Aktuelle Zeit: 08.05.2021, 09:10

Silber.de Forum

Dubios bis Unseriös

Hier können Sie günstige Ebay Angebote zu Gold- und Silber posten, sowie vor Gefahren warnen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 414
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Panik95 » 03.02.2018, 11:38

Sauerländer hat geschrieben:Was haltet ihr von dem angebot:

https://www.ebay.de/i/183049353240

Der Händler liegt bei einigen stücken teils nicht wenig unter den billigsten gold.de händlern! Er haut in den letzten tagen duzende Artikel raus! Ubd nennt sich so wie ein edelmetallhändler, der hat damit aber nichts zu tun!


Bei Ebay kauft man kein Gold.
Händler bietet kein Paypal an
Kein Festnetzanschluss

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4707
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Friedrich 3 » 03.02.2018, 12:05

So einen Kandidaten hatten wir doch letztes Jahr schon mal.
Ebay Verkäufer benutzte Namen und Adresse eines kleinen Unternehmens.Die wussten natürlich von nix.Die wurden von mehreren hier angeschrieben, aber so recht getan hatte sich danach nichts mehr.

IT Sicherheit und Rechteschutz ist bei vielen Kleinen noch nicht angekommen, trotz der massiven Berichterstattung in letzter Zeit...
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
Grandmaster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 690
Registriert: 07.03.2017, 22:39

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Grandmaster » 03.02.2018, 12:27

Panik95 hat geschrieben:Bei Ebay kauft man kein Gold.


Kommt darauf an. Bei bekannten Goldhändlern (Pro Aurum, Castellgold, Anlagegold24,...) ist das kein Problem. Und wenn man dann noch Gutscheine einlösen kann...Ende Januar einer mit 10% Rabatt...dann kann sich das sogar lohnen => Kaufpreis inkl VSK mit bis zu 5% unter Spotpreis.

Panik95 hat geschrieben:Händler bietet kein Paypal an


Was viele nicht wissen: Paypal Käuferschutz greift nicht bei Goldwaren. Wenn du Gold kaufst, mit Paypal bezahlst und nichts wird geliefert, hast du Pech gehabt. Paypal erstattet in diesem Fall nicht.
Zuletzt geändert von Grandmaster am 03.02.2018, 13:33, insgesamt 1-mal geändert.
Die Berühmtheit manches Zeitgenossen ist unmittelbar mit der Dummheit seiner Bewunderer verbunden.

CrazybutOK
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 10.11.2014, 16:53
Wohnort: Bocholt

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon CrazybutOK » 03.02.2018, 12:50

Gerade erst gesehen und mal gecheckt:

- Ebay Garantie für den Shop, das beinhaltet Geld-zurück-Garantie für alle vom Verkäufer angebotenen Zahlungsweisen!

Sollte also wohl doch kein Problem sein, wenn nicht geliefert wird.....

( Außer für Ebay natürlich..... *grins* )

Also, hoffentlich verkauft er noch sehr sehr viel Zeug, bevor die Bombe platzt.

denkt

Crazy
Erfolgreich im Forum gehandelt:

Ja, auf Wunsch nenne ich gerne die Partner per PN.

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4707
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Friedrich 3 » 03.02.2018, 17:37

CrazybutOK hat geschrieben:
- Ebay Garantie für den Shop, das beinhaltet Geld-zurück-Garantie für alle vom Verkäufer angebotenen Zahlungsweisen!

Sollte also wohl doch kein Problem sein, wenn nicht geliefert wird.....

( Außer für Ebay natürlich..... *grins* )
Crazy


Nicht unbedingt.Wenn er Konkurs macht kannst du die ebay Garantien in die Tonne treten.Wenn es ein Fake Account ist oder ein gehackter Account ist auch.
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
Grandmaster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 690
Registriert: 07.03.2017, 22:39

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Grandmaster » 03.02.2018, 17:54

Friedrich 3 hat geschrieben:
CrazybutOK hat geschrieben:
- Ebay Garantie für den Shop, das beinhaltet Geld-zurück-Garantie für alle vom Verkäufer angebotenen Zahlungsweisen!

Sollte also wohl doch kein Problem sein, wenn nicht geliefert wird.....

( Außer für Ebay natürlich..... *grins* )
Crazy


Nicht unbedingt.Wenn er Konkurs macht kannst du die ebay Garantien in die Tonne treten.Wenn es ein Fake Account ist oder ein gehackter Account ist auch.


Ich glaube, dass das ironisch von CrazybutOK gemeint war. Die ebay Garantie ist nicht das "Papier" wert, auf das sie "gedruckt" ist. Man hat nur Käuferschutz, wenn man mit Paypal bezahlt und alle Vorschriften einhält. Und das zählt noch nicht mal, wenn man mit Gold handelt. Da ist sogar Paypal raus. Ansonsten stellt ebay nur die Plattform. Verträge kommen zwischen Käufer und Verkäufer zustande. Das war's. Gibt's Probleme, ist ebay raus.
Die Berühmtheit manches Zeitgenossen ist unmittelbar mit der Dummheit seiner Bewunderer verbunden.

Benutzeravatar
Sauerländer
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 577
Registriert: 08.01.2011, 12:13

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Sauerländer » 06.02.2018, 21:00

Und der verkauf geht fleißig weiter! Ich bin gespant wie es endet!

Warmduscher
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1118
Registriert: 02.07.2008, 22:11

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Warmduscher » 07.02.2018, 08:15

Ein Berliner hat wohl die angebliche Adresse von MK Edelmetalle, Marek Kalbarczyk mal aufgesucht und Fotos geschossen, sieht lustig aus dort: https://community.bullioninvest.com/for ... fahrungen/

Benutzeravatar
Mike42FFM
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: 26.08.2014, 08:04

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Mike42FFM » 07.02.2018, 09:24

Warmduscher hat geschrieben:Ein Berliner hat wohl die angebliche Adresse von MK Edelmetalle, Marek Kalbarczyk mal aufgesucht und Fotos geschossen, sieht lustig aus dort: https://community.bullioninvest.com/for ... fahrungen/


Sehr vertrauenswürdig, sollte man jedem schicken der schon was gekauft hat, der freut sich sicherlich. smilie_10
* Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann !

Benutzeravatar
Grandmaster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 690
Registriert: 07.03.2017, 22:39

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Grandmaster » 07.02.2018, 11:31

Sauerländer hat geschrieben:Und der verkauf geht fleißig weiter! Ich bin gespant wie es endet!


Seit dem 26.02 bis heute wurde dort Gold in Höhe von knapp 120.000€ gekauft. Lohnt sich. wird wohl bis Ende der Woche auf über 130.000€ ansteigen.

Was wird passieren?

Ganz einfach: Vermutlich werden in der nächsten Woche wohl nach und nach neg. Bewertungen eingehen, die 100% beim Profil werden rapide nach unten gehen, der VK wird sein ebayprofil dann auf privat setzen (so kann man Bewertungen nicht mehr einsehen) und danach wird sein account irgendwann von ebay gelöscht. Nach dem "privat" setzen und vor der Löschung wird aber wohl lustigerweise immer noch gekauft werden...wegen der günstigen Preise versteht sich. Ich habe so etwas in den letzten Jahren schon öfters beobachten können.
Das Geld ist weg. Auf einem Konto, welches mit einer falschen Identität eröffnet wurde. Das Konto ist natürlich zwischenzeitlich leergeräumt worden. Die Polizei wird das ganze aufnehmen und es wird im Sande verlaufen.
Ende der Story.
Die Berühmtheit manches Zeitgenossen ist unmittelbar mit der Dummheit seiner Bewunderer verbunden.

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4707
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Friedrich 3 » 07.02.2018, 11:44

Genau so wird es ablaufen! :evil:

Aber genug Dumme die gierig sind, werden auch in Zukunft auf so eine Bauernfängerei herein fallen ...
Und irgendwie fehlt mir da auch mein Mitleid für solche Menschen.Ist wie mit dem Enkeltrick.Das gleiche Spiel.
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

CrazybutOK
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 10.11.2014, 16:53
Wohnort: Bocholt

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon CrazybutOK » 07.02.2018, 19:34

So, die erste negative Bewertung ist da, jetzt wird es wird es weitere hageln, bis der Arzt kommt. Das war sowas von abzusehen....

Manchmal denke ich ja, dass es die Leute einfach nicht besser verdient haben. Aber mal ehrlich, wenn man von der Thematik keine Ahnung hat, der hat nur gute Bewertungen, dann noch Ebay Garantie usw.....

Wie auch immer, der Schaden wird sich auf ca. 150.000,- € belaufen, bis das erledigt ist.

Crazy
Erfolgreich im Forum gehandelt:



Ja, auf Wunsch nenne ich gerne die Partner per PN.

