Aktuelle Zeit: 21.05.2018, 12:35

Silber.de Forum

Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Hier können Sie Schnäppchen, Sonderangebote und Tages-Tiefstpreise für Gold-/ Silbermünzen, Silberbarren, Bullionmünzen etc. posten bzw. finden.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 902
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon juergen1228 » 15.06.2016, 12:19

silberschatzimsee hat geschrieben:Naja hoffe alle Glaeubiger kommen ohne Schaden raus.


4. Die Insolvenzgläubiger werden aufgefordert, Insolvenzforderungen (§ 38 InsO)
bis zum 12.08.2016 bei dem Insolvenzverwalter schriftlich anzumelden

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4631
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon Friedrich 3 » 15.06.2016, 15:04

silberschatzimsee hat geschrieben:Naja hoffe alle Glaeubiger kommen ohne Schaden raus.


Werden wohl einige nichts bekommen, wenn es keine Insolvenzmasse gibt.Zuerst bekommen die grossen was,alle anderen müssen hoffen,meist vergeblich.
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 902
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon juergen1228 » 15.06.2016, 16:10

Es gab ja schon längere Zeit einige Probleme mit den Lieferungen.
Glaube gelesen zu haben das Käufer sogar bis zu 3 Monaten und länger warten mußten.
Wenn der Hintergrund dessen vielleicht schon eine Schieflage des Unternehmens war?
stellt sich vielleicht auch die Frage einer Insolvenzschleppung? smilie_08

Em-Bug
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 435
Registriert: 27.12.2013, 22:05
Wohnort: Speckgürtel

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon Em-Bug » 15.06.2016, 17:34

Friedrich 3 hat geschrieben:...
Werden wohl einige nichts bekommen, wenn es keine Insolvenzmasse gibt.Zuerst bekommen die grossen was,alle anderen müssen hoffen,meist vergeblich.


Ich meine, die Inso Masse wird prozentual auf alle Gläubiger verteilt (im Gegensatz zu dem Fall bei Immoschulden, die nach Rang im GB verteilt werden). Daher sollte sich das anmelden lohnen, kostet ja nix. Aber erstmal bekommt der Insoverwalter seine Gebühren.8)

Insolvenzverschleppung naja. Wenn vorliegt kann man Vermögensverschwendung, Gläubigerbevorzugung oder Versagung der Restschuldbefreiung beantragen. Aber ob man nun so einen Alarm machen will? ich weiß nicht. Zumindest wurde in den Foren schon eine gehörige Zeit über Berger berichtet, einige haben sich ja nicht beirren lassen und trotzdem fleißig weiter per VK überwiesen. Nach dem Motto: Gier frisst Hirn. :?
Don't worry keep stackin'

silberschatzimsee
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1737
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon silberschatzimsee » 15.06.2016, 17:42

@em-bug naja bei einem Auftragsvolumen von x-tausend Euros sind 2 cent Ersparnis pro Unze schon gerechtfertigt. ^^

Also ich habe immer lieber die vieleicht 30 Euro mehr gezahlt und mir das monatelange Kopfweh erspart ob ich nun die Ware erhalte oder nicht. Aber jedem das seine :)
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5494
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon nordmann_de » 15.06.2016, 20:18

shogun hat geschrieben:Über das Vermögen der Inhaberin des ehemaligen Euro Münzversand Berger, Frau Sabine Berger, ist beim Amtsgericht Pforzheim das Insolvenzverfahren eröffnet worden.

https://www.insolvenzbekanntmachungen.de/cgi-bin/bl_aufruf.pl?PHPSESSID=b0e0a77b80ab6a2df1699c97733ec045&datei=gerichte/bw/agpforzheim/16/4_IN_106_16/2016_06_13__09_20_29_Eroeffnung.htm

VG vom Shogun smilie_24


@Shogun

Danke für den Hinweis,
auch wenn einige es lieber nicht gesehen hätten.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

barny68
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 26.11.2012, 11:20

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon barny68 » 15.06.2016, 20:38

Wirklich schade.
Ich hab erst spät von den Problemen bei Bergerr etwas mitbekommen.
Habe dort einiges gekauft und war immer super zufrieden.
Es waren dort reichlich gute Angebote. Versand etc. hat bei mir immer gut funktioniert.
Auch mit der Kommunikation war ich total zufrieden.
Ebenfalls nicht zu vergessen die großzügige Spende bei der Klinik Clown Aktion.

Über Hintergründe etc mag ich nicht spekulieren.

Lieben Gruß an Frau Berger Ich hoffe das Sie wieder auf die Beine kommen und hoffe ebenfalls das da nichts kriminelles bei war.
Schade für die Opfer Dr Insolvenz. die gibt es leider bei jeder Insolvenz
Zuletzt geändert von barny68 am 15.06.2016, 21:38, insgesamt 1-mal geändert.
Hier meine Bewertung
http://www.silber.de/forum/barny68-t14903.html

Die meisten Post sind per Smartphone geschrieben
Verzeiht die dadurch entstandenen Fehler

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5494
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon nordmann_de » 15.06.2016, 20:48

barny68 hat geschrieben:Wirklich schade.
Ich hab erst spät von den Problemen bei Wagner etwas mitbekommen.
Habe dort einiges gekauft und war immer super zufrieden.
Es waren dort reichlich gute Angebote. Versand etc. hat bei mir immer gut funktioniert.
Auch mit der Kommunikation war ich total zufrieden.
Ebenfalls nicht zu vergessen die großzügige Spende bei der Klinik Clown Aktion.

Über Hintergründe etc mag ich nicht spekulieren.

Lieben Gruß an Frau Wagner. Ich hoffe das Sie wieder auf die Beine kommen und hoffe ebenfalls das da nichts kriminelles bei war.
Schade für die Opfer Dr Insolvenz. die gibt es leider bei jeder Insolvenz


Keine falschen Gerüchte streuen...du meinst sicherlich Frau Berger! smilie_08
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

barny68
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 26.11.2012, 11:20

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon barny68 » 15.06.2016, 21:37

Sorry selbstredend, weis nicht wie mir das passieren konnte
Hier meine Bewertung

http://www.silber.de/forum/barny68-t14903.html



Die meisten Post sind per Smartphone geschrieben

Verzeiht die dadurch entstandenen Fehler

NBUser
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 06.12.2013, 14:22

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon NBUser » 17.06.2016, 17:06

Hi,

mir ist grade etwas unwohl,
da ich den Münzhändler Schleifenbaum nicht erreichen kann.
Kann mir jemand sagen, ob das bei Ihm normal ist?

Meine Best. war am 08.06.

Grüße User

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2374
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon foxl60 » 17.06.2016, 17:20

NBUser hat geschrieben:Hi,

mir ist grade etwas unwohl,
...

Dir wird aber schnell schlecht !

smilie_13

... aber ich denke, auch Münzhändler müssen sich nicht bei uns abmelden, wenn sie gerade mal was anderes zu tun haben.

NBUser
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 06.12.2013, 14:22

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon NBUser » 17.06.2016, 17:35

hm, also von anderen Firmen kenne ich es nicht,
10 Tage ohne Hinweis auf Urlaub o.ä. unerreichbar zu sein
bzw. keine Antwort auf Mails oder Anrufe zu bekommen.

Aber Bestellungen weiter annehmen, finde ich komisch..

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5494
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon nordmann_de » 17.06.2016, 17:48

@NBUser

Ich habe früher bei Münzen Siegen meist nach spätetstens 3-5 Tage eine Antwort auf meine Anfragen bekomen. In den letzten beiden Jahren waren so immer mal Schnäppchen möglich. Diese Jahr habe ich es deswegen auch wieder mehrfach versucht (Nachricht über Shop und E-Mail und Telefon(AB)). Es war übrigens das erste mal schon am 04.05.16. Ende Mitte bis Mai habe ich es dann etwas frustriert sein gelassen.
Muss nichts heissen, befremdlich finde ich es aber schon etwas.

@foxl
Bitte jetzt nicht schreiben, dass ich schnell frustriert sei.

Nachtrag: Immerhin gab es in der Zeit bis heute noch ein oder zwei Newsletter.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Der Telefonmann
Silber-Guru
Beiträge: 6445
Registriert: 19.05.2011, 23:55
Wohnort: NRW

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon Der Telefonmann » 17.06.2016, 18:00

Ich warte aktuell auf eine kleine Bestellung vom 22.04.2016 und der Händler ist ebenfalls nicht erreichbar und meldet sich trotz mehrfacher Rückrufbitte auch nicht bei mir.

Bei vielen Händlern scheint es in Mode gekommen zu sein, Ware anzubieten, über deren Lieferzeit Sie keine konkrete Auskunft geben können.
Gerade die etwas außergewöhnlichen Unzen aus Amerika scheinen im Moment extreme Lieferzeiten zu haben (vielleicht liegt es an den fehlenden Ronden?).

Eine kurze Rückinfo erwarte ich aber trotzdem, auch wenn es durch Lieferengpässe zu einem erhöhtem Aufkommen an Lieferzeitanfragen kommt.

smilie_24

Benutzeravatar
platin
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1022
Registriert: 30.07.2015, 21:56

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon platin » 17.06.2016, 18:04

Guten Abend,

um welches Silber Round geht es, Der Telefonmann?
smilie_08


Zurück zu „Schnäppchen und Tages-Tiefstpreise“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste