arsulah,flo, SnOOpY78, mambo

Markus 92
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 219
Registriert: 27.07.2011, 19:46

Beitragvon Markus 92 » 15.07.2013, 11:40

Zwangsabgabe: Ab 1. August steigt das Risiko für Bank-Kunden erheblich

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten ... /#comments

Boey-Jesus-Christus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 758
Registriert: 15.12.2009, 09:14

Beitragvon Boey-Jesus-Christus » 15.07.2013, 12:14

Schritt in die richtige Richtung. Hat ja ewig gedauert.

Silverneck
Silber-Guru
Beiträge: 2132
Registriert: 29.06.2012, 10:16
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Silverneck » 15.07.2013, 12:27

betta splendens hat geschrieben:
Silverneck hat geschrieben:Es wird doch keiner gezwungen, ein Geschäft abzuschließen. Wenn Neulinge da auf windige Angebote reinfallen.....dann sind sie schlecht informiert und damit in meinen Augen selbst Schuld. Immerhin scheinen sie ja über einen Internetzugang zu verfügen und könnten sich informieren.


Informieren schon, aber ein ordentliches Forum geht mit Neulingen etwas fairer um. Und wenn zweiteres der Fall ist, kann der Neuling ja dort seine Infos beziehen.
Man sollte immer auch bedenken, dass die Informationsflut im Internet, oftmals für mehr Verwirrung sorgt und es für Neulinge schwierig macht, die richtige Info rauszufiltern(gilt nicht nur für EM). Und zweitens waren wir alle einmal Newbies auf irgendwelchem Gebiet. Und da ist man immer über kompetente Infos von Erfahrenen dankbar gewesen; ich mal auf jeden Fall. Und man muss dann auch darauf vertrauen können, was die Gurus so sagen. Ich möchte auf jeden Fall nicht, dass dieses Forum als Tummelplatz für Nepper, Schlepper, Bauernfänger benutzt wird. Und um diesen Status aufrecht zu halten, sind wir Forumsmitglieder in nicht unerheblichen Maße, selbst verantwortlich.,
Aber es gibt ja immer ein paar Platzhirsche die gerade Newbies noch nicht einmal die Luft zum atmen lassen und somit diesen die Lust verderben.
Sich in anderen threads über die "Ellenbogengesellschaft und versklavenden Maßnahmen einiger Politiker" aufregen und über alles schlechte in der Welt herunterziehen. Wenns dann um den eigenen Vorteil bzw. ans Eingemachte geht, die selbe Charakterstruktur an den Tag legen.
Nobel geht die Welt zu Grunde.


Neenee mein Lieber,

ich habe keinerlei unseriösen Angeboten das Wort geredet. Ich habe darauf hingewiesen, dass jeder selbst für seine Kaufentscheidungen verantwortlich ist. EM ist ohnehin nichts für oberflächliche Anleger. Wer sich belabern lässt, ist selbst verantwortlich.
Der Schutz von Newbies ist ja ok. Eine löbliche Absicht und ein guter Grundsatz. Dagegen habe ich nichts geschrieben. Ich plädiere für die Eigenverantwortlichkeit, wie ich es in anderen Threads auch mache. Ich habe keinerlei Vorteil von den Vorgängen in den Verkaufsthraeds, wie Du mir offensichtlich in Deinem letzten Abschnitt unterstellst. Ich handle hier nämlich bisher gar nicht.

Daher smilie_47

Silverneck


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste