Aktuelle Zeit: 15.07.2024, 16:12

SILBER.DE Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

foxele
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1449
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon foxele » 23.05.2023, 21:56

tuarek123 » 23.05.2023, 09:22 hat geschrieben:
foxele » 21.05.2023, 10:17 hat geschrieben:
Frank the tank » 21.05.2023, 10:12 hat geschrieben:Liegt evtl. auch daran, alle kritischen Geister wurden weggebissen.
Wir sammeln und horten nur noch EM und sind völlig unpolitisch.....

Wenn man dann Videos einstellt, wird man auch belehrt. Kein Wunder das es immer weniger hier wird!


Kannst du bitte die Vorteile erläutern? smilie_08


Man kennt dich als kritischen Geist. Wäre aber schön wenn du dir die Posts von anderen auch mal durchlesen würdest, ein paar Sekunden darüber nachdenken und vielleicht auch mal offen dafür sein dass auch andere Argumente gelten und schlüssig sind.
Nur alles wegbeissen was einem selber nicht in den Kram passt entspricht zwar den Zeitgeist verhindert aber eine vernünftige Diskussion. Irgendwie hat man dann überhaupt keine Lust mehr irgendwas zu schreiben. Und was haben wir davon wenn das Forum einschläft?
Versuch einfach mal ein bisserl optimistischer zu sein (auch wenn es schwerfällt) und respektiere die anderen Mitmenschen (auch wenn sie eine andere Meinung/Ansicht haben). Den Rat gebe ich übrigens allen hier. smilie_14


Mag sein das ich ein kritischer Geist bin, auf jedenfall ein konservativer Geist.
Ich bin auch kein Pessimist, dafür ist es in der vergangeheit zu gut mit EM gelaufen. :D
Was die You Tube Clips angeht, kann man ja darüber diskutieren, ich halte da allerdings nicht viel von.
Das Internet ist ein Segen und ein Fluch zugleich.
Man kann sich hervorragend informieren und Wissen aneignen, allerdings auch genauso viel wertloses ansehen was in Richtung " Bullshit" geht.
Und genau da sehe ich das Problem wenn sich Neulinge auf dem Holzweg begeben.
Man sollte alles hinterfragen um auch die Spreu vom Weizen trennen zu können.
Worum geht es bei den Clips?
Es geht um Klicks und Abonenten, je höher die zahlen umso mehr wird mit Werbeeinblendungen verdient.
Klar das man versucht mit tollen Titeln möglichst viele User anzuziehen.
Ob dann für die User was brauchbares dabei herauskommt steht auf einem anderen Blatt.
Vielleicht kommen da auch die euphorischen Posts von wegen der Silberpreis wird explodieren?
Oder andere welche Silber eigentlich nur bashen und keine Ahnung von den Möglichkeiten haben?
Beide extreme wird man von mir nicht lesen, zum einen bin ich absolut Pro Silber, zum anderen würde ich nie irgendwelche Prognosen von wegen Silber wird explodieren loslassen.

Natürlich kann man über den einen oder anderen Clip auch diskutieren, allerdings nur stumpf einen Link nach dem anderen hier zu setzen bietet da erstmal keine Grundlage.
Selbst auf Nachfrage, welche eine Diskussion hätte beginnen lassen können, kam dann nichts mehr.

Anzeigen
SILBER.DE Forum
Gimli
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 658
Registriert: 10.02.2012, 14:57

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Gimli » 04.06.2023, 05:30

Eine aktuelle Würdigung in der Presse...

https://www.nzz.ch/finanzen/silber-was- ... ld.1740742
Moo kari makka?

Benutzeravatar
Mahoni
Moderator
Beiträge: 2955
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Mahoni » 04.06.2023, 06:45

Da hast du jetzt aber den Ironie-Button vergessen. Würdigung sieht ganz anders aus.
Mahoni hat geschrieben:FAQ - Fragen und Antworten, Hilfe rund um das Forum --> https://forum.silber.de/viewforum.php?f=29

Benutzeravatar
Schubidu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 578
Registriert: 12.04.2019, 02:12

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Schubidu » 04.06.2023, 09:30

... ich finde ein sachlicher Artikel der Chancen und Risiken aufzeigt und besser ist als Vieles was man sonst in den Medien zu Silber zu lesen bekommt.

Klar beim Verkauf von Verkaufs- und Ankaufspreis hätte man jetzt nicht unbedingt die Apotheke proaurum nehmen müssen, abe ansonsten deckt sich Vieles mit unseren Erfahrungen.

Liest man zwischen den Zeilen, besagt der Artikel auch, dass man mit glücklichem Timing bei Silber auch schöne Renditen einfahren kann.

foxele
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1449
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon foxele » 04.06.2023, 10:16

Gebe Schubi da recht.
Ein sachlicher Artikel welche die Grundlegenden Eigenschaften darstellt.
Nicht Reißerisch und auch nicht negativ.
Als eingefleischte AGler kann man mit dem entsprechenden Know How und Techniken da gute Renditen erzielen.
Für Neulinge wohl nicht auf Anhieb aus diesem Artikel zu erkennen, aber man muss auch selber daran arbeiten und perfektionieren. smilie_01

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 3268
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Frank the tank » 17.06.2023, 10:06

Silber-Marktanalyse Juni 2023: Steigende Industrienachfrage, Zentralbanken + 2 unterbewertete Aktien
Rohstoff Investor

https://www.youtube.com/watch?v=tSF6ZsbQsFg

relativ neuer Schweizer Kanal, läuft 48 min.

943 Aufrufe 27.05.2023
Simon Tobler erzählt in diesem Video wie es um Angebot und Nachfragen im Silbermarkt steht, was es mit dem neuen BRICS-Währungssystem auf sich hat, welche Optionen die Zentralbanken noch haben und die (Un)Sicherheit von Silber-ETF's. Wir schauen uns an wo der Silberpreis bald stehen könnte und welche 2 Minenaktien aktuell unterbewertet sind.

kurze Info: er glaubt nicht das der Dollar so schnell seine Weltleitwährungsfunktion verliert,
neue Solartechnik benötigt mehr Silber

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 950
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon MarcoLunar » 11.07.2023, 19:38

Ich weiss nicht ob ich mit diesem Video hier im richtigen Faden bin, aber ich setze mal den Link hier rein, kann ja dann ggf. in den richtigen Faden verschoben werden werden.

https://youtu.be/0TDuSxTmBw0

smilie_24

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7934
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon nordmann_de » 11.07.2023, 19:46

MarcoLunar » 11.07.2023, 19:38 hat geschrieben:Ich weiss nicht ob ich mit diesem Video hier im richtigen Faden bin, aber ich setze mal den Link hier rein, kann ja dann ggf. in den richtigen Faden verschoben werden werden.

https://youtu.be/0TDuSxTmBw0

smilie_24


@MarcoLunar

Einfach so ein Link einstellen und dann die Moderation bitten, den Beitrag irgendwohin passend zu verschieben, ist jetzt auch nicht so in Ordnung, wie ich finde.
Auch für den ggf. interessierten Leser wäre zumindest eine kurze Angabe de Inhaltes sinnvoll.
Ich wil ja nicht erst den Artikel lesen müssen, um zu erfahren, ob er mich interessiert sein könnte.
smilie_14

Aber zumindest von der Beschreibung her bei YT dazu kann es passen, daher würde ich ihn hier stehen lassen.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Panik95
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 737
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Panik95 » 11.07.2023, 20:20

MarcoLunar » 11.07.2023, 19:38 hat geschrieben:Ich weiss nicht ob ich mit diesem Video hier im richtigen Faden bin, aber ich setze mal den Link hier rein, kann ja dann ggf. in den richtigen Faden verschoben werden werden.

https://youtu.be/0TDuSxTmBw0

smilie_24

Man könnte das Video in den Mülleimer verschieben.
Mit dem Thema goldgedeckte Brics-Währung wird bei Youtube mal wieder viel gelabbert und Geld verdient.

Benutzeravatar
Turnbeutelvergesser
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1495
Registriert: 22.01.2011, 22:34
Wohnort: Ba-Wü

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Turnbeutelvergesser » 12.07.2023, 05:25

So schaut's aus. Feuchte Träume der Dollar Gegner.

Indiens Standpunkt hier: https://timesofindia.indiatimes.com/blo ... ion-to-it/

Indien wird sicher nicht zum Steigbügelhalter Chinas.

Benutzeravatar
Mahoni
Moderator
Beiträge: 2955
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Mahoni » 12.07.2023, 09:08

Zumindest scheinen bereits weitere Länder ihr Interesse an BRICS angemeldet zu haben. Finde ich höchst spannend. Schade das dies gar keine Meldung in den TV-Nachrichten wert zu sein scheint.

https://finanzmarktwelt.de/brics-19-lae ... en-268634/

Welche Auswirkungen BRICS letztendlich auf die Edelmetallpreise haben wird ist noch gar nicht abschätzbar. Auf jeden fall ist es für den Anleger/Besitzer von Gold & Silber sicherlich kein Nachteil. smilie_01
Mahoni hat geschrieben:FAQ - Fragen und Antworten, Hilfe rund um das Forum --> https://forum.silber.de/viewforum.php?f=29

Benutzeravatar
Schubidu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 578
Registriert: 12.04.2019, 02:12

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Schubidu » 12.07.2023, 09:40

So sehe ich das auch.

Es wird jetzt sicherlich nicht die EM-Preise zum Mond katapultieren, aber es ist ein weiteres Mosaiksteinchen.

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 3268
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Frank the tank » 27.07.2023, 19:03

Die EZB erhöht die Zinsen
und EM hält sich gut! Finde ich .....

Benutzeravatar
Matze12
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: 07.08.2021, 08:32

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Matze12 » 28.07.2023, 01:39

ja, Silber nur -3%, Gold sogar nur -1,5%
wow
hält sich richtig gut....

Mike009
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 24.08.2023, 21:37

Wann geht der Silberpreis auf 200 USD/ oz?

Beitragvon Mike009 » 27.08.2023, 15:39

Bin neu im Forum, aber seit 2003 verfolge ich Gold + Co. smilie_13

Es wird vielen nix neues sein, aber Silber als Edelmetall ist wohl der Absteiger seit Jahrzehnten.
Zumindest im historischen Gold/Silber ratio.

Ich frage mich seit 2 Jahrzehnten, dass kann doch nicht so bleiben? Wann sehen wir die 1/15 in Bezug zu Gold wieder? Also ca. 3000USD Gold und 200 USD Silberpreis.

Es gibt sicher viele die sich das seit 1982 fragen.....denn im Bezug auf Geldmengenwachstum und Inflation war das seither eher ein Verlustgeschäft.
Die Silberminen an sich machen eher Verluste und fördern praktisch ohne reich zu werden.
Werden wir in diesem Jahrzehnt nun die 200USD sehen?


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste