Aktuelle Zeit: 08.05.2021, 15:39

Silber.de Forum

Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

krothold
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1062
Registriert: 23.01.2010, 09:14

Beitragvon krothold » 02.05.2013, 22:38

Wie sieht es bei denen mit dem Wiederverkaufswert aus?
Dank an WalterSobchak, Meier73, Silbermax, Silverfreak, John_Silver, arsulah, maeuschen2012, Libertad1999, Unzen999, Gairsoppa, winterherz | silber.de/forum/krothold-t16592.html

Anzeigen
Silber.de Forum
foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2892
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Beitragvon foxl60 » 02.05.2013, 22:50

krothold hat geschrieben:Wie sieht es bei denen mit dem Wiederverkaufswert aus?


Der ist vergleichbar mit dem Einkaufspreis / -wert:

Was im Einkauf günstiger ist, kann im Verkauf auch nur mit Abschlägen verkauft werden.

krothold
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1062
Registriert: 23.01.2010, 09:14

Beitragvon krothold » 02.05.2013, 23:02

Ja, das ist mir schon klar. Meinte damit auch eher, ob es da Sammler gibt oder ob das eher wie belangloses Bullionzeugs rumgeistert ;)
Dank an WalterSobchak, Meier73, Silbermax, Silverfreak, John_Silver, arsulah, maeuschen2012, Libertad1999, Unzen999, Gairsoppa, winterherz | silber.de/forum/krothold-t16592.html

Silberfranke
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: 13.09.2010, 11:38
Wohnort: Franken

Beitragvon Silberfranke » 03.05.2013, 00:26

Meines Wissens Sammlerwert=0, wie es mit den PP-Ausgaben aussieht weis ich allerdings nicht.

(Gab aber mal einen bei gold.de, der wollte mir die 25-Schilling Stücke zum doppelten POS andrehen, vielleicht kauft der sie ja auch an smilie_20 )

betta splendens
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 809
Registriert: 23.11.2011, 10:21

Beitragvon betta splendens » 03.05.2013, 09:19

Die 25 ATS haben in der "Normalversion" z. Zt. nur Materialwert und sind nominal nur sehr schwach abgesichert (10,4 g fein bzw. rund 1,82 Euro).
Bei den ATS lohnen sich m.M. nach nur die 100 Schilling von 1974 bis 1979 (15,36 fein bei 7,27 Euro Nominal).
Man bekommt die ATS zum Teil etwas unter POS, deshalb könnten diese 100er eine Alternative zu unseren Silberzehner darstellen. Dabei gilt es zu beachten, dass die ATS nur bei der OeNB und deren Zweigstellen umgetauscht werden können.
Mit den PP und demSammlerwert ist das auch so eine Sache.Niemand kann mit Gewissheit voraussehen ob sich eine Wertsteigerung bei Sammlern ergibt. Was heute out ist kann in ein paar Jahren sehr gefragt sein und umgekehrt.
Fazit: Ich würde die 25 ATS bei psc nicht kaufen.

http://muenzenfreund.net/index.php
http://www.germanycash.de/schilling/100 ... reich.html
http://www.oenb.at/de/rund_ums_geld/umt ... :14-156692
http://www.oenb.at/de/rund_ums_geld/umt ... :14-156683
Erfolgreich gehandelt mit: Kursprophet, holzbaum15, Kluberer, sbaenky, gloriosa, silberfinger007, area51berlin, Silberbär, Satori, friendly, reddshund, Maracuja, baileys23, spike1, And_S, chz1987, SilverEM, una onza plata pura, muenzfuchs, winterherz, HerrHansen, arsulah,flo, SnOOpY78, mambo

Benutzeravatar
AgCluster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1343
Registriert: 01.04.2012, 21:35
Wohnort: AufSchalke

Beitragvon AgCluster » 03.05.2013, 22:29

mische90 hat geschrieben:Hallo,

ich habe mich gerade im Begrüßungsfaden vorgestellt. Jetzt habe ich auch gleich mal eine Frage. Bisher habe ich silber immer nur gekauft, aber was ist wenn ich mal etwas verkaufen möchte. Kann ja mal sein, daß ich in 5 Jahren mal was verkaufen will, möchte oder muß. Bisher habe ich bei Händlern gekauft und darüber eine Rechnung erhalten. Wie sieht das aber bei Privatkäufen aus? Wenn ich davon mal was verkaufen würde, hätte ich doch gar keinen Beleg. Ich habe gelesen, daß man nach 12 Monaten Edelmetalle verkaufen darf, ohne eine Steuer auf eventuelle Gewinne zahlen zu müssen. Reichen dann eigene Aufzeichnungen über den Kauf? Oder ist es besser bei Händlern zu kaufen? Wegen der Rechnung. Oder, mache ich mir jetz unnötig Gedanken?

Viele Grüße

mische


Dokumentiere deine An- und Verkäufe glaubhaft und du bekommst keine Probleme.
The euro zone has the power to defeat market speculations.

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3960
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Beitragvon wittu » 03.05.2013, 22:39

[
Zuletzt geändert von wittu am 27.09.2020, 14:13, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
___________________________________________________________________
Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen (Astrid Lindgren)
___________________________________________________________________
Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3436
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Beitragvon Ric III » 03.05.2013, 22:46

@krothold.Latürnich gibts auch da Sammler,allerdings sind die 25Schilling GDM derart überreichlich vorhanden daß sie sehr am MW orientiert gehandelt werden.
Mein Rat:Wenn es entsprechen günstig ist eine nette Bullionalternative.Ansonsten eher nicht.

Benutzeravatar
Henry Silver
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 04.11.2012, 16:01
Wohnort: München

Beitragvon Henry Silver » 04.05.2013, 08:36

Hallo Gemeinde,

vielleicht kann mir einer der "Älteren" einen Tip geben. Ich bin seit geraumer Zeit auf dem Gebiet 5 Märker Kaiserreich unterwegs. Ich finde hier einfach keinen Stammfaden zu dem Thema...
Vielleicht stelle ich mich auch nur zu blöd an...
Danke für Eure Tips ! smilie_14
Henry Silver

- cogito ergo sum -

erfolgreich gehandelt mit Tonyday, Eligius, Eugene und Waschbaer.

krothold
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1062
Registriert: 23.01.2010, 09:14

Beitragvon krothold » 04.05.2013, 18:59

Ric III hat geschrieben:@krothold.Latürnich gibts auch da Sammler,allerdings sind die 25Schilling GDM derart überreichlich vorhanden daß sie sehr am MW orientiert gehandelt werden.
Mein Rat:Wenn es entsprechen günstig ist eine nette Bullionalternative.Ansonsten eher nicht.


Die 10er sind auch sehr günstig, glaube, die waren gestern noch nicht da:
http://www.ps-coins.com/index.php?page=product&info=1942

Macht nen Unzenpreis von 20,68€.
Dank an WalterSobchak, Meier73, Silbermax, Silverfreak, John_Silver, arsulah, maeuschen2012, Libertad1999, Unzen999, Gairsoppa, winterherz | silber.de/forum/krothold-t16592.html

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4707
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 05.05.2013, 01:31

Henry Silver hat geschrieben:Hallo Gemeinde,

vielleicht kann mir einer der "Älteren" einen Tip geben. Ich bin seit geraumer Zeit auf dem Gebiet 5 Märker Kaiserreich unterwegs. Ich finde hier einfach keinen Stammfaden zu dem Thema...
Vielleicht stelle ich mich auch nur zu blöd an...
Danke für Eure Tips ! smilie_14


Ja wir haben einen!!

http://www.silber.de/forum/deutsches-reich-gold-und-silbermuenzen-t10835.html

Das umfasst eigentlich alles...Kaiserreich-deutsches Reich.

smilie_24
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Ishikawa
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 571
Registriert: 08.03.2013, 16:45

Beitragvon Ishikawa » 05.05.2013, 01:59

@henry silver

Bei dem link von @friedrich siehst du auf seite 14 eine sehr gute(schoene) darstellung von 5 reichsmark muenzen der weimarer repubilk (inkl. patina) smilie_12. ..auch lessing, zeppelin und schwurhand sind sehr interessant, nicht zu vergessen dinkelsbuehl !

Benutzeravatar
Henry Silver
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 04.11.2012, 16:01
Wohnort: München

Beitragvon Henry Silver » 05.05.2013, 07:24

Vielen Dank für Eure Hilfe und den link. Da werde ich mich mal durchlesen...

smilie_14
Henry Silver

- cogito ergo sum -

erfolgreich gehandelt mit Tonyday, Eligius, Eugene und Waschbaer.

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6352
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Beitragvon haehnchen03 » 11.05.2013, 08:37

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Habe da 2 Münzen bekommen.
1.) Half Dollar Amerika, Georg Washington 250 Jahre aus 1982 in Folie eingeschweißt.
2.) 500Lire Italien 1981 Vorderseite ein Stier und ein Pferd dazwischen steht ein Baum.
Hinter ist ein Männerkopf. In so einer komischen blauen Plasik Schiebehülle.
Kann leider kein Foto reinstellen, da ich mein Überspielkabel nicht finde.
Dennoch hoffe ich auf eure Hilfe.
Vorallem welches Material und den evtl Wert.
Danke vorab
Gruß Hähnchen

betta splendens
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 809
Registriert: 23.11.2011, 10:21

Beitragvon betta splendens » 11.05.2013, 08:58

Vielleicht kann ich dir auf die schnelle helfen. Kommt halt auch darauf an was du wissen willst und ob es sich um diese Münzen handelt.

http://munzeo.com/coin/usa-half-dollar- ... er-8349649
http://www.muenzauktion.com/wehling/item.php5?id=396
Erfolgreich gehandelt mit: Kursprophet, holzbaum15, Kluberer, sbaenky, gloriosa, silberfinger007, area51berlin, Silberbär, Satori, friendly, reddshund, Maracuja, baileys23, spike1, And_S, chz1987, SilverEM, una onza plata pura, muenzfuchs, winterherz, HerrHansen, arsulah,flo, SnOOpY78, mambo


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste