Aktuelle Zeit: 16.12.2019, 03:15

Silber.de Forum

Kommentare zu den Schnäppchen

Hier können Sie Schnäppchen, Sonderangebote und Tages-Tiefstpreise für Gold-/ Silbermünzen, Silberbarren, Bullionmünzen etc. posten bzw. finden.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3360
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Finerus » 05.01.2015, 21:36

Hallo liebe Jäger und Sammler!

Dieser Thread dient als Kommentarfaden zu den "Schnäppchen - OHNE Kommentare".

Aus Gründen der Übersichtlichkeit soll die Mitteilung der Schnäppchen frei von Kommentaren bleiben, damit man im Falle eines Abonnement nicht ständig mit Fehlalarmen behelligt wird. Das holen wir dafür einfach hier nach. Also hier bitte alle Anmerkungen und Fragen, Lob wie auch Kritik zu den einzelnen Beiträgen aus dem Schnäppchenfaden einstellen. Damit man weiß, um welche Kaufgelegenheit es denn geht, bitte kurz darauf Bezug nehmen (Artikel, Anbieter) oder den Link hier nochmals hineinkopieren.

Waidmannsheil!

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4665
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 04.06.2015, 14:58

Ich denke nicht,das er die ganzen Gebühren tragen muss.Da wird es wohl eine Sondervereinbarung geben.Ist ja nicht die erste Aktion.Beschert auch Paypal mehr Umsatz und bestimmt auch Neuanmeldungen.
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
Lillebor
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 705
Registriert: 16.05.2013, 09:31
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Lillebor » 04.06.2015, 15:03

Mhm, befriedigt mich jetzt aber nicht. Habe extra nachgeschaut was ein Gewerbl. verk. an Gebühr bezahlen muss. Die Marge bei Gold ist doch nicht wirklich so hoch das man da noch was bei über hat?


Wer weiß da mehr?
Bei einem Absturz sollte man vorne sitzen, denn da kommt der Getränkewagen nochmal vorbei.

Benutzeravatar
Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2429
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Beitragvon Aurifer » 04.06.2015, 15:10

Ich kann mir auch gut vorstellen, dass Primus Münzen als Großkunde solche Aktionen, bei denen von vornherein feststeht, dass es keinen Gewinn gibt, zu anderen Konditionen durchführen kann. Wenn paypal 2% von der Aktion kassiert, macht das bei 100 Roos und 100 Elefanten-Barren 1000 Euro für Paypal. Und die sind gewissermaßen garantiert - vielleicht kriegt die Bucht auch noch was ab, aber viel kann es nicht sein.

Was wissen wir Endabnehmer schon von Konditionen der Großen? Schon vor 40 Jahren haben Mitarbeiter von Brauereien, die beim Bierkauf vom Arbeitgeber Rabatt bekamen, ihren Kasten Bier bei Spar oder Rewe gekauft, weil es dort für ALLE günstiger war. Und auch heute gibt es noch viele Einzelhändler, die einem sagen, dass ihr Einkaufspreis bei geringer Abnahmemenge höher ist als der Verkaufspreis mancher Großabnehmer.

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2375
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Beitragvon foxl60 » 04.06.2015, 15:54

Lillebor hat geschrieben:Wie macht der das? Bietet den 1 Oz Gold zum Spot an und muss davon noch 8,5 % als Gewerbl. Verk. an die Bucht bezahlen?
smilie_08


Was soll die Frage, was kümmert Dich das smilie_08 ?

Primus wird wissen, was sie machen ( z.B. Werbung, Adressen etc. ) und die Kunden können sich über gute Preise freuen.

Bei der Größe des Anbieters und zudem PayPal werden sich die Käufer keinerlei Sorgen machen müssen.

Warmduscher
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1112
Registriert: 02.07.2008, 22:11

Beitragvon Warmduscher » 04.06.2015, 16:03

Lillebor:
Wie macht der das? Bietet den 1 Oz Gold zum Spot an und muss davon noch 8,5 % als Gewerbl. Verk. an die Bucht bezahlen?


Hier scheint schon der erste Denkfehler zu liegen. Ich denke mal, daß Großabnehmer wie Pro Aurum oder Primus sowohl im EINKAUF als auch im VERKAUF Konditionen bekommen, die sich der "kleine Mann" oder auch "normale Händler" nicht so ohne Weiteres vorstellen können.

Falls ein Pro Aurum in Südafrika 20.000 oder 50.000 Krügerrand auf einmal einkauft, erhalten die sicher andere Konditionen wie ein Händler, der "nur" 1000 Stück kauft. Dass die das nicht an die große Glocke hängen, dürfte klar sein.

Gleiches gilt sicher für Gebühren bei paypal oder ebay: Wer da mehr als eine Million Euro im Monat macht, zahlt sicher nicht die Standard-Konditionen aus der Tabelle für "Normalkunden".

Solche grossen Marktteilnehmer denken oft auch zwei Schritte weiter: Von 1000 neu gewonnenen Kunden, die zufrieden sind, weil sie einwandfreie Ware schnell erhalten haben, kaufen vielleicht 100 oder 200 regelmässig auch später ein, vielleicht auch dann, wenn nicht ganz so knapp kalkuliert wird.

Sie INVESTIEREN halt in die Zukunft und in die Kunden. Manch einer mag sagen, daß sich das nicht rechnet.

Pro Aurum und Primus sind aber mit ihrer Politik in der Vergangenheit größer geworden als so manch anderer Marktteilnehmer, also können die mit dem, was die machen, so ganz falsch nicht liegen.

Einer der Pro Aurum Geschäftsführer hat dies neulich auch im Interview aufgeführt, siehe hier: http://locationinsider.de/multichannel- ... allhandel/

Die überzeugen halt so Kunden von ihrer Leistungsfähigkeit.

Muß man aber auch erstmal können. Wenn die für 1,2 Mio in ein paar Stunden 1000 Krügerrands durchjubeln, haben die die in der Regel ein paar Wochen vorher einkaufen UND BEZAHLEN müssen.

Benutzeravatar
Lillebor
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 705
Registriert: 16.05.2013, 09:31
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Lillebor » 04.06.2015, 16:33

foxl60 hat geschrieben:Was soll die Frage, was kümmert Dich das smilie_08 ?

Primus wird wissen, was sie machen ( z.B. Werbung, Adressen etc. ) und die Kunden können sich über gute Preise freuen.

Bei der Größe des Anbieters und zudem PayPal werden sich die Käufer keinerlei Sorgen machen müssen.


Ganz ruhig bleiben Foxi, das war eine normale Frage smilie_18
Bei einem Absturz sollte man vorne sitzen, denn da kommt der Getränkewagen nochmal vorbei.

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2375
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Beitragvon foxl60 » 04.06.2015, 17:17

Lillebor hat geschrieben:...
Ganz ruhig bleiben Foxi, das war eine normale Frage smilie_18


Ich bin gaaaaanz ruhig Lillebor !

Verstehe nur nicht, warum man sich über die Preisgestaltung eines so großen Münzhandelsunternehmens wie Primus überhaupt Gedanken macht. Glaub mir, die wissen schon, was sie machen.

Benutzeravatar
AGnostiker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1657
Registriert: 26.11.2011, 13:11
Wohnort: Österreich

Beitragvon AGnostiker » 04.06.2015, 17:50

Warmduscher hat geschrieben:Ich denke mal, daß Großabnehmer wie Pro Aurum oder Primus sowohl im EINKAUF als auch im VERKAUF Konditionen bekommen, die sich der "kleine Mann" oder auch "normale Händler" nicht so ohne Weiteres vorstellen können.

Solche grossen Marktteilnehmer denken oft auch zwei Schritte weiter: Von 1000 neu gewonnenen Kunden, die zufrieden sind, weil sie einwandfreie Ware schnell erhalten haben, kaufen vielleicht 100 oder 200 regelmässig auch später ein, vielleicht auch dann, wenn nicht ganz so knapp kalkuliert wird.

Ich frage mich allerdings, warum z.B. Primus solche "Attraktionen" nicht (auch!) im eigenen Online-Shop veranstaltet. smilie_08

Dieser komische Rand-Elefantenbarren kostet jetzt in der Bucht ca. 1.043 Euro

http://www.ebay.de/itm/1-Unze-31-10-g-G ... 1910630853

und im Shop genau 1.219 Euro: http://www.primus-muenzen.com/Rand-Refi ... &ci=000171

Vermutung: Entweder ist das eine von eBay und/oder paypal finanzierte (=Gebührenverzicht u.ä.) Marketingkampagne oder der Onlineshop-Kunde kauft etwas - ähem - ungünstig ein. Oder beides! :mrgreen:

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2375
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Beitragvon foxl60 » 04.06.2015, 18:00

AGnostiker hat geschrieben:...
Ich frage mich allerdings, warum z.B. Primus solche "Attraktionen" nicht (auch!) im eigenen Online-Shop veranstaltet. smilie_08
....


Die haben auch in ihrem Online-Shop schon solche "Attraktionen" veranstaltet, z.B. 25 Euro Evolution, Kookaburra Privy, kleiner Gold-Phili.

Man darf halt nicht nur dann in den Shop schauen, wenn mal gerade bei ebay eine "Werbeveranstaltung" gemacht wird.


AGnostiker hat geschrieben:...
Ich frage mich allerdings, warum z.B. Primus solche "Attraktionen" nicht (auch!) im eigenen Online-Shop veranstaltet. smilie_08
....


Diese Frage hättest Du genauso bei der proaurum "Krüger-zum-Spot" Aktion stellen können.

MK_Cologne
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 31.05.2015, 13:43

Arche Noah

Beitragvon MK_Cologne » 04.06.2015, 18:01

Mal ne Frage: Arche Noah Silberbullion-Münzen für 16,50€ bei 100St.
Würdet ihr das machen oder zu teuer?
Und was haltet Ihr generell von der Münze?...Akzeptanz?
Zuletzt geändert von MK_Cologne am 04.06.2015, 18:07, insgesamt 1-mal geändert.

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2375
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Arche Noah

Beitragvon foxl60 » 04.06.2015, 18:07

MK_Cologne hat geschrieben:...Arche Noah Silberbullion-Münzen für 15,50€ bei 100St.
Würdet ihr das machen oder zu teuer?
Und was haltet Ihr generell von der Münze?...Akzeptanz?


Bei derzeitigem Kurs m.E. ein guter Kauf.

Würde also kaufen -- Akzeptanz nicht so gut wie bei den anderen Bullionmünzen, aber in Deinem Fall stimmt ja der Einkaufspreis.

MK_Cologne
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 31.05.2015, 13:43

Beitragvon MK_Cologne » 04.06.2015, 18:08

sry 16,50€ ...hatt es gerade verbessert, das hat sich mit der Antwort überschnitten

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2375
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Beitragvon foxl60 » 04.06.2015, 18:15

MK_Cologne hat geschrieben:sry 16,50€ .....


Der eine Euro machts -- dann würde ich es sein lassen :cry: .

Benutzeravatar
AGnostiker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1657
Registriert: 26.11.2011, 13:11
Wohnort: Österreich

Beitragvon AGnostiker » 04.06.2015, 18:15

foxl60 hat geschrieben:Die haben auch in ihrem Online-Shop schon solche "Attraktionen" veranstaltet, z.B. 25 Euro Evolution, Kookaburra Privy, kleiner Gold-Phili.

Man darf halt nicht nur dann in den Shop schauen, wenn mal gerade bei ebay eine "Werbeveranstaltung" gemacht wird.

Unze Gold zum Spot ist das Thema. Aber ja, der Begriff "Werbeveranstaltung" trifft es ganz gut.

Kennst mich ja halbwegs, foxl60, ich kaufe nur Teile mit Sammlerzuschlag. Billige Spotware mag ich nicht! Also wird's wohl der Elefantenbarren um 1.219 werden. ;-) smilie_24

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2375
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Beitragvon foxl60 » 04.06.2015, 18:20

AGnostiker hat geschrieben:.... Also wird's wohl der Elefantenbarren um 1.219 werden. ;-) smilie_24



Genau SO kenne ich Dich smilie_01 !!!


Zurück zu „Schnäppchen und Tages-Tiefstpreise“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast