Aktuelle Zeit: 15.04.2021, 06:07

Silber.de Forum

Neue Zahlungsmodalitäten bei Ebay

Hier können Sie günstige Ebay Angebote zu Gold- und Silber posten, sowie vor Gefahren warnen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

$ilver $urfer
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1278
Registriert: 11.02.2014, 15:15

Beitragvon $ilver $urfer » 28.04.2015, 13:08

Ebay hat vor einigen Jahren ja bereits die Versandkosten auf 0,00 Euro festgelegt (zumindest in gewissen Kategorien). Da haben dann aber fast alle privaten Verkäufer nur noch Abholung angeboten und alternativ Versand gegen Aufpreis, weshalb Ebay es wieder geändert hat. Ich fürchte jetzt kommen sie aber damit durch.

Anzeigen
Silber.de Forum
GV Jäger
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1051
Registriert: 20.06.2011, 00:09

Beitragvon GV Jäger » 28.04.2015, 19:37

Also pfleglich mit den Privaten Kleinanzeigen bei silber.de umgehen,
die ebay Regularien sind sehr heftig und sowohl käufer- als auch verkäufer- unfreundlich gehalten.

Em-Bug
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 421
Registriert: 27.12.2013, 22:05
Wohnort: Speckgürtel

Beitragvon Em-Bug » 28.04.2015, 20:10

GV Jäger hat geschrieben:Also pfleglich mit den Privaten Kleinanzeigen bei silber.de umgehen,


smilie_01

Benutzeravatar
Kerzenständerin
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 14.12.2014, 13:04

Beitragvon Kerzenständerin » 28.04.2015, 20:24

Wenn man nicht allzu exotische Sachen verkaufen will und auf eine möglichst breite Käuferschar angewiesen ist, dann ist HOOD eine wunderbare Alternative. Sympathisch und vor allem günstig.
Wie blöd, wenn fremde Fakten die eigene Überzeugung unterminieren.

sichel09
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 06.02.2012, 17:13
Wohnort: Berlin

Hood Empfehlung

Beitragvon sichel09 » 29.04.2015, 09:57

Hallo Kerzenständerin!
Hood ist doch im Moment zur reinen Verkäuferplattform geworden,wo viele private Anbieter monatelang
ihre Münzen meisten zu sehr überteuerten Preisen anbieten.(teilweise 30-40% über Händlerpreise).Neue
Angebote sind eher selten.Ich persönlich schaue da gar nicht mehr rein.Solange Hood für private An-
bieter keine Einstellgebühren nimmt wird sich daran auch nichts ändern.Wohlgemerkt ich spreche hier vom
Münz-und Edelmetallbereich.Und die üblichen Trickbetrüger von E;;; sind dort auch mit Ihrem Schrott ver-
treten.Schöne Woche noch

Em-Bug
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 421
Registriert: 27.12.2013, 22:05
Wohnort: Speckgürtel

Beitragvon Em-Bug » 29.04.2015, 13:44

Hallo Sichel09,

Kerzenständerin hat vom Verkaufen gesprochen. Und das geht ganz gut, aber eben nur wenn man realistische Preise ansetzt. Das gilt aber doch bei epay auch, denn wenn ich dort einen SilberPhilie ab sagen wir mal 25 Euro einstelle, so werde ich auch keine Gebote für erhalten und drauf sitzen bleiben!

Zum Kaufen: die omnipräsenten überteuerten Angebote und den Schund muß man natürlich links liegen lassen, da bekommt man im Laufe der Zeit einen Blick für. Das ist bei ebay aber ebenfalls nicht anders. Auch bei einer Münzmesse präsentiert Dir schließlich niemand die Schnäppchen auf einem Silbertablett. Du musst überall gucken suchen und finden.

Großer Nachteil bei hood ist, dass der Kick der 1 Euro Auktion fehlt. Das gilt für Käufer die immer die Schnäppchenhoffnung haben. Und für Verkäufer, die stets auf die Bieterschlacht und damit höheren Erlös hoffen.

Bei hood ist das praktisch eine Verkaufsplattform mit "Festpreisen". Der Reiz der Auktion ist nicht vorhanden. Dafür kostet es eben keine Gebühren. Jeder muss halt selbst entscheiden, was er mag und was nicht.

Dazu kommt noch: die User sind epay gewöhnt und hood eben nicht.

sichel09
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 06.02.2012, 17:13
Wohnort: Berlin

Hood Auktionen

Beitragvon sichel09 » 29.04.2015, 17:59

Hallo EM-Bag!
Es muß wohl an meinen schlechten Augen liegen das ich bei Hood kaum Angebote mit realistischen Preisen
finde?Du scheinst aber Hood nicht verstanden zu haben,wieso kannst du keine Auktion für 1€ einstellen.
Probier mal unter Auktion/Artikel zum Höchstpreis verkaufen.Das das keiner macht bedeutet ja nicht
automatisch das es nicht geht.Im übrigen wiederholst du nur meine Argumente gegen Hood.Ich bin bestimmt
kein Ebay Fan aber wer unbedingt was verkaufen will oder muß ist bei der Plattform wegen der höheren
Bekanntheit besser aufgehoben.Ist übrigens alles schon in den einschlägigen Foren behandelt worden.
Natürlich auch die privaten Kleinanzeigen im Forum.
Schöne Woche noch
GD

Em-Bug
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 421
Registriert: 27.12.2013, 22:05
Wohnort: Speckgürtel

Re: Hood Auktionen

Beitragvon Em-Bug » 29.04.2015, 20:19

Hmm naja, Jedem das Seine halt.


Zurück zu „Ebay Empfehlungen und Kuriose Auktionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast