Aktuelle Zeit: 10.05.2021, 23:49

Silber.de Forum

Krügerrand OHNE Aufgeld

Hier können Sie günstige Ebay Angebote zu Gold- und Silber posten, sowie vor Gefahren warnen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Warmduscher
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1118
Registriert: 02.07.2008, 22:11

Krügerrand OHNE Aufgeld

Beitragvon Warmduscher » 18.05.2015, 08:09

2015er-Krügerrand OHNE das ansonsten übliche Aufgeld, das ist doch mal nett: http://www.ebay.de/itm/Goldmunze-Kruger ... 1957171557

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1925
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Beitragvon Polkrich » 18.05.2015, 09:22

Danke. Schönes Angebot. Mangels Budget aber nichts für mich ;)
Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit. Anthony Hopkins

Warmduscher
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1118
Registriert: 02.07.2008, 22:11

nur 2x

Beitragvon Warmduscher » 18.05.2015, 12:10

geht offensichtlich nur 2x pro Person ...ganz doof sind die auch nicht ;-) aber schon über 200x verkauft... Deutschland ist offensichtlich ein Goldkäufer-Land...

Benutzeravatar
Maplefan
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1043
Registriert: 05.08.2010, 22:09

Beitragvon Maplefan » 18.05.2015, 15:17

Goldkäufe auf ebay? Na ja, Mut zum Risiko ...

Mir gefallen die Krügers ohnehin schon wegen der Farbe nicht. Sieht aus wie angelaufenes Kupfer smilie_18

Benutzeravatar
K
Silber-Guru
Beiträge: 6527
Registriert: 20.03.2012, 20:21

Beitragvon K » 18.05.2015, 15:22

Maplefan hat geschrieben:Goldkäufe auf ebay? Na ja, Mut zum Risiko ...


Kein Risiko :

Mitgliedsname
primus-muenzen
27365 Bewertungen
versandkostenfrei
paypal
.
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ -
http://www.kicktipp.de/silbergilde/tippuebersicht

Emhate
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 21.04.2013, 12:38

Beitragvon Emhate » 18.05.2015, 15:41

K hat geschrieben:
Maplefan hat geschrieben:Goldkäufe auf ebay? Na ja, Mut zum Risiko ...


Kein Risiko :

Mitgliedsname
primus-muenzen
27365 Bewertungen
versandkostenfrei
paypal


ist Paypal echt kein Risiko?
Was passierrt denn, wenn Herr "Primus" sich mit den 500000€, die bestimmt zusammenkommen absetzt?
Würde das so einfach gehen?

Naja, ich bin zu alt für diesen Scheiß, alles nicht mein Ding, ich gehe zu Degussa, lege die Scheine auf den Tisch und stecke den Krügerrand in Hosentasche.

Willis
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 04.07.2014, 16:47

Beitragvon Willis » 18.05.2015, 15:46

Wer natürlich hinter jedem Baum einen Räuber sieht, der sollte erst garnicht in den Wald gehen.

Danke für den Tip. smilie_01

Warmduscher
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1118
Registriert: 02.07.2008, 22:11

Ebay

Beitragvon Warmduscher » 18.05.2015, 15:57

Ich würde mal davon ausgehen, daß Ebay und Paypal alle Anbieter, die einen solchen Wow-Deal http://www.ebay.de/rpp/deals in dem Volumen anbieten, gründlich auf Herz und Nieren testen. Ggf. wird Paypal auch die Gelder für eine gewisse Periode sperren, bis ein bestimmter Prozentsatz der Kunden den Erhalt z.b. durch eine positive Bewertung bestätigt haben.

Son Deal hat ja vor kurzem auch Pro Aurum angeboten, - mit weniger Bewertungen und doch kam meine Ware innerhalb einer Woche... :-)

Bevor Pro Aurum oder Primus mit Deinen 2000 Euro nach Mauritius verschwindet , ist die Wahrscheinlichkeit höher, daß Du heute abend die Hochzeit des Papstes im TV siehst und seine Kinder die Blumen werfen :-))

---

Einen sichereren Kauf als in Ebay über paypal gibt es m.E. nicht, da Paypal sowohl den Käufer als auch den Verkäufer absichert. Bekommst Du als Käufer keine Ware, erhältst Du von paypal das Geld zurück. Zahlt der Käufer mit einer geklauten Kreditkarte und paypal merkt das nicht, erhält der Verkäufer trotzdem sein Geld.
Paypal finanziert diese Garantien aus den horrenden Gebühren (1,9% o.ä. ) . Insoweit sehe ich bei Zahlung mit paypal KEINERLEI RISIKO. Was ich aber auch ohne Paypal-Zahlung bei dem Anbieter nicht sehen würde.

Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1918
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Beitragvon durchdenwind » 18.05.2015, 16:10

Emhate hat geschrieben:...Naja, ich bin zu alt für diesen Scheiß, alles nicht mein Ding, ich gehe zu Degussa, lege die Scheine auf den Tisch und stecke den Krügerrand in Hosentasche.


smilie_01
Wenn ich mir 1oz Gold leisten kann, pfeife ich auf 25-30 Euro. Und das ist keine Ironie!

Silberflix
½ Unze Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 30.04.2015, 23:55

Beitragvon Silberflix » 18.05.2015, 16:14

Danke zunächst mal für den Super Preis Tipp! smilie_01
Da hab ich auch zuschlagen müssen.

Was wohl der Verkäufer da wirklich damit verdient hmmm muss man sich schon fragen wie es möglich ist das Gold für ~1000€ (abzüglich Gebühren) ohne Verlust zu verkaufen. :roll:

Benutzeravatar
Electraxx
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 30.01.2015, 16:19

Beitragvon Electraxx » 18.05.2015, 17:03

Verdienen wird er gar nichts, eBay Gebühren 9% (bei privaten) und Paypal nochmal 3%.

Sprich beim Händler Summa Sumarum 4-5% die er noch an die eBay inc. abgibt.

Das wird ein Anlock gebot sein, scheint ja auch nur einen Tag zu gehen.

Stell wir vor du siehst als Leihe das Angebot, schaust den Goldpreis an, vergleichst kurz und schlägst zu. Das Gold und seine Schönheit entzücken dich und du willst mehr. Welcher Händler wird deine erste Anlaufstele sein ;)
Auch auf Gold.de unter diesem Namen zu finden. Bis jetzt 1/1 x erfolgreich gehandelt.

Warmduscher
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1118
Registriert: 02.07.2008, 22:11

Beitragvon Warmduscher » 18.05.2015, 17:41

Verdienen wird er gar nichts, eBay Gebühren 9% (bei privaten) und Paypal nochmal 3%.

Sprich beim Händler Summa Sumarum 4-5% die er noch an die eBay inc. abgibt.

Das wird ein Anlock gebot sein, scheint ja auch nur einen Tag zu gehen.

Stell wir vor du siehst als Leihe das Angebot, schaust den Goldpreis an, vergleichst kurz und schlägst zu. Das Gold und seine Schönheit entzücken dich und du willst mehr. Welcher Händler wird deine erste Anlaufstele sein Wink


a) Wieso Paypal 3% ? Die nehmen doch irgendwas unter 2% ?
b) Ich denke, Händler, die am Tag ein paar Hunderttausend Umsatz machen, werden mit ebay die Gebühren verhandeln können
c) Is mir doch egal, ob der Händler oder ebay hier draufzahlen: Unter der Annahme, daß die ausliefern, ist das für mich ein gutes Geschäft. Und da gehe ich von aus. MEEEEHR davon. Ist nicht nur für Laien interessant, da werden auch die Händler kaufen.

Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 3011
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Beitragvon Aurifer » 18.05.2015, 18:15

durchdenwind hat geschrieben:
Emhate hat geschrieben:...Naja, ich bin zu alt für diesen Scheiß, alles nicht mein Ding, ich gehe zu Degussa, lege die Scheine auf den Tisch und stecke den Krügerrand in Hosentasche.


smilie_01
Wenn ich mir 1oz Gold leisten kann, pfeife ich auf 25-30 Euro. Und das ist keine Ironie!


@ Emhate

Es kann allerdings nicht jeder mal eben zu Degussa oder einem anderen EM-Händler gehen - manche Leute brauchen dafür mindestens drei Stunden mit Hin- und Rückfahrt und Parken und Einkaufen. Kosten dafür ca. 15-25 Euro - Zeitfaktor und KM-Pauschale nicht berücksichtigt! Und der Degussa-Preis für KR 2015 ist happig (s.u.)!

@ DDW

Preis war heute um die 1080 (habe ich zwischenzeitlich gesehen). Degussa 1125 plus 10 Versand. Macht einen Unterschied von 55 Euro oder 5 %. Bei Banken wäre man froh, wenn man nur die Hälfte an Zinsen bekäme für diese Einlage!
Wenn dir 25-30 Euro pro Unze (plus ca. 10 Euro Versandersparnis) - nicht bei Sammlerstücken - nicht weh tun, sondern du nur davon träumst, dir eine Unze kaufen zu können, solltest du vielleicht den Umgang mit Geld überdenken.

Ich stehe nicht auf KR, insofern hat mich zuletzt auch die PA-AKtion nicht interessiert, aber deshalb muss die Mathematik nicht gleich aussetzen. Wenn ich mir anschaue, wie hier und andereswo versucht wird, fast immer noch etwas rauszupressen bei den Angeboten, dann sind 3-5 % auf den Tausender nicht schlecht.

PS: Koleriker gibt es zwar bei Wiki, aber selbst dort verweist man auf Choleriker!
Vielleicht habe ich den Witz in der Schreibweise einfach nicht verstanden... smilie_18
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 545
Registriert: 19.03.2013, 14:13
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon eisendieter » 18.05.2015, 18:49

Mir ist es völlig egal, welche der gängigen Münzen ich kaufe, bin da einigermaßen emotionslos. Ich überlege noch, aber kann mich irgendwie nicht so recht durchringen.

Gelegentlich findet man ja nun auch auch schönes Gold hier im Forum zum Spot - und ich habe es nicht eilig.

Andererseits - bei paypal sitzt das Geld schon etwas lockerer, als wenn man sich erst wieder hinsetzen und eine Überweisung veranlassen muss...

Am liebsten fahre ich eben mal bei meinem Haus- und Hoflieferanten Erding vorbei (wie heute).

Fazit: :?:
Erfolgreich gehandelt, siehe unter https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=16101

E PLURIBUS UNUM

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7102
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

PRIMUS

Beitragvon nordmann_de » 18.05.2015, 20:18

Nur zur Info :

Primus Münzen (GmbH) die auch den ebay-Shop mit den hier aufgeführten Krügerrand-Angeboten betreiben,
sind kein Unbekannter. Herr Schantl ist dort Geschäftsführer, der dies auch bei Castell Mint GmbH (Markeninhaber von CastellGold, die man sicher noch aus Zeiten von vor 2013 kennt, als die noch aktiv waren) ist. Die haben damals die Lizenz für die 1 Gramm Andorra Goldmünzen als Agenturausgabe gehabt.

Hier mal die Links zu deren Impressen:
http://www.primus-muenzen.com/Impressum ... ressum.htm

http://stores.ebay.de/Primus-Muenzen

http://castellmint.de/kontakt/impressum/
smilie_16


Zurück zu „Ebay Empfehlungen und Kuriose Auktionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste