Aktuelle Zeit: 27.10.2020, 12:16

Silber.de Forum

Wer traut sich.... zu bieten? :)

Hier können Sie günstige Ebay Angebote zu Gold- und Silber posten, sowie vor Gefahren warnen.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon KarlTheodor » 13.02.2020, 11:24

psychonaut-hh hat geschrieben:
Panik95 hat geschrieben:- ...auf der Rechnung steht vielleicht: 3600€....
- Wenn der Verkäufer von den Preisen keine Ahnung hat ist das Angebot durchaus nachvollziehbar.
...


1) Nein. Wie ich oben schon schrieb: 4400.
2) Bei dem Wert nicht mal 30sek Zeit, kurz ins Internet zu schauen? Sehr unwahrscheinlich.
...


Egal, ob er den Barren für 3.600 oder 4.400 Euro gekauft hätte, würde er ihn nicht zu einem Startpreis von 1.999 Euro reinsetzen.

Fragt doch mal, ob der Barren in Hamburg persönlich abgeholt werden kann. Wobei, ... geblisterte Heraeus Goldbarren werden auch gerne als echt angeboten, obwohl sie Fakes sind.

Anzeigen
Silber.de Forum
Silberfreak1
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1151
Registriert: 12.12.2011, 22:46

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon Silberfreak1 » 13.02.2020, 11:45

lifesgood hat geschrieben:Hab oben nochmal das Bild angehängt.
Wenn ich das richtig interpretiere hat er 4.400 € bar gegeben und noch etwas Restgeld zurückbekommen.
Das heißt, er hat 4.3xx € bezahlt und verkauft mit Sofortkauft 4.270 € unter seinem Einstand.
lifesgood


>>>abzüglich 10% Ebay Verkaufsprovision!
und wenn man sich die Artikel seiner Bewertungshistorie anschaut,
bekommt man zudem aufhellende Informationen über diesen Ebayer.

Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1903
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon durchdenwind » 13.02.2020, 11:53

Silberfreak1 hat geschrieben:...>>>abzüglich 10% Ebay Verkaufsprovision!...

Am letzten Wochenende war die Provision bei 2 Euro gedeckelt. smilie_24

Benutzeravatar
amabhuku
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1350
Registriert: 04.03.2012, 19:07
Wohnort: Grauzone

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon amabhuku » 13.02.2020, 13:25

Hin oder her; das Angebot ist irgendwie nicht koscher, es müffelt.
Bei solch Schnäppchen sind meist die Finger verbrannter als vorher.
Bei Blister / Folien / Kapseln etc. kriege ich eh Plastik-Allergie.
:mrgreen:

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 349
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon Panik95 » 13.02.2020, 15:43

durchdenwind hat geschrieben:
Silberfreak1 hat geschrieben:...>>>abzüglich 10% Ebay Verkaufsprovision!...

Am letzten Wochenende war die Provision bei 2 Euro gedeckelt. smilie_24

Start war am 12 Feb.da gab es keine gedeckelte Verkaufsprovision.
Für Verkäufer eine helle Freude,ein günstiger Startpreis und ein hoher Sofortkaufpreis.
Das zieht die Schnäppchenjäger an,am ersten Tag schon 3 Gebote,am Ende geht der Preis durch die Decke.
Ob echt oder falsch am Schluss gibt es noch ein paar unterlegene Bieter denen man ein Angebot unterbreiten kann wenn der Höchstbietende abspringt.
Wenn der Barren falsch ist schickt man dem Käufer eben ein leeres DHL- Paket,schön mit 2 versch. Packbändern zugeklebt,gilt dann als Diebstahl auf dem Versandweg,Geld gibts keins,Paket ist ja nicht versichert.
Den bei einem Verkaufsgeschäft zwischen 2 Privatpersonen trägt der Käufer das Transportrisiko.
Paragraf 447 BGB.

eurosilber
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 05.03.2014, 13:06
Wohnort: RLP

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon eurosilber » 13.02.2020, 16:26

Die Rechnung für den Barverkauf ist sowas von plump gefälscht. Man beachte Schriftart und Fettdruck. Besonders gut sieht man es bei den bereits verkauften Barren.
https://www.ebay.de/sch/mu7820/m.html?item=333513003158&hash=item4da6ec9096%3Ag%3AkrEAAOSw6INeREtW&LH_Complete=1&LH_Sold=1&rt=nc&_trksid=p2046732.m1684
Nett ist auch der auf den Cent gleiche Kaufpreis von Januar 2019 bzw. November 2019 smilie_12

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 563
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon waAGe » 13.02.2020, 16:34

Am Rechnungsdatum sieht man die Bearbeitung. Den Barren mit der Seriennummer hat er schonmal verkauft. Hoffentlich hat der Käufer damals den Braten gerochen und nicht gezahlt.

Benutzeravatar
Tykon
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 988
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon Tykon » 13.02.2020, 16:46

eurosilber hat geschrieben:Die Rechnung für den Barverkauf ist sowas von plump gefälscht. Man beachte Schriftart und Fettdruck. Besonders gut sieht man es bei den bereits verkauften Barren.
https://www.ebay.de/sch/mu7820/m.html?item=333513003158&hash=item4da6ec9096%3Ag%3AkrEAAOSw6INeREtW&LH_Complete=1&LH_Sold=1&rt=nc&_trksid=p2046732.m1684
Nett ist auch der auf den Cent gleiche Kaufpreis von Januar 2019 bzw. November 2019 smilie_12

Und die Rechnungsnummer vom November ist niedriger als die vom Januar smilie_08
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

Benutzeravatar
gfmx
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 16.12.2016, 10:46

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon gfmx » 13.02.2020, 22:06

Hier werden auch immer wieder "ungeprüfte Silberbarren" zu ordentlichen Preisen versteigert ;)

https://www.ebay.de/sch/m.html?_odkw=&n ... l&_sacat=0
https://www.ebay.de/sch/m.html?_odkw=&n ... l&_sacat=0

Silberfreak1
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1151
Registriert: 12.12.2011, 22:46

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon Silberfreak1 » 13.02.2020, 23:52

eurosilber hat geschrieben:Die Rechnung für den Barverkauf ist sowas von plump gefälscht. Man beachte Schriftart und Fettdruck. Besonders gut sieht man es bei den bereits verkauften Barren.
https://www.ebay.de/sch/mu7820/m.html?item=333513003158&hash=item4da6ec9096%3Ag%3AkrEAAOSw6INeREtW&LH_Complete=1&LH_Sold=1&rt=nc&_trksid=p2046732.m1684
Nett ist auch der auf den Cent gleiche Kaufpreis von Januar 2019 bzw. November 2019 smilie_12


Bewertungen hat er für diese beiden Verkäufe nicht bekommen smilie_08
Was wohl Goldkontor zu diesen beiden Rechnungen sagen würde?
Im Falle einer Fälschung dann eine Straf-Anzeige?
Hat vielleicht jemand Kontakt zu Goldkontor - um mal nachzufragen?

B13crew
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 15.01.2019, 07:57

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon B13crew » 14.02.2020, 06:01

Hab mal über das Kontaktformular angefragt ob die gestellten Rechnungen wirklich so aussehen.

Wenn eine Antwort kommt, gebe ich Bescheid.

Benutzeravatar
Mike42FFM
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1556
Registriert: 26.08.2014, 08:04

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon Mike42FFM » 14.02.2020, 08:39

Es wird immer schöner smilie_08

schon 6 Gebote smilie_04

https://www.ebay.de/itm/100-Gramm-Goldb ... 0290.m3507
* Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann !

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 349
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon Panik95 » 14.02.2020, 10:55

Silberfreak1 hat geschrieben:
eurosilber hat geschrieben:Die Rechnung für den Barverkauf ist sowas von plump gefälscht. Man beachte Schriftart und Fettdruck. Besonders gut sieht man es bei den bereits verkauften Barren.
https://www.ebay.de/sch/mu7820/m.html?item=333513003158&hash=item4da6ec9096%3Ag%3AkrEAAOSw6INeREtW&LH_Complete=1&LH_Sold=1&rt=nc&_trksid=p2046732.m1684
Nett ist auch der auf den Cent gleiche Kaufpreis von Januar 2019 bzw. November 2019 smilie_12


Bewertungen hat er für diese beiden Verkäufe nicht bekommen smilie_08
Was wohl Goldkontor zu diesen beiden Rechnungen sagen würde?
Im Falle einer Fälschung dann eine Straf-Anzeige?
Hat vielleicht jemand Kontakt zu Goldkontor - um mal nachzufragen?

Goldkontor: [email protected]
Einfach mal nachfragen,Antwort kommt schnell smilie_08 smilie_08 smilie_08

Benutzeravatar
trepid
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 14.03.2013, 12:21
Wohnort: München

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon trepid » 14.02.2020, 11:15

Ich habe es nicht geschafft, das Angebot bei ebay zu melden. Meine Versuche sind vergeblich, meistens werden die Artikelnr der schon verkauften Waren von ihm irgendwie nicht anerkannt.


(auf Wunsch poste ich gerne Screenshots meiner Versuche mit Fehlermeldung)

Gelingt es euch?
« The further a society drifts from truth, the more it will hate those who speak it. » - George Orwell

Bewertungen: https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=18365

tuarek123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 378
Registriert: 22.02.2013, 10:04

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon tuarek123 » 14.02.2020, 11:19

gfmx hat geschrieben:Hier werden auch immer wieder "ungeprüfte Silberbarren" zu ordentlichen Preisen versteigert ;)

https://www.ebay.de/sch/m.html?_odkw=&n ... l&_sacat=0
https://www.ebay.de/sch/m.html?_odkw=&n ... l&_sacat=0


Und hier kannst du die Dinger auf derselben Plattform für 6 Euro kaufen.
https://www.ebay.de/itm/293228136423
Was für ein Geschäftsmodell smilie_11


Zurück zu „Ebay Empfehlungen und Kuriose Auktionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste