Aktuelle Zeit: 03.12.2020, 23:15

Silber.de Forum

Münzen mit hohem Steigerungspotential

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2656
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Münzen mit hohem Steigerungspotential

Beitragvon foxl60 » 24.05.2016, 14:51

platin hat geschrieben:...
Ich antworte einfach mit folgender Gegenfrage.

Macht es Sinn sich noch ein "bissel rückwärts einzukaufen bei den Britannias" in Polierter Platte Proof?
...

Wie wir Dich hier kennen gelernt haben, wirst Du Dir diese Frage sicherlich auch selbst beantworten.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
platin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 902
Registriert: 30.07.2015, 21:56

Re: Münzen mit hohem Steigerungspotential

Beitragvon platin » 30.05.2016, 13:34

---

Benutzeravatar
platin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 902
Registriert: 30.07.2015, 21:56

Re: Münzen mit hohem Steigerungspotential

Beitragvon platin » 30.05.2016, 13:45

---

daves
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 01.06.2013, 14:37

Re: Münzen mit hohem Steigerungspotential

Beitragvon daves » 08.06.2016, 16:38

1 Oz Silberbritannia bis 2012
Zuletzt geändert von daves am 25.06.2016, 14:32, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
buntebank
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 664
Registriert: 15.02.2011, 10:07
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Münzen mit hohem Steigerungspotential

Beitragvon buntebank » 11.06.2016, 15:25

die russischen Muenzen sind mir irgendwie alle zu teuer ; )
und
ich glaube auch bei der folgenden mit Auflage 15 wird "das Steigerungspotential"
bereits bei der Ausgabe einigermassen abgeschoepft X ))

https://firstcoincompany.com/S/new-products/ivory-coast-biggest-silver-coin-in-the-world-african-bush-elephant-the-animal-world-in-danger-loxodonta-africana-le-monde-animal-en-peril-1-000-000-francs-cfa-2016-special-minting-and-hand-mill-technique-antique-finish-56264-kilo-1750-oz

naja - halt was fuer Leute mit zuviel Knete,,,
oder
so moecht' ich mein Geld auch gerne verdienen X ))
zufrieden verschiedenste Sorten getauscht mit einem guten Dutzend Forums-Mitgliedern.

Unendlicher Geld-Nachschub auf: https://www.buntebank.com/

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Münzen mit hohem Steigerungspotential

Beitragvon silberschatzimsee » 11.06.2016, 16:34

smilie_11

Halt ueberschlaegig das 4fache des Materialwert fuer irgendeine Agenturpraegung. Um ehrlich zu sein, ich kann mir keinen Kaeufer fuer sowas vorstellen. Halt wenn wer echt 56 kg kauft wird er wohl in 400oz Barren anlegen? Schon aus Fungibilitaetsgruenden?
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Benutzeravatar
LunarStacker
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: 22.02.2016, 19:12

Re: Münzen mit hohem Steigerungspotential

Beitragvon LunarStacker » 11.06.2016, 18:35

Den Riesen Elephanten habe ich bereits im Schloss Güldengossa, auf der Durchreise, live erleben dürfen.
Da ich aus einer ähnlichen Branche komme, habe ich beim ersten begutachten irgendwie gedacht " komischer Gullideckel "...

Die kleinen sehen ja noch ganz nett aus, aber das Riesenvieh ist mir zu unförmig, ein Riesen Durchmesser und dafür sehr dünn gehalten. Das zusätzliche Antik-Finish verleiht ihm leider zusätzlich einen Gullideckel Charakter....

Aber dies ist nur meine persönliche Meinung smilie_24

Gruß LunarStacker

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6929
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Münzen mit hohem Steigerungspotential

Beitragvon nordmann_de » 11.06.2016, 20:05

@LunarStacker

Meinst du den hier? (von der WMF 2016):
Dateianhänge
20160205_123118.jpg
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
waschbaer
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: 10.01.2011, 08:30

Re: Münzen mit hohem Steigerungspotential

Beitragvon waschbaer » 11.06.2016, 21:13

Schönes kleines Münzchen, und bei 56 kg ist das Motiv ja durchaus passend gewählt. Für den gemeinen Sammler halt ein bischen unpraktisch aufzubewahren, passt in die wenigsten Schliessfächer und Kapseln dürften auch schwer zu kriegen sein. Ach pfeif auf die Kapsel, eingelassen in einen Acryl-Block und das Ganze dann als Wohnzimmertisch, das hätte schon was.

(Und auf dem Tisch zähle ich dann jeden Monat meine zwei Andorras nach)

Benutzeravatar
platin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 902
Registriert: 30.07.2015, 21:56

Re: Münzen mit hohem Steigerungspotential

Beitragvon platin » 20.07.2016, 15:34

---

Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 797
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: Münzen mit hohem Steigerungspotential

Beitragvon Outback 1403 » 20.07.2016, 18:15

Grundsätzlich gefällt mir persönlich die Münze sehr gut, aber die Milchfleckengefahr..... leider leider leider wird halt alle Nase lang immer wieder etwas " Neues " rausgebracht von gefühlt 1 Mio Prägeanstalten, was der Markt unmöglich aufsaugen kann, der Kram landet dann halt am Ende in der Silberschmelze zum entsprechenden " Spotpreis ". Weniger ist mehr, aber ob das die Branche irgendwann kappiert, glaube es nicht, erst muss man sich wohl weiter kannibalisieren....

Benutzeravatar
Tykon
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1015
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: Münzen mit hohem Steigerungspotential

Beitragvon Tykon » 20.07.2016, 18:38

platin hat geschrieben:Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters, wie schon Oscar Wilde zutreffend mit "Beauty is in the eye of the beholder" sagte. Wenn einem der Kitsch gefällt, warum nicht tykon? Aber "hohes Steigerungspotential" sehe ich bei dem Stück ehrlich gesagt nicht!

Oder würdest Du noch einen echten Diamanten einbauen, damit es besser gefällt?

Nee auf Kitsch und überteuerten Kram steh ich nicht so. Deswegen hab ichs auch nicht so mit Proof Lunaren. smilie_24
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

Benutzeravatar
platin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 902
Registriert: 30.07.2015, 21:56

Re: Münzen mit hohem Steigerungspotential

Beitragvon platin » 20.07.2016, 18:56

Du stehst eher auf ...
Tykon hat geschrieben:Die Superman-Logo Unze gefällt mir sehr gut smilie_01

...möglichst billig ?
Tykon hat geschrieben:Bei PSC kaufe ich immer wieder gern. Aber 23,60€ zzgl. Versand ist mir für eine ungekapselte Silberunze dann doch zuviel. Schade .... smilie_04

viewtopic.php?f=10&t=16972&start=1335#p554132

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1602
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Münzen mit hohem Steigerungspotential

Beitragvon Andre090904 » 20.07.2016, 19:45

platin hat geschrieben:Du stehst eher auf ...
Tykon hat geschrieben:Die Superman-Logo Unze gefällt mir sehr gut smilie_01

...möglichst billig ?
Tykon hat geschrieben:Bei PSC kaufe ich immer wieder gern. Aber 23,60€ zzgl. Versand ist mir für eine ungekapselte Silberunze dann doch zuviel. Schade .... smilie_04

viewtopic.php?f=10&t=16972&start=1335#p554132


Lieber die Superman-Unze als ne Lunar II Maus-Doppelunze für 300€ oder die 1/20 PP Libertad für 200€. ;)

Benutzeravatar
platin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 902
Registriert: 30.07.2015, 21:56

Re: Münzen mit hohem Steigerungspotential

Beitragvon platin » 25.08.2016, 23:19

Meine ganz persönlichen Top 4 bis 5 für das Jahr 2016 sehen aktuell bei einer Unterteilung in Münzen / Medaillen mit Prägejahr vor 2016 ( 2 Tops) und Münzen / Medaillen mit Prägejahr 2016 (2 Tops) wie folgt aus:

2 Top Münzsets vor 2016

Nummer 1
Lunar Jear of the Dragon 2000 5 Coin Set / Millenium Proof (Auflage: 266 Stücke)

viewtopic.php?f=21&t=19772&start=75#p558935

Nummer 2
Kookaburra 3 Coin Set / Millenium Proof ( Auflage: 128 Stücke)

viewtopic.php?f=11&t=19170&p=550842#p550842

2 Top Münz bzw. Medailleinausgaben in 2016

Nummer 1
Erstausgabe des Pandas der Münze Berlin 2016

viewtopic.php?f=21&t=19772&start=60#p555187

Nummer 2
Erstausgabe 5 Unzen Silber Tschad King Tut 2016 3000 Francs Antique Finish

viewtopic.php?f=21&t=19772&start=75#p559097

Platz 1 halte ich mir bis mindestens zum Jahresende 2016 offen. Diesbezüglich kommen natürlich oben genannte Münzen / Medaillen und auch weitere Neuerscheinungen in Betracht. Am liebsten würde ich hier meine Top 10 präsentieren.

Noch mehr würde ich mich aber freuen, wenn Ihr hier auch Eure Tops präsentiert

Gruß platin


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: TunisiaMan und 10 Gäste