Aktuelle Zeit: 18.05.2021, 18:50

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Silbermann 1984
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1180
Registriert: 02.05.2017, 21:03

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Silbermann 1984 » 19.04.2021, 15:50

bunk9 » 19.04.2021, 13:47 hat geschrieben:Morgen haben die r/Wallstreetsiver vor, wie die "Affen" physiches Silber zu kaufen. Sie meinen so einen shortSquees zu erreichen. Mal sehen ob sich der Kurs bewegt. Aber ich denke die Premium auf Silber werden dadurch noch höher und die Lieferzeiten noch länger, was denkt Ihr? Kauft jemand morgen Silber?


Nö die Aufschläge sind einfach zu hoch und was soll passieren ,der Preis steigt vielleicht 4,5€ nur um danach wieder zu fallen .

Der Postmann hat mir heute was goldenes geliefert das reicht mir .

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1335
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon karmasilver » 19.04.2021, 18:37

bunk9 » 19.04.2021, 13:47 hat geschrieben:Morgen haben die r/Wallstreetsiver vor, wie die "Affen" physiches Silber zu kaufen. Sie meinen so einen shortSquees zu erreichen. Mal sehen ob sich der Kurs bewegt. Aber ich denke die Premium auf Silber werden dadurch noch höher und die Lieferzeiten noch länger, was denkt Ihr? Kauft jemand morgen Silber?


Short squeeze beim gehebelten Zockermarkt an der Crimex gibt es erst, wenn über einen mittlefristigen Zeitraum das physische Investmentsilber weggekauft wird. Dann wird wegen der immer höher werdenden Gewinnmarge damit begonnen werden, auch die 1000oz Barren umzuschmelzen und in Investmentsilber umzuwandeln. Erst dann müssen die Zocker nachziehen.

Wäre einfach. Aber die Reddits, Papierjunkies etc. kapieren es einfach nicht und werden weiterhin Minenaktien oder ETF's kaufen (die Gier halt, weil sie nach der Mär dort gehebelt profitieren (Aktien) oder fast ohne Nebenkosten (ETF) investieren können).

Good luck to all!

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1539
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 19.04.2021, 20:04

Muesste schon über einen längeren Zeitraum verteilt laufen um den Realmarkt auszukehren. Dort mit der Eintagsfliegenmentalitaet durchzufegen dürfte kaum sinnvoll sein. Dennoch könnte ich am Dienstag auch bestellen. Ein paar der neuen 10 Oz Muenzbarren wollen zu mir.

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1335
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon karmasilver » 19.04.2021, 20:28

Siebenundvierzig900 » 19.04.2021, 20:04 hat geschrieben:Muesste schon über einen längeren Zeitraum verteilt laufen um den Realmarkt auszukehren. Dort mit der Eintagsfliegenmentalitaet durchzufegen dürfte kaum sinnvoll sein. Dennoch könnte ich am Dienstag auch bestellen. Ein paar der neuen 10 Oz Muenzbarren wollen zu mir.


Absolut. Es braucht schon die Chinesen, welche zu überzeugen sind, jeder pro Jahr 1/10oz Ag physisch zu kaufen und zu bunkern. Sonst wird das nichts.... smilie_07

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1539
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 19.04.2021, 20:48

karmasilver » 19.04.2021, 20:28 hat geschrieben:
Siebenundvierzig900 » 19.04.2021, 20:04 hat geschrieben:Muesste schon über einen längeren Zeitraum verteilt laufen um den Realmarkt auszukehren. Dort mit der Eintagsfliegenmentalitaet durchzufegen dürfte kaum sinnvoll sein. Dennoch könnte ich am Dienstag auch bestellen. Ein paar der neuen 10 Oz Muenzbarren wollen zu mir.


Absolut. Es braucht schon die Chinesen, welche zu überzeugen sind, jeder pro Jahr 1/10oz Ag physisch zu kaufen und zu bunkern. Sonst wird das nichts.... smilie_07
3-4%der wohlhabenden Chinesen mim Tübchen Filchmeckenmaples per Anno lange auch. Wie weit wir... Wursti, ich geh mal ein paar Jahrhunderte Chinesen bestellen bevor mir die Preise der Zehnunzer auf kleinen struppigen Pferden davongaloppieren.

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 416
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Panik95 » 19.04.2021, 21:59

Siebenundvierzig900 » 19.04.2021, 20:04 hat geschrieben:Muesste schon über einen längeren Zeitraum verteilt laufen um den Realmarkt auszukehren. Dort mit der Eintagsfliegenmentalitaet durchzufegen dürfte kaum sinnvoll sein. Dennoch könnte ich am Dienstag auch bestellen. Ein paar der neuen 10 Oz Muenzbarren wollen zu mir.

Warte noch ein paar Wochen,dann wird es deutlich billiger.

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1539
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 19.04.2021, 22:26

Panik95 » 19.04.2021, 21:59 hat geschrieben:
Siebenundvierzig900 » 19.04.2021, 20:04 hat geschrieben:Muesste schon über einen längeren Zeitraum verteilt 9pmlaufen um den Realmarkt auszukehren. Dort mit der Eintagsfliegenmentalitaet durchzufegen dürfte kaum sinnvoll sein. Dennoch könnte ich am Dienstag auch bestellen. Ein paar der neuen 10 Oz Muenzbarren wollen zu mir.

Warte noch ein paar Wochen,dann wird es deutlich billiger.
Naa... für die Billigwochen hätt I eher die 5Kg Barren im Fadenkreuz. Solltens - freilich wider allen Erwartens- ausbleiben, so trockne ich meine Tränen über der Zehnunzer-Pyramide.

Benutzeravatar
silberpower
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 517
Registriert: 14.08.2016, 19:32

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberpower » 20.04.2021, 00:19

Erichsen kauft auch .... wieder!
https://www.youtube.com/watch?v=WEj5DB-4Dhs

Robbert
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 556
Registriert: 22.05.2015, 21:11
Wohnort: GMT

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Robbert » 20.04.2021, 00:54

karmasilver » 19.04.2021

Short squeeze beim gehebelten Zockermarkt an der Crimex gibt es erst, wenn über einen mittlefristigen Zeitraum das physische Investmentsilber weggekauft wird. Dann wird wegen der immer höher werdenden Gewinnmarge damit begonnen werden, auch die 1000oz Barren umzuschmelzen und in Investmentsilber umzuwandeln. Erst dann müssen die Zocker nachziehen.

... das mit den Zockern, hauptsaechlich Banken in diesem Fall, ist richtig. Zu bedenken ist allerdings, dass die 1000 oz Barren bei anhaltend starker phy. Nachfrage nicht mehr fuer Investmentsilber bereit gestellt werden duerften. Das wird dann zu noch groesseren spreads zw Spot und phy. Unze fuehren.

Wäre einfach. Aber die Reddits, Papierjunkies etc. kapieren es einfach nicht und werden weiterhin Minenaktien oder ETF's kaufen (die Gier halt, weil sie nach der Mär dort gehebelt profitieren (Aktien) oder fast ohne Nebenkosten (ETF) investieren können).

... "Papierjunkies und etc." ist mir nicht ganz klar wen und was du damit meinst

... bzgl. der Reddits gebe ich mal meine 2 Cents dazu, konkret rede ich nur ueber das sub-reddit WSS (Wall Street Silver)

... es ist SEHR klar die ueberwiegende Mehrheit bei WSS ist pro physisch; langfristig orientiert; Minenaktien spielen dort nur eine kleine Nebenrolle; keine synthetische Zettelscheixxe; auf gar keinen Fall SLV; eher den PLSV von E.Sprott und da scheiden sich schon die WSS-Geister, einige sehen das als effektivste Art den Squeeze anzugehen, die andere Fraktion meutert sofort (... nur was ich in der Hand halte zaehlt ...)

... zu WSS sind viele der urspruenglichen members von WSB (Wall Street Bets, ein weiteres sub-reddit) gewechselt als die Eintagsfliegen wg GME (millionenfach!) Ueberhand genommen hatten, noch wichtiger jedoch, als bei WSB pro Silber Kommentare geloescht wurden und eine Reihe an Mods ausgetauscht wurde (in der ersten Feb.Woche 2021)

robbert
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they've found it." Terry Pratchett

Benutzeravatar
bunk9
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1138
Registriert: 03.04.2009, 14:10

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon bunk9 » 20.04.2021, 10:11

Robbert » 20.04.2021, 00:54 hat geschrieben:
... bzgl. der Reddits gebe ich mal meine 2 Cents dazu, konkret rede ich nur ueber das sub-reddit WSS (Wall Street Silver)

... es ist SEHR klar die ueberwiegende Mehrheit bei WSS ist pro physisch; langfristig orientiert; Minenaktien spielen dort nur eine kleine Nebenrolle; keine synthetische Zettelscheixxe; auf gar keinen Fall SLV; eher den PLSV von E.Sprott und da scheiden sich schon die WSS-Geister, einige sehen das als effektivste Art den Squeeze anzugehen, die andere Fraktion meutert sofort (... nur was ich in der Hand halte zaehlt ...)

robbert

Jupp so siehts aus, die kaufen nur physisch Silber, grasen alles ab ...
Assumption is the mother of all FUCK UPS!

proton
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 05.08.2020, 09:08

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon proton » 20.04.2021, 12:02

Es müssen halt nur mehr Leute werden, denn die im Forum da wie hier sind nur mal nicht überwiegend reich und haben einen begrenzten finanziellen Verfügungsrahmen ;)
Der Feigen waren mehr denn der Streitbaren, der Dummen mehr denn der Klugen - Mehrheit setzte sich durch...
Friedrich von Schiller

Hannoveraner
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1593
Registriert: 03.08.2019, 22:48

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Hannoveraner » 20.04.2021, 12:22

proton » 20.04.2021, 12:02 hat geschrieben:Es müssen halt nur mehr Leute werden, denn die im Forum da wie hier sind nur mal nicht überwiegend reich und haben einen begrenzten finanziellen Verfügungsrahmen ;)


Durch solche Gruppierungen und das ständige thematisieren werden es immer mehr die Edelmetalle physisch kaufen. Heute erst hat mir ein Kollege gesagt das er 1 kg Gold gekauft hat. Weiteres EM wird folgen. Er hat erfolgreich Grundstücke verkauft die er günstig erworben hat.
Schau dir die VK Zahlen Weltweit an. Es werden immer mehr.
Rangar Y,"Lasst uns gemeinsam die Chance ergreifen und Zuhören statt Verurteilen, Fragen statt Antworten, Verstehen statt Verdammen, Argumentieren statt Diffamieren und Einladen statt Ausgrenzen. Dieter Nuhr: Wir haben ein Problem mit Denunziation, Diffamierung und Etikettierung Andersdenkender

Kanisterkopp
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 21.11.2018, 09:00

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Kanisterkopp » 20.04.2021, 17:57

bunk9 » 19.04.2021, 13:47 hat geschrieben:Morgen haben die r/Wallstreetsiver vor, wie die "Affen" physiches Silber zu kaufen. Sie meinen so einen shortSquees zu erreichen. Mal sehen ob sich der Kurs bewegt. Aber ich denke die Premium auf Silber werden dadurch noch höher und die Lieferzeiten noch länger, was denkt Ihr? Kauft jemand morgen Silber?


Wie siehts denn aus, ist schon was passiert? smilie_08

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1882
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Mahoni » 20.04.2021, 18:18

Kanisterkopp » 20.04.2021, 17:57 hat geschrieben:
bunk9 » 19.04.2021, 13:47 hat geschrieben:Morgen haben die r/Wallstreetsiver vor, wie die "Affen" physiches Silber zu kaufen. Sie meinen so einen shortSquees zu erreichen. Mal sehen ob sich der Kurs bewegt. Aber ich denke die Premium auf Silber werden dadurch noch höher und die Lieferzeiten noch länger, was denkt Ihr? Kauft jemand morgen Silber?


Wie siehts denn aus, ist schon was passiert? smilie_08


Wollte ich eben auch festhalten...wie wir sehen...sehen wir nichts. smilie_01
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
Silbermann 1984
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1180
Registriert: 02.05.2017, 21:03

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Silbermann 1984 » 20.04.2021, 18:25

Mahoni » 20.04.2021, 18:18 hat geschrieben:
Kanisterkopp » 20.04.2021, 17:57 hat geschrieben:
bunk9 » 19.04.2021, 13:47 hat geschrieben:Morgen haben die r/Wallstreetsiver vor, wie die "Affen" physiches Silber zu kaufen. Sie meinen so einen shortSquees zu erreichen. Mal sehen ob sich der Kurs bewegt. Aber ich denke die Premium auf Silber werden dadurch noch höher und die Lieferzeiten noch länger, was denkt Ihr? Kauft jemand morgen Silber?


Wie siehts denn aus, ist schon was passiert? smilie_08


Wollte ich eben auch festhalten...wie wir sehen...sehen wir nichts. smilie_01


smilie_11 Wie so oft immer alles heiße Luft :wink:


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste