Seite 110 von 156

Kommentare zu den Schnäppchen

Verfasst: 05.01.2015, 21:36
von Finerus
Hallo liebe Jäger und Sammler!

Dieser Thread dient als Kommentarfaden zu den "Schnäppchen - OHNE Kommentare".

Aus Gründen der Übersichtlichkeit soll die Mitteilung der Schnäppchen frei von Kommentaren bleiben, damit man im Falle eines Abonnement nicht ständig mit Fehlalarmen behelligt wird. Das holen wir dafür einfach hier nach. Also hier bitte alle Anmerkungen und Fragen, Lob wie auch Kritik zu den einzelnen Beiträgen aus dem Schnäppchenfaden einstellen. Damit man weiß, um welche Kaufgelegenheit es denn geht, bitte kurz darauf Bezug nehmen (Artikel, Anbieter) oder den Link hier nochmals hineinkopieren.

Waidmannsheil!

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Verfasst: 11.09.2019, 09:39
von Silberadler77
PS-Coins schreibt dazu:

PSC hat geschrieben:Leider kam es zu einem Fehler bei der Preisanpassung im Bereich Silber während der gestrigen Nacht.
Aus diesem Grund biete ich heute mit dem Gutscheincode 1109 allen Kunden eine versandkostenfreie Lieferung ab einem Warenwert von 500 Euro an. Bitte benutzen Sie ggf. den Gutscheincode und nochmals Entschuldigung.

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Verfasst: 11.09.2019, 09:51
von Bert
Silberadler77 hat geschrieben:PS-Coins schreibt dazu:

PSC hat geschrieben:Leider kam es zu einem Fehler bei der Preisanpassung im Bereich Silber während der gestrigen Nacht.
Aus diesem Grund biete ich heute mit dem Gutscheincode 1109 allen Kunden eine versandkostenfreie Lieferung ab einem Warenwert von 500 Euro an. Bitte benutzen Sie ggf. den Gutscheincode und nochmals Entschuldigung.

ist es wirklich so einfach für den Händler zu stornieren oder muss er liefern? würde mich mal interessieren.

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Verfasst: 11.09.2019, 10:09
von Straati
Es gibt dazu einen Gesetzestext der mir grad nicht einfällt. Wenn man bei Google sucht findet man zu dem Thema etwas. Der Händler ist tatsächlich nicht verpflichtet zu liefern wenn es sich um einen offensichtlichen Fehler handelt.
Gab letztens bei auragentum den fehler das die halbe Unze gold für 54 Euro im Shop stand.

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Verfasst: 11.09.2019, 10:51
von Tykon
KarlTheodor hat geschrieben:Wieder mal ein "Systemfehler" bei ps-coins (Familie Wagner), nachdem man z.B. vor kurzem auch die 10 Oz Lunar III Maus zum Verkauf angeboten hatte.

smilie_54

Keine Ahnung wie man auf "wieder mal" ... kommt. Ich habe in 4 Jahren noch keinen Systemfehler bei PSC gehabt.

Und selbst wenn ... kommt ja auch bei keinem anderen Händler auf der Welt vor .... smilie_05

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Verfasst: 11.09.2019, 11:55
von KarlTheodor
Tykon hat geschrieben:
KarlTheodor hat geschrieben:Wieder mal ein "Systemfehler" bei ps-coins (Familie Wagner), nachdem man z.B. vor kurzem auch die 10 Oz Lunar III Maus zum Verkauf angeboten hatte.

smilie_54

Keine Ahnung wie man auf "wieder mal" ... kommt. Ich habe in 4 Jahren noch keinen Systemfehler bei PSC gehabt.

Und selbst wenn ... kommt ja auch bei keinem anderen Händler auf der Welt vor .... smilie_05


Gestern: "Systemfehler" im Preis
Montag dieser Woche: "Systemfehler", dass eine gar nicht existente Münze ( = 10 Oz Lunar III Maus ) zum Verkauf angeboten wurde.

... und das waren schon 2 "Systemfehler" bei ps-coins / Wagner nur in der letzten Woche ! smilie_54

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Verfasst: 11.09.2019, 12:01
von CoinChanger
Bert hat geschrieben:
Silberadler77 hat geschrieben:PS-Coins schreibt dazu:

PSC hat geschrieben:Leider kam es zu einem Fehler bei der Preisanpassung im Bereich Silber während der gestrigen Nacht.
Aus diesem Grund biete ich heute mit dem Gutscheincode 1109 allen Kunden eine versandkostenfreie Lieferung ab einem Warenwert von 500 Euro an. Bitte benutzen Sie ggf. den Gutscheincode und nochmals Entschuldigung.

ist es wirklich so einfach für den Händler zu stornieren oder muss er liefern? würde mich mal interessieren.

Tatsächlich ist es die Pflicht eines Händlers zu liefern wenn man die Bestätigung des Kaufes erhält. Die Bestätigung ist ja extra dafür da dass sich ein Händler davor den Kauf anschaut. Sollte der Händler eine automatische Bestätigung nutzen weil er zu faul ist zu prüfen was seine Kunden kaufen ist er selbst Schuld. Einfach mit Anwalt drohen dann bekommt man auch die Ware geliefert. Ich spreche aus Erfahrung!!!

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Verfasst: 11.09.2019, 12:11
von Silberfreak1
war da nicht auch schon "was Technisches"?
bei der Neugestaltung der Homepage mit Kundennummern/Aufträgen? smilie_08

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Verfasst: 11.09.2019, 12:15
von CoinChanger
Silberfreak1 hat geschrieben:war da nicht auch schon "was Technisches"?
bei der Neugestaltung der Homepage mit Kundennummern/Aufträgen? smilie_08

Ja alle Rechnungen der Kunden die vor dem Skandal dort kauften sind futsch.
-Kein Nachweis mehr für Kunden durch den Kauf der Ware bei PS-Coins im Falle eines Wohnungsbrandes wenn die Rechnungen abgegackelt sind. Schon sehr traurig dass so welche Leute Genehmigungen erhalten ein Unternehmen zu führen.

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Verfasst: 11.09.2019, 12:19
von waAGe
CoinChanger hat geschrieben:
Bert hat geschrieben:
Silberadler77 hat geschrieben:PS-Coins schreibt dazu:


ist es wirklich so einfach für den Händler zu stornieren oder muss er liefern? würde mich mal interessieren.

Tatsächlich ist es die Pflicht eines Händlers zu liefern wenn man die Bestätigung des Kaufes erhält. Die Bestätigung ist ja extra dafür da dass sich ein Händler davor den Kauf anschaut. Sollte der Händler eine automatische Bestätigung nutzen weil er zu faul ist zu prüfen was seine Kunden kaufen ist er selbst Schuld. Einfach mit Anwalt drohen dann bekommt man auch die Ware geliefert. Ich spreche aus Erfahrung!!!



Nein... dies ist kompletter Unfug.

Eine Bestellbestätigung ist keine Auftragsannahme. Diese geschieht normalerweise durch eine weitere Nachricht über die Annahme oder mit dem Versand der Ware.

Es sei denn: in der Bestellbestätigung oder den AGB steht explizit drin das es eine Annahme der Bestellung ist.

In diesem Falle ist der Kaufvertrag erstmal zustande gekommen da in den AGB steht:

"Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Der Kaufvertrag (E-Mail Bestätigung) ist im Falle einer falschen Preisübermittlung durch technische Störungen oder falscher Preisangabe, die stark vom marktüblichen Preis abweicht, nicht gültig."

Aber direkt wieder nicht gültig durch den 2ten Satz. Da kann der Anwalt machen was er will.

Eine Bestellung ist nur ein Angebot Deinerseits an den Händler. Er entscheidet ob er verkauft oder nicht.

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Verfasst: 11.09.2019, 12:19
von Silberfreak1
Apropos Auftragsbestätigung?
kenne dort nur "Danke für den Kauf" und Spezifizierung.
Muss bei einer Aufftragsbestätigung nicht auch Bestätigung oder Annahme explizit vermerkt sein?

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Verfasst: 11.09.2019, 12:22
von CoinChanger
waAGe hat geschrieben:
CoinChanger hat geschrieben:
Bert hat geschrieben:ist es wirklich so einfach für den Händler zu stornieren oder muss er liefern? würde mich mal interessieren.

Tatsächlich ist es die Pflicht eines Händlers zu liefern wenn man die Bestätigung des Kaufes erhält. Die Bestätigung ist ja extra dafür da dass sich ein Händler davor den Kauf anschaut. Sollte der Händler eine automatische Bestätigung nutzen weil er zu faul ist zu prüfen was seine Kunden kaufen ist er selbst Schuld. Einfach mit Anwalt drohen dann bekommt man auch die Ware geliefert. Ich spreche aus Erfahrung!!!



Nein... dies ist kompletter Unfug.

Eine Bestellbestätigung ist keine Auftragsannahme. Diese geschieht normalerweise durch eine weitere Nachricht über die Annahme oder mit dem Versand der Ware.

Es sei denn: in der Bestellbestätigung oder den AGB steht explizit drin das es eine Annahme der Bestellung ist.

Deine Bestellung ist nur ein Angebot Deinerseits an den Händler. Er entscheidet ob er vekauft oder nicht.

Sagte ich doch, die seperate (zweite) Mail in der der Händler den Unfug bestätigt. Wenn man das bekommt hat man den Kauf in der Tasche.

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Verfasst: 11.09.2019, 12:24
von waAGe
Silberfreak1 hat geschrieben:Apropos Auftragsbestätigung?
kenne dort nur "Danke für den Kauf" und Spezifizierung.
Muss bei einer Aufftragsbestätigung nicht auch Bestätigung oder Annahme explizit vermerkt sein?


Ja oder in den AGB. Dies steht bei PSC aber in den AGB

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Verfasst: 11.09.2019, 12:32
von Aurifer
CoinChanger hat geschrieben:Sagte ich doch, die seperate (zweite) Mail in der der Händler den Unfug bestätigt. Wenn man das bekommt hat man den Kauf in der Tasche.


Stimmt auch nicht, denn es ist Ermessenssache. Eine Frau hatte vor dem LG Wuppertal geklagt, weil sie Generatoren mit einem Preisfehler bestellt und eine Auftragsbestätigung bekommen hatte. Das LG Wuppertal entschied sich für den Händler, der der Dame gegenüber einen Systemfehler geltend machte und stornierte. Die Dame ging in Berufung und das OLG Düsseldorf meinte, der Händler müsse wegen der AUFTRAGSANNAHME liefern und gab der Dame zunächst Recht.
ABER DANN ... Das Ansinnen der Dame, sich die viel zu preiswert angebotenen Generatoren tatsächlich liefern zu lassen, verstieß im Geschäftsleben gegen TREU und GLAUBEN und war dem Händler nicht zuzumuten.
Die Sache kann von Fall zu Fall anders entschieden werden. Wer lange genug dabei ist, erlebt diese fehlerhaften Preise regelmäßig. Ich für meinen Teil rufe den (mir bekannten) Händler an (oder schicke eine Mail mit deutlicher Betreffzeile) und weise ihn auf seine seltsamen Preise hin. Falls er zum angegebenen Preis tatsächlich liefern will, nehme ich es gerne - kam allerdings noch nie vor.

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Verfasst: 11.09.2019, 12:37
von CoinChanger
Mein Fall auf den ich mich berufe ging es auch nicht um eine Goldunze die nur 10 Euro gekostet hat, sondern um lediglich 5 Unzen Silber welche bereits an Wert zugewonnen haben und ich sie zum alten Preis abstauben konnte. Ich erhielte beide Mails, die Bestätigung und die Zusagen zum Kauf + Rechnung. Nach 2 Stunden erhielte ich die Stornierung die ich direkt ablehnte.

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Verfasst: 11.09.2019, 12:43
von Silberfreak1
waAGe hat geschrieben:
Silberfreak1 hat geschrieben:Apropos Auftragsbestätigung?
kenne dort nur "Danke für den Kauf" und Spezifizierung.
Muss bei einer Aufftragsbestätigung nicht auch Bestätigung oder Annahme explizit vermerkt sein?


Ja oder in den AGB. Dies steht bei PSC aber in den AGB


Ahja, danke für die Info! :)