Aktuelle Zeit: 15.04.2021, 13:44

Silber.de Forum

Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 643
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon waAGe » 30.03.2020, 13:49

lifesgood hat geschrieben:... ist alles pervers momentan.

Hab am Wochenende die 2 Oz Queen´s Beast White Horse of Hannover bekommen. Die hatte ich bei einem deutlich höheren Silber-Spot zu 40 € das Stück bestellt.

lifesgood


Die kosteten kurzzeitig mal 30€ das Stück. Habe aber den Großteil auch zu 6€ mehr eingekauft, leider ;(
Dateianhänge
Screenshot_2020-03-30 Historique des commandes - GOLDSILVER BE.png
Screenshot_2020-03-30 Historique des commandes - GOLDSILVER BE.png (8.28 KiB) 1065 mal betrachtet

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Silberheinz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 511
Registriert: 20.09.2010, 21:30
Wohnort: Kölner Bucht

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Silberheinz » 30.03.2020, 14:04

Werte Mitforisten,
der Ansturm bei den Händlern hat zu deutlichen Aufpreisen für die physischen Gold- und Silberprodukte wie Münzen und Barren geführt. Seither sehe ich persönlich aktuell keine Kurse mehr zum Nachkaufen. Das private Angebot - zumindest an Silber - hat für mein Empfinden dagegen deutlich zugenommen. Viele Foristen sehen daher scheinbar aktuell eher VERkaufkurse.
Stehe ich allein mit meiner Meinung oder teilt jemand meine Auffassung?
smilie_06

be_we
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 29.04.2016, 09:31

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon be_we » 30.03.2020, 14:12

Aktuell könnte man auf "sich normalisierende Aufgelder" spekulieren:

Verkauf von physischem Silber und gleichzeitiger Kauf von Papiersilber.
Aktuell lässt sich die Unze für Spot + 8€ verkaufen. Eventuell bekommen wir in ein paar Monaten die Münze wieder um Spot + 3€ => somit könnte man aktuell gut 5€ pro Unze gewinnen.

Wenn sich der Markt nicht normalisiert und sich der physische Markt dauerhaft vom Papiermarkt abkoppelt hat man halt Pech gehabt.

tuarek123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 22.02.2013, 10:04

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon tuarek123 » 30.03.2020, 14:41

be_we hat geschrieben:Aktuell könnte man auf "sich normalisierende Aufgelder" spekulieren:

Verkauf von physischem Silber und gleichzeitiger Kauf von Papiersilber.
Aktuell lässt sich die Unze für Spot + 8€ verkaufen. Eventuell bekommen wir in ein paar Monaten die Münze wieder um Spot + 3€ => somit könnte man aktuell gut 5€ pro Unze gewinnen.

Wenn sich der Markt nicht normalisiert und sich der physische Markt dauerhaft vom Papiermarkt abkoppelt hat man halt Pech gehabt.


Ich habe in den letzten Jahren nicht Silber gekauft und die "tollen" Aktiengelegenheiten verpasst um jetzt so ein "Risiko" einzugehen.

Ich sage euch was passiert wenn ich anfangen würde Papiersilber zu kaufen. Entweder würde der Emittent pleite gehen oder Geld würde durch eine Hyperinflation wertlos werden. smilie_24

Benutzeravatar
ninteno
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 917
Registriert: 03.06.2009, 11:34

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon ninteno » 30.03.2020, 16:42

tuarek123 hat geschrieben:Ich sage euch was passiert wenn ich anfangen würde Papiersilber zu kaufen. Entweder würde der Emittent pleite gehen oder Geld würde durch eine Hyperinflation wertlos werden. smilie_24


Und nie innerhalb der letzten 20 Jahre war die Möglichkeit des Eintritts einer dieser Szenarien so hoch wie heute.

Benutzeravatar
Der Telefonmann
Silber-Guru
Beiträge: 6851
Registriert: 19.05.2011, 23:55
Wohnort: NRW

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Der Telefonmann » 30.03.2020, 17:35


Benutzeravatar
silberpower
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 503
Registriert: 14.08.2016, 19:32

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon silberpower » 30.03.2020, 17:36

und die Börsen steigen und steigen schon wieder. Wie surreal ist denn das Ganze? ... die Zocker sind schon wieder am Werk und Tesla auch schon wieder bei 460 EUR smilie_08

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1284
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon karmasilver » 30.03.2020, 18:13

Silberheinz hat geschrieben:Werte Mitforisten,
der Ansturm bei den Händlern hat zu deutlichen Aufpreisen für die physischen Gold- und Silberprodukte wie Münzen und Barren geführt. Seither sehe ich persönlich aktuell keine Kurse mehr zum Nachkaufen. Das private Angebot - zumindest an Silber - hat für mein Empfinden dagegen deutlich zugenommen. Viele Foristen sehen daher scheinbar aktuell eher VERkaufkurse.
Stehe ich allein mit meiner Meinung oder teilt jemand meine Auffassung?
smilie_06


Teile deine Auffassung nicht. Leute aus meinem Bekanntenkreis, welche seit vielen Jahren kein Silber mehr kaufen wollten, kaufen jetzt plötzlich wieder. Die grosse Masse hat EM und dabei gar Silber überhaupt nicht auf dem Schirm. Sollte sich aber der Unterbruch bei der Förderung und in den Lieferketten weiterhin um Wochen oder gar Monate hinauszögern wird der physische Markt (wie bei Gold) auch bei Silber austrocknen. Dann sehen wir ganz andere Preise. Die Papierzocker handeln ohnehin nur noch mit Luft untereinander. Ich persönlich würde im Moment keine Unze verkaufen. Genau für das jetzt absehbare Szenario habe ich das Zeug seit 10 Jahren gekauft und eine massive Inflation (zuerst mit Stagflation) steht in den Startlöchern.

Diejenigen, welche an die Preisfindung bei der Crimex glauben und eine Preisfindung gemäss Angebot und Nachfrage, verkaufen schon jetzt. Meiner Meinung nach viel zu früh.

Wir werden sehen.

Gute Gesundheit und good luck to all!

Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2464
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon MaxeBaumann » 30.03.2020, 19:12

Der Telefonmann hat geschrieben:Auch Goldman-Sachs rät zu Gold.

Ist ja alles schön und gut, jedoch der Durchschnitts-Deutsche kann
sich das eben nicht leisten, mich eingeschlossen. smilie_04

Maxe
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 3011
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Aurifer » 30.03.2020, 19:20

smilie_13
Zuletzt geändert von Aurifer am 27.09.2020, 19:27, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!

Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1916
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon durchdenwind » 30.03.2020, 19:28

Aurifer hat geschrieben:...dass Maxe in puncto Gold geflunkert hat. smilie_06

War gerade auch mein Gedanke. :wink:

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1494
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 30.03.2020, 19:36

Ist nicht die Zeit für die Massephase, sondern eher geeignet um ein paar nette Sammlersachen zu erwerben.

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon KarlTheodor » 30.03.2020, 19:38

Siebenundvierzig900 hat geschrieben:Ist nicht die Zeit für die Massephase, sondern eher geeignet um ein paar nette Sammlersachen zu erwerben.


Na dann viel Glück, wirst Du dafür brauchen !

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1494
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 30.03.2020, 19:59

Tetradrachmen,Taler, 3D Barren et. al. Geht. https://tse2.mm.bing.net/th?id=OGC.7c98 ... %2fQgsw%3d

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon KarlTheodor » 30.03.2020, 23:40

Siebenundvierzig900 hat geschrieben:Tetradrachmen,Taler, 3D Barren et. al. Geht. https://tse2.mm.bing.net/th?id=OGC.7c98 ... %2fQgsw%3d


Und warum meinst Du, dass man die gerade jetzt kaufen sollte bzw. man die gerade jetzt besonders gut bekommt smilie_08 ?


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste