Aktuelle Zeit: 08.08.2020, 05:07

Silber.de Forum

Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904

Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2463
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon MaxeBaumann » 03.11.2019, 13:38

Aber eine Meinung dazu hast du doch auch , oder?
Jetzt wo wir antworten geben ist es auch wieder nicht recht. smilie_08

Maxe
Zuletzt geändert von MaxeBaumann am 03.11.2019, 13:44, insgesamt 1-mal geändert.
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1169
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon Mahoni » 03.11.2019, 13:42

MaxeBaumann hat geschrieben:Aber eine Meinung dazu hast du doch auch , oder?

Maxe


Ja habe ich - aber der Threadtitel sagt wohl alles....es sollte hier um "Erfahrungen" gehen und nicht um "Meinungen". Liegt doch auf der Hand das ich zu den Preisen keine Meinungen einholen muss, oder?
Zuletzt geändert von Mahoni am 03.11.2019, 13:45, insgesamt 1-mal geändert.
Gebt auf Euch acht und bleibt gesund !!!
----------------------------------------------------------------------------
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 531
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon salito » 03.11.2019, 13:42

Rosland hat geschrieben:....
"Gesperrt"? Wir haben das Konto löschen lassen und eine Unterlassungserklärung ausgestellt, da systematisch von Forenusern/anderen Händlern jeder Post schlecht gesprochen wurde und falschaussagen publiziert wurden (wie auch jetzt!).

Ich verstehe zwar nicht, wieso man bei über 4000 Produkten Produkte rausfischt, die teurer sind, allerdings ist das schon in Ordnung. Gift versprühen geht nunmal sehr einfach ;-)

Zudem ist Libertad ein der wenigen Münzen die wir nicht von der Mint direkt beziehen können und somit preislich oftmals teurer.

Liebe Grüße

Edit:
Da preislich scheinbar "gebasht" wird... 1-2 Beispielprodukte, bei denen es schön wäre einen Alternativpreis in Europa zu finden.

https://www.rosland.gold/gold/amerika/american-liberty/
https://www.rosland.gold/besonderes/pcg ... en/prms70/
https://www.rosland.gold/1-unze-silberm ... efant-2020
https://www.rosland.gold/1-unze-goldmue ... ooper-2019
...


Ansichtssache.

Warum ich mir aus 4000 Produkten ein schlechtes Beispiel raussuche? Da die Lunar Viecher nunmal am Markt sehr gefragt sind und gerade auch zum Beginn der Serie sicherlich sehr gefragt sein wird. Und über 35€ Preisdifferenz bei ner Unze Gold finde ich beachtlich. Der Geiger Barren ist auch ein interessantes Beispiel.

@Mahoni,
es endet doch in 99% der Fälle bei Preisdiskussionen. Und da die hiesige Userschaft wahrscheinlich auf den Preis achtet, wird eben nicht bei Roslan bestellt. Ergo keine Erfahrungen vorhanden. smilie_13

Rosland
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 31.07.2019, 10:54

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon Rosland » 03.11.2019, 13:49

MaxeBaumann hat geschrieben:Aber eine Meinung dazu hast du doch auch , oder?

Maxe


Hallo Maxe,

soweit ich mich erinnere war im GSF auch ein "Baumann" dabei, der die Thematik immer wieder angefeuert hat. Ich müsste die Akte mal anfordern, da wir damals alles protokolliert hatten.

Preislich - auch wenn das nichts mit Meinungen zutun hat - kann ich aber immer wieder erwähnen, dass wir bei den meißten Produkten eine Garantie haben, dass diese - auch Anlagemünzen- im perfekten Zustand sind. Sollte es Mängel geben, tauschen wir diese umgehend aus oder erstatten das Geld. Auch bei Anlageprodukten.

Bei einer Vielzahl an Produkten bieten wir auch eine Best-Price-Garantie an. Das bedeutet, dass wir den Preis anpassen, sofern ein Händler in Europa bessere Preise mit gleicher Qualität und Verfügbarkeit anbietet.

Das geht u.a. bei Scottsdale Mint, NZM, PAMP, US Mint und RCM Produkten

Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2463
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon MaxeBaumann » 03.11.2019, 13:50

salito hat geschrieben: @Mahoni, es endet doch in 99% der Fälle bei Preisdiskussionen. Und da die hiesige Userschaft wahrscheinlich auf den Preis achtet, wird eben nicht bei Roslan bestellt. Ergo keine Erfahrungen vorhanden. smilie_13

Genau so ist es smilie_01

Maxe
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1169
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon Mahoni » 03.11.2019, 13:54

MaxeBaumann hat geschrieben:
salito hat geschrieben: @Mahoni, es endet doch in 99% der Fälle bei Preisdiskussionen. Und da die hiesige Userschaft wahrscheinlich auf den Preis achtet, wird eben nicht bei Roslan bestellt. Ergo keine Erfahrungen vorhanden. smilie_13

Genau so ist es smilie_01

Maxe


Ja ne...war klar das Maxe das Schlußwort haben möchte. smilie_08

Ich belasse es dabei da wohl nichts zielführendes kommen wird nachdem der Verlauf der Diskussion in eine falsche Richtung geht - Euch allen einen schönen Sonntag smilie_01
Gebt auf Euch acht und bleibt gesund !!!
----------------------------------------------------------------------------
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 531
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon salito » 03.11.2019, 14:04

Aber wenn du Erfahrungen gesammelt haben solltest, meldest du dich bitte hier im Faden, oder?

Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2463
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon MaxeBaumann » 03.11.2019, 14:08

Wieso Schlusswort , vielleicht kommen noch ein paar Meinungen von anderen Usern die dich zufrieden stellen. Ebenfalls einen schönen Sonntag noch. Jetzt ist für mich auch Schluss zum Thema.
Nimm es dir nicht so zu Herzen. :wink:

Maxe
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 324
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon Panik95 » 03.11.2019, 15:18

Auf eine ganz einfache Frage wird hier viel Unsinn verzapft.
Armes Deutschland.

Rosland
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 31.07.2019, 10:54

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon Rosland » 03.11.2019, 15:23

Panik95 hat geschrieben:Auf eine ganz einfache Frage wird hier viel Unsinn verzapft.
Armes Deutschland.


Ist das nicht in Foren meißtens so? In der Regel klärt sich alles bei einer guten Tasse Kaffee vor Ort. Es geht um viel Geld, da ist Zweifeln oft wichtig und darum auch verständlich.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

Edit: Falls jemand etwas besonderes sucht und der Preis zu hoch ist, einfach kurz eine PM schreiben. Ich versuche den Preis dann umgehend den Mitbewerbern anzupassen.

Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2950
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon Aurifer » 03.11.2019, 15:47

Armes Deutschland? NEIN!
Armes Forum? Teilweise!

Lieber Mahoni,

du bist kein Newcomer, stellst viele schöne Bildchen ein, hast gewiss Durchblick bezüglich Edelmetallkauf und Zuverlässigkeit von Händlern.
Warum dann diese Frage nach Erfahrungen mit Rosland, wobei du doch schon selbst vermutet hast, dass es Preisdiskussionen und keine / wenig Erfahrungen gibt? Du bist es, der wie ein Anfänger agiert und sich dann wundert, dass das Ergebnis anders ausfällt, als er es gerne gehabt hätte. Als alter Forenhase kriegst du genau das, was du vorhergesehen hast.

Sicherheit in allen Ehren - gibt dir die einer, wenn hier einzelne sehr subjektive Erfahrungen ausgebreitet werden? Ich bestelle seit über 10 Jahren bei inzwischen 50-100 Händlern Edelmetalle - alle haben geliefert. Und dafür brauchte ich keine einzige Nachfrage bezüglich des Händlers. Auf alles andere hast du keinen Einfluss. Ob mal was fehlt (nie), verspätet kommt oder lange dauert (passiert), Fleckenbiester oder kaputte Kapseln eintreffen (kommt selten vor), der Service wie Zahlungsbestätigung, Sendungsnr., Verpackung, Kommunikation etc. nicht wie gewohnt ist (je nach Händler/Besteller nicht einheitlich): die Erfahrungen muss jeder selbst machen. Auch der Lieblingshändler des Forums wird ab und an durch den Kakao gezogen und ist für manche inzwischen ein NO GO. Na und?
Schau dir Impressum, Edelmetallforenbewertungen / Händlerlisten, Google (Erfahrungen mit Rosland) und was du sonst noch wissen willst, an und triff deine Entscheidung. Warum einen Faden aufmachen? Im Faden "Ich hätte da mal eine Frage" wäre das Thema auch zu erledigen, wenn man unbedingt Forenmeinungen braucht.
Händler sollen hier nicht anbieten. Gleichwohl eröffnest du Rosland eine Chance, seinen Service hier darzulegen und seine Dienste über den Online-Shop hinaus anzubieten. Böse Zungen könnten dir unterstellen, dass du den Händler pushen willst (natürlich Unsinn)!.

Ich selbst hätte keine Probleme bei Rosland zu bestellen, wenn ich eine bestimmte Münze suchen würde und er sie zum marktüblichen Preis anböte. Ich habe aber auch keine Probleme damit, weitere 10 Jahre nicht bei diesem Händler zu bestellen, wenn ich bei meinen vertrauten Händlern meine Wünsche zum etwa gleichen Preis erfüllt bekomme.

Schönen Sonntag!
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!

puffi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 486
Registriert: 09.01.2011, 18:47
Wohnort: mitten drin

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon puffi » 03.11.2019, 16:39

Nur mal ein paar Bemerkungen zu den Trööts "Erfahrungen mit......"

Was ich jetzt schreibe richtet sich nicht gegen Mitglieder noch Händler sondern spiegelt nur eigene Erfahrungen über die Jahre, die ich hier Mitglied bin, wieder.

Immer wieder tauchten Trööts auf, hier in und in anderen Foren, die eine solche Fragestellung beinhalteten. Wenn man diese zusammen fasst bekommt man immer die selben Antworten egal wie der Händler oder sonstwer heißt: mal gut, mal so, mal schlecht, mal bist du blöd zu fragen, mal........

Nutzen 0 und warum? Weil die Antwort nicht messbar ist. Warum ist es so schwer gezielt zu fragen? Ist er teuer? Sind Lieferzeiten lang? Kann man nicht spezifisch bei der Fragestellung sein, so dass man von Vornherein eine subjektive Antwort vermeiden kann?

Bei meinen Erfahrungen (und die gehen zurück auf Händler die damals noch St.... und Da...... ohne GbR hießen): Macht eure eigenen Erfahrungen und wenn es sein muss mit ner Probebestellung und urteilt selber. Dieser Beurteilungssermon, der im Netz üblich ist, kann nur kritisch hinterfragt werden und stellt sich zumeist als Müll heraus (leidvolle eigene Erfahrung als Beurteilter).
Heute bestelle ich nur noch bei einer Person und es ist mir schnurz ob der teuer ist, lange braucht oder was auch immer, ich vertraue ihm und gut ists.

Wie sagt der Goldige:
Tempora mutantur nos et mutamur in illis.

puffi smilie_24
DICIQUE BEATUS ANTE OBITUM NEMO SUPREMAQUE FUNERA DEBET

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1169
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon Mahoni » 03.11.2019, 16:45

Euren Rückmeldungen nach ist der Faden hier Quatsch...obwohl mir aurifer sogar noch empfhiehlt ich soll mich in Edelmetallforen nach Bewertungen und somit Erfahrungen umhören ist dies hier wohl nicht gewünscht. Und nur um Gerüchten vorzubeugen das ich hier irgendwelche Händler supporte oder pushe (natürlich Unsinn) habe ich beantragt das dieser Faden aufgelöst wird. Viel substanzielles geht hierbei nicht verloren!

Und ich verspreche das ich zukünftig 2x überlege ob ich euch mit einem möglichen Quatsch belästige smilie_01
Gebt auf Euch acht und bleibt gesund !!!
----------------------------------------------------------------------------
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2950
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Rosland Edelmetalle Erfahrungen?

Beitragvon Aurifer » 03.11.2019, 16:54

Lieber Mahoni,

ich meinte bei den Forenbewertungen einen Faden wie hier im Forum, wo private Käufer / Verkäufer und auch HÄNDLER bewertet werden können - keinen eigenen Händlerfaden. Ferner waren Händler-Auflistungen wie bei gold.de gemeint.

Wollte dir ansonsten nicht auf die Füße treten! smilie_13
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!

Benutzeravatar
lubucoin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 431
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Beitragvon lubucoin » 07.11.2019, 20:24

Der Tschechische Löwe gefällt mir wirklich sehr gut.

Als erstes hätte ich die Tschechen gefragt, warum die nicht eine eigene Bullion Münze mit dem Löwen drauf machen? Mit Tschechischen Kronen als Nennwert !

Von Niue würde ich mir z.B. keinen kaufen. Warum? Ganz einfach:
Weil ich gerne von den verschiedensten Ländern Münzen hätte, und nicht zig oder hunderte Münzen von einer kleinen Insel. Ich kann sowieso überhaupt nicht verstehen, warum die Tschechen Ihr Wappentier für so eine Inselprägung verwenden.

Dazu kommt noch eine Auflage von zig tausend Münzen für eine Insel mit einer Bevölkerung von gerade mal 1.624 Menschen (Stand 2016), hmmm .... smilie_08

So gesehen sind die Trade Dollar Restrikes mit 5-10k eigentlich auch schon extrem viel.
Aber die reichen mir dann auch schon wieder von dieser Insel, viel mehr Münzen brauche ich von dort nicht.
Und von Niue gibt es ja massig viele Ausgaben, da kommt eh so viel besseres als der Löwe.

Würden die Tschechen selber so eine Münze mit Tschechischen Kronen als Nennwert prägen, dann kommt die natürlich sofort ins Körbchen. Aber so nicht.....
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." - Benjamin Franklin


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste