Aktuelle Zeit: 30.10.2020, 13:46

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 4

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2913
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon winterherz » 28.04.2013, 19:56

@ Tafelsilber und heikor:

Es ist schon richtig, dass ihr diesen Eindruck nach den letzten posts vlt. bekommen musstet. Eure Frage war berechtigt und mit Ironie beantwortet worden.

Dennoch sollte ihr das Forum und einzelne Benutzer beurteilen, nachdem ihr mehrere Fäden und Beiträge gelesen habt.....
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

Anzeigen
Silber.de Forum
Tafelsilber

Beitragvon Tafelsilber » 28.04.2013, 19:59

Die Frage nach schwerer Kindheit bei Nichtgefallen eines Posts kann ich leider nicht als Ironie abtun. :evil:

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6289
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Beitragvon haehnchen03 » 28.04.2013, 19:59

Tafelsilber,
ich gebe dir für heute mal den
smilie_01
Manche kennen das Wort Anstand nur als Fremdwort.
Und ich begrüße euch beide hier.

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2913
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon winterherz » 28.04.2013, 20:31

Tafelsilber hat geschrieben:Die Frage nach schwerer Kindheit bei Nichtgefallen eines Posts kann ich leider nicht als Ironie abtun. :evil:


Die Ironie war auchnicht auf den einen Post oder den Teil des Posts bezogen, sondern auf die Gesamtheit der Antworten, die ihr zur Frage bzgl. der Andorras erhalten habt.... Die Frage nach der Kindheit hatte ich wohl überlesen, halte sie aber für ein no go ..... sorry wenn es falsch verstanden wurde.
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

Benutzeravatar
lübecker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1497
Registriert: 12.11.2008, 23:05

Beitragvon lübecker » 28.04.2013, 20:43

winterherz hat geschrieben:Die Ironie war auchnicht auf den einen Post oder den Teil des Posts bezogen, sondern auf die Gesamtheit der Antworten, die ihr zur Frage bzgl. der Andorras erhalten habt....


Ich fühle mich zwar eigentlich nicht angesprochen, werde aber künftig bei irgendwelchen Fragen auf Antworten verzichten. Gibt sinnvollere Beschäftigungen mit angenehmeren Resultaten.
Wohnort: Asylvanien

Aeon Flux
Silber-Guru
Beiträge: 3474
Registriert: 31.07.2011, 16:19

Beitragvon Aeon Flux » 28.04.2013, 20:57

lübecker hat geschrieben:
winterherz hat geschrieben:Die Ironie war auchnicht auf den einen Post oder den Teil des Posts bezogen, sondern auf die Gesamtheit der Antworten, die ihr zur Frage bzgl. der Andorras erhalten habt....


Ich fühle mich zwar eigentlich nicht angesprochen, werde aber künftig bei irgendwelchen Fragen auf Antworten verzichten. Gibt sinnvollere Beschäftigungen mit angenehmeren Resultaten.


LÜBECKER! Dein Avatar! Der Hammer!

Ach so, die Andorras, da soll es sich bei manchen doch tatsächlich um welche in Au handeln, welch ein Frevel smilie_11
Difficile est satiram non scribere

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2913
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon winterherz » 28.04.2013, 21:03

lübecker hat geschrieben:
winterherz hat geschrieben:Die Ironie war auchnicht auf den einen Post oder den Teil des Posts bezogen, sondern auf die Gesamtheit der Antworten, die ihr zur Frage bzgl. der Andorras erhalten habt....


Ich fühle mich zwar eigentlich nicht angesprochen, werde aber künftig bei irgendwelchen Fragen auf Antworten verzichten. Gibt sinnvollere Beschäftigungen mit angenehmeren Resultaten.


Warum dann solch eine Reaktion? Unnütz, oder? Schliesslich heißt es : "Man werfe einen Knüppel zwischen die Hunde und der getroffene bellt.... "
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

Benutzeravatar
lübecker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1497
Registriert: 12.11.2008, 23:05

Beitragvon lübecker » 28.04.2013, 21:12

@winterherz

Da Dir 15-Kilo-Silbermünzbarren in Privatbesitz nach eigenen Worten als undenkbar erscheinen, erspare ich mir aus Höflichkeit lieber Betrachtungen über Dein Denkvermögen.
Wohnort: Asylvanien

Aeon Flux
Silber-Guru
Beiträge: 3474
Registriert: 31.07.2011, 16:19

Beitragvon Aeon Flux » 28.04.2013, 21:20

winterherz hat geschrieben:Ich kann da nicht für alle sprechen, aber es ist für mich unvorstellbar, dass diese Stückelung gemeint ist. Ich denke, es ist immer die Rede von der 1oz Silbermünze. Alles andere wäre undenkbar, zumal wir von EM in Privatbesitz sprechen.....


Ich meine mal, der winterherz hat da die Pünktchen anstatt des smilie_10 smileys gesetzt. smilie_08

Die Barren gibt es privat sogar ganz sicher. smilie_01
Difficile est satiram non scribere

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2913
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon winterherz » 28.04.2013, 21:22

@ Lübecker: Ich habe dich nicht mit einem Wort persönlich angegriffen, sondern lediglich die Frage nach einer solchen Reaktion gestellt, die mir nicht logisch erscheint, wenn du dich nicht angesprochen fühlst. Zu den 15 kg Münzen, kann ich nur meinen Fehler einräumen, da ich den Ironiebuttom nicht gesetzt habe. Ich sollte es tun.... einige erkennen Ironie nicht mal wenn sie von ihr gebissen werden. Zudem möchte ich mich herzlich dafür bedanken, dass du dir Gedanken um mein Denkvermögen machst, dass zeugt doch von einem hohen Maß an Empathiefähigkeit und macht eigentlich sympathisch.
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

Silbermichel

Beitragvon Silbermichel » 28.04.2013, 21:36

winterherz hat geschrieben:
lübecker hat geschrieben:
heikor hat geschrieben:Kann mir bezüglich der Andorra jemand die Zusammenhänge erläutern, was genau diese Empfehlung bedeuten soll und warum hier immer öffentlich damit hausieren gegangen wird, wer wann wieviel Andorras gekauft hat oder kaufen möchte.


Ist mit 15 Kg Gewicht wohl der im Augenblick größte Münzbarren auf dem Markt:

Herkunftsland: Deutschland / Andorra
Hersteller: Umicore
Feingewicht: 15.000 Gramm
Feinheit: 999/1.000

und ist heute für 10.296,01 EUR zu haben.

http://www.auragentum.de/de/15-Kilogram ... aufen.html


Ich kann da nicht für alle sprechen, aber es ist für mich unvorstellbar, dass diese Stückelung gemeint ist. Ich denke, es ist immer die Rede von der 1oz Silbermünze. Alles andere wäre undenkbar, zumal wir von EM in Privatbesitz sprechen.....


@winterherz
Ich habe in deiner Aussage auch keine Ironie erkennen können.
Aber wenn man sie selber sehr oft gebraucht, manchmal sogar im übertriebenen als Zynismus, erkennt man sie wohl selber manchmal nicht.
Somit entschuldige bitte das Lübecker oder auch ich deine Ironie nicht sofort erkannt haben.
Jetzt ganz ohne Ironie.
Aber du hast schon Recht.
"Es ist absolut unvorstellbar das jemand mehr wie 3-4 1oz Andorras sein Eigen nennen kann.
Und solche unverstellbaren Dinge wie 15kg Andorra Münzbarren gehen für mich schon in den Bereich der Science Fiction.! :wink:

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3378
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Beitragvon Finerus » 28.04.2013, 21:47

Das Schreiben betreiben wir Menschen evolutionsbiologisch ja erst seit einem Wimpernschlag, gerade mal so etwa 5000 Jahre. Es sollte uns also nicht wundern, wenn wir die Absichten eines Sprechers in einem Gespräch von Angesicht zu Angesicht viel treffsicherer erkennen als in einer schriftlichen Mitteilung gleichen Inhalts, ganz ohne Satzmelodie, Mimik und Gestik.

Bei den Andorras ging es mir anfangs im Forum wie jedem Neuem hier. Wenn man erst mal längere Zeit im Stillen mitliest, erklärt sich das alles von selbst. Soviel Geduld aufzubringen, zahlt sich meiner Meinung nach aus. Aber das ist ja in jedem fachlich eingegrenzten Forum so. Die Alternative heißt dann eben Anecken, auch eine unterhaltsame Disziplin, aber irgendwie auch ein wenig wie Eishockey mit Worten statt Pucks...

Und übrigens, ein armer Schlucker wie ich darf weder 2 Stück 15-Kilo-Eumel noch die ordinäre Einunzengröße aus dem Pyrenäenstaat sein eigen nennen. Mein Silberschatz besteht aus höchstens zwei angegrünten Gedenkmünzen. Mehr gibt es für Einbrecher oder Finanzbeamte mit Sicherheit nicht zu holen.
Sicherheitshalber:
smilie_10

Benutzeravatar
Rollmops
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 29.04.2011, 22:01

Beitragvon Rollmops » 28.04.2013, 21:59

@ Tafelsilber und heikor:
Hier mal eine kleine Erklärung meinerseits
1. Nicht alles so ernst nehmen was hier geschrieben wird
2. nur Neureiche gehen mit ihrem tatsächlichen Besitz hausieren
und da wir hier weder die Geissens noch großkozige Tiger mögen, hat man sich darauf geeinigt, daß arme EM Besitzer eine, normale 2 und die ganz Reichen 3 Andorras besitzen. Wer hier zugibt daß er oder sie gar 4 Andorras besitzt, deutet damit an daß er oder sie sich für unverschämt reicht hält.
3. Andorras sind tatsächlich häßlich und deshalb stammen meine Beiden eigentlich aus Wien
Ich hatte mir mal um dem ganzen Genüge zu tun, tatsächlich eine einzige Unze Andorra zugelegt.
Habe mich aber von ihr wieder getrennt (ihr Anblick hat meine Österreichischen Musiker zu sehr beleidigt)

Silbermichel

Beitragvon Silbermichel » 28.04.2013, 22:01

@Mod
Wunderbar deine Art, mit einem Spritzer Ironie, die sich auftürmenden Wogen für alle Seiten versöhnlich zu glätten.
Und weiterhin spreche ich dir mein tiefstes Mitgefühl und Anteilnahme aus, das du Dir noch nicht mal diese obligatorischen 2 Andorras leisten kannst.
Ich hoffe das sich dies aber noch in deinem zukünftigen Leben ändern wird, und du in den exklusiven Kreis der 2 Andorra Besitzer aufsteigen wirst.

Zu meiner Schande muß ich gestehen, das ich auch noch nicht im Besitz der 3. oder gar 4. Andorra bin.
Das war bisher lediglich Aufschneiderei, um meinen Status hier zu festigen bzw. anzuheben.
Leider bin ich immer noch nicht über den Besitz von 2 Andorras hinaus gekommen.
Schäm. :oops:

Benutzeravatar
Kaiserwetter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 779
Registriert: 23.05.2009, 08:29

Beitragvon Kaiserwetter » 29.04.2013, 02:37

Silbermichel hat geschrieben:Zu meiner Schande muß ich gestehen, das ich auch noch nicht im Besitz der 3. oder gar 4. Andorra bin.
Das war bisher lediglich Aufschneiderei, um meinen Status hier zu festigen bzw. anzuheben.
Leider bin ich immer noch nicht über den Besitz von 2 Andorras hinaus gekommen.
Schäm. :oops:


Ja, ich gestehe, ich war schon 3x in Andorra .......

und ich habe keine Andorras gesichtet !!

Gesichtet habe ich : jede Menge Bankfilialen, Schmuck/Uhrenläden, offenbar hat auch jede Kamera-
und Elektronikfirma der Welt dort einen Laden smilie_20 .., Klamotten -, Parfüm,- und Reisekitschläden
sowie mindestens ein Dutzend Supermärkte.

Ansonsten sind da noch Skilifte, Beton - Bettenburgen und so gut wie keine Parkplätze ......

Ob es da Einheimische gibt, konnte ich nicht feststellen - allerdings habe ich ein paar Schafe ,
ein Maisfeld und ein Tabakfeld gesichtet - das könnte darauf hinweisen.

Das ist schon verwirrend.

Sollte ich nochmal dorthin verschlagen werden, verpreche ich intensiv nach Andorras zu fahnden !
smilie_15
Es ist nicht leicht , unter diesem Kanzler Kaiser zu sein. Wilhelm I.


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Mahoni und 5 Gäste