Aktuelle Zeit: 14.05.2021, 02:51

Silber.de Forum

Der Euro am Abgrund

Bekanntgabe von Sendeterminen, Wiederholungsterminen und Möglichkeit, die TV-Sendungen zu kommentieren.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8268
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 15.04.2011, 19:29

libelle hat geschrieben:Komm schon sag es uns! smilie_07

Kennt ihr echt den Film ,, nur noch 48h " nicht smilie_08
Ich komme noch früh genug zu spät!

Anzeigen
Silber.de Forum
Xion
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 11.04.2011, 16:26

Beitragvon Xion » 15.04.2011, 19:34

danke für den tipp

ich werds mir gleich anschauen

Benutzeravatar
***gollum***
Silber-Guru
Beiträge: 10456
Registriert: 27.08.2010, 16:50

Beitragvon ***gollum*** » 15.04.2011, 19:35

ich schon smilie_16

Bild

Cantus Firmus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 21.12.2010, 22:03

Beitragvon Cantus Firmus » 15.04.2011, 19:50

" Nur 48 Stunden " - ja, ein FILM
" Nur NOCH 48h" - der Film muss erst noch gedreht werden.
Aber vielleicht passiert tatsächlich etwas in den nächsten 48h, das filmreif wäre :|

dan177
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 30.10.2010, 15:00
Wohnort: bei Dortmund

Beitragvon dan177 » 15.04.2011, 21:08

Ich hab mir grade die Sendung angeschaut. Alles recht intressant mit der Geschichte, jedoch habe ich den letzten Satz vom Film nicht ganz verstanden, dass die Schweiz indireckt oder direckt mitbezahlen muss. Kann mir da wer weiterhelfen warum?

smilie_24
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,dass er tun kann was er will,sondern das er nicht tun muss, was er nicht will.
[Jean-Jacques Rousseu (1712-1778)]

erfolgreich gehandelt mit: Schlaflos, Silberschwabe, Reiman, Philli.......

silver-eagle
½ Unze Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 05.04.2011, 01:06

Beitragvon silver-eagle » 15.04.2011, 21:18

Das wurde gesagt, weil die Doku eine Produktion des Schweizer Fernsehens ist, also primär für Zuschauer aus der Schweiz gedacht war.

Ich finde, dass die Doku viele fundamentalen Probleme des Geldsystems garnicht beleuchtet hat.
Zuletzt geändert von silver-eagle am 15.04.2011, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Milchfleck
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 989
Registriert: 23.02.2011, 00:18
Wohnort: im Wald

Beitragvon Milchfleck » 15.04.2011, 21:19

traurig.

die einzige Stelle, wo ich lachen musste, war das Interview mit Merkel zur Euro-Rettungs-Konferenz (die 11h vor Tokio-Börsenöffnung).

Wie kann man mit so vielen Worten so wenig sagen? So wenig zum eigentlichen Thema? smilie_12

ich sags ja: der Frau kann man nicht trauen. Wie jedem Politiker

nur meine Oz´s lügen mir nichts vor smilie_01

es grüßt der Milchfleck smilie_24
"Bis spätestens Ende Juni ist das Goldkartell Geschichte und der Goldpreis kann frei steigen. Möglicherweise schon kommende Woche. Bitte nicht vor der aktuellen Drückung unter $1400 zittern.WE." 15. Mai 2013

dan177
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 30.10.2010, 15:00
Wohnort: bei Dortmund

Beitragvon dan177 » 15.04.2011, 21:20

silver-eagle hat geschrieben:Das wurde gesagt, weil die Doku eine Produktion des Schweizer Fernsehens ist, also primär für Zuschauer aus der Schweiz gedacht war.

Ich finde, dass die Doku viele fundamentalen Probleme des Geldsystems garnicht beleuchtet hat.


Ahhh, alles klar smilie_14

smilie_24
Zuletzt geändert von dan177 am 15.04.2011, 21:24, insgesamt 1-mal geändert.
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,dass er tun kann was er will,sondern das er nicht tun muss, was er nicht will.

[Jean-Jacques Rousseu (1712-1778)]



erfolgreich gehandelt mit: Schlaflos, Silberschwabe, Reiman, Philli.......

Platin

Beitragvon Platin » 15.04.2011, 21:26

Hallo.

Es wurde durch diese Doku mal wieder klargemacht, was für ein verlogenes Politikerpack wir in ganz Europa haben! :twisted:
Ganz zu schweigen von den "Hintermännern" , nämlich den Gierhälsen der Banken und Investmentgeselschaften! :twisted:

Am schlimmsten empfand ich persönlich Dr.Waigel mit seinem scheinheiligen Gerede, sowie Eichel den Oberverräter.....als dann am Schluß noch das Wort "Alternativlos" kam, wollte ich in den Fernseher springen und ihn erschlagen..!

Fazit:

Die Politik hat sich Zeit, oder besser gesagt , eine Verlängerung erkauft, von Rettung , respektive einer Lösung der Probleme und Ursachen sind wir weiter entfernt, als vor dem ganzen Schlamassel!
Es gibt ein Sprichwort , welches sagt: Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.
Die Politik hat sich für den 2. Teil des Sprichwortes ausgesprochen.

Platin

Benutzeravatar
Milchfleck
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 989
Registriert: 23.02.2011, 00:18
Wohnort: im Wald

Beitragvon Milchfleck » 15.04.2011, 21:31

Platin hat geschrieben:
Es gibt ein Sprichwort , welches sagt: Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.
Die Politik hat sich für den 2. Teil des Sprichwortes ausgesprochen.

Platin


.. womit wir ihr weiter steigende Edelmetallpreise zu verdanken haben smilie_20
"Bis spätestens Ende Juni ist das Goldkartell Geschichte und der Goldpreis kann frei steigen. Möglicherweise schon kommende Woche. Bitte nicht vor der aktuellen Drückung unter $1400 zittern.WE." 15. Mai 2013

silberbug
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 25.03.2011, 11:57
Wohnort: Dresden

Beitragvon silberbug » 15.04.2011, 21:35

das einzige was nicht lügt ist der Preis smilie_02 42,78 !
„Eigentlich ist es gut, dass die Menschen der Nation unser Banken- und Geldsystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, so hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
Henry Ford

Benutzeravatar
gruenkohl
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 844
Registriert: 09.11.2010, 19:01

Beitragvon gruenkohl » 15.04.2011, 21:35

jo milchfleck. hat mich auch amüsiert. die anderen fanden wenigstens noch einigermaßen deutliche worte...

...theo waigel hat mich rein optisch beeindruckt: er sah wie mein frisör aus. nur schwuler.... (nein, ich bin nicht oberflächlich)

ansonsten wissen wir doch alle: griechenland und co. sind nur die vorspeise.

weniger rück- und etwas mehr ausblick hätte mir gefallen...
Zuletzt geändert von gruenkohl am 15.04.2011, 21:36, insgesamt 1-mal geändert.

Platin

Beitragvon Platin » 15.04.2011, 21:36

Milchfleck hat geschrieben:
Platin hat geschrieben:
Es gibt ein Sprichwort , welches sagt: Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.
Die Politik hat sich für den 2. Teil des Sprichwortes ausgesprochen.

Platin


.. womit wir ihr weiter steigende Edelmetallpreise zu verdanken haben smilie_20


Bitter vergiß nicht, daß nicht jeder sich Edelmetalle leisten kann.... 8)

smilie_14

Benutzeravatar
Panda K-Fu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 541
Registriert: 13.11.2010, 23:30

Beitragvon Panda K-Fu » 15.04.2011, 21:50

War alles Schnee von Gestern smilie_03 .
Mit einer Quintessez: Haltet eure Geldbörsen mit SFR gefüllt smilie_02

gruss

Zahngold
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 935
Registriert: 16.09.2010, 21:31
Wohnort: Hessen

Beitragvon Zahngold » 16.04.2011, 07:24

Konfuzius sagt : "Erst wenn eine Mücke auf eurem Hoden sitzt, werdet ihr lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen"


Zurück zu „TV-Tipps - Fernsehsendungen - Talkshows - Berichte zum Thema“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast