Aktuelle Zeit: 27.09.2021, 17:44

Silber.de Forum

Ebay und deren Händler

Hier können Sie günstige Ebay Angebote zu Gold- und Silber posten, sowie vor Gefahren warnen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 680
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Ebay und deren Händler

Beitragvon waAGe » 28.06.2021, 18:27

XLV2 » 28.06.2021, 18:18 hat geschrieben:
Ist natürlich absoluter Mist, wenn ebay aufgrund eines solchen Status das Geld nicht auszahlen will, der Käufer nicht ehrlich ist und ebay das Geld an den Käufer zurückzahlt.


Und Ebay genehmigt sich auch noch knappe 20€ „Bearbeitungsgebühr“

Dem wurde zugestimmt bei der Umstellung.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Grandmaster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 699
Registriert: 07.03.2017, 22:39

Re: Ebay und deren Händler

Beitragvon Grandmaster » 28.06.2021, 18:42

Katz » 28.06.2021, 16:44 hat geschrieben:Ebay nimmt von mir Geld und Zahlt dem Käufer den Kaufpreis zurück smilie_08

Das ist das neue kostenlose Einkaufserlebnis bei eBay. Käufer zufrieden. Ebay zufrieden. Läuft.
Die Berühmtheit manches Zeitgenossen ist unmittelbar mit der Dummheit seiner Bewunderer verbunden.

Benutzeravatar
Katz
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1066
Registriert: 14.08.2010, 11:53
Wohnort: Ulm

Re: Ebay und deren Händler

Beitragvon Katz » 28.06.2021, 19:00

und der Käufer macht trotz mehrfacher Forderung
keine Eidesstattliche Versicherung das er die Ware nicht erhalten hat!

Ebay kann das verstehen das ich das will smilie_06
habe auch Ebay aufgefordert diese zu Fordern smilie_13
das wäre doch mal als erstes zu verlangen :oops:

ich war der Meinung das der Käufer das Versandrisiko hat bei Privaten Verkäufen smilie_08
"Wissen ist Macht nichts Wissen Macht nichts"

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 680
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Ebay und deren Händler

Beitragvon waAGe » 28.06.2021, 19:11

Katz » 28.06.2021, 19:00 hat geschrieben:
ich war der Meinung das der Käufer das Versandrisiko hat bei Privaten Verkäufen smilie_08


Das ist nach deutschem Recht auch so, nur Ebay hebelt das aus und Du hast zugestimmt.

Benutzeravatar
Grandmaster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 699
Registriert: 07.03.2017, 22:39

Re: Ebay und deren Händler

Beitragvon Grandmaster » 28.06.2021, 19:13

Katz » 28.06.2021, 19:00 hat geschrieben:
ich war der Meinung das der Käufer das Versandrisiko hat bei Privaten Verkäufen smilie_08

Hat er ja auch. Nach den neuen eBay AGB trägt aber nun der private Verkäufer das Risiko. BGB hin oder her. Das ganze wurde aber hier im Forum schon ausführlich diskutiert (neue Zahlungsabwicklung etc.) Es stellt sich vielmehr die Frage, ob du auch bereit bist, dieses Recht per Anwalt/Gericht durchzusetzen.
Zuletzt geändert von Grandmaster am 28.06.2021, 19:32, insgesamt 1-mal geändert.
Die Berühmtheit manches Zeitgenossen ist unmittelbar mit der Dummheit seiner Bewunderer verbunden.

Kanisterkopp
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 21.11.2018, 09:00

Re: Ebay und deren Händler

Beitragvon Kanisterkopp » 28.06.2021, 19:19

Die Frage ist doch, wie DHL mir dem Verlust umgeht. Nach deren eigener Sendungsverfolgung ist das Paket immer noch in Verlust, also sollten sie m.M.n. auch ohne eidesstattliche Erklärung haften müssen... und die Verkaufsunterlagen belegen die Höhe der Summe plus anfallende Ebay Strafgebühren...

Benutzeravatar
Katz
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1066
Registriert: 14.08.2010, 11:53
Wohnort: Ulm

Re: Ebay und deren Händler

Beitragvon Katz » 28.06.2021, 20:58

ich hab jetzt den Schriftverkehr von dem Käufer
und Ebay Rückzahlung an den Käufer ,
an DHL gesendet smilie_09

Wie geht es jetzt weiter?

Wir prüfen, ob alle für die Recherche benötigten Informationen vorliegen. Wenn nicht, werden wir Sie in den nächsten Tagen kontaktieren.
Wir suchen nach Ihrem Paket. Aufgrund hoher Paketmengen kann dieser Schritt im Einzelfall bis zu 3 Wochen dauern.
Sobald wir Ihr Paket gefunden oder Gewissheit über den Verlust Ihres Pakets haben, melden wir uns bei Ihnen.
Zuletzt geändert von Katz am 28.06.2021, 23:15, insgesamt 1-mal geändert.
"Wissen ist Macht nichts Wissen Macht nichts"

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 481
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: Ebay und deren Händler

Beitragvon Panik95 » 28.06.2021, 21:18

Katz » 28.06.2021, 19:00 hat geschrieben:und der Käufer macht trotz mehrfacher Forderung
keine Eidesstattliche Versicherung das er die Ware nicht erhalten hat!

