Aktuelle Zeit: 02.08.2021, 10:06

Silber.de Forum

Ich habe da mal eine Frage zum Thema Edelmetalle...

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

cdallas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: 24.08.2011, 16:08

Beitragvon cdallas » 29.03.2012, 13:09

:mrgreen:
Ich habe eher an Münzen gedacht die immer dieses Verhältnis haben.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
K
Silber-Guru
Beiträge: 6527
Registriert: 20.03.2012, 20:21

Beitragvon K » 29.03.2012, 13:22

cdallas hat geschrieben:Gibt es eine Münze, die immer günstiger in der Anschaffung wird, wie größer diese ist?



Bei Standart - Goldmünzen ist es immer so.

Beispiel : Kruegerrand 1oz, 1/2oz, 1/4oz, 1/10oz

gugst Du : - . Kruegerrand .

cdallas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: 24.08.2011, 16:08

Beitragvon cdallas » 29.03.2012, 13:26

K hat geschrieben:
cdallas hat geschrieben:Gibt es eine Münze, die immer günstiger in der Anschaffung wird, wie größer diese ist?



Bei Standart - Goldmünzen ist es immer so.

Beispiel : Kruegerrand 1oz, 1/2oz, 1/4oz, 1/10oz

gugst Du : - . Kruegerrand .


Danke dir und bei Silbermünzen?

Benutzeravatar
Fritz Kraut
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 774
Registriert: 30.03.2011, 11:54

Beitragvon Fritz Kraut » 29.03.2012, 13:29

cdallas hat geschrieben:
K hat geschrieben:
cdallas hat geschrieben:Gibt es eine Münze, die immer günstiger in der Anschaffung wird, wie größer diese ist?



Bei Standart - Goldmünzen ist es immer so.

Beispiel : Kruegerrand 1oz, 1/2oz, 1/4oz, 1/10oz

gugst Du : - . Kruegerrand .


Danke dir und bei Silbermünzen?


da schwankt es stark da 1 nicht immer alle größen verfügbar und 2 die produktionskosten stärker ins gewicht fallen
Die Affen ganz oben schauen herunter und sehen einen Baum voller lachender Gesichter.
Die Affen ganz unten schauen nach oben und sehen nichts als A*********r

Benutzeravatar
K
Silber-Guru
Beiträge: 6527
Registriert: 20.03.2012, 20:21

Beitragvon K » 29.03.2012, 13:35

cdallas hat geschrieben:Danke dir und bei Silbermünzen?



Koala !

Preise heute ( Unzenpreis in Euro ):

1 /10 - 8,99 EUR ( 89,90 )
1 / 2 - 16,59 EUR ( 33,18 )
1 .oz - 29,15 EUR ( 29,15 )
10oz - 278,90 EUR ( 27,89 )
1 kg - 875,52 EUR ( 27,22 )

Quelle : . Koala - auf gold.de .

.

cdallas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: 24.08.2011, 16:08

Beitragvon cdallas » 29.03.2012, 13:45

Das nenne ich doch mal eine Auflistung.
Danke

Aber unter den Betrag von einer "Wiener Philharmoniker" komme ich bis 10 oz nirgendwo oder?

maylion
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 06.01.2012, 00:06
Wohnort: Mainz

Beitragvon maylion » 29.03.2012, 13:45

betta splendens hat geschrieben:
muto hat geschrieben:
Aurifer hat geschrieben:W A R N U N G

Am 21.03. habe ich ein Gesuch (mehrere Tubes Bullion) eingestellt. Heute bekam ich eine dieser seltsamen Anfragen von einem neuen Mitglied, ob ich noch 1-2 Tubes brauche.

goldmacke - angemeldet 22.03.2012

Ich habe mein Interesse bekundet und zugleich durchblicken lassen, dass ich bei Mitgliedern mit so kurzer Mitgliedschaft / Keine Beiträge nur persönliche Übergabe bzw. Warenerhalt vor Zahlung als Voraussetzung sehe. Dann kam noch ein Einzeiler, ob ich eine Telefonnr. oder E-mail-Adresse für ihn hätte - und aus die Maus.

Alles sehr seltsam - also Vorsicht!


Die Anfrage habe ich auch bekommen, in nicht ganz einwandfreiem Deutsch....


Wäre es in solchen oder ähnlichen Fällen nicht sinnvoll, wenn in dem Bewertungsthread unter entsprechenden Nick eine Warnung hinterlassen wird. Hier im Faden liest vielleicht nicht jeder mit. Im Bewertungsfaden schaue ich bei unbekannten Handelspartnern immer nach, ob und was über sie geschrieben wird. Ich denke dies machen viele die hier kaufen bzw. verkaufen ebenso.
Somit wäre eine zusätzliche Infoquelle gesichert. Ich eröffne jedoch keinen Beitrag mit dem Nick "goldmacke" da ich selbst kein "unmoralisches" Angebot bekommen habe. Denke dies sollten die Betroffenen tun.
smilie_24


ich habe auch post von diesem User erhalten. Erst war die Rede von einem Angebot dann von einem Gesuch... Hatte auch ein ungutes Gefühl und auch mitgeteilt, dass ich skeptisch bin. Hat zwat vorgeschlagen, ausweisdaten zu tauschen oder persönliche Übergabe. Aber mir erscheint es doch sehr suspekt...
Erfolgreiche Deals: sbaenky, Tim, Der Telefonmann, Silbersparer, Argent, lucielentas, AU999, robin8888, Patrickhh22

Benutzeravatar
AGnostiker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1670
Registriert: 26.11.2011, 13:11
Wohnort: Österreich

Beitragvon AGnostiker » 29.03.2012, 14:03

K hat geschrieben:Koala !

Preise heute ( Unzenpreis in Euro ):

1 /10 - 8,99 EUR ( 89,90 )
1 / 2 - 16,59 EUR ( 33,18 )
1 .oz - 29,15 EUR ( 29,15 )
10oz - 278,90 EUR ( 27,89 )
1 kg - 875,52 EUR ( 27,22 )

Dann warten wir in Ruhe ab, was die einzelnen Münzen in ein, zwei und drei Jahren beim Privatverkauf erzielen! Wird sicher sehr aufschlussreich. 8)

Benutzeravatar
K
Silber-Guru
Beiträge: 6527
Registriert: 20.03.2012, 20:21

Beitragvon K » 29.03.2012, 14:20

AGnostiker hat geschrieben:Dann warten wir in Ruhe ab, was die einzelnen Münzen in ein, zwei und drei Jahren beim Privatverkauf erzielen! Wird sicher sehr aufschlussreich. 8)



Klar - interessant - es bleibt ja hier im Forum so stehen.
Mal bookmarken und in 'nem viertel Jahr mal wieder reinschaun.

Matze24
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 09.01.2012, 16:21

Beitragvon Matze24 » 30.03.2012, 12:04

Hallo,
und zwar würde ich gerne mal eure Meinung zu folgendem hören.
Und zwar habe ich am 12. Februar eine Goldmünze ersteigert im Wert von 23€. Geld wurde sofort überwiesen. In Ebay wurde vom Verkäufer Zahlung erhalten markiert. Eine Woche später immer noch nicht versandt. Ich schreibe den Verkäufer an, keine Antwort. Aber plötzlich als versandt markiert. Jedoch kam nie was an. Wurde angeblich als Einschreiben versendet. Nochmal Verkäufer angeschrieben bzgl. Nachsendenummer oder sonstiges. Keine Antwort. Ebay kontaktiert, aber hilft mir auch nicht weiter. Nun überlege ich den Verkäufer anzuzeigen. Was meint ihr dazu? Würdet ihr das auch machen, auch wenn es "nur" um 23€ geht? Und kann ich ihn überhaupt noch nach mehr als einem Monat anzeigen?
Könnten bei einer Anzeige Kosten auf mich zukommen?

Freue mich auf Antworten.

Edit: Habe eben gesehen, dass er mittlerweile mehrere schlechte Bewertungen hat wegen nicht Liefern und nicht beantworten von Mails.

Benutzeravatar
Sahnehäubchen
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1394
Registriert: 28.10.2011, 06:17

Beitragvon Sahnehäubchen » 30.03.2012, 12:11

Hi,

normalerweise macht ein Anzeige wegen 23,- Euro wenig Sinn und der Aufwand ist größer als der Verlust.

Aber ich bin der Meinung, dass man solchen Schlawinern schon mal zeigen sollte, dass sie so nicht agieren können.
Eine Strafanzeige wegen Betrugs hinterlässt bei solchen Menschen oft einen großen Schrecken, denn wer hat schon gerne mit der Polizei zu tun.

Ich würd's machen und dann nach einiger Zeit die Anzeige zurückziehen, wenn sie von den Behörden nicht von selbst eingestellt wird.

Aber ja nich vorher mit Anzeige drohen, das ist kontraproduktiv. Er sol einfach mit der Anzeige im Briefkasten kalt erwischt werden. Oft werden solche Leute dann ganz plötzlich reuig und kommen ihren Verpflichtungen nach.
Die Schockwirkung einer Anzeige ist nicht zu unterschätzen... . smilie_24

domrepp
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1267
Registriert: 24.09.2011, 13:48

Beitragvon domrepp » 01.04.2012, 09:37

Mal eine Frage:

Sind die Britannia-Münzen bei PSC, die, welche in der original verscheißten Folie geliefert werden? Gibt es da Unterschiede in den Jahrgängen und in den entsprechenden Verpackungen bei den Britannias??

http://www.ps-coins.com/index.php?page=categorie&cat=41

Danke!

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2891
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Viertel Kängurus

Beitragvon winterherz » 01.04.2012, 09:42

Guten Morgen Forum,
ich bräuchte mal eure Hilfe bei der Wertdestimmung. Ich habe keine Preise für viertel Nuggets Kangaroo der Jg. 1993, 1996 und 1999 gefunden.
Hat da jemand ne Idee, nen Link oder gar direkt nen Preis?
Danke
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

Benutzeravatar
amabhuku
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1456
Registriert: 04.03.2012, 19:07
Wohnort: Grauzone

Beitragvon amabhuku » 01.04.2012, 13:20

domrepp hat geschrieben:Mal eine Frage:

Sind die Britannia-Münzen bei PSC, die, welche in der original verscheißten Folie geliefert werden?
Danke!


Egal ob original oder unautorisiert verscheißt (...issen); bitte vorher mit Kärcher säubern - danke!

smilie_01

spielmacher
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 305
Registriert: 12.11.2010, 19:39
Wohnort: Thüringer

Beitragvon spielmacher » 01.04.2012, 13:58

Hallo

Kann mir bitte jemand sagen wo ich die länglichen braunen Holz 1/4 Lunar 2 Gold Kassetten erwerben kann . Ich meine aber nicht die quadratischen die überall angeboten wird . Wäre sehr dankbar für eine Info.
Alles was mir gehört ist meins !!!

30 x erfolgreich gehandelt 100 % positiv


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste