Aktuelle Zeit: 24.09.2021, 23:32

Silber.de Forum

Umfrage: Würdet ihr Euer Land verlassen?

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
amabhuku
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1466
Registriert: 04.03.2012, 19:07
Wohnort: Grauzone

Re: Umfrage: Würdet ihr Euer Land verlassen?

Beitragvon amabhuku » 15.07.2021, 13:36

Outback 1403 » 15.07.2021, 10:36 hat geschrieben:Südafrika wäre jetzt auch nicht mein Fall gewesen. Aber meiner Meinung nach wird es hier in ca. 20 Jahren auch nicht viel anders aussehen.


Sehr wahrscheinlich, nur bin ich dann wenigstens schon tot.
Etwas Egoismus muss sein.
:roll:

Anzeigen
Silber.de Forum
Hannoveraner
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1770
Registriert: 03.08.2019, 22:48

Re: Umfrage: Würdet ihr Euer Land verlassen?

Beitragvon Hannoveraner » 15.07.2021, 17:54

amabhuku » 15.07.2021, 13:36 hat geschrieben:
Outback 1403 » 15.07.2021, 10:36 hat geschrieben:Südafrika wäre jetzt auch nicht mein Fall gewesen. Aber meiner Meinung nach wird es hier in ca. 20 Jahren auch nicht viel anders aussehen.


Sehr wahrscheinlich, nur bin ich dann wenigstens schon tot.
Etwas Egoismus muss sein.
:roll:

Danke auch für die andere Info.

Wir waren ja auch schon vor längerer Zeit per PN im Austausch und ich schätze deine Meinung sehr. Momentan sind da sehr unschöne Bilder. Auf der einen Seite auch aufgrund der wirtschaftlichen Folgen von Corona. Diese auch geschürt durch die dicht nachvollziehenden Reiseeinschränkungen/ Quarantäne durch Deutschland ausgesprochen. Da fehlt natürlich der Tourismus.
Schlimmer aber aktuell getrieben durch politische Machtspiele im ANC. Der neue Präsident Ramaphosa gegen den alten Präsidenten Zuma. Dieser hat das Land ausgeplündert und Milliarden herausgezogen zudem eine Günstlingsstaat geschaffen. Beides bekämpft der aktuelle Präsident, wobei auch er gut zulangt. Das Ganze endete bislang damit das Zuma 15 Monate ins Gefängnis muss da er nicht vor einem Untersuchungsausschuss erschien. Just in dem Moment kam es zu den schlimmen Ausschreitungen in Zuma Hochburgen im KwaZulu Natal . Von den von dir genannten Toten sehe ich die 6 Farmer als am schlimmsten an, da diese politisch getrieben sind. Wobei natürlich jeder Tote gleich viel wert ist. Bei uns werden dafür Frauen abgestochen weil die am falschen Ort waren. Es sind aktuell aber auch sehr schöne Bilder zu sehen. Bilder die das positive aufzeigen. Überall strömen die Menschen zusammen um aufzuräumen. Praktisch die sinnbildlichen Scherben aufzufegen. Überall kommen die Menschen zusammen um sich gegen die Plünderer zu stellen. Hier sieht man immer wieder weiß und schwarz zusammen stehen. Solche Bilder habe ich nach den Plünderungen der Partyzene nicht gesehen.

Wer nach Südafrika auswandern möchte, muss wissen was er tut, wohin er möchte und was Ihn dort erwartet. So schön das KwaZulu Natal ist. So gerne ich da bin, leben möchte ich da nicht. Das aber schon von Anfang an meiner Gedanken. Mich zieht es nach Kapstadt und Umgebung. Einem ganz anderem Südafrika und nicht vergleichbar mit dem KwaZulu Natal . Weißer , demokratischer , europäischer als im KzN, das doch sehr durch die Stammestraditionen und unterschiedliche Stämme geprägt ist. In Kapstadt und Umgebung war es weitestgehend ruhig und die Nachbarn haben zusammengestanden. Etwas das auch verbindet und zusammenschweißt. Hier kennt man oftmals den Nachbarn nicht. Auswandern nach Südafrika? Weiterhin in Planung und Vorbereitung. Hab aber noch etwas Zeit und ich hoffe das Ramaphosa einiges positive und bewirken wird. Auswandern aber nur als Rentner/ Privatier. Für mich käme ein Auswandern und dem aufbauen einer neuen beruflichen Existenz nicht infrage. Zu schwierig das Umfeld. Im Alter in Kapstadt leben? In dem tollen Klima, der tollen Stadt und den unglaublichen Landschaften? Sofort. Besonders wenn man den herzlichen, entspannten , offen und herzlichen Menschenschlag dort kennen gelernt hat.
Kinder in Not - Hilfe für Südafrika e.v.
https://www.kinder-in-not.org/

Benutzeravatar
sammler2012
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 07.10.2012, 18:09
Wohnort: mainfanken

Re: Umfrage: Würdet ihr Euer Land verlassen?

Beitragvon sammler2012 » 15.07.2021, 18:59

Es mag Gründe geben, Deutschland verlassen zu wollen. Aber das rumjammern in Deutschland ist Jammern auf hohem Niveau.
So viele Menschen würden gerne mit uns tauschen.

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 3142
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Umfrage: Würdet ihr Euer Land verlassen?

Beitragvon foxl60 » 15.07.2021, 19:04

sammler2012 » 15.07.2021, 18:59 hat geschrieben:Es mag Gründe geben, Deutschland verlassen zu wollen. Aber das rumjammern in Deutschland ist Jammern auf hohem Niveau.
So viele Menschen würden gerne mit uns tauschen.


smilie_09

smilie_14 , @sammler2012

Hannoveraner
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1770
Registriert: 03.08.2019, 22:48

Re: Umfrage: Würdet ihr Euer Land verlassen?

Beitragvon Hannoveraner » 15.07.2021, 19:13

sammler2012 » 15.07.2021, 18:59 hat geschrieben:Es mag Gründe geben, Deutschland verlassen zu wollen. Aber das rumjammern in Deutschland ist Jammern auf hohem Niveau.
So viele Menschen würden gerne mit uns tauschen.

Nicht umsonst kommen Hunderttausende zu uns.
Es verlassen allerdings auch immer mehr Menschen das Land. Hier besonders die Fachkräfte. In einem Bericht darüber stand das ca. 76% der Auswanderer Akademiker seien bei einer Akademikerquote von 13% in D. Diese waren auch noch besonders Jung.
Natürlich kommen welche zurück.

Es würden viele mit uns tauschen, andere schütteln nur noch mit dem Kopf wie es sich entwickelt.
Kinder in Not - Hilfe für Südafrika e.v.
https://www.kinder-in-not.org/

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1601
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Umfrage: Würdet ihr Euer Land verlassen?

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 15.07.2021, 19:38

sammler2012 » 15.07.2021, 18:59 hat geschrieben:Es mag Gründe geben, Deutschland verlassen zu wollen. Aber das rumjammern in Deutschland ist Jammern auf hohem Niveau.
So viele Menschen würden gerne mit uns tauschen.


Man bemüht sich selbstverfreilich nach Kräften dieses Niveau abzusenken.

Benutzeravatar
buntebank
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 725
Registriert: 15.02.2011, 10:07
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Würdet ihr Euer Land verlassen?

Beitragvon buntebank » 15.07.2021, 19:53

es ist doch sinnlos mit jemandem der nach Südafrika auswandern will
über Politik zu diskutieren;

entweder isser komplett ahnungslos, oder es ist ihm schlicht egal.
zufrieden verschiedenste Sorten getauscht mit einem guten Dutzend Forums-Mitgliedern.

Unendlicher Geld-Nachschub auf: https://www.buntebank.com/

Hannoveraner
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1770
Registriert: 03.08.2019, 22:48

Re: Umfrage: Würdet ihr Euer Land verlassen?

Beitragvon Hannoveraner » 15.07.2021, 20:19

buntebank » 15.07.2021, 19:53 hat geschrieben:es ist doch sinnlos mit jemandem der nach Südafrika auswandern will
über Politik zu diskutieren;

entweder isser komplett ahnungslos, oder es ist ihm schlicht egal.



Nö, er ist pragmatisch und betrachtet genauso die aktuelle Situation genau so. Schaut genau hin was passiert. Hüben wie drüben. Schaut genau hin wo er in Zukunft die bessere Lebensqualität hat.
Südafrika ist ein tolles , lebenswerte und liebenswertes Land. Mit tollen und liebenswerten Menschen.
Warst du schon einmal da? Mehrfach, um wirklich mitreden zu können? Um die Lage dort wirklich beurteilen zu können? Um die Schönheit des Landes und die dortige Lebensqualität beurteilen zu können?
Jeder Mensch hat andere Ansprüche und Vorstellungen vom Leben welches er führen möchte.
Für mich ist es in absehbarer Zukunft das Land in dem ich Leben möchte. Was spricht sachlich und inhaltlich dagegen?

Vielleicht kann man ja mal wieder inhaltlich auf das kommen worum es hier geht. Um das Thema Land verlassen.
Kinder in Not - Hilfe für Südafrika e.v.
https://www.kinder-in-not.org/

Mod-Team
Moderator
Beiträge: 95
Registriert: 25.06.2008, 15:37
Wohnort: München

Re: Umfrage: Würdet ihr Euer Land verlassen?

Beitragvon Mod-Team » 15.07.2021, 20:45

Dieser Faden wurde durch das Moderatoren-Team temporär gesperrt. Ein politischer Meinungsaustausch ist in diesem privaten Forum (silber.de) in den dafür vorgesehenen Fäden durchaus auch gewünscht auch unter Berücksichtigung des jeweiligen Fadenthemas.
Jedoch ist hierbei das Interesse des Forenbetreibers auf die Kernkompetenz Silber & Edelmetall und dem direkten Bezug dazu ausgerichtet. Ebenso ist es dem Forenbetreiber wichtig im Rahmen eines umgänglichen Miteinanders die Beachtung der Netiquette zu bewahren.
Dies wurde in jüngster Vergangenheit leider wiedert missachtet und zu gegenseitigen Anfeindungen und Beleidigungen missbraucht.
Ein Abdriften in nicht sachbezogene Themen/Fäden wird durch die Moderation nicht gewünscht und entsprechend behandelt.

[Mod-Team]

Mod-Team
Moderator
Beiträge: 95
Registriert: 25.06.2008, 15:37
Wohnort: München

Re: Umfrage: Würdet ihr Euer Land verlassen?

Beitragvon Mod-Team » 19.07.2021, 18:28

Das Mod-Team hat diesen Faden wieder freigegeben.
Bitte haltet euch an die Regeln, was die jeweilige Fadenthematik betrifft,
aber vor allem auch auf den Umgang untereinander!
[Mod-Team]

Chancelino76
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 228
Registriert: 08.05.2017, 18:34

Re: Umfrage: Würdet ihr Euer Land verlassen?

Beitragvon Chancelino76 » 19.07.2021, 20:28

Ja - Sollten wegen der Islamisierung die Übergriffe auf Frauen und Andersdenkende/Andersgläubige zu nehmen würde ich mit meiner Familie in die Schweiz auswandern - so Traurig das wäre smilie_04
smilie_24 smilie_24 smilie_24

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7701
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Umfrage: Würdet ihr Euer Land verlassen?

Beitragvon san agustin » 19.07.2021, 20:41

Chancelino76 » 19.07.2021, 20:28 hat geschrieben:Ja - Sollten wegen der Islamisierung die Übergriffe auf Frauen und Andersdenkende/Andersgläubige zu nehmen würde ich mit meiner Familie in die Schweiz auswandern - so Traurig das wäre smilie_04
smilie_24 smilie_24 smilie_24


in die Schweiz :shock: smilie_08

naja: glaub mal nicht das die Schweiz das gelobte Land ist - ganz sicher nicht smilie_07
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Chancelino76
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 228
Registriert: 08.05.2017, 18:34

Re: Umfrage: Würdet ihr Euer Land verlassen?

Beitragvon Chancelino76 » 19.07.2021, 21:16

san agustin » 19.07.2021, 20:41 hat geschrieben:
Chancelino76 » 19.07.2021, 20:28 hat geschrieben:Ja - Sollten wegen der Islamisierung die Übergriffe auf Frauen und Andersdenkende/Andersgläubige zu nehmen würde ich mit meiner Familie in die Schweiz auswandern - so Traurig das wäre smilie_04
smilie_24 smilie_24 smilie_24


in die Schweiz :shock: smilie_08

naja: glaub mal nicht das die Schweiz das gelobte Land ist - ganz sicher nicht smilie_07



Ich kenne die Schweiz sehr gut, bin sehr oft dort.
Wenn ich dann wieder in Deutschland bin komm mir manchmal wirklich die Tränen was aus diesem Land geworden ist...
Kein Wunder dass die Leistungsträger alle abwandern!

Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 956
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: Umfrage: Würdet ihr Euer Land verlassen?

Beitragvon Outback 1403 » 19.07.2021, 21:46

Wuesste jetzt wirklich nicht, was man an der Schweiz aussetzen kann. Basisdemokratische Beteiligung der Bevoelkerung bei wichtigen Themen, viel hoeherer Wohlstand als in Deutschland, schoene Landschaft. Gab ja genug Deusche in den letzten Jahren, die sich lieber dort eine Arbeit gesucht haben.

Chancelino76
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 228
Registriert: 08.05.2017, 18:34

Re: Umfrage: Würdet ihr Euer Land verlassen?

Beitragvon Chancelino76 » 19.07.2021, 21:58

Outback 1403 » 19.07.2021, 21:46 hat geschrieben:Wuesste jetzt wirklich nicht, was man an der Schweiz aussetzen kann. Basisdemokratische Beteiligung der Bevoelkerung bei wichtigen Themen, viel hoeherer Wohlstand als in Deutschland, schoene Landschaft. Gab ja genug Deusche in den letzten Jahren, die sich lieber dort eine Arbeit gesucht haben.



Und nicht zu vergessen NZZ ist wie "Westfernsehen", so zumindestens der ehemalige deutsche Präsident des Verfassungsschutzes in einem Statement über Pressefreiheit und neutrale Berichterstattung...


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 20 Gäste