Lucky Hans
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 20.10.2016, 23:16

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Lucky Hans » 07.02.2018, 20:01

Jeden Tag steht ein Dummer auf!
Ein Glück bin ich im Bett geblieben! smilie_05

Ulmer
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 03.09.2017, 21:49

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Ulmer » 07.02.2018, 23:43

Helft mir Dummen bitte auf die Sprünge - woran soll ein totaler Laie denn erkennen, dass die Angebote unseriös sind?
Und wie genau funktioniert dieses Betrugsmodell? Viele Kunden scheinen ja zufriedenstellend beliefert worden zu sein, jeweils wahrscheinlich mit kleinem Verlust für den Verkäufer aufgrund der Ebay-Kosten. Haben diese Kunden einfach Glück gehabt, dass sie vor dem Punkt gekauft haben, ab welchem zwar kassiert, aber keine Ware mehr versendet wird? Der Betrüger geht ordentlich in Vorkasse? smilie_08

Nur um Missverständnissen vorzubeugen - ich teile Eure Meinung und würde da nicht bestellen. Aber halt auch, weil ich seit einigen Monaten hier und im Nachbarforum bin und versuche, vom totalen EM-Laien zum EM-Laien aufzusteigen. :D

Benutzeravatar
Grandmaster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 690
Registriert: 07.03.2017, 22:39

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Grandmaster » 08.02.2018, 00:26

Ulmer hat geschrieben:Helft mir Dummen bitte auf die Sprünge - woran soll ein totaler Laie denn erkennen, dass die Angebote unseriös sind?
Und wie genau funktioniert dieses Betrugsmodell? Viele Kunden scheinen ja zufriedenstellend beliefert worden zu sein, jeweils wahrscheinlich mit kleinem Verlust für den Verkäufer aufgrund der Ebay-Kosten. Haben diese Kunden einfach Glück gehabt, dass sie vor dem Punkt gekauft haben, ab welchem zwar kassiert, aber keine Ware mehr versendet wird? Der Betrüger geht ordentlich in Vorkasse? smilie_08

Nur um Missverständnissen vorzubeugen - ich teile Eure Meinung und würde da nicht bestellen. Aber halt auch, weil ich seit einigen Monaten hier und im Nachbarforum bin und versuche, vom totalen EM-Laien zum EM-Laien aufzusteigen. :D


Normalerweise reicht gesunder Menschenverstand. Aber wie man in der Praxis sieht: Der wird aufgrund der Gier halt unterdrückt. Dazu die sich immer mehr ausbreitende Gewohnheit, seine Mündigkeit an Dritte abzugeben...hier an ebay. Wenn ebay sagt, dass dies eine zuverlässiger VK ist...dann muss das ja so sein. Nebenbei: Viele haben sehr wenig Ahnung von ebay.

Ein Händler bietet normalerweise Paypal an. Warum? Weil es in der Regel die Verkäufe erhöht. Gibt mehrere Gründe dafür. Weiterhin keine Festnetznummer im Impressum. Geht gar nicht. Preise sind zu niedrig im Vergleich zu Händlerpreisen. Zumindest sind die Betrüger nicht mehr so doof, gleich 10-20% niedriger als Spot zu sein. Das ist zu auffällig. Lieber nur ein paar Euro unter Händlerpreisen, das fällt nicht so sehr auf. Die "Kundschaft" springt darauf an, wie eine Fliege auf einen frischen, dampfenden Hundehaufen...und das bereits bei 5-10€ auf die Unze gerechnet! Der Spread bei Gold ist sehr klein. Da gibt es keine großen Nachlässe...besonders, wenn Gebühren anfallen (ebay). Das sind schon einfache Merkmale. Wenn man sich etwas genauer auskennt, sieht man, wie der VK einen (in diesem Fall recht geschickten) "Accountaufbau" betrieben hat...zuerst günstige Ware und dann die teure Ware. Und das über einen längeren Zeitraum. Am Anfang wird noch Ware ausgeliefert worden sein...die kleinen Barren halt. Die großen Brocken im vierstelligen Bereich waren dann die Lemminge. Auch gibt es manchmal diverse Merkmale in der Beschreibung, wo die Alarmglocken angehen sollten. Wäre auch nicht schlecht gewesen, vor dem Bieten oder zumindest vor dem Bezahlen, mal den VK auf seiner Handynummer anzurufen. Da hätten zumindest die letzten Lemminge in der Reihe gemerkt, dass da was nicht so richtig läuft. Wenn man keine Ahnung hat ("totaler Laie"), nur bei bekannten Händlern kaufen oder jemanden fragen, der Ahnung hat...gerade, wenn es um viel Geld (tlw. bis zu 3500€) geht.
Die Berühmtheit manches Zeitgenossen ist unmittelbar mit der Dummheit seiner Bewunderer verbunden.


Zurück zu „Ebay Empfehlungen und Kuriose Auktionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste