Aktuelle Zeit: 14.12.2019, 00:38

Silber.de Forum

Schweden will Bargeld abschaffen!

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10209
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Schweden will Bargeld abschaffen!

Beitragvon 999.9 » 04.06.2010, 10:26

Was viele als Hirngespinste abtun möchten, nämlich das in Zukunft nur noch mit elekronischem Geld bezahlt werden soll, steht in Schweden derzeit auf dem Prüfstand und wird von Vertetern der Regierung wirklich gefordert: die Abschaffung von Bargeld!

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,697191,00.html

Gründe für die Abschaffung wären die hohe Kriminalität überall dort, wo es große Bargeldbestände gibt, sowie die Schwarzarbeit, die angeblich nur mit Bargeld durchführbar ist.

Vielleicht ist es aber auch nur eine Scheindebatte die geführt wird und Schweden soll einfach als erstes "Testland" ohne Bargeld auskommen.

In deutschen Ausweisdokumenten sind RFID-Funkchips eingebaut. Dort könnte man auch elektronisch "Credits" abspeichern, elektronisches Geld. Alles nur Zufall? smilie_08
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
VeryDeepBlue
Silber-Guru
Beiträge: 2013
Registriert: 27.10.2009, 10:17

Beitragvon VeryDeepBlue » 04.06.2010, 10:33

Die Schei*hausparole "Abschaffung des Bargeldes" geistert auch für die Niederlande durch I-Net.
Eigentlich könnte ich mich darüber totlachen.

Wenn es soweit käme, wäre gerade in Schweden der Ofen aus. Die Folge wäre ein reger Tauschhandel.

Wenn ich etwas kaufen will, was der Staat nicht wissen soll oder darf, dann tausche ich. Gerade in Schweden würdest du für geschmuggelten Schnaps alles bekommen. Ich glaube sowas würde vollkommen außer Kontrolle geraten.
Es lebe der Euro. Er schützt die deutsche Währung vor Aufwertung.

Benutzeravatar
dtx
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 417
Registriert: 16.11.2008, 10:53

Re: Schweden will Bargeld abschaffen!

Beitragvon dtx » 04.06.2010, 11:03

999.9 hat geschrieben:Vielleicht ist es aber auch nur eine Scheindebatte die geführt wird und Schweden soll einfach als erstes "Testland" ohne Bargeld auskommen.

Es ist eine Scheindebatte. Der wahre Grund ist, dass durch die Abschaffung des Bargelds die Banken entlastet würden, die dann von vermehrter Giralgeldschöpfung profitieren könnten.
Die Krise wird dadurch jedoch verschärft, wie man am Beispiel Argentinien gut sehen kann.

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10209
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Beitragvon 999.9 » 04.06.2010, 11:06

Scheingrund ist ja die Erschwerung von Kriminalität.

Dabei tragen die wahren Verbrecher meist Schlips und Anzug, sitzen in Parlamenten und sind willfährige Zahlungsempfänger der Wirtschaft. :idea:
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Benutzeravatar
KooKoala
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 302
Registriert: 07.04.2010, 19:47
Wohnort: Bavaria, it´s near Germany ;)

Beitragvon KooKoala » 04.06.2010, 11:10

Ist doch klar das man das Bargeschäft loswerden möchte. Gläserner Bürger, alle Käufe, Konsumverhalten etc. können nur durch Giralgeld zu 100% registriert werden. Wir sind doch auch in D schon auf dem besten Weg dorthin. Wurde nicht erst letzte Woche wieder begeistert in den Medien berichtet, dass die Bargeldgeschäfte weiter rückläufig sind?!
Vor allem der Staat weiß dann immer woher und wohin dein Geld wandert, wieviel es ist und wo es ist.

Bis auf den Bäcker/Metzger um die Ecke kann man doch schon heute fast überall mit EC-Karte zahlen. Wäre glatt mal einen Selbstversuch wert, einen Monat nur mit EC zahlen, kein Bargeld. Aber ich glaub da hätte man garkeine Einschränkung mehr.

Die Kriminalität wird jedoch m. M. wirklich nur als Scheinargument angeführt, in Wirklichkeit stehen andere, größere Interessen dahinter.

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10209
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Beitragvon 999.9 » 04.06.2010, 11:17

Mittlerweile ist man schon komplett durchschaubar geworden: Handyortung ist schon an der Tagesordnung, mittlerweile in vielen Geräten mit GPS noch genauer, als sonst schon. Internet-Provider haben Vorratsdaten zu speichern, EC-Käufe sind absolut nachzuvollziehen, Payback und andere Rabattsysteme lassen unmittelbare Rückschlüsse auf das Konsumverhalten zu.
Ausweisdaten sind per Funk auslesbar. Wunderbare neue Technikwelt.

Wann wird eigentlich von der Post die Briefbeförderung eingestellt?
Ist denen nämlich ein Dorn im Auge, zu hohe Personalkosten durch Briefträger...

Wenn man mal über den Tellerrand hinwegschaut, sieht man doch, dass da von langer Hand vorbereitet ein nahezu lückenloses Überwachungs-System aufgebaut wurde. In England gibt es schon Kameras an jeder Ecke. Wo bleibt unsere vielgepriesene FEIHEIT? Leben wir wirklich in einer Demokratie?

:roll:
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Benutzeravatar
SiGo
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 27.04.2009, 12:45

Beitragvon SiGo » 04.06.2010, 12:18

Eine Zeit lang fand ich es mal echt toll, überall mit Karte zu bezahlen. Kein Geld abzählen mehr, kein Wechselgeld prüfen, kein von Münzen überquellendes Portmonee mehr... Die Vorteile sind schon nicht schlecht. Aber relativ schnell ist mir klar geworden, dass damit mein gesamtes Konsumverhalten nachvollziehbar ist. Theoretisch wäre in gewissem Ausmaß sogar ein Bewegungsprofil erstellbar.

Jedenfalls bin ich seit geraumer Zeit davon weg und benutze meine EC-Karte inzwischen nur noch für spontane Käufe, bei denen ich nicht genug Bargeld dabei habe, und für den Geldautomaten. Einkäufe bestreite ich in der Regel in Bar. Ist mir doch lieber so. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man in Schweden (oder anderswo) gerne gänzlich auf Bargeld verzichten würde.

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 11801
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 04.06.2010, 12:48

Bargeld ist Freiheit ,
Grundlage der unüberwachten Selbstbestimmung ,
wenn uns die auch noch genommen wird hab ich keine Lust mehr !

Das darf nicht passieren und kein Volk der Welt sollte sich das gefallen lassen !
Si vis pacem para bellum

Benutzeravatar
Silberwasser
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 596
Registriert: 29.03.2010, 14:09
Wohnort: Schwarzwald

Beitragvon Silberwasser » 04.06.2010, 20:33

Kursprophet hat geschrieben:Bargeld ist Freiheit ,
Grundlage der unüberwachten Selbstbestimmung ,
wenn uns die auch noch genommen wird hab ich keine Lust mehr !

Das darf nicht passieren und kein Volk der Welt sollte sich das gefallen lassen !


Absolut richtig.
Gott schuf den Menschen, weil er mit dem Affen nicht zufrieden war. Danach verzichtete er auf weitere Experiemente.

Jeder, der mit mir handelt bekommt auf ein weiteres Angebot von mir einen 5€-Gutschein.

Benutzeravatar
Silberwolf
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 25.01.2010, 21:23
Kontaktdaten:

Beitragvon Silberwolf » 04.06.2010, 21:02

Ich zahle grundsätzlich nur mit Bargeld. Wenn ich nicht mehr genug Geld dabei habe, suche ich mir entweder einen Geldautomaten oder verzichte drauf.
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich.
(Voltaire)
Ich hab jetzt einen Bewertungsfaden: http://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&p=560830#p560830 smilie_24

FAKTOR 0
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 865
Registriert: 19.02.2009, 20:25
Wohnort: Am See

Beitragvon FAKTOR 0 » 04.06.2010, 21:11

Sie werden es wollen....

hab ich mal in Zitat gelesen, genau so ist es, da sich der vertrottelte Mob von vordergründigen Argumenten gerne verleiten läßt.

Wie SiGo treffend beschrieben hat werden dann eben nur die Vorteile gesehen.

Ansonsten würde ich ein derartiges Experiment gerne einmal auf seine Realitätstauglichkeit testen, ich vermute dann würde Schweden in kurzer Zeit die EM-Märkte als eine führende Nachfragenation beeinflussen.
Gold ist was für Pessimisten

SILBER das Metall der OPTIMISTEN

getauscht mit: Valentin, Tazwild, Bankster, Silberhunter

Schwerreich
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 215
Registriert: 31.03.2010, 22:40
Wohnort: Grossraum Europa

Beitragvon Schwerreich » 04.06.2010, 21:21

Kursprophet, Deine Raucherware macht dich Weise!

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 11801
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 05.06.2010, 03:47

Danke schön ! smilie_06
Is billig Tabak von Lidl , wenn ich mich schon umbringe muss das ja nicht mit unnötigem Luxus geschehen ! Lieber n bisschen mehr Ag zum vererben wa ! smilie_16
Si vis pacem para bellum

Benutzeravatar
Silberwasser
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 596
Registriert: 29.03.2010, 14:09
Wohnort: Schwarzwald

Beitragvon Silberwasser » 05.06.2010, 07:59

Kursprophet hat geschrieben:Danke schön ! smilie_06
Is billig Tabak von Lidl , wenn ich mich schon umbringe muss das ja nicht mit unnötigem Luxus geschehen ! Lieber n bisschen mehr Ag zum vererben wa ! smilie_16


Boar, hört sich ja ganz böse nach Nikotinsucht an. Wenn man schon selber von Umbringen spricht...

Winston Churchill sagte einmal:

RAUCHER LESEN IMMER, WIE UNGESUND RAUCHEN IST. IRGENDWANN HÖREN SIE DANN AUF- ZU LESEN.

smilie_07
Gott schuf den Menschen, weil er mit dem Affen nicht zufrieden war. Danach verzichtete er auf weitere Experiemente.



Jeder, der mit mir handelt bekommt auf ein weiteres Angebot von mir einen 5€-Gutschein.

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 5922
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Bar

Beitragvon haehnchen03 » 05.06.2010, 12:05

Hallo, ich benutze meine EC Karte nur einmal im Monat, damit hole ich mir mein Geld am Anfang des Monats und fertig ist der Lack.
Meine Kreditkarte benutze ich nur im Urlaub und fertig ist der Lack.
Aber eine Abschaffung des Bargeldes na da machen wir 1 Schritt vorwärts und 4 zurück. Aber so abwägig ist es mit dieser Doofen FDP in der Regierung nicht.
Siehe auch die Kopfpauschale vom Rössler abe die haben se ja jetzt blokiert zum Glück. Aber diesen Stinkern fällt immer was anderes ein, und alles hat den selben Sinn und Zweck: Den kleinen Mann ans EIngemachte zu gehen.
Gruß Hubert


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 7 Gäste