Ebay kann das verstehen das ich das will smilie_06
habe auch Ebay aufgefordert diese zu Fordern smilie_13
das wäre doch mal als erstes zu verlangen :oops:

ich war der Meinung das der Käufer das Versandrisiko hat bei Privaten Verkäufen smilie_08

Dein Fall erinnert mich an Paypal,das gleiche Spiel: der Käufer hat den Käuferschutz,der Verkäufer schaut in die Röhre.
Was willst Du mit einer eidesstattlichen Versicherung,der Käufer hat die Ware nicht erhalten,das Gegenteil kannst Du nicht beweisen,er hat sein Geld wieder und vergibt evtl. noch eine negative Bewertung.
War das Paket mit einer Zollinhaltserklärung und einer Handelsrechnung versehen?
Wenn nicht liegt es beim englischen Zoll,das kann dauern.
Am Ende wird es vielleicht noch zugestellt,dann ist Geld und Ware weg.
Hast Du bei DHL einen Nachforschungsantrag gestellt?
Anwalt/Gericht solltest Du vergessen,viel Stress,erhebliche Kosten,wenig Erfolg.

GSP-Sammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 315
Registriert: 14.02.2012, 07:32

UK Versand

Beitragvon GSP-Sammler » 28.06.2021, 21:23

es gibt gute Gründe warum mehrere deutsche Händler nicht mehr nach Großbritannien versenden...
ist jetzt ebay unabhängig...

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7712
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: UK Versand

Beitragvon san agustin » 29.06.2021, 00:23

GSP-Sammler » 28.06.2021, 21:23 hat geschrieben:es gibt gute Gründe warum mehrere deutsche Händler nicht mehr nach Großbritannien versenden...
ist jetzt ebay unabhängig...


Und nicht nur in diesem (Wirtschafts) Bereich sollte man zunächst UK meiden.
In Rechtssachen einfach zu unsicher
In vielen Belangen herrscht einfach towabo :shock:
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
keule-67
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: 23.07.2011, 22:47
Wohnort: Waldshut-Tiengen

Re: Ebay und deren Händler

Beitragvon keule-67 » 29.06.2021, 00:56

Wie ist das eigentlich, mit der Rückyendung eines Artikels?
Früher: Käufer eröffnet einen Fall, wegen diesem und jenem.... Gewinnt den Fall.... Käufer schickt Artikel zurück, sobald dieser laut Sendungsverfolgung beim Verkäufers ist, zahlte der das Geld zurück
Glaube zuzüglich dem Rückporto...? Will der Käufer sein Geld zurück, geht das nicht ohne Rücksendung (ok, mal abgesehen von der Backstein Story)


Aktuell:?? :roll:

Anscheinend kümmert es ebay nicht mehr, ob der Käufer den Artikel zurück sendet oder nicht....
Ebay zahlt bei einem Konflikt das Geld an den Käufer und das wars...
Hat der Käufer das Geld, sinkt die Motivation rapide, den Artikel zurück zu geben....
Womöglich muss ich dem Käufer noch Rückporto senden und hoffen, das er ehrlich ist...
Ist das wirklich so?

Benutzeravatar
Toto
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: 29.11.2010, 19:05
Wohnort: Baden

Re: Ebay und deren Händler

Beitragvon Toto » 29.06.2021, 07:59

Hallo Silber-Gemeinde

Wer hat von euch schon Erfahrungen mit dem Anbieter
"Metall Marketing Europe" gemacht?
Ist dieser Anbieter seriös?
Freue mich auf eure Antworten!
Gruss
Toro smilie_14

Benutzeravatar
buntebank
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 725
Registriert: 15.02.2011, 10:07
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ebay und deren Händler

Beitragvon buntebank » 29.06.2021, 09:19

weder ebay, ecosia oder google
kennen "metall marketing europe" ? (!!!)
zufrieden verschiedenste Sorten getauscht mit einem guten Dutzend Forums-Mitgliedern.

Unendlicher Geld-Nachschub auf: https://www.buntebank.com/

Rhenanus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Ebay und deren Händler

Beitragvon Rhenanus » 29.06.2021, 09:22

Wahrscheinlich meint er metal market eu(rope) aus Warschau - toller deutscher Internet-Auftritt.

Da bestellt man besser nicht bei ebay (zu teuer), sondern direkt in Polen bei dem Händler.

Benutzeravatar
buntebank
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 725
Registriert: 15.02.2011, 10:07
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ebay und deren Händler

Beitragvon buntebank » 29.06.2021, 09:27

ahh siehste, jefunden ; )
die ha'm den ganzen teuren Schnick-Schnack X ))
zufrieden verschiedenste Sorten getauscht mit einem guten Dutzend Forums-Mitgliedern.

Unendlicher Geld-Nachschub auf: https://www.buntebank.com/


Zurück zu „Ebay Empfehlungen und Kuriose Auktionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste