Aktuelle Zeit: 07.08.2020, 20:33

Silber.de Forum

Kommentare zu den Schnäppchen

Hier können Sie Schnäppchen, Sonderangebote und Tages-Tiefstpreise für Gold-/ Silbermünzen, Silberbarren, Bullionmünzen etc. posten bzw. finden.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3375
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Finerus » 05.01.2015, 21:36

Hallo liebe Jäger und Sammler!

Dieser Thread dient als Kommentarfaden zu den "Schnäppchen - OHNE Kommentare".

Aus Gründen der Übersichtlichkeit soll die Mitteilung der Schnäppchen frei von Kommentaren bleiben, damit man im Falle eines Abonnement nicht ständig mit Fehlalarmen behelligt wird. Das holen wir dafür einfach hier nach. Also hier bitte alle Anmerkungen und Fragen, Lob wie auch Kritik zu den einzelnen Beiträgen aus dem Schnäppchenfaden einstellen. Damit man weiß, um welche Kaufgelegenheit es denn geht, bitte kurz darauf Bezug nehmen (Artikel, Anbieter) oder den Link hier nochmals hineinkopieren.

Waidmannsheil!

Anzeigen
Silber.de Forum
TimoStyleZ
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 21.09.2009, 22:17
Wohnort: im Norden

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon TimoStyleZ » 05.07.2020, 23:19

@Schwarzmarkt

Danke für den Link und Tipp zu dem roten Panda.

Ob das Ding Potenzial hat, weiß ich nicht, da es ja auch bereits länger "liegt", aber die Auflage von 3k ist überschaubar, das Motiv ist wunderschön (im Gegensatz zur PP - wenngleich natürlich ein sehr subjektives Argument für eine Münze) und die Verarbeitung der Münze sehr, sehr hochwertig.
Der Preis ist ebenfalls total okay!
Ich sehe hier wenig Risiko und die Münzen gefallen mir sehr.

Danke!

Benutzeravatar
jogyli
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1293
Registriert: 12.07.2011, 10:35

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon jogyli » 06.07.2020, 09:59

SC hat schon öfter mal Ausgaben kostengünstig angeboten, wenn Sie einen gewissen Lagerbestand hatten, die sich nachher als Gewinn gezeigt haben.
Ich habe mal bei den 1/4 Oz Lunar II PP zugeschlagen. Eigentlich sammle ich die normalen 1/4 Oz Lunar II, allerdings haben die mal die halbe Serie (Maus bis Schlange) für einen Preis angeboten, bei dem ich nicht widerstehen konnte.
Heute sind die sehr gefragt.

Will sagen:
Keiner hat eine Glaskugel und die neuen Ausgaben können sich super entwickeln oder später für Spot verramscht werden. Es hätte vorher sicher auch keiner gedacht, dass die Stock Horse Serie von EMK so gehandelt wird.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7255
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon san agustin » 06.07.2020, 10:09

jogyli hat geschrieben:......Es hätte vorher sicher auch keiner gedacht, dass die Stock Horse Serie von EMK so gehandelt wird.


wirklich smilie_08
habe ich noch nie mitbekommen
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
jogyli
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1293
Registriert: 12.07.2011, 10:35

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon jogyli » 06.07.2020, 10:45

san agustin hat geschrieben:wirklich smilie_08
habe ich noch nie mitbekommen


Für den Fall, dass es nicht ironisch gemeint war.
Die Serie ist nichts, was ich sammle. Allerdings sehe ich die immer wieder auf dem Zweitmarkt für recht hohe Preise.
Bis dato dachte ich immer das ist eine Eigenausgabe, für die sich keiner interessiert. smilie_08

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 657
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon sternengong » 07.07.2020, 13:52

Für die (Kongo-)Spekulanten unter uns ;-)
Diese Spekulation muss sein …
Diese Spekulation bringt rein gar nichts ein …
Aber entscheidet selbst:

1 oz Kongo T-Rex Prehistoric Life 2020
Dazu steht auf der Seite von Silbertresor zu lesen: „Hinweis: Diese Ausgabe ist beim Hersteller innerhalb von einer Stunde komplett ausverkauft gewesen!“. Was bei diesem Händler gleich mal zu einem Startpreis von 39,90 Euro geführt hat.
Link:
https://www.silbertresor.de/product_inf ... ilber.html
Selbst bei den nicht immer so günstigen Kettner Edelmetalle war der Startpreis „nur“ 26,50 Euro, mittlerweile allerdings auch schon angehoben auf 29,90 Euro. Na mal schauen wo die Reise da noch hingeht.
Wer Interesse an der Münze hat: Es gibt sie bei einigen Deutschen Händlern, die meisten noch gut unter 30 Euro.


Und hier gleich noch die nächste Spekulation ;-)
1 oz Kongo Wildlife Wal 2020
Dazu schreibt der Münzhändler Emporium Merkator: „Deutschland-Kontingent: nur 6.000 Ex. !“ um dann gleich bei der Artikelbeschreibung unter Auflage: „6.000 Stück“ zu schreiben (na ob das so richtig ist? Die erste Auflage der Giraffe aus 2019 hatte ja immerhin eine angegebene Auflage von 30.000 Stück)?!
Link:
https://www.muenzkurier.de/epages/muenz ... iewProduct
Dort bei Merkator ist die 1 oz 2020 jetzt zu 24,50 Euro zu erhalten, mal gucken was andere Händler nehmen, die in den nächsten Tagen nachziehen werden?!

Das soll hier im Übrigen keinerlei Kaufempfehlung oder so sein, da soll jeder für sich selber entscheiden (vor allem, ob die Münzen gefallen oder eben nicht gefallen).
Da mir letztlich beide Motive gut gefallen, ist etwas davon ins Körbchen gewandert.
Habt alle einen schönen Tag! smilie_24
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 708
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon black religion » 07.07.2020, 14:28

jogyli hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:wirklich smilie_08
habe ich noch nie mitbekommen


Für den Fall, dass es nicht ironisch gemeint war.
Die Serie ist nichts, was ich sammle. Allerdings sehe ich die immer wieder auf dem Zweitmarkt für recht hohe Preise.
Bis dato dachte ich immer das ist eine Eigenausgabe, für die sich keiner interessiert. smilie_08


So ganz ohne Ironie, die werden auch nicht so teuer gehandelt, nur teuer angeboten. Selbst bei der 2013er wirst Du inzwischen Probleme haben, 60€ zu bekommen. Gab um Ostern rum sogar Händlerangebote für 60€, hat auch keiner gekauft. Bei allen anderen Jahrgängen kannst Du froh sein, den Ausgabepreis zu bekommen. Sind auch noch massig bei den Händlern vorrätig, werden auch im 10er Packen angeboten. Hier nur mal ein Beispiel einer Auktion:

https://www.ebay.de/itm/Australien-Stoc ... cvip-panel

Nicht mal inklusive der 5 OZ, die scheinbar so garkeinen mehr interessiert, hat der Satz 300€ erreicht. Habe die dieses Jahr für meine Tochter gekauft, hat ein paar Wochen Geduld gebraucht, haben mich aber alle zusammen 160€ gekostet, natürlich ohne 5 OZ. Für Töchterchen gerne, für mich wäre selbst das zuviel für diese, zugegeben, schöne Serie. Es gab sicherlich auch nur fünf Ausgaben, weil die nicht so richtig liefen.
Aber wer weiß, in ein paar Jahren kann das schon wieder ganz anders aussehen.
Zuletzt geändert von black religion am 07.07.2020, 22:37, insgesamt 1-mal geändert.
Kaufe Kaiserreich, prägefrisch/tadellos, gern zu Spotpreis

Benutzeravatar
jogyli
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1293
Registriert: 12.07.2011, 10:35

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon jogyli » 07.07.2020, 16:18

black religion hat geschrieben:
So ganz ohne Ironie, die werden auch nicht so teuer gehandelt, nur teuer angeboten. Selbst bei der 2013er wirst Du inzwischen Probleme haben, 60€ zu bekommen. Gab um Ostern rum sogar Händlerangebote für 60€, hat auch keiner gekauft. Bei allen anderen Jahrgängen kannst Du froh sein, den Ausgabepreis zu bekommen. Sind auch noch massig bei den Händlern vorrätig, werden auch im 10er Packen angeboten. Hier nur mal ein Beispiel einer Auktion:

https://www.ebay.de/itm/Australien-Stoc ... cvip-panel

Nicht mal inklusive der 5 OZ, die scheinbar so garkeinen mehr interessiert, hat der Satz keine 300€ erreicht. Habe die dieses Jahr für meine Tochter gekauft, hat ein paar Wochen Geduld gebraucht, haben mich aber alle zusammen 160€ gekostet, natürlich ohne 5 OZ. Für Töchterchen gerne, für mich wäre selbst das zuviel für diese, zugegeben, schöne Serie. Es gab sicherlich auch nur fünf Ausgaben, weil die nicht so richtig liefen.
Aber wer weiß, in ein paar Jahren kann das schon wieder ganz anders aussehen.


Ich bin mir ja nicht ganz sicher, aber 60,- Euro für eine Unze Agenturmünze finde ich schon recht sportlich.
Auch die von dir zitierte Auktion hat 271,- Euro für 5 Unzen gebracht. Das ist mehr als doppelter Spot.

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 531
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon salito » 07.07.2020, 16:32

Bei der genannten Auktion sind aber 10oz im Angebot gewesen... Und mich zum Besenstiel würde die 5oz sehr interessieren, wenn da nicht dieser gildet Blödsinn wäre.

.tob.
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 14.04.2020, 11:15

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon .tob. » 07.07.2020, 16:34

jogyli hat geschrieben:Auch die von dir zitierte Auktion hat 271,- Euro für 5 Unzen gebracht. Das ist mehr als doppelter Spot.


Das waren 5x 1 Unze + 1x 5 Unzen, also 10 Unzen.

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 708
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon black religion » 07.07.2020, 16:36

jogyli hat geschrieben:
black religion hat geschrieben:
So ganz ohne Ironie, die werden auch nicht so teuer gehandelt, nur teuer angeboten. Selbst bei der 2013er wirst Du inzwischen Probleme haben, 60€ zu bekommen. Gab um Ostern rum sogar Händlerangebote für 60€, hat auch keiner gekauft. Bei allen anderen Jahrgängen kannst Du froh sein, den Ausgabepreis zu bekommen. Sind auch noch massig bei den Händlern vorrätig, werden auch im 10er Packen angeboten. Hier nur mal ein Beispiel einer Auktion:

https://www.ebay.de/itm/Australien-Stoc ... cvip-panel

Nicht mal inklusive der 5 OZ, die scheinbar so garkeinen mehr interessiert, hat der Satz keine 300€ erreicht. Habe die dieses Jahr für meine Tochter gekauft, hat ein paar Wochen Geduld gebraucht, haben mich aber alle zusammen 160€ gekostet, natürlich ohne 5 OZ. Für Töchterchen gerne, für mich wäre selbst das zuviel für diese, zugegeben, schöne Serie. Es gab sicherlich auch nur fünf Ausgaben, weil die nicht so richtig liefen.
Aber wer weiß, in ein paar Jahren kann das schon wieder ganz anders aussehen.


Ich bin mir ja nicht ganz sicher, aber 60,- Euro für eine Unze Agenturmünze finde ich schon recht sportlich.
Auch die von dir zitierte Auktion hat 271,- Euro für 5 Unzen gebracht. Das ist mehr als doppelter Spot.


Die Auktion waren 5 x 1 OZ 2013 - 2017 PLUS die 5OZer, bei EMK gibt es allein die 5 OZer für sportliche 800€, bei anderen Händlern 450 - 600€ zu bestellen. Für die 5 x 1 OZ werden überall über 200€ aufgerufen. Auflage 10k, aber gefühlt jeder Händler hat die noch. Wie gesagt, teilweise im 10er Pack. Ich hätte die nicht geholt, schon garnicht für über 30€ Ausgabepreis. Als Geschenk für Pferdeliebhaber sind die toll und mit Geduld kann man die um einiges günstiger abgreifen, als zu diesen Mondpreisen.
Kaufe Kaiserreich, prägefrisch/tadellos, gern zu Spotpreis

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 708
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon black religion » 07.07.2020, 16:39

salito hat geschrieben:Bei der genannten Auktion sind aber 10oz im Angebot gewesen... Und mich zum Besenstiel würde die 5oz sehr interessieren, wenn da nicht dieser gildet Blödsinn wäre.


Ich glaube, das ist unseren Töchtern egal. Bei meiner kann nirgendwo genug Gold drauf sein. Und sei es noch so dünn aufgetragen smilie_11
Kaufe Kaiserreich, prägefrisch/tadellos, gern zu Spotpreis

Madame LuLu
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 13.03.2013, 07:02

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Madame LuLu » 07.07.2020, 17:22

sternengong hat geschrieben:Und hier gleich noch die nächste Spekulation ;-)
1 oz Kongo Wildlife Wal 2020
Dazu schreibt der Münzhändler Emporium Merkator: „Deutschland-Kontingent: nur 6.000 Ex. !“ um dann gleich bei der Artikelbeschreibung unter Auflage: „6.000 Stück“ zu schreiben (na ob das so richtig ist? Die erste Auflage der Giraffe aus 2019 hatte ja immerhin eine angegebene Auflage von 30.000 Stück)?!
Link:
https://www.muenzkurier.de/epages/muenz ... iewProduct
Dort bei Merkator ist die 1 oz 2020 jetzt zu 24,50 Euro zu erhalten, mal gucken was andere Händler nehmen, die in den nächsten Tagen nachziehen werden?!

Ich habe irgendwo gelesen, dass nur 6.000 Münzen für den deutschen Markt bestimmt sind. Die Auflage selber ist höher. Habe aber keine Auflagenzahl gefunden.
Emporium liefert schon aus. Hatte gestern einen Anruf, dass ich meine bestellte Exemplare abholen kann.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6668
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon nordmann_de » 08.07.2020, 13:01

paralaxys hat geschrieben:Erstaunlich, die verkaufen auch den Storch zum Ausgabepreis:
https://www.emk.com/de-de/themen/ide490 ... de4902060w

Gruß paralaxys


Eigentlich sogar günstiger, da die Versandkosten um ein paar Euro günstiger sind. smilie_01
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Marcelausz
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 28.10.2019, 08:50

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Marcelausz » 24.07.2020, 14:29

Kookaburra Piedfort 2Oz

48,9€ beim aktuellen Silberpreis und Beliebtheit der Serie, Schnäppchen wie ich finde.

Anderen Jahrgänge handeln schon über 60€

http://www.silbertresor.de/product_info ... l&refID=19

Benutzeravatar
Unzen999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 651
Registriert: 17.03.2014, 17:36

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Unzen999 » 26.07.2020, 13:39

Verfügbarkeit: Out of Stock!
Ein rollender Stein kann kein Moos ansetzen!


Zurück zu „Schnäppchen und Tages-Tiefstpreise“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste