Aktuelle Zeit: 26.05.2020, 19:30

Silber.de Forum

Nichts für Heulsusen: Eagle für 26,99

Hier können Sie Schnäppchen, Sonderangebote und Tages-Tiefstpreise für Gold-/ Silbermünzen, Silberbarren, Bullionmünzen etc. posten bzw. finden.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

numerobis

Beitragvon numerobis » 01.04.2012, 13:47

AGnostiker hat geschrieben:Natürlich gibt es Leute wie @numerobis u.a., denen der Zustand sowas von egal ist, nur die geben dafür wahrscheinlich keine 26,99 Euro her. smilie_02

So isses! smilie_01

Anzeigen
Silber.de Forum
Silberfranke
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 13.09.2010, 11:38
Wohnort: Franken

Beitragvon Silberfranke » 01.04.2012, 13:55

Denke, dass die Münzen schon noch bankhandelsfähig sind; in der Beschreibung steht ja nur:

"d.h. die Münzen können Flecken haben, angelaufen sein, kleine Kratzerchen haben"

Nach der Definition vom Datenreisenden sind Münzen mit solchen Beeinträchtigungen wohl doch noch handelsfähig?

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4675
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 01.04.2012, 14:01

@Silberfranke

Das liegt immer im Auge des Betrachters oder in dem Fall des Verkäufers..

Für den einen ist das VZ (vorzüglich) den anderen Schmelzware...
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
dr.exe
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1392
Registriert: 18.07.2011, 10:23

Beitragvon dr.exe » 01.04.2012, 14:04

Friedrich 3 hat geschrieben:@Silberfranke

Das liegt immer im Auge des Betrachters oder in dem Fall des Verkäufers..

Für den einen ist das VZ (vorzüglich) den anderen Schmelzware...


ok jeder der sowas für schmelzware hält^^, ich kaufe sowas immer gerne zum spot.
1oz eagles/libertad/maples/phillies oder ähnliches .

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4675
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 01.04.2012, 14:19

nein dr.exe

Das war jetzt nur so als drastisches Beispiel genannt...etwas billiger und ich würde sie auch nehmen.
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
K
Silber-Guru
Beiträge: 6476
Registriert: 20.03.2012, 20:21

Beitragvon K » 01.04.2012, 14:31

Friedrich 3 hat geschrieben:...etwas billiger und ich würde sie auch nehmen.



Ja - klar aber nicht mehr als 25 - 26 €

Benutzeravatar
AGnostiker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1657
Registriert: 26.11.2011, 13:11
Wohnort: Österreich

Beitragvon AGnostiker » 01.04.2012, 14:32

dr.exe hat geschrieben:ok jeder der sowas für schmelzware hält^^, ich kaufe sowas immer gerne zum spot.
1oz eagles/libertad/maples/phillies oder ähnliches .

Noch ist ja nichts ausgeliefert worden, oder? Wenn die Münzen halbwegs in Ordnung sind, ist es durchaus ein akzeptables Angebot. Je schlechter der Zustand, desto "weniger als 26,99 wert" - für mich.

(Interessant wäre ein Foto von so einer Münze. Ebenfalls sehr aufschlussreich für mich zu lesen, was manche Händler von ihren potenziellen Kunden halten, die für ihr Geld ordentliche Ware erwarten und keine B-Münzen - ob sie nun Heulsusen sind oder nicht - wollen. Allemal eine [s]w[/s]findige Geschäftsidee! smilie_01)

edit: @kudahura: Mach' bitte ein gutes Foto wenn Du die Münzen dereinst in den Verkaufsfaden stellst! smilie_10
Zuletzt geändert von AGnostiker am 01.04.2012, 14:36, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
$Unzennerd$
Silber-Guru
Beiträge: 2692
Registriert: 06.12.2010, 12:00
Wohnort: Mellytown-Montenegro

Beitragvon $Unzennerd$ » 01.04.2012, 14:32

Also 26,99 ist für begrabschte Bullions nun wirklich nicht der Hit. Sollte eigentlich jeder wissen, der sieht wie derartiges Silber im Forum niedergehandelt wird. So'n begrabbelten Kram kann ich selbst bei meinem Regiohändler für nen knappen Euro über'm Spot kaufen. Da kann man sich die Wertschätzung beim Ankauf, ob nun durch nen Händler oder privat bereits ausmalen. Die Knauserei macht's beim Weiterverkauf viel zu unkomfortabel. Nur mal meine Erfahrungen...
$$$ 92 erfolgreiche Deals in diesem Forum $$$

Mein Bewertungsprofil ist einzusehen unter: http://www.silber.de/forum/unzennerd-t8001.html

''Gold und wirtschaftliche Freiheit'' von Alan Greenspan: http://docs.mises.de/Greenspan/Greenspan_Gold.pdf

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 11801
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 01.04.2012, 15:28

Ich finde es gut das es als 1B Ware angeboten wird und der Spruch Nix für Heulsusen is mal Klasse !

Ist doch genau die Wahrhaftigkeit die wir uns von allen Wünschen ! smilie_01
Si vis pacem para bellum

numerobis

Beitragvon numerobis » 01.04.2012, 15:33

Unter anderem wegen dieser Befindlichkeiten der Barrenmünzengemeinde bevorzuge ich seit längerem die Bullionalternativen(5RM/MTT)

Im Grunde haben wir hier aber nix anderes als die Rückführung von Massenware zu ihrem tatsächlichen Wert.
Es wird doch nie,and davon ausgehen daß für Wiener,Maples,Eagles etc. dereinst signifikant mehr gezahlt wird als es der innere Wert eben darstellt.
Übrigens bin ich mir da auch hinsichtlich der gehypten Modeausagaben genauso sicher daß sie sich längerfristig in diese Richtung bewegen.

Witzigerweise bin ich im Allgemeinen eher ein Befürworter von Qualität statt Quantität.
Hinsichtlich EM schaut das nuneinmal andreas aus...

Idpot
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 583
Registriert: 26.04.2010, 19:57
Wohnort: Rostock

Beitragvon Idpot » 01.04.2012, 15:34

dr.exe hat geschrieben:
Friedrich 3 hat geschrieben:@Silberfranke

Das liegt immer im Auge des Betrachters oder in dem Fall des Verkäufers..

Für den einen ist das VZ (vorzüglich) den anderen Schmelzware...


ok jeder der sowas für schmelzware hält^^, ich kaufe sowas immer gerne zum spot.
1oz eagles/libertad/maples/phillies oder ähnliches .



wobei wirs wieder haben..der spot liegt bei 24.30euro die oz fine!!! ;) zu dem preis würde hier es JEDER nehmen!

:wink:
Erfolgreich gehandelt/getauscht mit über 10 Mitgliedern.

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10209
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Beitragvon 999.9 » 01.04.2012, 15:42

Okay, das wäre dann alles Silber "Nix für Heulsusen".

Silbermünzen für echte Männer sind dann Münzen, durch denen geschossen worden ist, oder?! smilie_02

Aber im Ernst: Ist ja dann Geschmackssache, allerdings für Schmelzware einen sehr hohen Preis zu verlangen wäre unverschämt. Minimal zerkratzt, wäre es immer noch irgendwie grenzwertig. Zumal man solche Stücke in 100er Paketen deutlich günstiger kriegt.

Aber über Geschmack läßt sich ja trefflich ähh meine natürlich NICHT streiten.

smilie_16
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 11801
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 01.04.2012, 15:46

numerobis hat geschrieben:Unter anderem wegen dieser Befindlichkeiten der Barrenmünzengemeinde bevorzuge ich seit längerem die Bullionalternativen(5RM/MTT)

Im Grunde haben wir hier aber nix anderes als die Rückführung von Massenware zu ihrem tatsächlichen Wert.
Es wird doch nie,and davon ausgehen daß für Wiener,Maples,Eagles etc. dereinst signifikant mehr gezahlt wird als es der innere Wert eben darstellt.
Übrigens bin ich mir da auch hinsichtlich der gehypten Modeausagaben genauso sicher daß sie sich längerfristig in diese Richtung bewegen.

Witzigerweise bin ich im Allgemeinen eher ein Befürworter von Qualität statt Quantität.
Hinsichtlich EM schaut das nuneinmal andreas aus...


Ja numerobis , is was dran , wenn mal wieder der Silberkurs gen Himmel treibt dann geht es in erster Linie nur um Masse !

Für die seichteren Phasen des Silberpreises sind dann aber wieder die Sammlerstücke und PP ein netter Bereich mit dem sich die Sammler eben beschäftigen können !

Auf Masse zu setzen ist aber Primär richtig wenn man eben davon ausgeht das der Silberpreis ansich steigen wird und auch mal irgendwann neue Höchstpreise erreichen wird , wenn das die Hauptmotivation ist Ag zu horten sollte man sich tatsächlich nur auf Masse Fokussieren ! 8)
Si vis pacem para bellum

Benutzeravatar
dr.exe
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1392
Registriert: 18.07.2011, 10:23

Beitragvon dr.exe » 01.04.2012, 15:57

Idpot hat geschrieben:
dr.exe hat geschrieben:
Friedrich 3 hat geschrieben:@Silberfranke

Das liegt immer im Auge des Betrachters oder in dem Fall des Verkäufers..

Für den einen ist das VZ (vorzüglich) den anderen Schmelzware...


ok jeder der sowas für schmelzware hält^^, ich kaufe sowas immer gerne zum spot.
1oz eagles/libertad/maples/phillies oder ähnliches .



wobei wirs wieder haben..der spot liegt bei 24.30euro die oz fine!!! ;) zu dem preis würde hier es JEDER nehmen!

:wink:

schmelzware aber nur 70% vom spot!, und hier haben ja direkt welche von schmelzware gesprochen.

Benutzeravatar
AGnostiker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1657
Registriert: 26.11.2011, 13:11
Wohnort: Österreich

Beitragvon AGnostiker » 01.04.2012, 16:05

numerobis hat geschrieben:Im Grunde haben wir hier aber nix anderes als die Rückführung von Massenware zu ihrem tatsächlichen Wert. Es wird doch nie,and davon ausgehen daß für Wiener,Maples,Eagles etc. dereinst signifikant mehr gezahlt wird als es der innere Wert eben darstellt.

Deshalb habe ich ja geschrieben, dass es - für mich jedenfalls - auf den Zustand der sog. B-Ware ankommt.

Eine frischgepresste Arche (bei 20 St. mit Tube!) kostet heute beim günstigsten Anbieter (gold.de) exakt 27,47 Euro. Keine Ahnung, ob noch ein Mengenrabatt gewährt wird oder nicht.

Das sind signifikante (sic!) 48 Cent mehr als der/die B-Eagle (kurz: Beagle :mrgreen:) kostet.

Nun stellt sich die Frage: Welche Münze kaufe ich heute, morgen und auch in 10 Jahren, sollte es sich beim Beagle (mehr oder weniger) um Metallschrott handeln. Für mich persönlich ist die Frage beantwortet. smilie_24 (ok, ich kaufe auch nicht 1000e Unzen.)

edit: http://www.ebay.de/csc/i.html?_nkw=arch ... m270.l1313
Zuletzt geändert von AGnostiker am 01.04.2012, 16:12, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Schnäppchen und Tages-Tiefstpreise“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste