Aktuelle Zeit: 26.10.2020, 22:22

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 4

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

SuperLunar

Beitragvon SuperLunar » 25.07.2012, 12:21

Airship hat geschrieben:Was wir schon lange wissen: Katastrophe von unabsehbaren Ausmaßen schreibt Bild und FAZ......


Wobei mit dem Wort Katastrophe nun ein neuer Terminus im Zusammenhang mit der Eurokrise
(Forenintern auch als Kriese bezeichnet) in Gebrauch kommt.
Wie könnte diese aussehen ?? Totaler Finanzcrash, kein Geld mehr, Mob auf den Strassen.
Kein Billigurlaub mehr...............
Und wer hatt Schuld daran ???

Es ist Zeit langsam ein paar Stangen Zigaretten zu bunkern. smilie_01

Anzeigen
Silber.de Forum
der Frank
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: 14.05.2012, 17:39

Beitragvon der Frank » 25.07.2012, 12:38

karmasilver hat geschrieben:Aktuelles Gold : Silber Ratio =


1 : 58.80





Just my 5 cents

karma


P.S.: Seit 1971 und unserem Freund Nixon pendelte das Ratio fast ausschliesslich zwischen 1:45 und 1:60...

Bald könnten wir bei einem Crash durch 26.10/Illusionskurs nach unten wieder HISTORISCHE Kaufchancen sehen...


Die Geschichte (Historie) wird doch immer wieder neu geschrieben, darum könnte es doch so sein, dass im Jahre 2032 jemand schreibt:

Aktuelles Gold-Silber-Ratio

1 : 217.90

Just my 5 earthpennies

else

PS: Seit der Weltwirtschaftskrise vor 20 Jahren pendelt die Gold-Silber-Ratio bei 1 : 200 (+- 10%).
Bald könnten wir bei einem Crash durch 2,7/Illusionskurs nach unten wieder HISTORISCHE Kaufchancen sehen...


Nicht, dass ich heute daran glaube, aber nur weil irgend etwas bis dato nicht eingetreten ist, bedeutet das nicht, dass es unmöglich ist...

mikcor
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 264
Registriert: 22.08.2011, 13:29

Beitragvon mikcor » 25.07.2012, 12:48

der Frank hat geschrieben:
karmasilver hat geschrieben:Aktuelles Gold : Silber Ratio =


1 : 58.80





Just my 5 cents

karma


P.S.: Seit 1971 und unserem Freund Nixon pendelte das Ratio fast ausschliesslich zwischen 1:45 und 1:60...

Bald könnten wir bei einem Crash durch 26.10/Illusionskurs nach unten wieder HISTORISCHE Kaufchancen sehen...


Die Geschichte (Historie) wird doch immer wieder neu geschrieben, darum könnte es doch so sein, dass im Jahre 2032 jemand schreibt:

Aktuelles Gold-Silber-Ratio

1 : 217.90

Just my 5 earthpennies

else

PS: Seit der Weltwirtschaftskrise vor 20 Jahren pendelt die Gold-Silber-Ratio bei 1 : 200 (+- 10%).
Bald könnten wir bei einem Crash durch 2,7/Illusionskurs nach unten wieder HISTORISCHE Kaufchancen sehen...


Nicht, dass ich heute daran glaube, aber nur weil irgend etwas bis dato nicht eingetreten ist, bedeutet das nicht, dass es unmöglich ist...


Schwachsinn.

Es kann im Jahre 2032 bei 1:1000 Stehen aber es kann auch genauso 100:1 stehen. Es geht hier nicht darum das ich alles toll reden will, nur die Entwicklung können wir nur abschätzen, aber ob es so eintrifft, das weiß niemand, wirklich niemand...
Gold und Silber kann niemand "vom Handel aussetzen" - man kann es auf der ganzen Welt jederzeit wieder zu Geld machen.

der Frank
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: 14.05.2012, 17:39

Beitragvon der Frank » 25.07.2012, 12:55

:?:

Du nennst etwas Schwachsinn, und "übersetzt" es dann sinngemäß in Deine eigene Worte?

Verstehe ich nicht!

Find's aber witzig smilie_07

mikcor
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 264
Registriert: 22.08.2011, 13:29

Beitragvon mikcor » 25.07.2012, 13:08

wollt mal was lustiges sagen^^
Gold und Silber kann niemand "vom Handel aussetzen" - man kann es auf der ganzen Welt jederzeit wieder zu Geld machen.

mikcor
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 264
Registriert: 22.08.2011, 13:29

Beitragvon mikcor » 25.07.2012, 13:10

Das schöne beim silber ist, man muss nur 2 Dinge haben :D

1. Man muss Silber haben..

2. Man muss Geduld haben...

= Gewinn :D :D
Gold und Silber kann niemand "vom Handel aussetzen" - man kann es auf der ganzen Welt jederzeit wieder zu Geld machen.

Benutzeravatar
Milchfleck
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 979
Registriert: 23.02.2011, 00:18
Wohnort: im Wald

Beitragvon Milchfleck » 25.07.2012, 16:15

Torsten Schulte, der Silberjunge meldet sich:

http://info.kopp-verlag.de/hintergruend ... hsel-.html

Grüße,
der Milchfleck
"Bis spätestens Ende Juni ist das Goldkartell Geschichte und der Goldpreis kann frei steigen. Möglicherweise schon kommende Woche. Bitte nicht vor der aktuellen Drückung unter $1400 zittern.WE." 15. Mai 2013

Benutzeravatar
roddi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 27.01.2012, 19:27
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon roddi » 25.07.2012, 18:18

Die Krisensuppe kocht, Eruptionen hat man bislang nicht gesehen.
Die Temperatur steigt und irgendwann sind Rettungsschirme Geschichte,
weil die Suppe überkocht.
Der Kurs ist mir ( solange ich kein FIAT zum nachkaufen habe ) sowieso egal.

Bis ich meine 3 Andorras irgendwann mal einlöse, gilt:
verhaftete Taler werden nicht mehr freigelassen.

Kommt Zeit, kommt Wert...

gruß, roddi smilie_24

der Frank
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: 14.05.2012, 17:39

Beitragvon der Frank » 25.07.2012, 18:46

Milchfleck hat geschrieben:Torsten Schulte, der Silberjunge meldet sich:

http://info.kopp-verlag.de/hintergruend ... hsel-.html

Grüße,
der Milchfleck


(Zitat aus dem obigen Link)
Einige hohe Politiker ... sind praktisch Gefangene der Grundsatzprogramme ihrer Parteien, ihrer ehemaligen Parteitags- und Wahlkampfreden.

Da mir nicht eine Partei einfiel, welche sich an ihre Wahlkampfreden hielt, habe ich aufgehört zu lesen...

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1093
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Beitragvon karmasilver » 26.07.2012, 10:48


Benutzeravatar
stacki
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 13.07.2012, 09:34

Beitragvon stacki » 26.07.2012, 11:39

Wow....hochinteressanter Artikel! Ich liebe Verschwörungstheorien, vor allem wenn sie so schlüssig belegt sind. :D

Silberlicht
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 249
Registriert: 16.03.2012, 15:10
Wohnort: Erde

Beitragvon Silberlicht » 26.07.2012, 14:17

Mal sehen ob die 28$ heute noch angekratzt werden.
Die Meldungen der Ratingagenturen und Sonstiges zeigt Wirkung auf die EMs.

Benutzeravatar
SebCoe
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1195
Registriert: 11.11.2011, 07:33
Wohnort: Niederrhein

Beitragvon SebCoe » 26.07.2012, 14:45

Hello again

Da ich nicht mehr an Händlerpreise unter 25,00 Euro pro Unze geglaubt habe, habe ich noch im Urlaub einige Ünzchen bestellt. Würde mich nicht wundern, wenn uns ab August eine glänzende Zeit bevorstehen sollte. Letztes Jahr war es ähnlich.

Die letzten Urlaubstage genieße ich zuhause bei steigenden Kursen 8)

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6269
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

c

Beitragvon haehnchen03 » 26.07.2012, 15:10

Seb Coe,
na jetzt hatten wir aber genug Zeit einzukaufen.
Ich werde mal weiter beobachten bis 28,50 da ist noch ein starker Widerstand.
Aber ich muß ehrlich gestehen, das ich tiefere Preise noch nicht ganz abgeschrieben habe.
Wie immer bei solchen Posts: Nur meine Meinung

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6269
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

f

Beitragvon haehnchen03 » 26.07.2012, 15:18

Silberlicht hat geschrieben:Mal sehen ob die 28$ heute noch angekratzt werden.
Die Meldungen der Ratingagenturen und Sonstiges zeigt Wirkung auf die EMs.

Hallo Silberlicht,
"Alles ok " heute nur mal anders herum.
Silber steigt und der Teuro(Ich sage immer Euro) ebenfalls. Also fällt die Katze wieder auf die Beine.
Eine Unze kostet soviel wie gestern 25,70€ siehe Gold.de.


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hannoveraner und 5 Gäste