Aktuelle Zeit: 27.09.2021, 17:20

Silber.de Forum

Kommentare zu den Schnäppchen

Hier können Sie Schnäppchen, Sonderangebote und Tages-Tiefstpreise für Gold-/ Silbermünzen, Silberbarren, Bullionmünzen etc. posten bzw. finden.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3544
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Finerus » 05.01.2015, 21:36

Hallo liebe Jäger und Sammler!

Dieser Thread dient als Kommentarfaden zu den "Schnäppchen - OHNE Kommentare".

Aus Gründen der Übersichtlichkeit soll die Mitteilung der Schnäppchen frei von Kommentaren bleiben, damit man im Falle eines Abonnement nicht ständig mit Fehlalarmen behelligt wird. Das holen wir dafür einfach hier nach. Also hier bitte alle Anmerkungen und Fragen, Lob wie auch Kritik zu den einzelnen Beiträgen aus dem Schnäppchenfaden einstellen. Damit man weiß, um welche Kaufgelegenheit es denn geht, bitte kurz darauf Bezug nehmen (Artikel, Anbieter) oder den Link hier nochmals hineinkopieren.

Waidmannsheil!

Anzeigen
Silber.de Forum
Silberfranke
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 13.09.2010, 11:38
Wohnort: Franken

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Silberfranke » 14.07.2021, 21:46

https://shop.scheideanstaltka.de/silber ... ilber.html

Hat da schonmal jemand bestellt und kann berichten was geliefert wurde?

foxele
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon foxele » 14.07.2021, 22:30

Steht doch dabei.
Französische Francs in 640 und 835er Silber.

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1601
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 15.07.2021, 00:20

foxele » 14.07.2021, 22:30 hat geschrieben:Steht doch dabei.
Französische Francs in 640 und 835er Silber.


Lassen wir den Umstand mal außer Betracht daß dort nicht 640er und 825er steht, sondern 680er und 835er so war die Frage ja gerade nicht was denn dort steht ,sondern was geliefert wurde.

Im konkreten Fall könnte sich diese Frage z.B. auf den Anteil des 835er gegenüber dem 680er Material beziehen.
Möglich wäre auch ein Interesse an der subjektiven Einschätzung der Qualität eines solchen Lots.
Da ich bezüglich der Intention der Frage über keine näheren Infos verfüge sind beide Ansätze freilich lediglich Spekulationen.

Junk habe ich dort noch nicht bezogen, jedoch ist mir der Anbieter bereits mehrfach hinsichtlich kuinziger Barren aufgefallen. Diesbezüglich ist im dortigen Shop aktuell leider Ebbe.

foxele
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon foxele » 15.07.2021, 08:26

Siebenundvierzig900 » 15.07.2021, 00:20 hat geschrieben:
foxele » 14.07.2021, 22:30 hat geschrieben:Steht doch dabei.
Französische Francs in 640 und 835er Silber.


Lassen wir den Umstand mal außer Betracht daß dort nicht 640er und 825er steht, sondern 680er und 835er so war die Frage ja gerade nicht was denn dort steht ,sondern was geliefert wurde.

Im konkreten Fall könnte sich diese Frage z.B. auf den Anteil des 835er gegenüber dem 680er Material beziehen.
Möglich wäre auch ein Interesse an der subjektiven Einschätzung der Qualität eines solchen Lots.
Da ich bezüglich der Intention der Frage über keine näheren Infos verfüge sind beide Ansätze freilich lediglich Spekulationen.

Junk habe ich dort noch nicht bezogen, jedoch ist mir der Anbieter bereits mehrfach hinsichtlich kuinziger Barren aufgefallen. Diesbezüglich ist im dortigen Shop aktuell leider Ebbe.


Naja, wenn der Herr schon anfängt Haare zu spalten, von 825er hat keiner was geschrieben. smilie_07

Ansonsten bekommt man da 1 kg fein Schmelzsilber in Form von französischen Francs.
Die Teile können gelocht, gewalzt, Unterlegscheiben oder auch vz oder gar Stempelglanz sein.
Spielt im Endeffekt keine Rolle.
Ist Schmelzware. :D

Benutzeravatar
trepid
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 14.03.2013, 12:21
Wohnort: München

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon trepid » 15.07.2021, 10:02

Hallo zusammen,

von den französischen Umlaufmünzen sind die 5 Francs semeuses (1960-1969) die üblichsten, meistens ohne Prämie zu bekommen.
Die großen 10 und 50 Francs Hercules sind begehrt, die kriegt man sehr selten am Spot.
Die 10 und 20 Francs Turin hingegen, von den 30er Jahren, sind wenig begehrt, aufgrund ihres niedrigen Silbergehalts. Üblich bekommt man die mit 20% unter Spot. Deshalb würde ich diese Münzen zu diesem Preis nicht kaufen :-)

Viele Grüße!
« The further a society drifts from truth, the more it will hate those who speak it. » - George Orwell

Bewertungen: https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=18365

foxele
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon foxele » 15.07.2021, 10:54

Wobei die 10 und 50 francs Herkules nicht in diesen Lots enthalten sind.

Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 956
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Outback 1403 » 15.07.2021, 11:16

trepid » 15.07.2021, 10:02 hat geschrieben:Hallo zusammen,

von den französischen Umlaufmünzen sind die 5 Francs semeuses (1960-1969) die üblichsten, meistens ohne Prämie zu bekommen.
Die großen 10 und 50 Francs Hercules sind begehrt, die kriegt man sehr selten am Spot.
Die 10 und 20 Francs Turin hingegen, von den 30er Jahren, sind wenig begehrt, aufgrund ihres niedrigen Silbergehalts. Üblich bekommt man die mit 20% unter Spot. Deshalb würde ich diese Münzen zu diesem Preis nicht kaufen :-)

Viele Grüße!


Die großen 10 und 50 Francs Hercules sind auch schöne und ordentlich verarbeitete Münzen ohne Milchfleckengefahr. Ganz im Gegensatz zum mordernen Quatsch.

foxele
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon foxele » 15.07.2021, 11:49

Was mich ebenfalls an den Silberheinzl stört, keine Angabe bezgl. Besteuerung.
Regel oder Differenz? smilie_08

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1601
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 15.07.2021, 19:23

foxele » 15.07.2021, 08:26 hat geschrieben:
Siebenundvierzig900 » 15.07.2021, 00:20 hat geschrieben:
foxele » 14.07.2021, 22:30 hat geschrieben:Steht doch dabei.
Französische Francs in 640 und 835er Silber.


Lassen wir den Umstand mal außer Betracht daß dort nicht 640er und 825er steht, sondern 680er und 835er so war die Frage ja gerade nicht was denn dort steht ,sondern was geliefert wurde.

Im konkreten Fall könnte sich diese Frage z.B. auf den Anteil des 835er gegenüber dem 680er Material beziehen.
Möglich wäre auch ein Interesse an der subjektiven Einschätzung der Qualität eines solchen Lots.
Da ich bezüglich der Intention der Frage über keine näheren Infos verfüge sind beide Ansätze freilich lediglich Spekulationen.

Junk habe ich dort noch nicht bezogen, jedoch ist mir der Anbieter bereits mehrfach hinsichtlich kuinziger Barren aufgefallen. Diesbezüglich ist im dortigen Shop aktuell leider Ebbe.


Naja, wenn der Herr schon anfängt Haare zu spalten, von 825er hat keiner was geschrieben. smilie_07

Ansonsten bekommt man da 1 kg fein Schmelzsilber in Form von französischen Francs.
Die Teile können gelocht, gewalzt, Unterlegscheiben oder auch vz oder gar Stempelglanz sein.
Spielt im Endeffekt keine Rolle.
Ist Schmelzware. :D


Dort steht eben NICHT 640er und 825er. ;)

Wie sich das mit der "Schmelzware" ansonsten so verhält spielt eben für genau die Leute durchaus eine Rolle welche dieses einödige nudging nicht sonderlich interessiert.

Aber wie gesagt, über die konkrete Intention der Frage kann ich nur spekulieren.

Silberfranke
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 13.09.2010, 11:38
Wohnort: Franken

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Silberfranke » 15.07.2021, 20:29

Entschuldigeung für die Verwirrung.

Meine Frage ging tatsächlich in beide Richtungen. Diese Produktinfo hatte ich tatsächlich nicht gesehen. Obwohl das Verhältnis hier natürlich schon eine Rolle spielt.
Die 5 Francs 835er haben ne gute Legierung und mit ca. 10 Gramm fein auch ne schöne Größe.
Der Rest ist eher uninteressant zum Spotpreis.

Und ob es tatsächlich wirklich Schmelzware geliefert wird, wäre schon interessant. Würde ich bei den Bildern aber grds nicht annehmen.

foxele
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon foxele » 15.07.2021, 20:53

Silberfranke » 15.07.2021, 20:29 hat geschrieben:Entschuldigeung für die Verwirrung.

Meine Frage ging tatsächlich in beide Richtungen. Diese Produktinfo hatte ich tatsächlich nicht gesehen. Obwohl das Verhältnis hier natürlich schon eine Rolle spielt.
Die 5 Francs 835er haben ne gute Legierung und mit ca. 10 Gramm fein auch ne schöne Größe.
Der Rest ist eher uninteressant zum Spotpreis.

Und ob es tatsächlich wirklich Schmelzware geliefert wird, wäre schon interessant. Würde ich bei den Bildern aber grds nicht annehmen.


Entschuldige,
egal wie die Dinger aussehen, ist Schmelzware.
Selbst die 10 und 50 Francs Herkules gehen in den Ofen. :D

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1601
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 15.07.2021, 20:59

foxele » 15.07.2021, 20:53 hat geschrieben:
Silberfranke » 15.07.2021, 20:29 hat geschrieben:Entschuldigeung für die Verwirrung.

Meine Frage ging tatsächlich in beide Richtungen. Diese Produktinfo hatte ich tatsächlich nicht gesehen. Obwohl das Verhältnis hier natürlich schon eine Rolle spielt.
Die 5 Francs 835er haben ne gute Legierung und mit ca. 10 Gramm fein auch ne schöne Größe.
Der Rest ist eher uninteressant zum Spotpreis.

Und ob es tatsächlich wirklich Schmelzware geliefert wird, wäre schon interessant. Würde ich bei den Bildern aber grds nicht annehmen.


Entschuldige,
egal wie die Dinger aussehen, ist Schmelzware.
Selbst die 10 und 50 Francs Herkules gehen in den Ofen. :D


Wird Dich Niemand davon abhalten auch altdeutsche Taler, republikanische Denare oder Nullare in Öfen zu stecken.
Dies wird aber wenig an der Tatsache ändern daß es Leute gibt welche eine differenziertere Blickweise pflegen was denn nun als Schmelzware zu gelten hat.

foxele
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon foxele » 15.07.2021, 21:03

Siebenundvierzig900 » 15.07.2021, 20:59 hat geschrieben:
foxele » 15.07.2021, 20:53 hat geschrieben:
Silberfranke » 15.07.2021, 20:29 hat geschrieben:Entschuldigeung für die Verwirrung.

Meine Frage ging tatsächlich in beide Richtungen. Diese Produktinfo hatte ich tatsächlich nicht gesehen. Obwohl das Verhältnis hier natürlich schon eine Rolle spielt.
Die 5 Francs 835er haben ne gute Legierung und mit ca. 10 Gramm fein auch ne schöne Größe.
Der Rest ist eher uninteressant zum Spotpreis.

Und ob es tatsächlich wirklich Schmelzware geliefert wird, wäre schon interessant. Würde ich bei den Bildern aber grds nicht annehmen.


Entschuldige,
egal wie die Dinger aussehen, ist Schmelzware.
Selbst die 10 und 50 Francs Herkules gehen in den Ofen. :D


Wird Dich Niemand davon abhalten auch altdeutsche Taler, republikanische Denare oder Nullare in Öfen zu stecken.
Dies wird aber wenig an der Tatsache ändern daß es Leute gibt welche eine differenziertere Blickweise pflegen was denn nun als Schmelzware zu gelten hat.


Mag ja sein,
aber das erwachen kommt dann nachher wenn man das Zeug wieder los werden will. smilie_09
Habe bis dato kaum jemanden gefunden der einen angemessenen Preis dafür bezahlen wollte. smilie_08

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1601
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 15.07.2021, 21:11

foxele » 15.07.2021, 21:03 hat geschrieben:
Siebenundvierzig900 » 15.07.2021, 20:59 hat geschrieben:
foxele » 15.07.2021, 20:53 hat geschrieben:
Entschuldige,
egal wie die Dinger aussehen, ist Schmelzware.
Selbst die 10 und 50 Francs Herkules gehen in den Ofen. :D


Wird Dich Niemand davon abhalten auch altdeutsche Taler, republikanische Denare oder Nullare in Öfen zu stecken.
Dies wird aber wenig an der Tatsache ändern daß es Leute gibt welche eine differenziertere Blickweise pflegen was denn nun als Schmelzware zu gelten hat.


Mag ja sein,
aber das erwachen kommt dann nachher wenn man das Zeug wieder los werden will. smilie_09


Man muß es ja nicht notwendigerweise zum Händler schaffen.
Gleich gar nicht am Niederrhein.

Daß noch vor wenigen Jahren Händler auch zentnerschwere 5RM Lots in die Schmelze gegeben haben ist mir bewußt.

Ist eben Fakt daß es Private durchaus interessiert von welcher konkreten Art und Zusammensetzung der "Junk" ist.

foxele
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon foxele » 15.07.2021, 21:17

Siebenundvierzig900 » 15.07.2021, 21:11 hat geschrieben:
foxele » 15.07.2021, 21:03 hat geschrieben:
Siebenundvierzig900 » 15.07.2021, 20:59 hat geschrieben:
Wird Dich Niemand davon abhalten auch altdeutsche Taler, republikanische Denare oder Nullare in Öfen zu stecken.
Dies wird aber wenig an der Tatsache ändern daß es Leute gibt welche eine differenziertere Blickweise pflegen was denn nun als Schmelzware zu gelten hat.


Mag ja sein,
aber das erwachen kommt dann nachher wenn man das Zeug wieder los werden will. smilie_09


Man muß es ja nicht notwendigerweise zum Händler schaffen.
Gleich gar nicht am Niederrhein.

Daß noch vor wenigen Jahren Händler auch zentnerschwere 5RM Lots in die Schmelze gegeben haben ist mir bewußt.

Ist eben Fakt daß es Private durchaus interessiert von welcher konkreten Art und Zusammensetzung der "Junk" ist.


Muss im Endeffekt jeder selber wissen wie er es handhabt.
Egal in welcher Geografischen Lage er sich befindet. :D


Zurück zu „Schnäppchen und Tages-Tiefstpreise“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron