Aktuelle Zeit: 08.05.2021, 15:53

Silber.de Forum

Griechenland erwägt Austritt aus der Euro-Zone

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Timo1983
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: 09.02.2011, 21:59

Beitragvon Timo1983 » 06.05.2011, 19:56

Die Märkte sind doch schon fast zu

Anzeigen
Silber.de Forum
leicht_angelaufen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 353
Registriert: 15.02.2010, 22:52

Beitragvon leicht_angelaufen » 06.05.2011, 19:57

Argyros hat geschrieben:
=> genau, wieder schön die deutschen gegen die griechen aufhetzen! richtig so!

Ja klar! In Griechenland wird's doch genau so gemacht...nur eben andersrum. So kann man am besten von den wahren Übeltätern ablenken...lasst uns Kleine uns gegenseitig die Köpp einschlagen und die Ackermanns und Co stoßen auf unsere Dummheit an... :D


smilie_01
Danke allen Handelspartnern für die mehr als 20 erfolgreichen Deals hier!

leicht_angelaufen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 353
Registriert: 15.02.2010, 22:52

Beitragvon leicht_angelaufen » 06.05.2011, 20:00

Köni123 hat geschrieben:
Timo1983 hat geschrieben:Die Sache mit dem möglichen Austritt Griechenlands ist heute um 18:00 Uhr, also nach Bankenschließung in der Eurozone rausgesickert. Nun sind die Banken ohnehin 2 Tage zu. Könnte es nicht sein, dass dieser Austritt schon länger geplant war und die Drachme schon bereit liegt?

Ich denke das es sich erst mal um einen Versuchsballon handelt, um abzuchecken wie der Markt reagiert.


interessante these mit dem versuch! würde auch zu dem ganzen dementi-unklare-quellen-wischiwaschi passen ("nach informationen von spiegel online..."). aso! aha!
Danke allen Handelspartnern für die mehr als 20 erfolgreichen Deals hier!

Cantus Firmus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 21.12.2010, 22:03

Beitragvon Cantus Firmus » 06.05.2011, 20:02

Bei unserer Sparkasse gibt´s dieses Wochenende wegen " technischer Fusionsarbeiten" kein Geld abzuheben :wink:
Ist das bei allen Sparkassen so ?
Wird -noch - nicht so kommen, aber wär´s nicht lustig, wenn am Montag ganz andere Scheinchen rauskämen :lol:

Timo1983
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: 09.02.2011, 21:59

Beitragvon Timo1983 » 06.05.2011, 20:23


michalive
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 08.02.2011, 11:51

Beitragvon michalive » 06.05.2011, 20:47

Cantus Firmus hat geschrieben:Bei unserer Sparkasse gibt´s dieses Wochenende wegen " technischer Fusionsarbeiten" kein Geld abzuheben :wink:
Ist das bei allen Sparkassen so ?
Wird -noch - nicht so kommen, aber wär´s nicht lustig, wenn am Montag ganz andere Scheinchen rauskämen :lol:


Für Karlsruhe-Land, also Sparkasse Karlsruhe und Sparkasse Ettlingen gilt das gleiche.

EC Zahlungen in Geschäften nur eingeschränkt

Anum
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 22.11.2010, 16:53

Beitragvon Anum » 06.05.2011, 20:52

michalive hat geschrieben:
Cantus Firmus hat geschrieben:Bei unserer Sparkasse gibt´s dieses Wochenende wegen " technischer Fusionsarbeiten" kein Geld abzuheben :wink:
Ist das bei allen Sparkassen so ?
Wird -noch - nicht so kommen, aber wär´s nicht lustig, wenn am Montag ganz andere Scheinchen rauskämen :lol:


Für Karlsruhe-Land, also Sparkasse Karlsruhe und Sparkasse Ettlingen gilt das gleiche.

EC Zahlungen in Geschäften nur eingeschränkt
Wo steht denn das? Würde ich gerne bei meiner Sparkasse auch nachlesen. Danke.

WalterSobchack

Beitragvon WalterSobchack » 06.05.2011, 20:52

Meiner Meinung nach ist der Austritt eines Landes ebenso unkritisch wie die Aufnahme der bisherigen (teilweise unbrauchbaren) Kandidaten.

Davon wird die Welt nicht untergehen und man braucht sich auch keine großen Gedanken machen. Es geht trotzdem alles weiter - und kostet mal mehr und mal weniger Geld. Scheiß drauf ... wird doch eh ständig nachgedruckt und aus irgendwelchen Kanälen gezaubert.

Tatsache ist doch, dass das Geld, das bisher aus dem Rettungsschirm gezogen wurde, eh niemals zurückgezahlt wird. Ist also auch futsch - und ?!

Also ist mir ein Ende mit Schrecken 1000x lieber, als das ständige Rumgeeier und Rumgelüge der letzten Monate.

Benutzeravatar
harley
Silber-Guru
Beiträge: 4482
Registriert: 21.01.2011, 19:28
Wohnort: NRW

Beitragvon harley » 06.05.2011, 20:55

da muss halt etwas Fiat nachgedruckt werden..... smilie_01
mittlerweile weit über 50 positive Forumsbewertungen
-----------------------

michalive
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 08.02.2011, 11:51

Beitragvon michalive » 06.05.2011, 21:04


Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 12280
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 06.05.2011, 21:08

Nun macht euch mal nicht verrückt wegen der Banken , die Commerzbank hatte über Ostern genau das gleiche gemacht , da ging für die Kunden gar nichts mehr , nicht mal mehr mit Karte zahlen !

Und , hatte da jemand von irgendwelchen Umstellungen gequatscht ? Nööööö

ist normal das die Banken eben auch mal ihr System warten und umstellen müssen und man muss daraus nicht gleich wieder die DM2 Strorry machen bei dem wie im anderen Forum auf einmal alle wieder Geldtransporte Nachts auf der Autobahn gesehen haben wollen etc !
Si vis pacem para bellum

Anum
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 22.11.2010, 16:53

Beitragvon Anum » 06.05.2011, 21:11

Also bei meiner Sparkasse steht nichts derartiges. Scheint also tatsächlich nur einzelne Banken zu betreffen.

snoerch

Beitragvon snoerch » 06.05.2011, 21:27

smilie_03

Seiz ich hier im Forum angemeldet bin, gibt’s praktisch jede Woche einen Faden, der sich darum dreht, wann das Finanzsystem, die EU, die USA, China oder sonstwas "crasht".
Posten hier manche eigentlich nur, um sagen zu können: "Ich hab’s ja gleich gesagt?" smilie_08
Also ich warte schon ziemlich lange darauf, dass es endlich knallt, wenn ich mich hier durch die Fäden wühle.

Ich werd zur Thematik jetzt erstmal meine Glaskugel befragen gehn:

Bild

Die Situation der Staaten Irland, Portugal, Griechenland, Spanien und vielleicht auch noch anderen ist ziemlich ernst.
Nur hat Panikmache noch nie irgendwem geholfen.

Benutzeravatar
eurokrem
Silber-Guru
Beiträge: 2396
Registriert: 17.03.2011, 18:15

Beitragvon eurokrem » 06.05.2011, 21:38

Ich habe aus Solidaritet mit Griechischem Volk vorher beim Lidl ne Flasche Ouzo 12 und paar Gläser mit Riesenoliven gekauft,ich überlege gerade,wenn die Grichen raus aus EU sind dann werden Zoll und Steuern wieder auf Griechische Waren fällig,vielleicht sollte ich mir Morgen gleich ein Karton Ouzo hollen,preis steigt bestimmt und man kann es in Ebay gewinnbringend Verkaufen und für die Kohle dann groß ins Oliven Geschäft einsteigen,ha das ist doch ne Idee ? smilie_20
Bye bye Silber.de

puschkinrosa
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 259
Registriert: 01.03.2011, 05:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon puschkinrosa » 06.05.2011, 21:41

eurokrem hat geschrieben:Ich habe aus Solidaritet mit Griechischem Volk vorher beim Lidl ne Flasche Ouzo 12 und paar Gläser mit Riesenoliven gekauft,ich überlege gerade,wenn die Grichen raus aus EU sind dann werden Zoll und Steuern wieder auf Griechische Waren fällig,vielleicht sollte ich mir Morgen gleich ein Karton Ouzo hollen,preis steigt bestimmt und man kann es in Ebay gewinnbringend Verkaufen und für die Kohle dann groß ins Oliven Geschäft einsteigen,ha das ist doch ne Idee ? smilie_20


Oh hier wird schon nach alternativen Anlagemöglichkeiten gesucht ... ich denke hier besteht Potenzial smilie_09
Erfolgreich gehandelt mit: loup1oz, krügerrand, Mozart2006, hifi.fan, Köni123, Paterblauauge, Borny, silberpfennig, knuffi DANKE

[url]http://www.silber.de/forum/puschkinrosa-t8954.html[url]


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste