Aktuelle Zeit: 20.06.2019, 10:01

Silber.de Forum

VORSICHT vor dubiosen Verkäufern!

Hier können Sie von privat zu privat Anlagemünzen, Barren, Gedenkmünzen, Sammlerstücke etc. zum Kauf, Verkauf oder Tausch anbieten.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2278
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Beitragvon Valentin » 21.10.2013, 23:21

Ich habe mit dem User nikolaj-weiss erfolgreich gehandelt. Alles total reibungslos und ohne Probleme abgelaufen. Es wurden auch diverse Nachrichten mit Zwischeninfos ausgetauscht. Ich kann ihn als Tausch- und Handelspartner empfehlen.
Der User kennt vermutlich die Erwartungshaltung bzw. Reaktionsgeschwindigkeit der "älteren" User noch nicht.
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
arsulah
Silber-Guru
Beiträge: 12051
Registriert: 22.01.2011, 14:30

Beitragvon arsulah » 22.10.2013, 10:15

@ Valentin: smilie_01

Auch ich möchte mich für nikolaj-weiss positiv aussprechen!
Per Mailanfrage erbat ich eine Auflistung diverser Tauschobjekte, die ohne wenn und aber zugesandt wurde.

Beste Grüße,
arsulah

smilie_24
Zuletzt geändert von arsulah am 12.11.2013, 07:55, insgesamt 1-mal geändert.
Spendenaktion I - V

http://www.silber.de/forum/ich-habe-da-mal-eine-frage-zum-thema-em-t11044.html

nikolaj-weiss
1 Unze Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 14.10.2013, 21:49
Wohnort: Ruhrgebiet

Sorry

Beitragvon nikolaj-weiss » 22.10.2013, 14:34

Es tut mir leid, falls ich hier einige in diesem Forum verärgert haben sollte.

Ich war mit der Flut an Nachrichten überfordert.

Mein Problem bestand darin, dass ich selbst Anzeigen aufgegeben habe und Anfragen gestellt habe.

Leider kann man bei den Nachrichten hier im Forum, den Verlauf des Gespräches, nicht sofort oder teilweise gar nicht nachvollziehen.
So kann ein Neuling schon mal schnell durcheinander kommen.

Also, sorry an alle, deren kostbare Zeit ich geraubt habe.


Gruß
Jagdgebiet: Pandas, Känguru, Koala, Kiwi, Lunar, Ruanda ...

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2867
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon winterherz » 22.10.2013, 16:15

Die Fürsprache mehrerer Nutzer ist für mich ausreichend, um mein Posting zu löschen und mich bei dem genannten Nutzer zu entschuldigen. Da keiner der anderen User dieses Posting zitiert hat, sollte es dann auch nicht mehr in der Suche auftauchen, so dass es keine Nachteile geben sollte......
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

Tannenmensch52
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 25.01.2013, 21:34
Wohnort: Bremen

Beitragvon Tannenmensch52 » 22.10.2013, 17:22

Jetzt überlege ich, ob ich allen zurück geschrieben habe.......
wenn nicht, dann verzeiht es einer alten Frau.

Mit liebem Gruß........... smilie_24

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2867
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon winterherz » 22.10.2013, 17:31

Der Kontext ist vieleicht ein anderer und die Art und Weise..... deine Ironie kann ich dennoch nachvollziehen. Ich habe es dann auch verdient.....
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1590
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Beitragvon durchdenwind » 22.10.2013, 17:58

Wichtig ist doch, daß keiner zu Schaden gekommen ist. Oder? smilie_16

Benutzeravatar
arsulah
Silber-Guru
Beiträge: 12051
Registriert: 22.01.2011, 14:30

Beitragvon arsulah » 22.10.2013, 18:05

winterherz hat geschrieben:Die Fürsprache mehrerer Nutzer ist für mich ausreichend, um mein Posting zu löschen und mich bei dem genannten Nutzer zu entschuldigen. Da keiner der anderen User dieses Posting zitiert hat, sollte es dann auch nicht mehr in der Suche auftauchen, so dass es keine Nachteile geben sollte......


Lieber winterherz: smilie_12
Ganz ehrlich gemeint!
Spendenaktion I - V

http://www.silber.de/forum/ich-habe-da-mal-eine-frage-zum-thema-em-t11044.html

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2376
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Beitragvon foxl60 » 22.10.2013, 18:21

Lieber nikolaj-weiss: Auch und vor allem Dir smilie_12

Ganz ehrlich gemeint !

Rhenanus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 304
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Beitragvon Rhenanus » 11.11.2013, 14:13

Achtung: Warnung vor Siciada

Mein Gesuch war wie so oft schon älter: Goldbarren Pamp Suisse Lunar Schlange

Von einem erst vor kurzem angemeldeten User - Siciada - bekam ich eine PN mit dem Angebot:

Pamp Suisse Goldbarren und Lunar Schlange - da habe ich mir schon meinen Teil gedacht.

Testweise fragte ich nach dem Preis des Barrens: 950 - also unter Spot, der schon mies ist.
Abholung in Hamburg oder DHL.

Dann habe ich nach dem Motiv des Barrens gefragt: DIE FRAU

Die Frage nach aktuellem Foto mitsamt Hamburger Tageszeitung beantwortete er mit einer Frage nach der E-mail-Adresse.

Die üblichen Kurzantworten etc. Als ich meine Vermutung bezüglich Betrug äußerte, weil er keine Ahnung von Pamp-Goldbarren habe, meinte nur noch, da ich ja alles über Goldbarren wisse, sei es doch komisch, dass ich keine habe. Jetzt war die Rechtschreibung auch nicht mehr gut.

Lasse mich gerne widerlegen und entschuldige mich, wenn mein Verdacht falsch sein sollte.
Zuletzt geändert von Rhenanus am 11.11.2013, 15:00, insgesamt 1-mal geändert.

yho_de
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 24.07.2013, 15:44

Beitragvon yho_de » 11.11.2013, 14:26

Als Reaktion auf ein älteres Gesuch wurden mir 100 oz Maple Leafs von Siciada angeboten. Auf die Bitte nach einem Foto der Ware wurde nur mit Gegenfrage nach einer email-Adresse geantwortet, seitdem nichts mehr.

pastix
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 19.08.2012, 14:03

Beitragvon pastix » 11.11.2013, 15:04

Hallo


auch ich habe von Siciada das Angebot für Goldmünzen u.a. 200 EUR für 1300 EUR erhalten.

Habe auf nach Frage eine Ausweiskopie und eine Kontoverbindung bei der CoBa erhalten.


Preis sehr günstig...verdächtig.
Ausweis und Kontoverbidnung können ja auch nicht echt bzw nicht von der Person sein


Wäre über Meinungen und Erfahrungen dankabr
Viele Grüße
Pastix

Benutzeravatar
Lancelot
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 663
Registriert: 30.08.2011, 19:51

Beitragvon Lancelot » 11.11.2013, 15:08

Das mit der Ausweiskopie hatten mir schon einige dubiose User Angeboten.
Passt ins Verhaltensmuster.

Also lieber Finger weg, oder erst Ware und dann Geld :!:

Rhenanus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 304
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Beitragvon Rhenanus » 11.11.2013, 15:11

Ist schon seltsam, was der Mann für gesuchte Schätze besitzt und zu welchen Preis er sie abgeben will. Dabei gibt es für die 200 Euro Gold beim Händler einen viel höheren Ankaufspreis.

pastix
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 19.08.2012, 14:03

Beitragvon pastix » 11.11.2013, 15:19

das ist das Problem was ich auch sehe.

bei mir ist der Verkäufer aber eine Frau (auf dem Ausweis und als Kontoinhaber) mit deutschem Namen


Zurück zu „Private Kleinanzeigen wie Angebote, Gesuche u. Tauschobjekte“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste