Aktuelle Zeit: 20.04.2021, 03:09

Silber.de Forum

Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Xiaolong

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Xiaolong » 22.04.2020, 07:03

Menschen sind Gewohnheitstiere...

Wenn jemand immer wieder darauf hinweist wie ungerecht er sich behandelt fühlt, kommt man damit in diesem Land perfekt voran. Oft genug erlebt, die am lautesten schreien bekommen was sie wollen, damit man seine Ruhe hat. Gibt es auch in meinem Bekanntenkreis, rechtahberisch bis zum Umfallen, aber nie eine Parkuhr bezahlen etc ...
Recht und Ordnung die immer wieder eingefordert werden, sollen die anderen gefälligst einhalten, man selber hat da ab und an Defizite.
Ob es nun die Warteschlange an der Kasse ist, im Wartezimmer oder auf Arbeit. Jeder ist von solchen Leuten genervt, hält aber die Klappe weil man keine Lust auf Stress hat.
Diese Art zu Leben hat berühmte Vorturner, Maggie und ihr Handtasche waren denke ich bekannt für die britische Extrawurst.
Funktioniert wunderbar bis zu einem bestimmten Zeitpunkt an dem man nicht mehr weiterkommt, weil es TATSÄCHLICH nicht geht seine Extrawurst abzustauben.
Ich für meinen Part als Beschimpfter würde halt schauen, dass ich diese unbequemen Zeitgenossen bestmöglich ignoriere und mich weiter um meine Arbeit kümmere, um meinen Job zu erledigen und auf Tauchstation gehen, damit ich nicht unflätig werde...

justmy2cents

Die Personen und die sie betreffenden Handlungen dieses Beitrags sind frei erfunden. Etwaige Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Begebenheiten oder lebenden oder verstorbenen Personen innerhalb des Forums wären rein zufällig.

Anzeigen
Silber.de Forum
KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon KarlTheodor » 22.04.2020, 09:19

Xiaolong hat geschrieben:Menschen sind Gewohnheitstiere...
...
...

... und kaufen dort, wo es vermeintlich am billigsten ist.

Kritik will keiner hören, solange es einen nicht selbst betrifft.


Etwas hat das Ganze aber ja:
Die Begriffe "dünnhäutig" und "mantraartig" gehören jetzt neu zum Vokabular im Forum smilie_01

lifesgood

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon lifesgood » 22.04.2020, 09:33

xxx
Zuletzt geändert von lifesgood am 30.10.2020, 18:07, insgesamt 1-mal geändert.

Robbert
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 545
Registriert: 22.05.2015, 21:11
Wohnort: GMT

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Robbert » 22.04.2020, 09:43

lifesgood hat geschrieben: ... wären Dir mittlerweile viele dankbar, wenn man es jetzt auf sich beruhen lassen könnte.

Amen

(hoffentlich!) robbert
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they've found it." Terry Pratchett

Benutzeravatar
bestone
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1947
Registriert: 21.04.2011, 15:17

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon bestone » 22.04.2020, 09:46

by the way - Maple oder auch Krügerrand aktuell, auch in größeren Mengen, für 20,30 € bei pro
aurum bestellbar.

Leider noch nicht mein Limit...
Viele Grüße
bestone

lifesgood

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon lifesgood » 22.04.2020, 09:52

xxx
Zuletzt geändert von lifesgood am 30.10.2020, 18:08, insgesamt 1-mal geändert.

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon KarlTheodor » 22.04.2020, 10:15

Robbert hat geschrieben:
lifesgood hat geschrieben: ... wären Dir mittlerweile viele dankbar, wenn man es jetzt auf sich beruhen lassen könnte.

Amen

(hoffentlich!) robbert


smilie_01

Nachdem lifesgood sich mantraartig das letzte Wort in dieser Sache genehmigt hat, soll es das für mich auch zunächst mal gut sein. Hoffe, auch die anderen Dünnhäutigen halten sich dran.

Benutzeravatar
bestone
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1947
Registriert: 21.04.2011, 15:17

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon bestone » 22.04.2020, 10:36

@ KarlTheodor - Gott sei Dank! smilie_01

Zum Topic - da die Preise ja langsam runter kommen gehe ich davon aus das der Handel sich wieder normalisiert...
Viele Grüße

bestone

Xiaolong

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Xiaolong » 22.04.2020, 10:45

smilie_05

smilie_03


:shock:

War was?

Also! Wer kann denn nun von Schlangen und Menschentrauben vor den Lokalen der EM-Händler berichten?

Hab das Popcorn rausgeholt und warte auf eine Liveschalte! Mangels eines EM-Händlers in der Stadt muss

ich hier im Forum rumlungern, sonst wäre ich schon mit Campingstuhl vor Ort :D.






Derweil sortier ich alter Prepper die Nudel- und Reisbestände nach Datum in meinem Bunker...

smilie_10

Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 3011
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Aurifer » 22.04.2020, 10:56

smilie_13
Zuletzt geändert von Aurifer am 27.09.2020, 18:50, insgesamt 2-mal geändert.
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!

Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2464
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon MaxeBaumann » 22.04.2020, 11:05

Sehr schönes Video. smilie_01 Gibt es da noch einen zweiten Teil? smilie_05 smilie_20

Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
bestone
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1947
Registriert: 21.04.2011, 15:17

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon bestone » 22.04.2020, 11:08

Ich habe aktuell auch noch keine Berichte über Schlangen vor EM Läden gesehen, wobei es das in Vergangenheit ja schon ab und an mal gab.

Also woran liegen die "überhöhten" Preise im Vergleich zum Spot?

a. explodierende Nachfrage
b. mangelnde Verfügbarkeit (temporär?)
c. Personalmangel und/oder Logistikprobleme bei den Händlern

Ein Mix der genannten Gründe ist bestimmt am wahrscheinlichsten, Grund b. für mich allerdings der Ausschlaggebende. Also hoffe ich weiterhin auf das Wörtchen temporär... um nach Öffnung bzw. wieder unter Vollast arbeitenden Mints mit meinen frei gewordenen Mittel nachlegen zu können.
Viele Grüße

bestone

Benutzeravatar
Dr. Metall
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: 15.02.2020, 12:07

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Dr. Metall » 22.04.2020, 11:10

lifesgood hat geschrieben:... 46% über Spot braucht man auch noch nicht in Aktionismus verfallen. Da kommen auch noch Kaufpreise deutlich unter 20 €, wenn der Spot nicht in den nächsten Wochen explodiert, wovon ich wiederum nicht ausgehe.

lifesgood


Frage:
Silbermünzen sind mit 19% MwSt. Heißt das, ich zahle immer Spot + 19% minimum?

Falls ja, wäre man so auf jeden Fall aktuell bei rund 16,35 bis 16,40 Euro bei den Standardunzen wie Philharmoniker und Co.
Spieglein, Spieglein an der Wand, was ist das beste Edelmetall?

Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 3011
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Aurifer » 22.04.2020, 11:13

smilie_13
Zuletzt geändert von Aurifer am 27.09.2020, 18:51, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!

Benutzeravatar
Dr. Metall
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: 15.02.2020, 12:07

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Dr. Metall » 22.04.2020, 11:16

Dass der Händler auch verdient, ist klar :wink: das ist dem sein Job smilie_01

Ich wollte eher wissen, wie ich selbst den Mindestpreis berechnen kann. Bei Gold ist das wegen der fehlenden MwSt einfach. D.h.: ob ein Händler 19 % oder 7 % veranschlagt, obliegt ihm und erfahre ich entweder durch Nachfragen oder Abwarten, was die Rechnung sagt!?
Spieglein, Spieglein an der Wand, was ist das beste Edelmetall?


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste