Aktuelle Zeit: 23.02.2020, 18:15

Silber.de Forum

Wer traut sich.... zu bieten? :)

Hier können Sie günstige Ebay Angebote zu Gold- und Silber posten, sowie vor Gefahren warnen.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
sternengong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 456
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon sternengong » 14.01.2020, 20:40

Aktuell 1.910 EUR. Au man, das schmerzt .....
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1782
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon durchdenwind » 14.01.2020, 20:47

Vielleicht bietet hier jemand, der (wie ich 8) ) die DMark immer noch vergöttert? smilie_10

Marek
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 443
Registriert: 09.07.2013, 15:01

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon Marek » 14.01.2020, 21:33

Hallo,

auch wenn der Verkäufer trickreich vorgeht und die Sache total stinkt:

Wer meint, bei Ebay 5 x 12g Gold für 2 (statt 3 smilie_08 ) Mille abzugreifen,
und "24 Karat vergoldet" in seiner Blödheit "überliest" smilie_08
und von den Münzen (Aufschrift, s.o.) keinerlei Ahnung hat smilie_08
ist für mich ein kompletter Idiot! smilie_13

Wenn ich ernsthaft was kaufen will und Ebay nimmt 10% Gebühr,
wie kann das sein das etwas dann trotzdem 33 % billiger ist..... ?
Bei "Gier frisst Hirn...."
habe ich kein (oder wenig) Mitleid,
zumindest lesen sollte man schon können wenn man 2.000 € ausgibt!

Liebe Grüße
Marek

Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1782
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon durchdenwind » 14.01.2020, 21:58

Bob17 hat geschrieben:...Wer- ausser dem Betrüger- hat denn was davon, wenn da Einer ins Verderben rennt?


Dann melde doch eine(r) den Betrüger! smilie_06

9999Ag
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 18.10.2017, 08:45

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon 9999Ag » 14.01.2020, 22:12

Marek hat geschrieben:Hallo,

auch wenn der Verkäufer trickreich vorgeht und die Sache total stinkt:

Wer meint, bei Ebay 5 x 12g Gold für 2 (statt 3 smilie_08 ) Mille abzugreifen,
und "24 Karat vergoldet" in seiner Blödheit "überliest" smilie_08
und von den Münzen (Aufschrift, s.o.) keinerlei Ahnung hat smilie_08
ist für mich ein kompletter Idiot! smilie_13

Wenn ich ernsthaft was kaufen will und Ebay nimmt 10% Gebühr,
wie kann das sein das etwas dann trotzdem 33 % billiger ist..... ?
Bei "Gier frisst Hirn...."
habe ich kein (oder wenig) Mitleid,
zumindest lesen sollte man schon können wenn man 2.000 € ausgibt!

Liebe Grüße
Marek

Das ist eine Auktion die noch über 3 Tage läuft, es ist also noch gar nicht raus wie hoch der Preis am Ende sein wird.
Hier hat er schon mal eine Mark erfolgreich für 567 Euro versteigert und sogar eine positive Bewertung erhalten...
https://www.ebay.de/itm/Deutschland-1-D ... 7675.l2557

Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1782
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon durchdenwind » 14.01.2020, 22:32

9999Ag hat geschrieben:...Hier hat er schon mal eine Mark erfolgreich für 567 Euro versteigert und sogar eine positive Bewertung erhalten...

Der Käufer wird noch gar nix von seinem "Glück" wissen!

Benutzeravatar
Mister Münze
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 569
Registriert: 02.08.2011, 20:34
Wohnort: Dresden

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon Mister Münze » 14.01.2020, 22:38

MaxeBaumann hat geschrieben:Wer nicht lesen kann den bestraft der Geldbeutel. smilie_13

Maxe smilie_24

https://www.ebay.de/itm/Deutschland-1-D ... 4118739758

Auktion wurde beendet.
Erfolgreich gehandelt mit: Bossi, RCM, siggirabu, d.pust, Tim, Kluberer, bartagame, Sahnehäubchen, Emskopp, smoke, GSP-Sammler

[email protected]
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 222
Registriert: 12.01.2018, 20:10

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon [email protected] » 14.01.2020, 22:58

...

Gerry66
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 13.03.2019, 19:20

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon Gerry66 » 15.01.2020, 07:56

Habe gestern den Verkäufer angeschrieben und auch Ebay.
Denke da haben noch andere geschrieben.
So ist es gut. smilie_01

Benutzeravatar
sternengong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 456
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon sternengong » 15.01.2020, 09:35

Da kann der Höchstbietende Dir dankbar sein, das wäre ein Reinfall geworden .....

smilie_01
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Benutzeravatar
MaxeBaumann
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1812
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon MaxeBaumann » 15.01.2020, 09:50

Da ist wohl doch der Druck zu groß geworden , hatte ebenfalls den Verkäufer
kontaktiert aber darauf keine Antwort erhalten.

Gut das es so abgelaufen ist. smilie_01 Doch einer ist ja immer noch betrogen.
Aber wie kann ich nach Erhalt und Prüfung der Münze eine positive Bewertung
abgeben , der muß doch gar keine Ahnung haben.

https://www.ebay.de/fdbk/feedback_profi ... 7675.l2560

Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Gerry66
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 13.03.2019, 19:20

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon Gerry66 » 15.01.2020, 12:19

Maxe das hast Du sehr gut gemacht. smilie_12
Es gibt auch unter anderem Leute die sowas kaufen und verschenken.
Nicht alle sind vom Fach. Ich finde es auf jeden Fall super wenn auf sowas reagiert wird.
Nichtwissende zu unterstützen ist für mich kein Fehler. smilie_01

sichel09
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 06.02.2012, 17:13
Wohnort: Berlin

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon sichel09 » 15.01.2020, 14:48

Hallo Maxe Baumann!
Die positiven Bewertungen werden teilweise von den Käufern erpresst.Positive Bewertung versus
Geld zurück.Wer möchte nicht bei einem Fehlgriff so schnell wie möglich sein Geld zurück?
GD

Benutzeravatar
MaxeBaumann
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1812
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon MaxeBaumann » 16.01.2020, 10:10

Gerry66 hat geschrieben:Maxe das hast Du sehr gut gemacht. smilie_12
Es gibt auch unter anderem Leute die sowas kaufen und verschenken.
Nicht alle sind vom Fach. Ich finde es auf jeden Fall super wenn auf sowas reagiert wird.
Nichtwissende zu unterstützen ist für mich kein Fehler. smilie_01

Kein Problem , danke. Wenn ich zufällig auf solche dubiosen Angebote stoße , dann muss man
einfach reagieren. Des einen Freud .... des anderen Leid , ist nun mal so. :wink:

Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
Mahoni
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 930
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon Mahoni » 16.01.2020, 10:36

Ich finde es ebenfalls klasse von dir Maxe smilie_01

Wenn jemand mit gutem Beispiel voran geht und Unwissende vor Schaden bewahrt anstelle sich über deren scheinbare "Dummheit" lustig zu machen erfährt meinen vollsten smilie_12
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.


Zurück zu „Ebay Empfehlungen und Kuriose Auktionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast