Aktuelle Zeit: 13.07.2020, 19:21

Silber.de Forum

Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 5688
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon lifesgood » 25.01.2020, 08:41

Ich meine auch mich zu erinnern, dass mein Vater noch andere Medaillen zu dem Thema hatte. Gerade die 1/10 Oz kommt mir irgendwo bekannt vor. Aber meine Mutter hatte da auch einiges verschenkt, nachdem er verstorben war.

lifesgood
Paßt auf Euch auf und bleibt gesund!!!

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1144
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Mahoni » 30.01.2020, 12:19

Hat jemand von euch eine Ahnung welche Bombe da heute platzen soll?

Auf coininvest wird für heute etwas sehr Großes angekündigt smilie_08

https://www.coininvest.com/de/
Gebt auf Euch acht und bleibt gesund !!!
----------------------------------------------------------------------------
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon KarlTheodor » 30.01.2020, 12:29

Mahoni hat geschrieben:Hat jemand von euch eine Ahnung welche Bombe da heute platzen soll?

Auf coininvest wird für heute etwas sehr Großes angekündigt smilie_08

https://www.coininvest.com/de/


Wenn Du da mit dem Mauszeiger drauf gehst, steht da:

2 Oz Silber Neuvorstellung

Vielleicht ein Maple in 2 Oz smilie_08 ?

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6600
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon nordmann_de » 30.01.2020, 12:33

@Mahoni

Wenn man mit der Maus über den Banner geht wird dort etwas von einer (kanadischen) 2oz Münze gezeigt, so wie auch im enthaltenen jpg-Text beschrieben. Mal schauen, vielleicht kann man dazu was auf der Messe erfahren, wenn es nicht noch vorher enthüllt wird.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

morgenland
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 611
Registriert: 06.07.2014, 21:02
Wohnort: Sauerland

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon morgenland » 30.01.2020, 12:33

--
Zuletzt geändert von morgenland am 30.01.2020, 19:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1144
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Mahoni » 30.01.2020, 12:44

Danke für die Info...hatte ich gar nicht beachtet...den ollen Mouse Hover :mrgreen:

Aber ne 2 oz ist dann doch nicht sooo was großes. Das es die Mounted Police sein wird kann ich mir nicht so recht vorstellen. Wochen später zieht es das fast ins Lächerliche wenn man das so ankündigt.
Gebt auf Euch acht und bleibt gesund !!!
----------------------------------------------------------------------------
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1144
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon Mahoni » 30.01.2020, 14:22

Sehe gerade das Sie das Datum auf 06.02.2020 angepasst haben smilie_08
Gebt auf Euch acht und bleibt gesund !!!
----------------------------------------------------------------------------
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6600
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon nordmann_de » 30.01.2020, 14:33

Man kann eine Gans im Flug erkennen...
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
lubucoin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 419
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon lubucoin » 30.01.2020, 14:39

Auf dem Bild im Hintergrund sieht es doch so aus, als ob die fliegende Gans von 1967 in Piedfort Version abgebildet ist.

Es soll übrigens auch eine Goldene Version davon in 1/10 oz erscheinen.
https://www.smh.net/catalog/product/vie ... gory/5297/
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." - Benjamin Franklin

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon KarlTheodor » 30.01.2020, 16:12

lubucoin hat geschrieben:...
Es soll übrigens auch eine Goldene Version davon in 1/10 oz erscheinen.
https://www.smh.net/catalog/product/vie ... gory/5297/


Wohl eher nicht:

Die goldene Dollar Gans fliegt nach links; die Silber Gans in Mahonis Link nach rechts.

Benutzeravatar
lubucoin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 419
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon lubucoin » 30.01.2020, 16:29

KarlTheodor hat geschrieben:
lubucoin hat geschrieben:...
Es soll übrigens auch eine Goldene Version davon in 1/10 oz erscheinen.
https://www.smh.net/catalog/product/vie ... gory/5297/


Wohl eher nicht:

Die goldene Dollar Gans fliegt nach links; die Silber Gans in Mahonis Link nach rechts.


ernsthaft jetzt :?: smilie_08
ganz ohne Ironie Schildchen?

Naja wenn du das sagst, dann werden das wohl zwei komplett verschiedene Themen und Motive werden.
Und die haben auch ganz sicher nichts miteinander zu tun.
smilie_10

Mich würde eher interessieren aus welchem Grund man die Gans nun wieder auf die Münzen prägt?
2017 kam ja auch schon ein Jubiläums Münzsatz mit der fliegenden Gans raus. Da konnte ich das noch nachvollziehen, 50 Jahre und so...
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." - Benjamin Franklin

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon KarlTheodor » 30.01.2020, 19:37

lubucoin hat geschrieben:...
Mich würde eher interessieren aus welchem Grund man die Gans nun wieder auf die Münzen prägt?
2017 kam ja auch schon ein Jubiläums Münzsatz mit der fliegenden Gans raus. Da konnte ich das noch nachvollziehen, 50 Jahre und so...


Ganz ohne Ironie-Smiley, @lubucoin !

Die Gans ist auf der 2020er 1/10 Oz Goldmünze zu Ehren von Alex Colville, der das Münzmotiv für den 1967er Dollar (Fluggans) entwarf und dessen 100. Geburtstag sich in diesem Jahr jährt.

https://en.wikipedia.org/wiki/Alex_Colville

Benutzeravatar
leuchtboje
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: 17.05.2018, 09:25

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon leuchtboje » 30.01.2020, 19:52

Richtig smilie_01

Benutzeravatar
lubucoin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 419
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon lubucoin » 30.01.2020, 22:26

KarlTheodor hat geschrieben:
lubucoin hat geschrieben:...
Mich würde eher interessieren aus welchem Grund man die Gans nun wieder auf die Münzen prägt?
2017 kam ja auch schon ein Jubiläums Münzsatz mit der fliegenden Gans raus. Da konnte ich das noch nachvollziehen, 50 Jahre und so...


Ganz ohne Ironie-Smiley, @lubucoin !

Die Gans ist auf der 2020er 1/10 Oz Goldmünze zu Ehren von Alex Colville, der das Münzmotiv für den 1967er Dollar (Fluggans) entwarf und dessen 100. Geburtstag sich in diesem Jahr jährt.

https://en.wikipedia.org/wiki/Alex_Colville


OK, danke für die Info.
Sehe eben, der hat ja an allen Designs der 1967er Gedenkmünzen mitgewirkt, ausser an der goldenen.

Der Anlass, ist für mich dadurch nachvollziehbar.
Aber Sinnvoll finde ich das nicht gerade, 2017 das ganze Set nochmal zu prägen und dann 2020 die Gans gleich wieder zu verwenden.

Und was macht dich so sicher, dass die 2oz 2020 nichts mit seinem 100. zu tun hat?
Nur weil die Gans in die andere Richtung fliegt?
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." - Benjamin Franklin

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon KarlTheodor » 30.01.2020, 23:00

lubucoin hat geschrieben:...
Und was macht dich so sicher, dass die 2oz 2020 nichts mit seinem 100. zu tun hat?
Nur weil die Gans in die andere Richtung fliegt?


Die nach links fliegende Gans auf der 1/10 Oz Goldmünze 2020 hat das gleiche Motiv/Design wie der Kanada-Dollar 1967.

Es würde keinen Sinn machen Colville ehren zu wollen und dann dazu ein anderes Motiv zu verwenden. Colville war ja nicht Konrad Lorenz und durch jede Art von Gänsen bekannt.


lubucoin hat geschrieben:Auf dem Bild im Hintergrund sieht es doch so aus, als ob die fliegende Gans von 1967 in Piedfort Version abgebildet ist.
...


Wie kommst Du darauf, dass auf der 2 Oz Silbermünze "die fliegende Gans 1967 in Piedfort Version" abgebildet ist, @lubucoin ?


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste