Aktuelle Zeit: 03.08.2020, 22:09

Silber.de Forum

Wer traut sich.... zu bieten? :)

Hier können Sie günstige Ebay Angebote zu Gold- und Silber posten, sowie vor Gefahren warnen.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
leuchtboje
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 239
Registriert: 17.05.2018, 09:25

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon leuchtboje » 16.12.2019, 19:31

leuchtboje hat geschrieben:
libelle hat geschrieben:Wenn ich bei Ebay ein Konto hätte, hätte ich schon lange den Vorfall gemeldet.
Das ist für mich ein klarer Fall von arglistiger Täuschung.


Du hast ja Recht.
Ich hab es gemeldet, mal sehen, ob da was passiert.


Ebay hat tatsächlich reagiert - das Angebot wurde gelöscht. smilie_01

Anzeigen
Silber.de Forum
libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2464
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon libelle » 16.12.2019, 19:39

Und ich dachte schon es wäre ausgelaufen.
Macht also schon Sinn, sich mal zu Wort zu melden, wenn einem was stinkt. smilie_01

Unter Ebay- Kleinanzeigen melde ich regelmäßig solche Zeitgenossen.

Gerry66
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 13.03.2019, 19:20

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon Gerry66 » 16.12.2019, 19:50

Ich finde das sehr symphytisch wenn man sich für andere einsetzt und solche Typen gleich meldet, denn die wenigsten haben so ein fachliches Wissen wie Ihr. smilie_12
LG

iratebob
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 69
Registriert: 13.06.2019, 20:04

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon iratebob » 16.12.2019, 20:47

eBay.com Item # 264554636194
Look in Sold Items

The seller sold a photo of the new issue Enhanced Finish Reverse Proof 2019 S Silver Eagle
Dateianhänge
Capture.JPG

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon Panik95 » 16.12.2019, 21:42

leuchtboje hat geschrieben:
leuchtboje hat geschrieben:
libelle hat geschrieben:Wenn ich bei Ebay ein Konto hätte, hätte ich schon lange den Vorfall gemeldet.
Das ist für mich ein klarer Fall von arglistiger Täuschung.


Du hast ja Recht.
Ich hab es gemeldet, mal sehen, ob da was passiert.


Ebay hat tatsächlich reagiert - das Angebot wurde gelöscht. smilie_01

Du kannst bei Ebay ein Hobby daraus machen solche Angebote zu melden,ein Angebot gelöscht,5 neue sind wieder da.
Auf 10 Meldungen reagiert Ebay mit etwas Glück 1-2 mal.
Wenn im Text nicht Goldmünze oder Goldbarren steht passiert nicht viel,Fakebarren kann jeder verkaufen.
Habe mal ein Foto hochgeladen,das Ding kostet bei Ebay portofrei 2,06€
Dateianhänge
ae.jpg
ae.jpg (32.03 KiB) 812 mal betrachtet

Gerry66
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 13.03.2019, 19:20

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon Gerry66 » 16.12.2019, 22:33

Stimmt schon dass, das jeder verkaufen kann jedoch nicht wenn man die Feinheiten betrachtet.
Der hat zwar gestern nicht Gold geschrieben aber auch nicht Eisen und der Artikel war unter der Rubrik Edelmetalle . Seine Barren war von Pamp Suisse und das stimmt definitiv nicht. Seine anderen Barren die er in der Vergangenheit verkauft hat, waren unter anderem auch von der Perth Mint und das stimmt auch nicht.( Für mich dürfte sowas nicht mehr frei rumlaufen).
Einige von euch könnten gut und gerne für Ebay in der EM Betrugsabteilung arbeiten den sie haben nicht genug Personal und das Fachwissen haben sie auch nicht. (Homework) Man kann ja mal unverbindlich anfragen.

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon Panik95 » 16.12.2019, 23:15

Gerry66 hat geschrieben:Stimmt schon dass, das jeder verkaufen kann jedoch nicht wenn man die Feinheiten betrachtet.
Der hat zwar gestern nicht Gold geschrieben aber auch nicht Eisen und der Artikel war unter der Rubrik Edelmetalle . Seine Barren war von Pamp Suisse und das stimmt definitiv nicht. Seine anderen Barren die er in der Vergangenheit verkauft hat, waren unter anderem auch von der Perth Mint und das stimmt auch nicht.( Für mich dürfte sowas nicht mehr frei rumlaufen).
Einige von euch könnten gut und gerne für Ebay in der EM Betrugsabteilung arbeiten den sie haben nicht genug Personal und das Fachwissen haben sie auch nicht. (Homework) Man kann ja mal unverbindlich anfragen.

Der Verkäufer hat nie behauptet seine Barren wären von der Pamp Suisse oder der Perth Mint.
Das steht nur auf den Barren.
Das Angebot steht unter Edelmetalle,nur was sind Edelmetalle?Im Prinzip alles was nicht rostet.
Die Anbieter befinden sich auf sehr dünnem Eis,rechtlich ist denen aber nicht so einfach beizukommen.
Wer sich die Bewertungen solcher Anbieter anschaut stellt fest dass die Käufer alle glücklich und zufrieden sind.
Wo es die Möglichkeit gibt zu betrügen wird betrogen,traurig aber wahr.

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2464
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon libelle » 17.12.2019, 05:27

Moin zusammen :D

Eine arglistige Täuschung liegt regelmäßig dann vor, wenn eine Täuschung über Tatsachen vorsätzlich erfolgt, der Täuschende also weiß und will, dass sein Verhalten zu einem Irrtum des Getäuschten führen werde.
Im Zivilrecht stellt sie dabei nach § 123 BGB einen Anfechtungsgrund dar,...

Quelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Arglistige_T%C3%A4uschung

Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2463
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon MaxeBaumann » 14.01.2020, 10:26

Wer nicht lesen kann den bestraft der Geldbeutel. smilie_13

Maxe smilie_24

https://www.ebay.de/itm/Deutschland-1-D ... 4118739758
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
goldundsilberquelle
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 11.10.2010, 00:07

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon goldundsilberquelle » 14.01.2020, 10:55

da bietet anscheinend echt einer auf Vergoldetes echtes Geld

Gerry66
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 13.03.2019, 19:20

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon Gerry66 » 14.01.2020, 11:23

Er bezeichnet es auch als goldene Mark. Es müsste aber als vergoldete Mark bezeichnet werden.
Es ist eine zweideudige Beschreibung die für Laien nicht so leicht erkennbar ist.
Zuletzt geändert von Gerry66 am 14.01.2020, 13:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
[email protected]
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 263
Registriert: 12.01.2018, 20:10

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon [email protected] » 14.01.2020, 12:52

Ist doch eindeutig

"mit einer 24 Karat Feingold Auflage"

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1633
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon 25rubel » 14.01.2020, 12:55

für uns ja, für die vielen laien jedoch leider nicht. allerdings würde ich mich erst schlau machen, bevor ich hochpreisig einsteige.

EM_Sammler
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 07.07.2016, 09:23

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon EM_Sammler » 14.01.2020, 13:29

Ich geb Euch da schon recht, sind selber Schuld.

Was ich nicht verstehe, bevor ich etwas hochpreisiges kaufe, arbeite ich mich in die Materie rein und wenn ich mich nicht reinarbeiten kann, gehe ich zum offiziellem Händler, bestelle es aber nicht im Internet. Das gilt für alles, nicht nur für Münzen.

Wer bei dieser Auktion nicht gewinnt, ist der Gewinner. Man fiebert fast mit, wer gewinnt.

Wer den Unterschied nicht kennt: Die Goldmark ist geprägt mit "DEUTSCHE BUNDESBANK", das Blech aus der Auktion mit "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND". Den Text hätte man nicht gebraucht.

9999Ag
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 18.10.2017, 08:45

Re: Wer traut sich.... zu bieten? :)

Beitragvon 9999Ag » 14.01.2020, 19:40

[email protected] hat geschrieben:Ist doch eindeutig

"mit einer 24 Karat Feingold Auflage"

Ist er denn damit rechtlich auf der sicheren Seite? Laut seinen Bewertungen macht er das ja nicht zum ersten mal...

Wäre ja die Lizenz zum Gelddrucken wenn so etwas legal wäre, weil irgend einen dummen wird man immer finden der so etwas dann aus Unwissenheit kauft.


Zurück zu „Ebay Empfehlungen und Kuriose Auktionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste