Aktuelle Zeit: 20.09.2019, 02:07

Silber.de Forum

Kommentare zu den Schnäppchen

Hier können Sie Schnäppchen, Sonderangebote und Tages-Tiefstpreise für Gold-/ Silbermünzen, Silberbarren, Bullionmünzen etc. posten bzw. finden.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Benutzeravatar
Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3349
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Finerus » 05.01.2015, 21:36

Hallo liebe Jäger und Sammler!

Dieser Thread dient als Kommentarfaden zu den "Schnäppchen - OHNE Kommentare".

Aus Gründen der Übersichtlichkeit soll die Mitteilung der Schnäppchen frei von Kommentaren bleiben, damit man im Falle eines Abonnement nicht ständig mit Fehlalarmen behelligt wird. Das holen wir dafür einfach hier nach. Also hier bitte alle Anmerkungen und Fragen, Lob wie auch Kritik zu den einzelnen Beiträgen aus dem Schnäppchenfaden einstellen. Damit man weiß, um welche Kaufgelegenheit es denn geht, bitte kurz darauf Bezug nehmen (Artikel, Anbieter) oder den Link hier nochmals hineinkopieren.

Waidmannsheil!

Anzeigen
Silber.de Forum
Silberfreak1
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1108
Registriert: 12.12.2011, 22:46

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Silberfreak1 » 11.09.2019, 12:19

Apropos Auftragsbestätigung?
kenne dort nur "Danke für den Kauf" und Spezifizierung.
Muss bei einer Aufftragsbestätigung nicht auch Bestätigung oder Annahme explizit vermerkt sein?

CoinChanger
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 09.03.2019, 02:33

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon CoinChanger » 11.09.2019, 12:22

waAGe hat geschrieben:
CoinChanger hat geschrieben:
Bert hat geschrieben:ist es wirklich so einfach für den Händler zu stornieren oder muss er liefern? würde mich mal interessieren.

Tatsächlich ist es die Pflicht eines Händlers zu liefern wenn man die Bestätigung des Kaufes erhält. Die Bestätigung ist ja extra dafür da dass sich ein Händler davor den Kauf anschaut. Sollte der Händler eine automatische Bestätigung nutzen weil er zu faul ist zu prüfen was seine Kunden kaufen ist er selbst Schuld. Einfach mit Anwalt drohen dann bekommt man auch die Ware geliefert. Ich spreche aus Erfahrung!!!



Nein... dies ist kompletter Unfug.

Eine Bestellbestätigung ist keine Auftragsannahme. Diese geschieht normalerweise durch eine weitere Nachricht über die Annahme oder mit dem Versand der Ware.

Es sei denn: in der Bestellbestätigung oder den AGB steht explizit drin das es eine Annahme der Bestellung ist.

Deine Bestellung ist nur ein Angebot Deinerseits an den Händler. Er entscheidet ob er vekauft oder nicht.

Sagte ich doch, die seperate (zweite) Mail in der der Händler den Unfug bestätigt. Wenn man das bekommt hat man den Kauf in der Tasche.

waAGe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 252
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon waAGe » 11.09.2019, 12:24

Silberfreak1 hat geschrieben:Apropos Auftragsbestätigung?
kenne dort nur "Danke für den Kauf" und Spezifizierung.
Muss bei einer Aufftragsbestätigung nicht auch Bestätigung oder Annahme explizit vermerkt sein?


Ja oder in den AGB. Dies steht bei PSC aber in den AGB

Benutzeravatar
Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2321
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Aurifer » 11.09.2019, 12:32

CoinChanger hat geschrieben:Sagte ich doch, die seperate (zweite) Mail in der der Händler den Unfug bestätigt. Wenn man das bekommt hat man den Kauf in der Tasche.


Stimmt auch nicht, denn es ist Ermessenssache. Eine Frau hatte vor dem LG Wuppertal geklagt, weil sie Generatoren mit einem Preisfehler bestellt und eine Auftragsbestätigung bekommen hatte. Das LG Wuppertal entschied sich für den Händler, der der Dame gegenüber einen Systemfehler geltend machte und stornierte. Die Dame ging in Berufung und das OLG Düsseldorf meinte, der Händler müsse wegen der AUFTRAGSANNAHME liefern und gab der Dame zunächst Recht.
ABER DANN ... Das Ansinnen der Dame, sich die viel zu preiswert angebotenen Generatoren tatsächlich liefern zu lassen, verstieß im Geschäftsleben gegen TREU und GLAUBEN und war dem Händler nicht zuzumuten.
Die Sache kann von Fall zu Fall anders entschieden werden. Wer lange genug dabei ist, erlebt diese fehlerhaften Preise regelmäßig. Ich für meinen Teil rufe den (mir bekannten) Händler an (oder schicke eine Mail mit deutlicher Betreffzeile) und weise ihn auf seine seltsamen Preise hin. Falls er zum angegebenen Preis tatsächlich liefern will, nehme ich es gerne - kam allerdings noch nie vor.

CoinChanger
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 09.03.2019, 02:33

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon CoinChanger » 11.09.2019, 12:37

Mein Fall auf den ich mich berufe ging es auch nicht um eine Goldunze die nur 10 Euro gekostet hat, sondern um lediglich 5 Unzen Silber welche bereits an Wert zugewonnen haben und ich sie zum alten Preis abstauben konnte. Ich erhielte beide Mails, die Bestätigung und die Zusagen zum Kauf + Rechnung. Nach 2 Stunden erhielte ich die Stornierung die ich direkt ablehnte.

Silberfreak1
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1108
Registriert: 12.12.2011, 22:46

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Silberfreak1 » 11.09.2019, 12:43

waAGe hat geschrieben:
Silberfreak1 hat geschrieben:Apropos Auftragsbestätigung?
kenne dort nur "Danke für den Kauf" und Spezifizierung.
Muss bei einer Aufftragsbestätigung nicht auch Bestätigung oder Annahme explizit vermerkt sein?


Ja oder in den AGB. Dies steht bei PSC aber in den AGB


Ahja, danke für die Info! :)

Mod-Team
Moderator
Beiträge: 36
Registriert: 25.06.2008, 15:37
Wohnort: München

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Mod-Team » 11.09.2019, 17:57

Offtopic wurde gelöscht. Hier bitte keine ausufernden Händlerbesprechungen. Für allgemeine Bewertungen steht ansonsten der Bewertungsbereich zur Verfügung.

Mod-Team

silvergypsy
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 28.08.2019, 14:41

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon silvergypsy » 13.09.2019, 08:56

[email protected] hat geschrieben:Newsletter !!!

wieder ein Systemfehler smilie_08 ???

https://ps-coins.com/de/1-oz-silber/1-o ... t-25a-ustg


konnte gestern 600 St. in den Warenkorb legen.
Heute morgen 300 St. un ein paar Zerquetschte.
War wohl ein grö´ßerer Posten, den der Belgier und PS abgestaubt haben smilie_01

Benutzeravatar
sirewgenij
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: 28.06.2013, 14:51
Wohnort: Hamburg

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon sirewgenij » 13.09.2019, 09:42

silvergypsy hat geschrieben:
[email protected] hat geschrieben:Newsletter !!!

wieder ein Systemfehler smilie_08 ???

https://ps-coins.com/de/1-oz-silber/1-o ... t-25a-ustg


konnte gestern 600 St. in den Warenkorb legen.
Heute morgen 300 St. un ein paar Zerquetschte.
War wohl ein grö´ßerer Posten, den der Belgier und PS abgestaubt haben smilie_01

sind wie ich weis, 4000 in 69 Slab und 7862 in Slab 70. Das ist sehr viel
https://www.ngccoin.de/census/world/aus ... 52&lc=4586
Hier könnt Ihr mich bewerten. Vielen Dank
https://forum.silber.de/search.php?keywords=sirewgenij&fid%5B0%5D=28

silvergypsy
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 28.08.2019, 14:41

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon silvergypsy » 13.09.2019, 10:40

sind auf eBay selbst mit 70er Rating auch nicht der Kassenschlager

eagle.png

Quelle: https://www.ebay.com/sch/i.html?_from=R ... Complete=1

Benutzeravatar
sirewgenij
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: 28.06.2013, 14:51
Wohnort: Hamburg

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon sirewgenij » 13.09.2019, 11:25

silvergypsy hat geschrieben:sind auf eBay selbst mit 70er Rating auch nicht der Kassenschlager

eagle.png

Quelle: https://www.ebay.com/sch/i.html?_from=R ... Complete=1

auf jeden Fall mehr als 25,66€
Hier könnt Ihr mich bewerten. Vielen Dank
https://forum.silber.de/search.php?keywords=sirewgenij&fid%5B0%5D=28

silvergypsy
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 28.08.2019, 14:41

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon silvergypsy » 13.09.2019, 18:00

MaxPower hat geschrieben:
https://ps-coins.com/de/1-10-oz-gold-pe ... -ms70-slab

Pendant (etwas kleiner) in Gold ist auch vorhanden dort. Scheint mir auch ziemlich günstig für die Münze.


