Aktuelle Zeit: 23.02.2024, 14:55

Silber.de Forum

Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Hier können Sie Schnäppchen, Sonderangebote und Tages-Tiefstpreise für Gold-/ Silbermünzen, Silberbarren, Bullionmünzen etc. posten bzw. finden.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni

schurl
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 315
Registriert: 29.12.2017, 19:21

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon schurl » 17.03.2020, 19:50

SMH ist die Tochtergesellschaft der Münze Österreich, bestellen kannst du dort ohne Probleme
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=20283&hilit=schurl

smilie_14

Anzeigen
Silber.de Forum
waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 805
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon waAGe » 17.03.2020, 19:55

schurl hat geschrieben:SMH ist die Tochtergesellschaft der Münze Österreich, bestellen kannst du dort ohne Probleme


Danke für die ganzen Rückmeldungen. Bestellt habe ich ja schon nur warte ich darauf das es weiter geht.

Benutzeravatar
Hagakure
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 28.10.2016, 11:56

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon Hagakure » 17.03.2020, 23:07

@waAGe

Kurz zu meinen Erfahrungen mit dem Händler SMH:

Ich hatte dort 2017 mal einen Posten bestellt und kann nur Positives berichten.
Die Kommunikation war gut. Die Lieferung selbst kam, wenn ich mich recht erinnere, direkt aus Deutschland. Das Kontaktformular hatte ich damals nicht benutzt. Telefonisch war der Kontakt aber
sehr gut.

Vg smilie_24

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 805
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon waAGe » 18.03.2020, 19:54

Hat sich alles geklärt, danke. Nun muss noch die Ware ankommen, dann ist alles in Butter.

Benutzeravatar
Silberpetro
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 10.09.2011, 16:05

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon Silberpetro » 26.07.2023, 17:13

Hallo
kann mir jemand sagen was mit der Fa. Aurunumis los ist versuche schon seit 2 Wochen diese zu erreichen, dass mein Bestellungen verschickt werden . Leider kommt keine Antwort auf meine E-Mail und per Telefon meldet sich auch niemand. Das die Reaktionszeiten schon immer etwas länger gedauert haben, war mir klar aber seither konnte man immer jemanden telefonisch erreichen.

Gruß Peter

Rudiratlos
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 256
Registriert: 06.11.2010, 17:38

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon Rudiratlos » 26.07.2023, 18:10

Silberpetro » 26.07.2023, 17:13 hat geschrieben:Hallo
kann mir jemand sagen was mit der Fa. Aurunumis los ist versuche schon seit 2 Wochen diese zu erreichen, dass mein Bestellungen verschickt werden . Leider kommt keine Antwort auf meine E-Mail und per Telefon meldet sich auch niemand. Das die Reaktionszeiten schon immer etwas länger gedauert haben, war mir klar aber seither konnte man immer jemanden telefonisch erreichen.

Gruß Peter


Kann dir in der Sache nicht weiterhelfen, bist aber nicht der einzige Kunde, der unzufrieden ist:
https://www.goldseiten-forum.com/thread ... ost1580704

Rhenanus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 775
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon Rhenanus » 26.07.2023, 18:11

Zu Aurunumis genügt ein Blick auf Trustpilot - völlig normales Gebaren, wenn es bergab geht: ausbleibende Lieferungen, Falschlieferungen, Vertröstungen, Kontaktvermeidung, Drohungen bei negativen Bewertungen usw.
https://de.trustpilot.com/review/aurunumis.de
Zuletzt geändert von Rhenanus am 26.07.2023, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 3201
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon Frank the tank » 26.07.2023, 18:13


Benutzeravatar
Sauerländer
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 593
Registriert: 08.01.2011, 12:13

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon Sauerländer » 26.07.2023, 18:59

In der letzten zeit gab es leider einige negative berichte zu dem shop aurunumis bzw schmidt und stretz edelmetalle! Immer wieder hat man gelesen das gekündigte goldsparpläne nicht verschickt verden konnten weil das gold wohl nicht vorhanden wäre!

CrazybutOK
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: 10.11.2014, 16:53
Wohnort: Bocholt

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon CrazybutOK » 26.07.2023, 23:16

Hallo,

ich kaufe bei Aurunumis öfter mal die Tubes für deutsches Junk-Silber. Bei meiner vorletzten Bestellung bin ich nach einer angegebenen Lieferzeit von 1-3 Tagen auch nach 3 Wochen noch vertröstet worden. Angeblich kaputte Maschine....

Wenn ich versucht habe, dort anzurufen, das war 2 Mal, habe ich auch jemand ans Telefon bekommen. Das zweite Mal sogar mit Rückruf auf mein Handy, nachdem ich keinen erreicht hatte.

Ich habe dann klar gemacht, dass ich bei Paypal eine Meldung über nicht erhaltene Waren machen werde, wenn die Tubes nicht innerhalb der nächsten 5 Werktage ankommen. Sie waren am übernächsten Tag in der Post.

Die Lieferung danach kam sogar ganz von alleine einigermaßen pünktlich.

Aber Edelmetalle würde ich dort nicht kaufen nach meinen Erfahrungen. Und von Goldsparplänen halte ich ohnehin rein gar nichts. Damit sind schon genügend Leute auf die Nase gefallen - dieser Gruppe möchte ich mich ungern anschließen. smilie_07
Erfolgreich im Forum gehandelt:

Ja, auf Wunsch nenne ich gerne die Partner per PN.

Benutzeravatar
Matze12
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 07.08.2021, 08:32

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon Matze12 » 27.07.2023, 04:37

Seit wann kann man denn dort mit Paypal bezahlen?

Benutzeravatar
Silberpetro
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 10.09.2011, 16:05

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon Silberpetro » 27.07.2023, 08:21

Würde es was bringen, wenn man der Firma mal einen persönlichen Besuch abstatten würde. Was ist das Eure Meinung?

Gruß Peter

Rhenanus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 775
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon Rhenanus » 27.07.2023, 08:33

Wenn man die Google-Rezensionen zu dem Shop liest, dann stammen die negativen Beurteilungen zu 90% von Fake-Kunden, die laut Geschäftsführer nie etwas mit einem Kauf zu tun hatten. Es wäre also kein Wunder, wenn man dich da nicht kennen sollte und du lauter unwahre Behauptungen aufstellst. Und zwingen, deine Ware herauszurücken, kann man ihn auch schlecht. Fristsetzung per Mail und dann Anzeige durchziehen ist meist der schnellere Weg. Du musst allerdings damit rechnen, dass du andere Ware oder deine Bestellung nicht vollständig erhälst, so läuft das bei Shops mit einer solchen Kundenbehandlung häufig. Ich habe diese Abläufe bei einem bekannten Pforzheimer EM-Händler durchgemacht. Man bestellt Britannia und erhält nach einem halben Jahr mit vielen Telefonaten mit Vertröstungen und Mails und Fristsetzung schließlich auf den letzten Drücker andere englische Münzen. Und bestimmte bestellte Jahrgänge werden einfach ausgetauscht. Dafür hat man dann 30-60 Werktage Lieferfrist in Kauf genommen, bevor man überhaupt mal anfängt, sich nach einer Lieferung zu erkundigen. Da findet man auf der Shop-Seite ganz oben auch gleich den Hinweis, dass es aufgrund des hohen Versandaufkommens zu Verzögerungen kommen kann.
Alle Welt will EM und das in manchen Shops seit Jahren so sehr, dass die einfach mit den Lieferungen nicht nachkommen. Die Margen sind aber so gering, dass man keine Leute einstellen kann, um der riesigen Nachfrage zeitgemäß gerecht zu werden.

Benutzeravatar
Mister Münze
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: 02.08.2011, 20:34
Wohnort: Dresden

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon Mister Münze » 27.07.2023, 15:05

Silberpetro » 26.07.2023, 17:13 hat geschrieben:Hallo
kann mir jemand sagen was mit der Fa. Aurunumis los ist versuche schon seit 2 Wochen diese zu erreichen, dass mein Bestellungen verschickt werden . Leider kommt keine Antwort auf meine E-Mail und per Telefon meldet sich auch niemand. Das die Reaktionszeiten schon immer etwas länger gedauert haben, war mir klar aber seither konnte man immer jemanden telefonisch erreichen.

Gruß Peter


Auch in Gruppen bei Facebook gibt es genügend negative Berichte über das Unternehmen.
Wohl ein Unternehmen, welches es nicht mehr lange gibt...
Erfolgreich gehandelt mit: Bossi, RCM, siggirabu, d.pust, Tim, Kluberer, bartagame, Sahnehäubchen, Emskopp, smoke, GSP-Sammler

CrazybutOK
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: 10.11.2014, 16:53
Wohnort: Bocholt

Re: Frage zur Erreichbarkeit eines Händlers

Beitragvon CrazybutOK » 28.07.2023, 17:02

@Matze12

Ich kaufe dort noch nicht so lange, keine Ahnung, ob das früher nicht möglich war - jetzt kann man jedenfalls mit Paypal bezahlen. Und da auch ich bereits von Problemen von anderen Kunden bei denen gehört hatte, war es mir den kleinen Aufschlag wert, den es kostet....

LG
Erfolgreich im Forum gehandelt:



Ja, auf Wunsch nenne ich gerne die Partner per PN.


Zurück zu „Schnäppchen und Tages-Tiefstpreise“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast