Aktuelle Zeit: 28.05.2024, 22:17

SILBER.DE Forum

Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Kain91
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 04.09.2023, 23:18

2 Euro Müze wert ?

Beitragvon Kain91 » 08.09.2023, 17:00

Ich weiß nicht ob das hier das richtige Forum ist, fals nicht sorry.

Also ich hab mal eine Frage, ich hab hier eine 2 Euro Münze mit so einem Strichmännchen, ich habe nun schon im Internet geschaut nur die Preise schwanken extrem hart.
Und genau die wo ich habe finde ich nicht oder kaum, denn fast alle haben so ein D rechts unten.
Ich habe ein I oder einfach nur ein Strich. Nun wollte ich wissen ob die irgendwas wert ist, oder einfach nur Müll. Ich verlink hier mal ein Bild wenn ich das darf.

https://de.share-your-photo.com/6625cbdfd8

Anzeigen
SILBER.DE Forum
graurock
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1007
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: 2 Euro Müze wert ?

Beitragvon graurock » 08.09.2023, 17:33

Ist ein J und genau 2€ Wert.

Benutzeravatar
Tykon
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1084
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: Zuckerdose

Beitragvon Tykon » 08.09.2023, 17:39

Wenn man nicht in der Lage ist, die Frage zu stellen, darf man sich nicht wundern, wenn man keine Antworten bekommt. Aber Schuld sind dann die anderen ... ja is klar. smilie_05

Für "Zuckerdosen-Experten" empfehle ich "Bares für Rares" im ZDF.
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

Gimli
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 658
Registriert: 10.02.2012, 14:57

Re: Zuckerdose

Beitragvon Gimli » 08.09.2023, 18:02

Ab damit auf die Küchenwaage und dann bei ESG Scheideanstalt anfragen. Dann hast du schon einmal den Silberankaufswert. Ansonsten helfen - je nach Alter - vielleicht Antiquitätenhändler weiter.

Gimli
Moo kari makka?

foxele
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1429
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Zuckerdose

Beitragvon foxele » 08.09.2023, 18:36

Gimli » 08.09.2023, 18:02 hat geschrieben:Ab damit auf die Küchenwaage und dann bei ESG Scheideanstalt anfragen. Dann hast du schon einmal den Silberankaufswert. Ansonsten helfen - je nach Alter - vielleicht Antiquitätenhändler weiter.

Gimli


Du weisst ja nichtmal ob es überhaupt Silber ist.
Die Threaderöffnerin wehrt sich ja mit Händen und Füssen hier irgendwas preiszugeben. smilie_07

Bismarck
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 17.12.2018, 12:26

Re: Zuckerdose

Beitragvon Bismarck » 08.09.2023, 18:54

Stell sie doch mal Bilder ein.
Ich habe 27 1/3 Semester Zuckerdosologie studiert und bin promovierter Dr. Dosol.
Eine erste Expertise würde ich für 5kg kubanischen Rohrzucker, Südhang, Jahrgang 2001 erstellen.
Ein ausführliches Gutachten (bin ö.b.u.v Sachverständiger für historische Edelmetall-Zuckerdosen) kostet aber, das würde den Zeitwert ihrer Dose höchst wahrscheinlich übersteigen.
Freundliche Grüße
Dr. Dosol. Bismarck

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 3262
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Zuckerdose

Beitragvon Frank the tank » 08.09.2023, 20:20

Es ist schon der Hammer hier:
Was ist die Zuckerdose wert?
Was ist die 2€ Müze (Zitat) wert?
Jeder macht hier einen neuen Faden auf.
Hier wird im Silberfaden schön zensiert und gelöscht und sowas darf verbreitet werden.
Macht weiter so......
Es reiht sich zu den Zuständen in diesem Land ein.

foxele
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1429
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Zuckerdose

Beitragvon foxele » 08.09.2023, 20:50

Jetzt nicht übertreiben.
Sie hat ja gar nicht gefragt was ihr Döschen wert ist.
smilie_07

smilie_10

ACBirgit
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 05.09.2023, 17:37

Re: Zuckerdose

Beitragvon ACBirgit » 09.09.2023, 08:57

Himmel was für ein Theater.
Bemühen Sie sich nicht weiter, das Döschen ist raus.

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 3262
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Zuckerdose

Beitragvon Frank the tank » 09.09.2023, 09:09

ACBirgit » 09.09.2023, 08:57 hat geschrieben:Himmel was für ein Theater.
Bemühen Sie sich nicht weiter, das Döschen ist raus.


Ich kann auch die Frage stellen:
Was ist mein Auto wert?
Entweder gebe ich den Leuten, die ich frage weitere Infos, wie zB. Typ, Baujahr usw. oder ich stelle ein Bild ein.
Wie um Himmelswillen soll man Deine Frage beantworten????
Ich möchte keine neuen Mitglieder vergraulel aber so kommt man hier nicht vorwärts....
Schönes Wochenende allen

foxele
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1429
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Zuckerdose

Beitragvon foxele » 09.09.2023, 09:11

ACBirgit » 09.09.2023, 08:57 hat geschrieben:Himmel was für ein Theater.
Bemühen Sie sich nicht weiter, das Döschen ist raus.


Keine Sorge, um ihr Döschen hat sich hier keiner bemüht.
Wie auch wenn von ihnen nichts kommt.
Ging hier jetzt mehr darum das wenn jemand eine Frage hat, nicht in der Lage ist diese konkret zu stellen und gegebenenfalls mal ein Bild zu posten.

smilie_13

Benutzeravatar
Edelmetall47
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: 24.02.2020, 17:13

Re: Zuckerdose

Beitragvon Edelmetall47 » 09.09.2023, 09:17

.
Zuletzt geändert von Edelmetall47 am 01.04.2024, 15:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Grandmaster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 794
Registriert: 07.03.2017, 22:39

Re: 2 Euro Müze wert ?

Beitragvon Grandmaster » 09.09.2023, 09:32

Wundert mich nicht, dass so etwas langsam den Weg auch hierher findet.

In den Kleinanzeigen massenweise diese Euro/Cent - Schwachsinnanzeigen, wo zerkratzte, zerschrammte, verbeulte, beschmierte und was weiß ich für Euromünzen als vermeintliche Seltenheiten/Fehlprägungen für exorbitante Summen angeboten werden. Das nervt nur noch.

Da denkt mittlerweile so manch Otto-normal, dass er bestimmt eine teure Seltenheit besitzt, wenn er eine für ihn "unbekannte" Münze nicht schon x-mal beim Einkauf in der Hand hatte. Wenn er beim Einkauf überhaupt noch Münzen in der Hand hat.

Außer sehr wenigen Ausnahmen mit Sammlerwert bzw. hohen Aufpreisen (z.B. einige Euros aus Monaco und dem Vatikan...die man aber auch nicht im Einkauf als Wechselgeld bekommt), kann man damit seinen Einkauf bezahlen und gut ist es.
Die Berühmtheit manches Zeitgenossen ist unmittelbar mit der Dummheit seiner Bewunderer verbunden.

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 3710
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: 2 Euro Müze wert ?

Beitragvon foxl60 » 09.09.2023, 10:02

Grandmaster » 09.09.2023, 09:32 hat geschrieben:...
Außer sehr wenigen Ausnahmen mit Sammlerwert bzw. hohen Aufpreisen (z.B. einige Euros aus Monaco und dem Vatikan...die man aber auch nicht im Einkauf als Wechselgeld bekommt), kann man damit seinen Einkauf bezahlen und gut ist es.


Zwar nicht wirklich selten und nicht wertvoll, aber ich habe mal eine 2 Euro Monaco 2001 Prinz Rainier als Wechselgeld heraus bekommen.

rudi k.
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 21.04.2012, 21:05

Re: 2 Euro Müze wert ?

Beitragvon rudi k. » 09.09.2023, 11:50

Kain91 ist hier neu hat keine Ahnung und hat ganz normal und höflich eine Frage gestellt.
Er konnte stundenlang hier suchen und dann vielleicht den Faden "Ich habe eine Frage" finden, stattdessen hat er neuen Faden geöffnet.
Ist das so schlimm, dass man sich hier so aufregen muss???
Und nein 2 € Münze kann auch mehr Wert sein, nicht nur Monaco, oder San Marino.
Wegen solchen Reaktionen habe ich und bestimmt auch viele Andere mit der Zeit keine Lust hier zu disskutieren...


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: .tob. und 28 Gäste