In dem shop gibt es als Alternative die 1/10 oz Lunar III Maus für ca. 150,00 Euro. Mir stellt sich da wirklich die Frage, was mehr Potential hat. Die Wedge Tailed Eagle waren stets auf 10.000 Stücke limitiert und dennoch tat die Perth Mint sich schwer, die Münzen an den Mann zu bringen ( Auflage 2017 er Eagle 4.983 St. ).

Auf der anderen Seite war die 1/10 oz Lunar I Maus im Jahr 1996 bei einer Limitierung auf 80.000 Stücke mit letztlich 3.792 geprägten Exemplaren auch alles andere als ein Kassenschlager. Bei Lunar II ist die Auflagenstärke mit 5.821 Prägungen nicht wirklich größer. In Relation zu den sonstigen Lunar II Goldmünzen in der 1/10 oz Zwischengröße ist die Maus für Sammler nach wie vor als Schlüsselmünze das Maß aller Dinge.

Kann mir einer erklären was sich damals in 2007/08 abgespielt hat, dass nur so wenige Exemplare verkauft wurden ? Hängt es mit der Finanzkrise und Lieferengpässen zusammen oder ist das Interesse der Käufer beim Start einer neuen Serie generell gering ? Ggf. lieben Dank für eure Meinungen und Kommentare

Benutzeravatar
Fortuna
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: 10.09.2013, 12:16
Wohnort: Kärnten

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon Fortuna » 13.09.2019, 22:07

Soweit ich mich erinnern kann, liefen damals Lunar I und Lunar II paralell zur gleichen Zeit. Da die Sammler natürlich erstmal die Lunar I vervollständigen wollten, ist die Lunar II Maus etwas unter die Räder gekommen.
Diesen Fehelr hat die PM diesmal vermieden.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6547
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon san agustin » 14.09.2019, 10:27

Fortuna hat geschrieben:Soweit ich mich erinnern kann, liefen damals Lunar I und Lunar II paralell zur gleichen Zeit. Da die Sammler natürlich erstmal die Lunar I vervollständigen wollten, ist die Lunar II Maus etwas unter die Räder gekommen.
Diesen Fehelr hat die PM diesmal vermieden.


Das so nicht ganz richtig
Ja: lunar I und Ii hätten sich überschnitten aber da hat die PM die letzen 2 oder 3 Ausgaben der 1.Serie zusammen ausgegeben
Also hat der Sammler keinen Stress gehabt parallel einzukaufen
Die nachfrage war einfach mit der Lunar II Maus nicht aufm Markt
Selbst der Ochse hatte noch geringe Auflagen

Danach kam das Fieber auf weil auch der POS angestiegen ist
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

silvergypsy
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 28.08.2019, 14:41

Re: Kommentare zu den Schnäppchen

Beitragvon silvergypsy » 14.09.2019, 10:45

Fortuna hat geschrieben:Soweit ich mich erinnern kann, liefen damals Lunar I und Lunar II paralell zur gleichen Zeit. Da die Sammler natürlich erstmal die Lunar I vervollständigen wollten, ist die Lunar II Maus etwas unter die Räder gekommen.Diesen Fehelr hat die PM diesmal vermieden.


Das trifft aber nur auf die Silbermünzen zu. Bei den Gold Mäusen war die Ausgabe von Lunar I 1996 und Lunar II 2008 smilie_24. Die niedrigen Auflagen bei 1/10 oz Gold lassen sich also nicht mit einer Überschneidung erklären. Ich vermute deshalb auch, dass das "Sammlerfieber" erst mit steigenden Preisen beim Hasen in 2011 angestiegen ist. Das erklärt aber nicht weswegen bei Lunar I die Mausauflagen 1996 niedrig sind und dann bei den anderen Lunar I Münzen angestiegen sind. https://www.perthmint.com/documents/2.T ... 1545746257 Damals tat sich bei den Gold Preisen aber noch nichts. Also was ist bitte das Geheimnis hinter den seltenen Mäusen ? Ich vermute nach alldem, dass die Sammler 1996 mehrere Jahre Zeit brauchten, um auf die völlig neue Serie aus Australien aufmerksam zu werden ? Das würde aber bedeuten, dass die Lunar III Mäuse wenig Wertsteigerungspotential haben. Schade eigentlich. Was meint ihr ?


Zurück zu „Schnäppchen und Tages-Tiefstpreise“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron