Aktuelle Zeit: 18.11.2019, 01:41

Silber.de Forum

Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni

salito
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 434
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon salito » 04.10.2019, 23:37

Ich vermute mal, dass @silbermann 1984 mit Werksverkauf "reduzierte Preise" impliziert. Die gibt es wahrlich nicht in den Verkaufsstellen der genannten Scheideanstalten. G&S kann man mit Sicherheit dort kaufen.

Anzeigen
Silber.de Forum
Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2021
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Frank the tank » 05.10.2019, 13:13

Sauerländer hat geschrieben:NES in Norderstedt und ESG in Rheinstetten habe ich jeweils schon mehrmals besucht und war immer sehr zufrieden!


Die beiden sind mir auch eingefallen.
Degussa Goldhandel nix mehr Scheideanstalt ......

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 07.10.2019, 12:02

Folgender Kleinbarren zeigt neben der Masseangabe von 250 Gramm auch die Masseangabe in der Unzeneinheit. 8,020
https://www.worthpoint.com/worthopedia/ ... 1955046256
Rechne ich dies nun gegen so käme ich jedoch auf 8,037.Gibt es eine nachvollziehbare Erklärung des Unterschieds?

Ronny
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 28.05.2017, 21:05

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Ronny » 07.10.2019, 13:04

Wann kommen denn die 2020 Ausgaben erfahrungsgemäß von Silber Krügerrand, Maple & Co. zum Verkauf? Werden die schon in 2019 ausgeliefert...? Danke für Antwort...

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2021
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Frank the tank » 07.10.2019, 13:10

Siebenundvierzig900 hat geschrieben:Folgender Kleinbarren zeigt neben der Masseangabe von 250 Gramm auch die Masseangabe in der Unzeneinheit. 8,020
https://www.worthpoint.com/worthopedia/ ... 1955046256
Rechne ich dies nun gegen so käme ich jedoch auf 8,037.Gibt es eine nachvollziehbare Erklärung des Unterschieds?


Tolles Teil!
Ich hatte mal für den 250gr Barren gerundet 8,038 oz errechnet.
Ich schieße mal ins Blaue:
Evtl. geringere Unzenanzahl weil mit 999 Teilen Ag und nicht mit 1000 Teilen Ag gerechnet wird?

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 07.10.2019, 13:19

Selbstverständlich ist Ihre Rundung von 8,038 zutreffend und nicht meine schlampige Verkürzung auf 8,037.

Martini
1 Unze Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 03.12.2015, 17:59

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Martini » 18.10.2019, 18:34

Hallo hat jemand von euch schon Post bekommen von der vfs, bezüglich der neuen 100 Euro Gold Münze.
Sollte doch am 14.10 raus gehen, oder?

Ronny
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 28.05.2017, 21:05

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Ronny » 18.10.2019, 18:42

Bin auch neugierig, wann da was kommt, bzw. ob wir was kriegen?!? Ist schon ungewöhnlich, warum
das so lange dauert. Na ja, ich hab nur 2 Stück bestellt, ist überschaubar... :wink: !

Ronny
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 28.05.2017, 21:05

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Ronny » 18.10.2019, 18:47

Weiß jemand aus Erfahrung, wann die neuen Krügerrand Silber bzw. Gold 2020 zu haben sind. Ist das in der Regel noch vor Weihnachten...?!? Danke für Antwort... :lol: !

Benutzeravatar
Mahoni
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 707
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon Mahoni » 03.11.2019, 10:49

Hat jemand unter euch schon bei Rosland Edelmetalle eingekauft und kann darüber berichten? Seriöser Händler?

https://www.rosland.gold/

Sind bei PCGS zertifiziert: https://www.pcgs.com/dealers/details/3167/44
Zuletzt geändert von Mahoni am 03.11.2019, 12:30, insgesamt 1-mal geändert.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
MaxeBaumann
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1351
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon MaxeBaumann » 03.11.2019, 11:32

Habe dort noch nichts bestellt und das hat seinen Grund , er ist für mich zu teuer.

Maxe
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
Mahoni
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 707
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon Mahoni » 03.11.2019, 11:58

MaxeBaumann hat geschrieben:Habe dort noch nichts bestellt und das hat seinen Grund , er ist für mich zu teuer.

Maxe


Die Frage richtet sich primär an Personen die dort "eingekauft" haben und nicht ob er zu teuer ist. Nicht falsch verstehen, Maxe....aber das soll jetzt hier nicht wieder in einer Preisdiskussion enden.

Ich will einfach nur wissen ob jemand dort schon eingekauft hat und mit dem Händler und seiner Ware zufrieden war.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Rosland
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 31.07.2019, 10:54

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon Rosland » 03.11.2019, 12:37

Wir haben eine Kundenzufriedenheit von 99,9% ;-)

Und zu Teuer sind wir definitiv nicht. Manche Produkte sind eventuell deutlich teurer, andere dafür teilweise 40% günstiger als jeder andere Anbieter der Welt.

Bei Fragen helfe ich gerne.

Liebe Grüße
Emanuel

Benutzeravatar
Mahoni
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 707
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon Mahoni » 03.11.2019, 12:49

Hallo Emanuel,

wie es scheint liest der Händler mit. :D
Ihr scheint noch recht neu am Markt zu sein. Konnte noch nicht viele Bewertungen finden und hoffe daher auf Erfahrungen hier im Forum. Ihr bietet Nachnahme auch bei Neukunden an ? Habt ihr alle Münzen die ihr anbietet auch physisch im Bestand so das eine Vor-Ort Abholung jederzeit möglich ist ?
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Rosland
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 31.07.2019, 10:54

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon Rosland » 03.11.2019, 12:53

Mahoni hat geschrieben:Hallo Emanuel,

wie es scheint liest der Händler mit. :D
Ihr scheint noch recht neu am Markt zu sein. Konnte noch nicht viele Bewertungen finden. Ihr bietet Nachnahme auch bei Neukunden an ? Habt ihr alle Münzen die ihr anbietet auch physisch im Bestand so das eine Vor-Ort Abholunng jederzeit möglich ist ?


Wir optimieren und prüfen die Referer, darum ist der Post aufgefallen.

Wir haben so ziemlich alle aktuellen Produkte (2017-2019) sowie alle PCGS Produkte in der Regel immer vor Ort verfügbar.

Allerdings sind wir momentan noch kein richtiges Ladengeschäft, nur ein Großraumbüro mit 5 Mitarbeitern in München.

Alle andere Ware benötigt 5 Tage, da wir diese in der Regel von der Prägestätte direkt beziehen nach Bestellung (US Mint, NZM, Scottsdale Mint, PAMP, Czech Mint, ..).

Ältere Jahrgänge sind in der Regel in London bei Malca Amit oder bei Rosland Capital gelagert.

Bei Abholung (und auch Barzahlung) demnach immer vorher einen Termin vereinbaren.

Liebe Grüße


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste