Aktuelle Zeit: 20.09.2020, 05:29

Silber.de Forum

Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904

puffi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 490
Registriert: 09.01.2011, 18:47
Wohnort: mitten drin

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon puffi » 01.03.2020, 19:42

Alteisen
Lösche mal alle deine cookies
DICIQUE BEATUS ANTE OBITUM NEMO SUPREMAQUE FUNERA DEBET

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Xiaolong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 585
Registriert: 31.03.2019, 21:48

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Xiaolong » 01.03.2020, 20:22

Cache leeren sollte auch gleich gemacht werden. Alternativ mal einen anderen Browser verwenden.
_______________________________________________
manchmal klemmt die Leertaste

puffi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 490
Registriert: 09.01.2011, 18:47
Wohnort: mitten drin

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon puffi » 01.03.2020, 20:26

So isses
DICIQUE BEATUS ANTE OBITUM NEMO SUPREMAQUE FUNERA DEBET

Benutzeravatar
Betonsammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 428
Registriert: 15.04.2019, 07:52

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Betonsammler » 01.03.2020, 21:47

Wenn du sicher surfen möchtest dann nutze den Brave Browser!
- Beim installieren werden alle Passwörter automatisch und sicher vom alten Browser importiert. (Wenn du willst)
- Alles nervige ist vorab blockiert als Standardeinstellungen.
- Für jede Hompage jederzeit individuell einfach anpassbar. (klicke auf den Löwen)
- Werbung läuft nur wenn du willst. Dann bekommst du dafür sogar Geld! BAT Token.
- Tor Brower inklusive
- Tracker und Spione werden blockiert
- Cookies werden blockiert wenn du willst
- schneller als alle anderen Browser
- alle Einstellungen auf Deutsch und super übersichtlich zu einzustellen
- Ich verdiene zur Zeit ca. EUR 4,-- pro Monat mit max. 5 Werbeeinblendungen pro Stunde. Die poppen sehr dezent am Rand auf. Kann man aber auch abschalten. In den USA sollen bereits USD 20,-- pro Monat möglich sein. Die haben da bereits mehr Werbung.
etc. etc.. Nach ein paar Tagen willst du nichts Anderes mehr.

- Seiten die du gut findest denen kannst du Token spenden. Oder eben auf deine Wallet überweisen und zu Bargeld machen.
Und forum.silber.de könnte sich gerne mal bei Brave verifizieren lassen. Dann gibt es auch Tips von mir und Geld von Brave.

Benutzeravatar
Alteisen1965
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 253
Registriert: 19.05.2018, 21:34

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Alteisen1965 » 02.03.2020, 19:29

Hallo, Leute,
Danke für Eure vielen Rückmeldungen...!

Gestern Abend kam nach mehreren weiteren Versuchen noch die Meldung, daß die Seite als nicht vertrauenswürdig eingestuft wurde. Heute läuft wieder alles wie gewohnt.
Weiss der Fuchs, was da los war. smilie_08
Vielleicht war AntiVir auch wieder mal etwas übermotiviert, passiert des öfteren Mal...

Klar, Cache leeren, Cookies löschen usw. mache ich generell jedes Mal.
Und alle anderen Websites liefen auch ohne Probleme. Genau deswegen war ich ja beunruhigt.

So, denn will ich jetzt mal schauen, ob Herr Heubach noch was liegen hat, was bei mir vielleicht besser aufgehoben ist. :wink:

Vielen Dank nochmal, und Allen einen schönen Abend...! smilie_24
Ich weiß, was ich weiß, und ich sage, was ich sage. Das muss nicht zwangsläufig gleichzeitig stattfinden...

Benutzeravatar
choices
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 06.09.2013, 05:15

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon choices » 04.03.2020, 11:59

Hallo Leute habe mal eine Frage bezüglich des Verkaufs eines Medaillons aus 750er Gold.
Da ja zum einen der Kurs bei Gold wirklich hoch ist aktuell und das Schmuckstück halt echt nur rumliegt, mal eine Frage an euch...

Wo bzw. wie kann ich das Medaillon am besten verkaufen (Verkauf gegen Schmelz-preis ist für mich ausgeschlossen.)

Es handelt sich um ein altes 750er Gold Medaillon mit Verzierungen und Anhänger.
Man kann ein Bild in das Medaillon machen und es als Kette tragen, Goldwert aktuell ca. 800 €.

Wo würdet ihr das am besten verkaufen, bzw. anbieten um einen fairen Preis zu erzielen?
Würde mich sehr über Antworten zu der Thematik freuen!

KOCOS
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 10.10.2016, 17:25

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon KOCOS » 04.03.2020, 12:34

Bares für Rares?
Kostenloser Fernsehauftritt inklusive :D

Ansonsten auch gern hier im Forum (sonstige Angebote und Gesuche) und/oder bei Gold.de in dessen Forum.

Händler (auch Antiquitätenhändler) zahlen meist nicht sooo gut, da kannst Du z.T. aber zumindest eine Preisindikation kriegen.

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1213
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Mahoni » 04.03.2020, 12:44

choices hat geschrieben:Wo bzw. wie kann ich das Medaillon am besten verkaufen (Verkauf gegen Schmelz-preis ist für mich ausgeschlossen.)

Es handelt sich um ein altes 750er Gold Medaillon mit Verzierungen und Anhänger.
Man kann ein Bild in das Medaillon machen und es als Kette tragen, Goldwert aktuell ca. 800 €.

Wo würdet ihr das am besten verkaufen, bzw. anbieten um einen fairen Preis zu erzielen?
Würde mich sehr über Antworten zu der Thematik freuen!


Wenn es nicht wirklich ein handgefertigtes Unikat ist das aufwändig gearbeitet wurde vermutlich reiner Goldpreis + minimalem Aufschlag. Geh mal zum Juwelier vor Ort und frag dort an damit du schon mal ein Gefühl bekommst wo die Reise hingeht. Ebay-Kleinanzeigen sowie Ebay selbst ist auch immer eine Option.

Gibt es für das Stück einen Herkunftsnachweis ? Eventuell von einem bekannten Juwelier ?

Ansonsten bleibt dir nur das hier: https://www.gold.de/verkaufen/ankaufsrechner/
Gebt auf Euch acht und bleibt gesund !!!
----------------------------------------------------------------------------
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
choices
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 06.09.2013, 05:15

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon choices » 04.03.2020, 13:00

Hmm okay, jedenfalls vielen Dank für die Infos soweit! smilie_14

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2361
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Frank the tank » 06.03.2020, 17:41

Sagt mal, hatte eben den Newsletter von PSC gesehen. 2 oz Antik, was hat der ganze Satz gekostet?
Die waren wohl Ruckzuck verkauft!
Wer konnte sich da von euch nicht bremsen?

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon KarlTheodor » 06.03.2020, 17:52

Frank the tank hat geschrieben:Sagt mal, hatte eben den Newsletter von PSC gesehen. 2 oz Antik...
...


Du sprichst in Rätseln, @Frank !

Benutzeravatar
Muzel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Muzel » 06.03.2020, 18:00

KarlTheodor hat geschrieben:
Frank the tank hat geschrieben:Sagt mal, hatte eben den Newsletter von PSC gesehen. 2 oz Antik...
...


Du sprichst in Rätseln, @Frank !


@Karl... PSC hatte heute morgen das Komplettset und einzelne Sets von...

https://www.perthmint.com/catalogue/god ... ction.aspx

im Angebot.
Das/die Komplettsets waren ruckzuck weg, hat bestimmt alle lifesgood gekauft :D :wink:

Preis für das Komplettset hätte mich auch mal interessiert smilie_01

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon KarlTheodor » 06.03.2020, 18:04

Danke für die Info, @Muzel .

Kostet beim Belgier knapp 1.300 Euro

https://goldsilver.be/en/home/3073-gods ... ction.html

Benutzeravatar
Muzel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Muzel » 06.03.2020, 18:18

Hui ok smilie_01
Deswegen wäre es mal interessant, was PSC für das komplette wollte.

Es muss sich ja keiner als Käufer outen :wink: Es reicht ja, wenn vielleicht jemand rechtzeitig einen Blick auf die Newsletterangebote geworfen hatte.
Ich hatte ca. 1h später auf den Newsletter geklickt und da waren nur noch 2x verschiedene Sets mit einmal ca. 198 € und das andere ca. 225 € da.

Benutzeravatar
Argentum Amicum
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 01.10.2018, 21:03

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Argentum Amicum » 06.03.2020, 18:39

Das 12er-Set der 2 Oz Gods of Olympus 2017 in Antique Finish hatte mir auch sehr gefallen und mich sogar bewogen, völlig entgegen meiner schnöden Hortermentalität ausnahmsweise deutlich über dem Silberspot zu kaufen.
Aber: Pustekuchen!
Hatte den Newsletter erst vormittags gelesen und da waren die Sets schon weg. smilie_04

Waren übrigens bedeutend günstiger im Vergleich zum Belgier. :wink:
Viele Grüße
Argentum Amicum


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste