Aktuelle Zeit: 02.04.2020, 23:49

Silber.de Forum

Dubios bis Unseriös

Hier können Sie günstige Ebay Angebote zu Gold- und Silber posten, sowie vor Gefahren warnen.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni

Benutzeravatar
Dreizack
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 10.04.2011, 20:41
Wohnort: MV

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Dreizack » 25.11.2016, 23:21

CrazybutOK hat geschrieben:Und weiter geht es, die Ruhephase ist anscheinend vorbei:

http://www.ebay.de/itm/American-Eagle-2 ... SwuwRYLZfH

http://www.ebay.de/itm/Kookaburra-20x-U ... SwuwRYLZjh

http://www.ebay.de/itm/20x-Silber-unzen ... Sw44BYK1Jo

http://www.ebay.de/itm/20x-Silber-unzen ... Sw44BYK1Jo

http://www.ebay.de/itm/20x-Silber-unzen ... Sw44BYK1Jo

Ich frage mich, woher diese Typen all die gehackten Accounts bekommen und warum, bei Banküberweisung, die Polizei diese Vögel noch nicht stoppen konnte. Da muss eine gewerbsmäßig handelnde Bande dahinterstecken, so viel ist sicher.

Und EBAY? ......schaut weiter fröhlich zu. ERBÄRMLICH!



denkt

Crazy


Schaut euch mal die Bewertungen an, immer die selben! Die Accounts sind nicht gehackt sondern kommplett Fake!

Anzeigen
Silber.de Forum
Stormsilver
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 25.03.2016, 00:09

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Stormsilver » 25.11.2016, 23:46

Wenn jemand nur Banküberweisung macht kann das auch Selbstschutz gegenüber Paypal sein. Beschwert sich der Käufer erfolgreich bei Paypal buchen die vom Verkäufer das Geld zurück und er hat keine Ware und kein Geld.
Wer viel macht, macht viel verkehrt.

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4672
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Friedrich 3 » 26.11.2016, 01:52

Der Halunke baut sich gerade ein paar Accounts mit prima Bewertungen auf.Er verkauft in den letzten Links immer nur an sich selbst bzw. seine anderen Fake Accounts.Denn alle Käufer sind auf privat gestellt und somit ist der Käufer nicht einsehbar.Lustig wird es erst wenn die ersten echten Bewertungen kommen....

Und ebay kümmert sich einen Scheiss drumm.Erst wenn es um namhafte Marken geht wird gehandelt.
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
Dreizack
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 10.04.2011, 20:41
Wohnort: MV

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Dreizack » 26.11.2016, 10:15

Ich denke der ist irgenwie in der Lage die Bewertungen selbst einzubauen. Es sind immer wieder die gleichen in der selben Reihenfolge, die sich auch noch wiederholen. Wenn man auf verkaufte Artikel geht, sind das dann nur 2 obwohl im letzten Monat deutlich mehr Bewertungen stehen!
Falls negative Bewertungen eintrudeln, werden die wohl entfernt oder der Account verschwindet wieder.
Man sollte das vielleicht an die zuständigen Behörden für Internetkriminalität melden.

Benutzeravatar
waschbaer
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 773
Registriert: 10.01.2011, 08:30

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon waschbaer » 18.12.2016, 18:59

Besser Finger weg ...

http://www.ebay.de/itm/Goldmnze-Panda-2 ... 2446379836

Zweiter Link zurückgezogen nach genauerer Betrachtung.

Zum Vergleich: die Folie scheint sehr untypisch am Rand, gekapselt in Folie sind mir keine China-Goldmünzen bekannt, die Schriftprägung ist zu schwach ausgeprägt, die Anzahl der Pfosten seitlich der Tempeltreppe ist anders als bei vergleichbaren Münzen (gerade diese Pfosten sind ein sehr typisches Merkmal um vorsichtig zu werden).
Zuletzt geändert von waschbaer am 18.12.2016, 19:50, insgesamt 3-mal geändert.

CrazybutOK
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 181
Registriert: 10.11.2014, 16:53
Wohnort: Bocholt

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon CrazybutOK » 18.12.2016, 19:07

Beim ersten Link kann ich die Bedenken verstehen. Der zweite Link führt zu einer Auktion eines gewerblichen Händlers mit über 14000 positiven Bewertungen und einer 100%-Quote.

Bist du wirklich sicher, dass es sich bei diesem Angebot um eine Fälschung handelt? ( Meine Kenntnisse reichen in keinem Fall aus, das zu beurteilen)

Falls nicht, würde ich ganz schnell den Link entfernen, sonst könnte das teuer werden, von wegen falsche Verdächtigung, Rufschädigung usw.

denkt

Crazy
Erfolgreich im Forum gehandelt:

Ja, auf Wunsch nenne ich gerne die Partner per PN.

silberhai

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon silberhai » 18.12.2016, 19:21

waschbaer hat geschrieben:Besser Finger weg ...http://www.ebay.de/itm/Goldmnze-Panda-2 ... 2446379836

Da kann ich dich verstehen , obwohl der Händler schreibt in der Originalfolie , kann es diese aber nicht sein. Ist da nicht immer die Münzstätte im Rand eingeprägt?
Außerdem ist die Münze verkapselt eingeschweißt , gibt es doch so nicht , oder?
Der 2 Link ist echt würde ich sagen , wie Crazy schon schrieb.

Benutzeravatar
waschbaer
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 773
Registriert: 10.01.2011, 08:30

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon waschbaer » 18.12.2016, 19:26

Wüsste nicht dass es verkapselt eingeschweisst gibt. Dann die Prägetiefe/Dicke der Jahreszahl und Schriftzeichen, die Anzahl der Pfosten seitlich der Tempeltreppe ist anders, die Augen des Bären ...

Silberplättchen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 192
Registriert: 13.06.2016, 15:42

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Silberplättchen » 29.12.2016, 20:45

Der meint auch http://www.ebay.de/itm/A89-20-Dollar-Do ... Swm8VUz4wH einen Dummkopf zu finden. Eine 6,3 Gramm Münze für 389 Euro selbst in PP als 585/1000er Gold sprich 14 Karat anzubieten, ist mehr als frech. :twisted:

Benutzeravatar
gullaldr
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 803
Registriert: 27.09.2012, 04:00

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon gullaldr » 30.12.2016, 01:27

Nun, er schreibt NP (Neuprägung) in der Artikelbeschreibung. Alle Angaben sind korrekt. Einen Preis zu verlangen ist sein gutes Recht. Niemand muss kaufen. Zudem bietet er die Möglichkeit des Preisvorschlags. Ein interessierter Käufer kann ihm also einen alternativen Vorschlag machen. Daran kann ich nichts unseriöses erkennen.

Hier wurde die Medaille mal für 225 Euro angeboten, ist aber nach Verkäuferangabe ausverkauft. Es dürfte also Käufer zu diesem Preis gegeben haben:

https://www.ma-shops.de/pollandt/item.php5?id=35169

silberhai

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon silberhai » 30.12.2016, 11:19

gullaldr hat geschrieben:Nun, er schreibt NP (Neuprägung) in der Artikelbeschreibung. Alle Angaben sind korrekt. Einen Preis zu verlangen ist sein gutes Recht. Niemand muss kaufen. Zudem bietet er die Möglichkeit des Preisvorschlags. Ein interessierter Käufer kann ihm also einen alternativen Vorschlag machen. Daran kann ich nichts unseriöses erkennen.

Sehe ich auch so , kann nichts dubioses oder unseriöses im Angebot erkennen.
Jeder ist doch seines Glückes Schmied. smilie_24

Benutzeravatar
murle
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 23.11.2009, 20:19
Wohnort: BaWü

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon murle » 30.12.2016, 12:21

aber a Gschmäckle hots trotzdem smilie_02
erfolgreich gedealt mit: silbernase, Sascha2711, Silberfan
https://woowee.de/11851/
Bild

silberhai

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon silberhai » 30.12.2016, 15:03

murle hat geschrieben:aber a Gschmäckle hots trotzdem smilie_02

Bekommst du nicht langsam Kopfschmerzen? smilie_20 smilie_24

Benutzeravatar
Mike42FFM
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1533
Registriert: 26.08.2014, 08:04

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Mike42FFM » 31.12.2016, 11:06

silberhai hat geschrieben:
murle hat geschrieben:aber a Gschmäckle hots trotzdem smilie_02

Bekommst du nicht langsam Kopfschmerzen? smilie_20 smilie_24


Wenn ich das so lese, bekomme ich welche smilie_10

Benutzeravatar
Sauerländer
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 592
Registriert: 08.01.2011, 12:13

Re: Dubios bis Unseriös

Beitragvon Sauerländer » 20.03.2017, 10:16

Ein neuer fakeshop ist aufgetaucht!!


Zurück zu „Ebay Empfehlungen und Kuriose Auktionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste