Aktuelle Zeit: 22.06.2021, 12:19

Silber.de Forum

Aufschwung XXL

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6929
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Aufschwung XXL

Beitragvon Datenreisender » 08.01.2011, 14:33

Aufschwung XXL: Schein und Sein
Wer glaubt, die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung der großen Exportnationen sei substanziell, nachhaltig und von einer selbsttragenden Güternachfrage gekennzeichnet, der verkennt die Lage möglicherweise gewaltig.
http://www.goldreporter.de/aufschwung-x ... news/4750/


Das Kapital
Die Lage ist nicht halb so gut wie die Stimmung
In Deutschland steigen die Industriebestellungen um gut fünf Prozent zum Vormonat - und stagnieren dennoch nahezu. Das klingt paradox, ist aber nichts im Vergleich zu den Stimmungsumfragen, die sich von der Realität abgekoppelt zu haben scheinen.
http://www.ftd.de/finanzen/maerkte/mark ... 12126.html
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Anzeigen
Silber.de Forum
Cantus Firmus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 21.12.2010, 22:03

Beitragvon Cantus Firmus » 08.01.2011, 14:42

Mich ärgert es , dass eine Frau Merkel so unverblümt vom "Aufschwung" spricht -nur, weil die Deutschen derzeit ihr Geld in Umlauf bringen.
Wie wir alle wissen, bringen sie´s nicht in Umlauf, kaufen, weil´s ihnen so sehr viel besser ginge, sondern weil ´man´gerafft hat, dass man sein Geld besser JEZT ausgibt, solange man es noch hat + etwas dafür bekommt.
Immer mehr kündigen ihre Lebensversicherungen, um sich noch etwas davon zu gönnen -mach ich auch so !
Also : demnächst ,wenn viele Deutschen ihr Geld verbraten haben, wird´s erst richtig lustig werden.

leicht_angelaufen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 353
Registriert: 15.02.2010, 22:52

Beitragvon leicht_angelaufen » 08.01.2011, 14:51

ich finds gut, dass die breite masse aufwacht, ihr kapital aus lv, riester, bauspar etc locker macht, frau ferkel und herrn schräuble (brüderle, von der leyen und wie sie alle heißen) nicht vertraut und HOFFENTLICH einen teil davon in em investiert. das ganze ist nämlich auch als ausgang aus dem von der finanzelite aufgedrückten diktat anzusehen. dem papiergeld wird nicht mehr vertraut.

und die frage der bürger ist berechtigt: was für ein aufschwung? denn im geldbeutel kommt davon bei kaum einem etwas an. klar, dass die stimmung da nich unbedingt besser wird und die aussagen der bundeslügnerin & co. angezweifelt werden.
Danke allen Handelspartnern für die mehr als 20 erfolgreichen Deals hier!

Benutzeravatar
Silberjunge
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 528
Registriert: 23.05.2009, 19:14
Wohnort: Österreich

Beitragvon Silberjunge » 08.01.2011, 14:54

Geht wiedermal die Welt unter??
Vergib Deinen Feinden, aber vergiß niemals ihre Namen. -John F. Kennedy

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7588
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Beitragvon san agustin » 08.01.2011, 14:56

fakt ist, der bürger ist im endeffekt immer der arsch :evil:

aber jeder hat sein schicksal selber in der hand,
daher kündigen ja auch immer mehr menschen ihre versicherungen,
weil DAS einfach nur schrott ist

riesterrente,
lebensversicherungen (wo aktuelle berichte ja zeigen....die verzinsung ist einfach nur lächerlich...verarschung hoch3)

trotz aufschwung.....der bürger hat weniger in der tasche, da lohnerhöhungen (wenn überhaupt) nicht mal die inflation decken und das leben teurer wird.......

die kosten gerade im gesundsheitswesen wird die nächsten jahre steigen.....

also nichts mit zufriedene und glückliche bürger......da kommt noch mehr smilie_18
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7588
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Beitragvon san agustin » 08.01.2011, 14:57

Silberjunge hat geschrieben:Geht wiedermal die Welt unter??


....in deutschland ja smilie_02
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

leicht_angelaufen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 353
Registriert: 15.02.2010, 22:52

Beitragvon leicht_angelaufen » 08.01.2011, 15:07

san agustin hat geschrieben:
Silberjunge hat geschrieben:Geht wiedermal die Welt unter??


....in deutschland ja smilie_02


is schon längst untergegangen. aber das wird man in der tagesschau bestimmt nich erfahren. stellt euch mal vor, nur jeder fünfte würde montag zur bank gehen und sein geld in bar abheben wollen. dann müsste man so viel buntes papier nachdrucken müssen, dass der schwarzwald demnächst nur noch rodungsfläche wäre. und dann wäre richtig schön das ausmaß der ganzen finanzkloake zu sehen. :D

auf sowas haben ferkel und co. natürlich keinen bock. also werden sie dem bürger wohl kaum auf die nase binden, was wirklich los ist.

@san augustin: ich stimme dir grundsätzlich zu aber man kann sich im rahmen seiner möglichkeiten schon dagegen wehren, der arsch zu sein. so wie wir, wir kaufen zum beispiel em. nur das muss halt jeder für sich selbst erkennen.
Zuletzt geändert von leicht_angelaufen am 08.01.2011, 15:10, insgesamt 1-mal geändert.
Danke allen Handelspartnern für die mehr als 20 erfolgreichen Deals hier!

Benutzeravatar
Silberschatz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 759
Registriert: 02.06.2010, 22:48
Wohnort: Region Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Silberschatz » 08.01.2011, 15:09

Ich kann in diesem Zusammenhang nur mal wieder mit Georg Schramm antworten, der das alles viel besser sagen als ich schreiben kann.

Rainer
Wir sind Nero, und die Erde ist unser Rom!
---
6mal erfolgreich gehandelt mit 6 Forenmitgliedern

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6929
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 08.01.2011, 15:12

Silberschatz hat geschrieben:Ich kann in diesem Zusammenhang nur mal wieder mit Georg Schramm antworten, der das alles viel besser sagen als ich schreiben kann.

Georg Schramm ist immer wieder gut. smilie_14
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7588
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Beitragvon san agustin » 08.01.2011, 15:15

leicht_angelaufen hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:
Silberjunge hat geschrieben:Geht wiedermal die Welt unter??


....in deutschland ja


is schon längst untergegangen. aber das wird man in der tagesschau bestimmt nich erfahren. stellt euch mal vor, nur jeder fünfte würde montag zur bank gehen und sein geld in bar abheben wollen. dann müsste man so viel buntes papier nachdrucken müssen, dass der schwarzwald demnächst nur noch rodungsfläche wäre. und dann wäre richtig schön das ausmaß der ganzen finanzkloake zu sehen. :D

auf sowas haben ferkel und co. natürlich keinen bock. also werden sie dem bürger wohl kaum auf die nase binden, was wirklich los ist.

@san augustin: ich stimme dir grundsätzlich zu aber man kann sich im rahmen seiner möglichkeiten schon dagegen wehren, der arsch zu sein. so wie wir, wir kaufen zum beispiel em. nur das muss halt jeder für sich selbst erkennen.


smilie_01
...jeder ist seines glückes schmid....
wer seinen ,,arsch,, nicht ,,hochbekommt,, und sich gedanken macht,
der wird sein leben bzw. seine lebenssituation n i c h t geändert bekommen

was das geldabheben betrifft:
die meisten banken haben ja n i c h t mal das nötige papiergeld in den filialen, wenn 5 menschen gleichzeitig ihr bares abheben wollen :shock:
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

leicht_angelaufen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 353
Registriert: 15.02.2010, 22:52

Beitragvon leicht_angelaufen » 08.01.2011, 15:24

@san augustin: jepp, dann gäbe es nur bargeld auf vorbestellung (wenn überhaupt), lol. aber das juckt mich nicht, weil ich ohnehin nur das nötigste aufm konto habe, da gäbs in meinem fall echt nicht viel abzuheben :D

kein wunder, dass die banken kein bargeld haben. der gesetzgeber will es doch so. hätte ich was zu sagen, wäre es das erste was ich einer bank verbieten würde, das zehnfache des eigenkapitals als kredit verleihen zu dürfen. solange man nicht mal das angeht, braucht mir keiner was vorzulügen von wegen banken werden zur rechenschaft gezogen und so weiter. das is doch alles vollverarsche smilie_09
Danke allen Handelspartnern für die mehr als 20 erfolgreichen Deals hier!

Benutzeravatar
Silberschwabe
Silber-Guru
Beiträge: 3303
Registriert: 03.04.2009, 22:42

Beitragvon Silberschwabe » 08.01.2011, 15:29

Was werden wir in 20 Jahren über diese Phase schreiben? Schröder - den ich nicht mochte und eigentlich immer noch nicht so - hat einiges auf den Weg gebracht, was gar nicht so mies war, auch wenn seine Partei gewaltige Realitätsstörungen hat, solange sie in der Opposition ist; da gehört sie auch hin
Bitte nicht hauen smilie_48

Benutzeravatar
Silberschatz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 759
Registriert: 02.06.2010, 22:48
Wohnort: Region Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Silberschatz » 08.01.2011, 15:57

leicht_angelaufen hat geschrieben:hätte ich was zu sagen, wäre es das erste was ich einer bank verbieten würde, das zehnfache des eigenkapitals als kredit verleihen zu dürfen.

Das mit dem 10achen ist schon lange her. Heute dürfen die Banken im Euroraum das 50fache ihres Eigenkapitals verleihen (wobei dieses Eigenkapital durch besondere Konstruktionen auch noch aufgeblasen wird).

Rainer
Wir sind Nero, und die Erde ist unser Rom!

---

6mal erfolgreich gehandelt mit 6 Forenmitgliedern

Benutzeravatar
VeryDeepBlue
Silber-Guru
Beiträge: 2011
Registriert: 27.10.2009, 10:17

Beitragvon VeryDeepBlue » 10.01.2011, 12:57

Setzt euch mal eine Stunde in Barcelona an den La Rambla und quatscht mit Spaniern, dann wißt ihr was Abschwung heißt und auf welch hohem Niveau ihr hier klagt. 20-25% offizielle Arbeitslose und Hartz4 ein Traumzustand. Bauindustrie kaputt, Autoindustrie notleidend.

Im Vergleich zu 90% aller Staaten haben wir einen Aufschwung. Aber unsere Klageweiber bemühen sich ja in Deutschland 365 Tage im Jahr alles schlecht zu reden. Wenn sie sich mal erlauben könnten ein paar Wochen in ihrem traurigen Leben Erfahrungen im Ausland zu sammeln, würden die Klageweiber feststellen, wie gut es den Deutschen geht und wie angenehm es ist im Ausland zu sein und mal fröhliche Menschen um sich zu haben.
Es lebe der Euro. Er schützt die deutsche Währung vor Aufwertung.

Hindenburg

Beitragvon Hindenburg » 10.01.2011, 15:08

Also warte ich bis es mir so geht wie einem Spanier und fang erst dann an zu motzen, oder?
Aber dann gäbe es immer noch einen Somali dem es noch schlechter geht und im Vergleich zu dem geht es mir ja noch gut.
Also darf ich erst motzen wenn es mir schlechter oder genauso schlecht geht wie dem Somali.
Es dauert also noch eine Weile bis wir Deutschen motzen dürfen.

Ach bitte VDB lass uns, die wir in Deutschland auf hohem Niveau vor uns hermotzen, ein wenig an deinen Erfahrungen als Cosmopolit teilhaben.
Ich habe meine Ortschaft selbst noch nie verlassen daher konnte ich auch keine Erfahrungen mit fröhlichen Ausländern sammeln.
Ich habe allerdings gehört in Griechenland sollen die Leute besonders fröhlich sein vielleicht kennst du ja auch eine Geschichte von denen.

Hier mal ein Video von den fröhlichen Katalanen wie sie gut gelaunt auf den Ramblas tanzen statt sich über ihre Regierung zu beschweren:


http://www.youtube.com/watch?v=kZl5Ep0fowM&feature=player_embedded


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste