Aktuelle Zeit: 07.08.2020, 20:39

Silber.de Forum

Kommentare zu den Schnäppchen

Hier können Sie Schnäppchen, Sonderangebote und Tages-Tiefstpreise für Gold-/ Silbermünzen, Silberbarren, Bullionmünzen etc. posten bzw. finden.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3375
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Finerus » 05.01.2015, 21:36

Hallo liebe Jäger und Sammler!

Dieser Thread dient als Kommentarfaden zu den "Schnäppchen - OHNE Kommentare".

Aus Gründen der Übersichtlichkeit soll die Mitteilung der Schnäppchen frei von Kommentaren bleiben, damit man im Falle eines Abonnement nicht ständig mit Fehlalarmen behelligt wird. Das holen wir dafür einfach hier nach. Also hier bitte alle Anmerkungen und Fragen, Lob wie auch Kritik zu den einzelnen Beiträgen aus dem Schnäppchenfaden einstellen. Damit man weiß, um welche Kaufgelegenheit es denn geht, bitte kurz darauf Bezug nehmen (Artikel, Anbieter) oder den Link hier nochmals hineinkopieren.

Waidmannsheil!

Anzeigen
Silber.de Forum
Arkantos
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 05.11.2018, 21:35

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Arkantos » 28.07.2020, 10:35

Na zu den Preisen würde doch fast jeder einkaufen smilie_02
smilie_12 smilie_12 smilie_12

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 921
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 28.07.2020, 12:40

foxl60 hat geschrieben:
Siebenundvierzig900 hat geschrieben:Ich nehme halt auch die in D weniger gängigen und "minderwertige" Ex-Umläufer wie die 5+10 ATS(640er),2.5Gulden(720er) oder latürnich auch die gigantischen :mrgreen: wirkenden 10 Cent NL (640er).


Nur sind Deine Ankaufspreise leider viel zu niedrig.


Aus meiner Perspektive und Erfahrung nicht. Daß sie Leuten welche entsprechendes Material verkaufen wollen zu niedrig erscheinen kann ich freilich verstehen.

Bleiben zwei andere Wege:

Billiger an die ESG.

Oder gewerblich.

Gut, wenn Du mit 132,6 Kg Junk als Privater zu einer anderen Schmelze kommst wird das in der momentanen Situation wohl auch recht easy bei besagter sonstiger Schmelze funzen.Wie es dort im Moment gehandhabt wird entzieht sich jedoch meiner Kenntnis und ist mir auch wumpe.

Ich zahle für "meinen" Junk ESG+ 2,5% und biete entsprechend Abholung+Barzahlung an.

Kann man machen oder bleiben lassen.

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2470
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon foxl60 » 28.07.2020, 12:56

Man sollte einfach nicht zum erstbesten Angebot (z.B. 2 Cents über ESG) verkaufen.

Bevor man solche "Angebote" annimmt, lieber zu den eigenen Preisvorstellungen hier im Forum anbieten und sehen, ob man preislich richtig oder falsch liegt.

Und die Aussage, die 5 und 10 ATS oder die Niederlande Silbergulden seien "minderwertig" ist schlichtweg falsch. Da muss man sich nur die Ergebnisse ansehen, die diese Münzen bei ebay bringen.

Siebenundvierzig900 hat geschrieben:Ich nehme halt auch die in D weniger gängigen und "minderwertige" Ex-Umläufer wie die 5+10 ATS(640er),2.5Gulden(720er) oder latürnich auch die gigantischen :mrgreen: wirkenden 10 Cent NL (640er).


Übrigens:
2,5 % auf den derzeitigen ESG Ankaufskurs für Schmelz- bzw. Junksilber sind gerade mal 1,45 Cents und nicht 2 Cents.

Siebenundvierzig900 hat geschrieben:Ich zahle für "meinen" Junk ESG+ 2,5% und biete entsprechend Abholung+Barzahlung an.

Arkantos
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 05.11.2018, 21:35

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Arkantos » 28.07.2020, 13:05

Fast jeder würde den reinen Silberwert zahlen wenn man Privat z. B. über Ebay verkauft. Deshalb empfinde ich solche Angebote als nicht gut.
smilie_12 smilie_12 smilie_12

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 921
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 28.07.2020, 13:13

Arkantos hat geschrieben:Fast jeder würde den reinen Silberwert zahlen wenn man Privat z. B. über Ebay verkauft. Deshalb empfinde ich solche Angebote als nicht gut.


Na klar.....
weil "fast Jeder" ESG PLUS 2,5 % zahlt werden in den Schmelzen regelmäßig zentnerweise Exumläufer eingeliefert.

Arkantos
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 05.11.2018, 21:35

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Arkantos » 28.07.2020, 14:01

Siebenundvierzig900 hat geschrieben:
Arkantos hat geschrieben:Fast jeder würde den reinen Silberwert zahlen wenn man Privat z. B. über Ebay verkauft. Deshalb empfinde ich solche Angebote als nicht gut.


Na klar.....
weil "fast Jeder" ESG PLUS 2,5 % zahlt werden in den Schmelzen regelmäßig zentnerweise Exumläufer eingeliefert.


Die ESG wird bevorzugt da es unkomplizierter, schneller und risikofrei abläuft. Wer aber das meiste aus seiner Sammlung oder seinem Erbe rausholen will verkauft am besten an Privat.
smilie_12 smilie_12 smilie_12

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 921
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 28.07.2020, 14:06

Arkantos hat geschrieben:
Siebenundvierzig900 hat geschrieben:
Arkantos hat geschrieben:Fast jeder würde den reinen Silberwert zahlen wenn man Privat z. B. über Ebay verkauft. Deshalb empfinde ich solche Angebote als nicht gut.


Na klar.....
weil "fast Jeder" ESG PLUS 2,5 % zahlt werden in den Schmelzen regelmäßig zentnerweise Exumläufer eingeliefert.


Die ESG wird bevorzugt da es unkomplizierter, schneller und risikofrei abläuft. Wer aber das meiste aus seiner Sammlung oder seinem Erbe rausholen will verkauft am besten an Privat.


Jeder ist frei die Dinge zu handhaben wie er sie für richtig hält. Noch...

Hatte schon mehrfach Auktionen in der Bucht gesehen bei welchen mittlere Mengen Junk UNTER POS zugeschlagen wurden.

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2470
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon foxl60 » 28.07.2020, 15:15

Siebenundvierzig900 hat geschrieben:
Hatte schon mehrfach Auktionen in der Bucht gesehen bei welchen mittlere Mengen Junk UNTER POS zugeschlagen wurden.


Da muss man nicht in die Bucht gehen:

Du willst ja selbst 60 € / Kilo "UNTER POS" bei durchaus gesuchten 5 und 10 ATS sowie Silbergulden "zuschlagen", @Siebenundvierzig900 !

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 921
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 28.07.2020, 16:54

foxl60 hat geschrieben:
Siebenundvierzig900 hat geschrieben:
Hatte schon mehrfach Auktionen in der Bucht gesehen bei welchen mittlere Mengen Junk UNTER POS zugeschlagen wurden.


Da muss man nicht in die Bucht gehen:

Du willst ja selbst 60 € / Kilo "UNTER POS" bei durchaus gesuchten 5 und 10 ATS sowie Silbergulden "zuschlagen", @Siebenundvierzig900 !


Ja...und weiter??

Eines der erwähnten Junklots in der Bucht bestand übrigens durchgehend aus den "durchaus gesuchten" 5ATS.
Erfahrungsgemäß sind in den 5 ATS Lots auch immer ein-zwei-drei glattrandige (spätere) Blechprägungen.

foxele
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 318
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon foxele » 01.08.2020, 07:32

Siebenundvierzig900 hat geschrieben:
foxl60 hat geschrieben:
Siebenundvierzig900 hat geschrieben:
Hatte schon mehrfach Auktionen in der Bucht gesehen bei welchen mittlere Mengen Junk UNTER POS zugeschlagen wurden.


Da muss man nicht in die Bucht gehen:

Du willst ja selbst 60 € / Kilo "UNTER POS" bei durchaus gesuchten 5 und 10 ATS sowie Silbergulden "zuschlagen", @Siebenundvierzig900 !


Ja...und weiter??

Eines der erwähnten Junklots in der Bucht bestand übrigens durchgehend aus den "durchaus gesuchten" 5ATS.
Erfahrungsgemäß sind in den 5 ATS Lots auch immer ein-zwei-drei glattrandige (spätere) Blechprägungen.


Habe nun mal ein bisschen aufgeräumt.
Erstaunlich was sich so alles ansammelt an 5 und 10 ATS und silbernen Gulden , Dollars , Olympiamünzen, Medaillen usw.
Müssen nur noch genügend Brennholz für den Schmelztigel gesammelt werden. :mrgreen:

Und etwas mehr wie 2,5% auf ESG gibet immer.
5 bis 10% je nach Menge lege ich gerne hin. smilie_24

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 921
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 01.08.2020, 14:50

foxele hat geschrieben:
Siebenundvierzig900 hat geschrieben:
foxl60 hat geschrieben:
Da muss man nicht in die Bucht gehen:

Du willst ja selbst 60 € / Kilo "UNTER POS" bei durchaus gesuchten 5 und 10 ATS sowie Silbergulden "zuschlagen", @Siebenundvierzig900 !


Ja...und weiter??

Eines der erwähnten Junklots in der Bucht bestand übrigens durchgehend aus den "durchaus gesuchten" 5ATS.
Erfahrungsgemäß sind in den 5 ATS Lots auch immer ein-zwei-drei glattrandige (spätere) Blechprägungen.


Habe nun mal ein bisschen aufgeräumt.
Erstaunlich was sich so alles ansammelt an 5 und 10 ATS und silbernen Gulden , Dollars , Olympiamünzen, Medaillen usw.
Müssen nur noch genügend Brennholz für den Schmelztigel gesammelt werden. :mrgreen:

Und etwas mehr wie 2,5% auf ESG gibet immer.
5 bis 10% je nach Menge lege ich gerne hin. smilie_24


ESG+ 10%?

Guts Gütle, da komme ich ja fast ins Grübeln ob ich nicht einen Strohmann engagiere um meine 10 ATS an den Niederrhein schippern zu lassen. smilie_06

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3997
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon wittu » 06.08.2020, 14:06

@ Morphi1985

Vielen Dank! smilie_01
Tut zwar dennoch weh und gefallen mir nicht so ... aber wat mut dat mut

smilie_24
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...

Morphi1985
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 24.01.2018, 19:32

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Morphi1985 » 06.08.2020, 14:09

wittu hat geschrieben:@ Morphi1985

Vielen Dank! smilie_01
Tut zwar dennoch weh und gefallen mir nicht so ... aber wat mut dat mut

smilie_24


habe auch überlegt, aber 100 sind leider aktuell zuviel für mich :-/

Morphi1985
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 24.01.2018, 19:32

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Morphi1985 » 06.08.2020, 14:11

Preis wurde soebnen seitens EMK angepassst.

Benutzeravatar
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3997
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon wittu » 06.08.2020, 14:11

Ja... kann ich gut verstehen: Ich musste auch schlucken und einiges zusammenkratzen, aber 2482,45 inkl. Versand haben mich überzeugt.
Hatte seit gestern frustriert herumgeschaut.

Scheiss auf den Schnitt... smilie_11

Viele Grüße und nochmals smilie_14

wittu smilie_24
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
_________________________________________________________

...wie schnell ist nichts passiert...


Zurück zu „Schnäppchen und Tages-Tiefstpreise“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lokmarc und 3 Gäste