Aktuelle Zeit: 04.08.2021, 18:15

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 3

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
SebCoe
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: 11.11.2011, 07:33
Wohnort: Niederrhein

Re: k

Beitragvon SebCoe » 12.03.2012, 20:33

haehnchen03 hat geschrieben:
... und einen Silberchart erspare ich euch.


Ich ebenfalls :mrgreen:

Morgen FED-Sitzung. Mal schau'n.

Der Markt ist derzeit so langweilig, ich schlafe gleich ein.

Gute Nacht smilie_03

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Wutbürger
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 14.12.2011, 13:47
Kontaktdaten:

Re: k

Beitragvon Wutbürger » 13.03.2012, 09:31

SebCoe hat geschrieben:
haehnchen03 hat geschrieben:
... und einen Silberchart erspare ich euch.


Ich ebenfalls :mrgreen:

Morgen FED-Sitzung. Mal schau'n.

Der Markt ist derzeit so langweilig, ich schlafe gleich ein.

Gute Nacht smilie_03


Als Silberjunkie sollte man sich seine Kicks anderswo suchen ;)
Silber wird schließlich wegen der geringen Preisschwankungen und der Werterhaltung gekauft (*krankhaftes Husten*).
Was für Impulse erhoffst du dir denn von der Fed Sitzung? Eine Leitzinssenkung oder Erhöhung ist praktisch ausgeschlossen und es ist gefühlte 2 Wochen her, dass Herr B. Aussagen bezüglich QE3 gemacht hat, die dem Markt nicht sonderlich gefallen haben.

d.pust
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 434
Registriert: 28.09.2010, 21:09
Wohnort: 86514 Ustersbach

Silberkurs

Beitragvon d.pust » 13.03.2012, 09:42

Der tiefste Punkt für Silber liegt so um den 29. März herum. Also wenn man sich noch positionieren möchte

sollte man sich ab dem 24 . nach Kaufgelegenheiten umsehen.
.
Ab April wird der Pos wieder in eine ansteigende Welle übergehen.

Gruß von der "Krake"

Benutzeravatar
SebCoe
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: 11.11.2011, 07:33
Wohnort: Niederrhein

Beitragvon SebCoe » 13.03.2012, 09:58

... es ist gefühlte 2 Wochen her, dass Herr B. Aussagen bezüglich QE3 gemacht hat, die dem Markt nicht sonderlich gefallen haben.

Umso besser. Dann ist ja das Negative in den Kursen schon eingepriesen. Wenn er jetzt heute Abend etwas sagt, dass in die andere Richtung geht, wird der Kurs explodieren smilie_16

Einkaufskurse ab 24.03. stimmt mit der neuesten Elliot-Analyse überein, wobei der 24. und 25.03. Wochenende sind. Ich stell den Chart nicht rein, Ihr kennt ja die Links.

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6364
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

w

Beitragvon haehnchen03 » 13.03.2012, 10:19

Wenn zwischen 24 und 27 März Kaufkurse da sein sollen, wird es diese Woche noch nach untern durchbrechen.
Na das werden wir sehen.
Ich habe ja schon geschrieben, ich rechne spätestens am Freitag mit einem Rücksetzer unter die Unterstützungslinie im Chart.
Einen Chart verkneife ich mir natürlich wieder.

Benutzeravatar
Rollmops
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1675
Registriert: 29.04.2011, 22:01

Beitragvon Rollmops » 13.03.2012, 10:28

Also ich finde das gar nicht nett dass mir jetzt keine bunten Bildchen mehr gezeigt werden smilie_04

Ich gebe zwar zu dass ich nach wie vor Schwierigkeiten haben die Charttechnik ernst zu nehmen aber die Erläuterungen waren immer sehr interessant und ich habe vor allem dem Hähnchen fasziniert zugehört


Will wieder Charts mit Linien sehen. Quengel Quengel Quengel
Einmal Rollmops = immer Rollmops

Benutzeravatar
Taipan
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 334
Registriert: 14.02.2012, 22:55
Wohnort: Klagenfurt

Beitragvon Taipan » 13.03.2012, 10:28

da es ja meistens anders kommt als gedacht, wäre es durchaus möglich das der kurs wenn er jetzt nach oben ausbricht - abgeht wie eine rakete!
Es gibt immer mehrere Wirklichkeiten

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6364
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Beitragvon haehnchen03 » 13.03.2012, 10:39

Donki hat geschrieben:
Gregzen hat geschrieben:Also kann es demnach gut sein, dass Silber heute, bzw. im Laufe der Woche noch weiter als auf 32,50 fällt?


Es geht noch tiefer. Das ist doch klar! Dazu muß man sich doch nur gruenkohls Schittmuster auf Seite 74 anschauen. Hier noch einmal zur Erinnerung:

gruenkohl hat geschrieben:Bild

Demnach geht es also immer am Saum entlang bis zur Mitte Ober-/Unterkante runter auf 31,- $, dann am Knopfloch vorbei in einer Haarnadelkurve rauf auf 32,- $. Danach kommt dann an der Unterkante des Saumes mit einer Rolle rückwärts der Kurs am 22. März bei 30,38 $ endgültig zum Erliegen.

Ist doch alles ganz simpel.

Hier hast du einen Topchart smilie_20

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6364
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

g

Beitragvon haehnchen03 » 13.03.2012, 10:40

Taipan,
da hast du natürlich recht, wenn richtige Meldungen dazukommen, kann der Silberpreis natürlich auch nach oben Ausbrechen.

Benutzeravatar
Taipan
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 334
Registriert: 14.02.2012, 22:55
Wohnort: Klagenfurt

Beitragvon Taipan » 13.03.2012, 10:52

ich meinte ja nur das sich rakten meistens dann entwickeln wenn sie gegen den algemeinen trend zünden - ob die rakete nach oben oder unten geht ist dann eine andere geschichte.

jetzt schauen die charts 6Mon, 1 Jahr, 5 Jahre, 10 Jahre so aus das die kurse jetzt mal bis runter auf 20€ gehen können. d.h. wenn es jetzt ein bisserl nach oben geht werden viele chartisten einen ausbruch sehen der dann richtung 40 gehen kann

wenn es weiter nach unten geht läuft alles nach chart.....
Es gibt immer mehrere Wirklichkeiten

Benutzeravatar
mazell
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 847
Registriert: 12.07.2011, 20:29

Re: Silberkurs

Beitragvon mazell » 13.03.2012, 10:59

d.pust hat geschrieben:Der tiefste Punkt für Silber liegt so um den 29. März herum. Also wenn man sich noch positionieren möchte

sollte man sich ab dem 24 . nach Kaufgelegenheiten umsehen.
.
Ab April wird der Pos wieder in eine ansteigende Welle übergehen.

Gruß von der "Krake"


versehe bitte mal deine anmerkungen als "Vermutungen"

leute die hier neu hinzukommen, können sich von dir und deinen wagen Aussagen verleiten lassen und dann daneben liegen.


hab nichts gegen prognosen einer Krake, aber das klingt grad so als stehe es 100% fest ;)

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6364
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

g

Beitragvon haehnchen03 » 13.03.2012, 11:01

Naja ich denke mal, das im 3 Jahreschart bei um die 30USD eine Begrenzung ist.
Da 30 auch eine Psychologische Marke wäre.
Dann würde auch die W Formation passen und es könnte die vielgesagte Rakete zünden.
Ob die Waves dazu passen kann ich net sagen, denn damit kenne ich mich net aus.

Benutzeravatar
SebCoe
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: 11.11.2011, 07:33
Wohnort: Niederrhein

Beitragvon SebCoe » 13.03.2012, 11:06

Mir ist heute Nacht im Schlaf der Robert Schröder erschienen und der meinte, es wird erst nach oben angetäuscht und dann geht es runter bis Ende März und dann erst die Rakete. Die Krake hätte dann also mit ihren Einkaufskursen ab dem 24.03. und dem steilen Anstieg ab April tatsächlich Recht 8)

http://goldseiten.de/artikel/130944--Silber---Was-jetzt-auf-Sie-als-Anleger-zukommt.html?seite=1

Bild

Benutzeravatar
SebCoe
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: 11.11.2011, 07:33
Wohnort: Niederrhein

Re: g

Beitragvon SebCoe » 13.03.2012, 11:10

haehnchen03 hat geschrieben:Naja ich denke mal, das im 3 Jahreschart bei um die 30USD eine Begrenzung ist.
Da 30 auch eine Psychologische Marke wäre.
Dann würde auch die W Formation passen und es könnte die vielgesagte Rakete zünden.
Ob die Waves dazu passen kann ich net sagen, denn damit kenne ich mich net aus.


Vorstellbar wäre das auch für mich. Tiefer aber nicht.

Es gibt auch Meinungen die sagen, dass der Bereich 25/26 Dollar nochmal getestet wird. Godmode-Trader kann sich sogar 21 Dollar vorstellen (Link hatte ich vor ein paar Tagen hier gepostet).

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6364
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

n

Beitragvon haehnchen03 » 13.03.2012, 11:13

Nun Seb Coe der Abwärtskanal hat sicher Platz (nach oben ) bis 35


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste