Aktuelle Zeit: 26.10.2020, 10:49

Silber.de Forum

Kommentarfaden zur Fotogalerie

Hier können Schnappschüsse und Bilder von euren Lieblingsmünzen, Schätzen oder Exoten eingestellt werden.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904

Benutzeravatar
Alteisen1965
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 19.05.2018, 21:34

Re: Kommentarfaden zur Fotogalerie

Beitragvon Alteisen1965 » 14.04.2020, 15:05

Jaaaa, den hab' ich...! smilie_09
Aber das Gewicht stimmt noch nicht ganz, da muss ich wohl bei Gelegenheit nachlegen... smilie_08
Ich weiß, was ich weiß, und ich sage, was ich sage. Das muss nicht zwangsläufig gleichzeitig stattfinden...

Anzeigen
Silber.de Forum
KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Kommentarfaden zur Fotogalerie

Beitragvon KarlTheodor » 14.04.2020, 21:56

Andre090904 hat geschrieben:Gold wird anscheinend langsam knapp in Mexiko. Ich habe Schwierigkeiten, überhaupt noch Angebote zu bekommen. Das geht soweit, dass mir mittlerweile Exemplare der klassischen Numismatik nahe Spot angeboten werden. Ich habe mal zugeschlagen:

8 Escudos 1852 Culiacán
27.07g (0.875)


"Gold knapp, darum Numismatik nahe Spot":

Wirklich Sinn macht diese Aussage aber auch nicht, oder fehlt mal wieder der hier smilie_10 ?

Benutzeravatar
Donk
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 31.12.2017, 17:05

Re: Silber u. Gold Galerie

Beitragvon Donk » 20.04.2020, 06:29

Übrigens:

​Guten Morgen,


ich habe jetzt zwar wegen der Corona Krise lange warten müssen, aber jetzt ist meine Gewerbeanmeldung offiziell.

Alle von mir geposteten Exponate stehen jetzt auch zum Verkauf, so lange sie nicht schon verkauft sind. ;)

Da es ein Nebengewerbe ist und ich das alles in meiner Freizeit mache, muss man immer mal etwas Geduld mitbringen....vor allem bei Bestellungen von Spezialanfertigungen.

Ich kann immer nur machen, was mein Equipment und mein Kenntnisstand hergibt, also bitte keine Wunder erwarten, allerdings wird sich Beides natürlich kontinuierlich verbessern.

Ich freue mich auf Anfragen, allerdings habe ich bisher ausschließlich Feinsilber und auch etwas Feingold gegossen, mit Legiertem habe ich noch keine Erfahrung (und bin auch garnicht unbedingt erpicht darauf).

Andere Metalle, als Silber und Gold möchte ich nicht verarbeiten.


Liebe Grüße,

Donk
Da immer wieder die selbe Frage auftaucht...alle meine Exponate sind ausschließlich aus Feinsilber, egal, ob gegossen, oder geschmiedet.

Bitte keine Bewertungen mehr für mich abgeben.

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Silber u. Gold Galerie

Beitragvon KarlTheodor » 24.04.2020, 15:43

Donk hat geschrieben:---
ich habe jetzt zwar wegen der Corona Krise lange warten müssen, aber jetzt ist meine Gewerbeanmeldung offiziell.

Alle von mir geposteten Exponate stehen jetzt auch zum Verkauf, so lange sie nicht schon verkauft sind. ;)
...


Gratulation zur Geschäftseröffnung, @Donk .

Ich wünsche Dir viel Erfolg dabei und dass Du immer viel Spaß und Freude daran haben wirst smilie_01

Finde Deine Barren ganz toll smilie_09 smilie_12 .

Benutzeravatar
Donk
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 31.12.2017, 17:05

Re: Kommentarfaden zur Fotogalerie

Beitragvon Donk » 24.04.2020, 18:21

Vielen Dank smilie_01
Da immer wieder die selbe Frage auftaucht...alle meine Exponate sind ausschließlich aus Feinsilber, egal, ob gegossen, oder geschmiedet.

Bitte keine Bewertungen mehr für mich abgeben.

Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 3017
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Kommentarfaden zur Fotogalerie

Beitragvon Aurifer » 24.04.2020, 18:40

smilie_13
Zuletzt geändert von Aurifer am 27.09.2020, 18:44, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6837
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Kommentarfaden zur Fotogalerie

Beitragvon nordmann_de » 24.04.2020, 18:45

Aurifer hat geschrieben:Immer schöne Stücke, die ich mir gerne anschaue. smilie_01 smilie_09

Da wir das Thema schon länger nicht mehr hatten, einige aber für ziemlichen Unmut gesorgt haben, sollte man sich über den Absatz der Exponate Gedanken machen, sobald sie einen Preis haben.

• Der Private-Kleinanzeigen-Bereich ist ausschließlich für den Handel von privat zu privat gestattet, nicht für gewerbliche Anbieter und Händler!

Mir soll es egal sein, ob ein Anbieter mit Nebengewerbe auch als gewerblicher Anbieter gilt oder nicht. Aber wenn man es selbst schon zugibt, darf man sich nicht wundern, wenn später die Kritik kommt. Die ganzen Dauerverkäufer im Marktplatz vermeiden diesbezüglich klare Aussagen.


Hier kann ich Aurifer in beiden Punkten nur zustimmen und ich denke,
die Forenleitung sieht dies ähnlich. smilie_13 und smilie_14
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Kommentarfaden zur Fotogalerie

Beitragvon KarlTheodor » 24.04.2020, 18:57

nordmann_de hat geschrieben:...
Hier kann ich Aurifer in beiden Punkten nur zustimmen und ich denke,
die Forenleitung sieht dies ähnlich. smilie_13 und smilie_14


Ihr werdet wohl recht haben.

ABER, da meldet einer seinen mehr als Hobby betriebenen Nebenerwerb ehrlicherweise als Gewerbe an und wird dafür zum Dank noch bestraft.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6837
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Kommentarfaden zur Fotogalerie

Beitragvon nordmann_de » 24.04.2020, 19:04

KarlTheodor hat geschrieben:
nordmann_de hat geschrieben:...
Hier kann ich Aurifer in beiden Punkten nur zustimmen und ich denke,
die Forenleitung sieht dies ähnlich. smilie_13 und smilie_14


Ihr werdet wohl recht haben.

ABER, da meldet einer seinen mehr als Hobby betriebenen Nebenerwerb ehrlicherweise als Gewerbe an und wird dafür zum Dank noch bestraft.


@KT
Die Reglen sind klar: Angebote nur zu privaten Zwecken und bestraft wird auch keiner.
Denn es erfolgen nur welche, wenn Verstöße gegen die Regeln erfolgen.
Dies war ein freundlicher Hinweis und Werbung hat er ja auch.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Alteisen1965
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 19.05.2018, 21:34

Re: Kommentarfaden zur Fotogalerie

Beitragvon Alteisen1965 » 24.04.2020, 19:09

KarlTheodor hat geschrieben:
nordmann_de hat geschrieben:...
Hier kann ich Aurifer in beiden Punkten nur zustimmen und ich denke,
die Forenleitung sieht dies ähnlich. smilie_13 und smilie_14


Ihr werdet wohl recht haben.

ABER, da meldet einer seinen mehr als Hobby betriebenen Nebenerwerb ehrlicherweise als Gewerbe an und wird dafür zum Dank noch bestraft.


Naja, bestraft vielleicht nicht unbedingt.
Die Regeln sind sicherlich relativ sinnvoll, wer weiss, was sonst in den Verkaufsfäden so abgehen würde.

BtW:
Es gäbe ja auch die PN-Funktion, über die man sein Gefallen an gezeigten Stücken ausdrücken könnte, damit andere (Kommentar-)Fäden nicht so überquellen... smilie_06
Ich weiß, was ich weiß, und ich sage, was ich sage. Das muss nicht zwangsläufig gleichzeitig stattfinden...

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Kommentarfaden zur Fotogalerie

Beitragvon KarlTheodor » 24.04.2020, 19:18

Alteisen1965 hat geschrieben:...
Naja, bestraft vielleicht nicht unbedingt.
...


Ihr wisst doch was ich meine:

Ich hätte auch schreiben können, dass ihm seine Ehrlichkeit zum Nachteil gereicht.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6837
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Kommentarfaden zur Fotogalerie

Beitragvon nordmann_de » 24.04.2020, 19:23

KarlTheodor hat geschrieben:
nordmann_de hat geschrieben:...
ABER, da meldet einer seinen mehr als Hobby betriebenen Nebenerwerb ehrlicherweise als Gewerbe an und wird dafür zum Dank noch bestraft.


Steuerehrlichkeit ist kein Gebot!
Und hier ist kein gewerbliches Forum für Kleinanzeigen.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Kommentarfaden zur Fotogalerie

Beitragvon KarlTheodor » 24.04.2020, 19:24

nordmann_de hat geschrieben:...
Steuerehrlichkeit ist kein Gebot!


Ähm, smilie_08 ?

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1576
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: Kommentarfaden zur Fotogalerie

Beitragvon Andre090904 » 24.04.2020, 19:41

KarlTheodor hat geschrieben:
Andre090904 hat geschrieben:Gold wird anscheinend langsam knapp in Mexiko. Ich habe Schwierigkeiten, überhaupt noch Angebote zu bekommen. Das geht soweit, dass mir mittlerweile Exemplare der klassischen Numismatik nahe Spot angeboten werden. Ich habe mal zugeschlagen:

8 Escudos 1852 Culiacán
27.07g (0.875)


"Gold knapp, darum Numismatik nahe Spot":

Wirklich Sinn macht diese Aussage aber auch nicht, oder fehlt mal wieder der hier smilie_10 ?


Jein. Einerseits werden die Angebote immer dünner, andererseits wird aber auch das Geld bei vielen knapp. Während einige wenige also verzweifelt nach Goldmünzen suchen, versuchen andere verzweifelt, überhaupt Abnehmer zu finden und bieten ihre Schätze zu sehr guten Preisen an. Gerade bei größeren Goldmünzen finden sich in Mexiko nur schwer Abnehmer. Es ist zugegeben ein etwas merkwürdiger Umstand.

Beispiel: Während kleinere Münzen (2 Pesos, 2,5 Pesos, 5 Pesos und 1/20 oz oder 1/10 oz) zu vergleichsweise wahnsinnigen Preisen jenseits von Gut und Böse verkauft werden (deutlich über Spot), gehen größere Münzen (Centenarios, ganze Unzen) teilweise unter Spot weg (schlicht, weil sich sonst kein Käufer findet, weil kaum jemand so viel Geld hat hier). Es gibt viele Leute, die sich kleine Münzen leisten können, aber nur wenige, die sich große Münzen leisten können. So erkläre ich mir den Umstand, dass kleine Münzen sehr teuer verkauft werden und größere Münzen unter Spot.

Meine 8 Escudos von vor 2 Wochen habe ich zum Spot bekommen. Letzte Woche habe ich einen Centenario für 1820€ gekauft, während das günstigste Angebot in Deutschland bei über 1960€ lag. Ich habe bereits ein Angebot für eine weitere 8 Escudos Münze für 32500 Pesos erhalten (1200€) für 23.68g fein. Das ist leicht unter Spot und ich denke ich werde zuschlagen (siehe Fotos der Münze unten).
Dateianhänge
8 escud 2.jpg
8 escud 1.jpg

Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 3017
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Kommentarfaden zur Fotogalerie

Beitragvon Aurifer » 24.04.2020, 20:28

smilie_13
Zuletzt geändert von Aurifer am 27.09.2020, 18:42, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!


Zurück zu „Bildergalerie - Fotos von Mitgliedern“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast