Aktuelle Zeit: 03.08.2021, 09:27

Silber.de Forum

Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Silbermann 1984
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1206
Registriert: 02.05.2017, 21:03

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Silbermann 1984 » 28.05.2021, 12:43

rudi k. » 28.05.2021, 10:54 hat geschrieben:foxele
Mein Durchschnitt liegt bei ca.13 Euro.
Meine letzten Kookaburras und Koalas habe ich am 15.03. 2019 für 18,20 Euro gekauft.
Zur Zeit kosten laut Gol.de die billigsten aktuellen Kookaburras ab 29,90 Euro und die Koalas ab 29,05 Euro.
Über die atronomische Preise für die ältere Jahrgänge habe ich mich in dem ersten Post zu dem Thema schon gewundert.


Warum die so teuer sind?

Sind eben gefragt ,die Auflage ist nicht besonders hoch und nicht wenige werden schon wieder eingeschmolzen worden sein .

Und die Jahrgänge jetzt bei den hohen Preisen werden später auch hohe erzielen da viele denken wie du und viele nicht kaufen .

Deshalb wird es dann auch nur wenige Exemplare geben .

Und seit ich Gold kaufe ,ich konnte nie zu den Kursen nachkaufen wie der vorherige Kauf ,meinen ersten 5 g. Barren hab ich für 172€ gekauft mittlerweile werden dafür gut 260€ fällig ,das ist jetzt schon Jahre her .

Und für das letzte Stück von vor ein paar Wochen wären jetzt schon wieder 50€ mehr fällig.

Bei Silber gucke ich eher auf die Aufschläge wenn die zu hoch sind kaufe ich da nur sehr wenig (Sammelkram) bei Gold sind die Aufschläge nicht so hoch und da wird gekauft wenn wieder zu viel auf dem Giro ist,denn eins ist ganz sicher wie man anhand der Preisexplosion mancher Güter erkennen kann wird Geld immer weniger wert .

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1601
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 28.05.2021, 13:31

rudi k. » 28.05.2021, 12:26 hat geschrieben:Ich habe keinen Grund mein Silber zu verkaufen.

Ich kaufe auch seit ca.20 Jahren Kunst - Malerei jeder Art, Bibliophilie, seltene Bücher und Schallplatten die in kleinen Auflagen produziert wurden.
Dito. Wobei ich aber gestehen muß von Malerei keinen blassen Schimmer zu haben und nur kaufe was nach meinem Dafürhalten zu unseren Familienbestaenden passt. Optisch, nicht Preisklasse. Führt dann zuweilen dazu dass ich einen Auktionsraum mit einer 35 € Kohlezeichnung verlasse. Vergleichbar mein Zugang zu antiquarische Büchern, ich will da ganz real drin lesen oder zumindest stöbern. Enger bin ich nach wie vor an die Numismatik gebunden. Allerdings nicht an die Semibullionnumismatik aus dem Designerprogramm.

rudi k.
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 21.04.2012, 21:05

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon rudi k. » 30.05.2021, 20:44

Tja, ich konnte nicht widerstehen und habe meine erste Goldmünzen gekauft.
Österreich - Dukat und Frankreich - 20 Francs stehender Angel 1895...

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1601
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 30.05.2021, 21:03

Sicher keine schlechte Wahl.

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 3032
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon foxl60 » 30.05.2021, 21:39

rudi k. » 30.05.2021, 20:44 hat geschrieben:Tja, ich konnte nicht widerstehen und habe meine erste Goldmünzen gekauft.
Österreich - Dukat und Frankreich - 20 Francs stehender Angel 1895...


Kein schlechter Kauf smilie_01 -- Jeder hat mal klein angefangen.

Schwundgeldfluechter
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 22.09.2019, 21:54

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Schwundgeldfluechter » 30.05.2021, 22:24

rudi k. » 30.05.2021, 20:44 hat geschrieben:Tja, ich konnte nicht widerstehen und habe meine erste Goldmünzen gekauft.
Österreich - Dukat und Frankreich - 20 Francs stehender Angel 1895...


Gratuliere!

Dem Rat eines alten Gold-Bugs folgend, habe ich für alle meine güldene Münzlein aus jeweils 2 bis 3 Quellen aus dem Internet Beschreibungen heruntergeladen und als Word-Dateien archiviert, um eine vernünftige Dokumentation zu bekommen (man lernt auch viel dabei).

Grüße
P.S. Kurantmünzen? Jetzt bist du infiziert!

Tritoon01
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 324
Registriert: 20.11.2015, 11:02

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Tritoon01 » 31.05.2021, 17:18

Ich hoffe, ich kann hier meine Frage stellen. Ich habe am 21. Mai ein paar Münzen bei Herrn Honscha bestellt. In der Zwischenzeit habe ich 3 Mal gebeten, meine Bestellung zu bestätigen .... keine Antwort auf meine E-Mails. Ist dies die übliche Art, Dinge mit diesem Händler zu tun? Es ist meine erste Bestellung. smilie_01

Benutzeravatar
kkdooo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 428
Registriert: 10.11.2008, 17:15

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon kkdooo » 31.05.2021, 18:26

Ist natuerlich nicht die übliche Art.

Schon angerufen???
Schon überwiesen???

Ich würde anrufen und wenns nicht zeitgemaess gelöst wird, würde ich mich wo anders umsehen

ps.: ich meine deine frage gehöert eher in den händler faden...
Das Leben ist schön :)

ADAm
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 23.11.2015, 22:22

Lunar II 10 oz

Beitragvon ADAm » 16.06.2021, 09:28

Hallo zusammen,

habe gegoogelt, aber nichts gefunden.
Kann mir jemand sagen, zu welchem Preis man einen Komplettsatz Lunar II 10oz Silber realistisch los wird?
Ist in der schönen Holzbox.

Danke schon Mal!

Gruß

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 451
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Panik95 » 16.06.2021, 14:07

3000 bis 3200€

Benutzeravatar
buntebank
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 718
Registriert: 15.02.2011, 10:07
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon buntebank » 16.06.2021, 15:32

immer diese Niedrigstpreis-Auskuenfte...
12x 260,- (quasi schlechtester Ankaufpreis gold.de) = 3120,-

fuer die Maus lassen sich schon locker 200 mehr 'rausholen
dann nochmal je 10-30+ fuer weitere etwas geringer oft gepraegte
bin ich doch eher bei 3300-3500 fuer "Einzeln-Haendler-Ankauf" ...
zufrieden verschiedenste Sorten getauscht mit einem guten Dutzend Forums-Mitgliedern.

Unendlicher Geld-Nachschub auf: https://www.buntebank.com/

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 451
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Panik95 » 16.06.2021, 16:25

buntebank » 16.06.2021, 15:32 hat geschrieben:immer diese Niedrigstpreis-Auskuenfte...
12x 260,- (quasi schlechtester Ankaufpreis gold.de) = 3120,-

fuer die Maus lassen sich schon locker 200 mehr 'rausholen
dann nochmal je 10-30+ fuer weitere etwas geringer oft gepraegte
bin ich doch eher bei 3300-3500 fuer "Einzeln-Haendler-Ankauf" ...

Gefragt war ein realistischer Preis für den kompletten Satz

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1373
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon karmasilver » 16.06.2021, 17:01

Panik95 » 16.06.2021, 16:25 hat geschrieben:
buntebank » 16.06.2021, 15:32 hat geschrieben:immer diese Niedrigstpreis-Auskuenfte...
12x 260,- (quasi schlechtester Ankaufpreis gold.de) = 3120,-

fuer die Maus lassen sich schon locker 200 mehr 'rausholen
dann nochmal je 10-30+ fuer weitere etwas geringer oft gepraegte
bin ich doch eher bei 3300-3500 fuer "Einzeln-Haendler-Ankauf" ...

Gefragt war ein realistischer Preis für den kompletten Satz


Für 3200 komplett würde Dir doch -selbst bei den vielen Pfennigspaltern hier- im hiesigen Verkaufsforum der komplette Satz aus der Hand gerissen... :mrgreen: smilie_13 Bin dann mal gespannt was passiert nach dem Einstellen. Mir fehlt noch die 10oz Maus. Muss ich nicht zwingend haben, aber nur zu und hier im Verkaufsforum gestützt auf die Einschätzung von Panik95 einstellen.... smilie_14

ADAm
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 23.11.2015, 22:22

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon ADAm » 16.06.2021, 17:35

Danke für eure Antworten!
Der reine Rohstoffpreis ist mir natürlich bekannt :)

Für die Maus habe ich damals 740€ bezahlt, weil ich den Satz komplett haben wollte :D

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 451
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Panik95 » 16.06.2021, 19:40

@karmasilver.
Würdest Du hier im Forum einem Newcomer 3200€ überweisen?
Verkauf privat an privat,da wird nicht viel aus der Hand gerissen.
Abholer sind auch sehr dünn gesäht.
Sammleraufschläge,da wird viel verlangt aber wenig im Rückkauf geboten.
1 Unze Silber sind aktuell 22,89€,alles weitere ist Spekulation.


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste