Aktuelle Zeit: 24.10.2020, 04:36

Silber.de Forum

Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Augsburger
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 326
Registriert: 21.10.2010, 13:01
Wohnort: mir san mir

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Augsburger » 30.12.2019, 19:23

Hallo zusammen
Ich habe heute die letzte Unze Au für dieses Jahr gekauft. Es war Wahnsinn was heute nochmal los war.
Erst beim vierten Anlauf habe ich mit viel Glück und Engelszungen eine Unze bekommen. Nur Reste im 1/10 Bereich waren noch da. Überall die gleiche Aussage: Ausverkauft. Neue Ware kommt erst wieder in ca.14 Tagen.
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Was 2020 bringt werden wir sehen.
Gruß Augsburger smilie_24

Anzeigen
Silber.de Forum
PB350
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: 24.05.2018, 04:23

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon PB350 » 30.12.2019, 21:17

Augsburger hat geschrieben:Hallo zusammen
Ich habe heute die letzte Unze Au für dieses Jahr gekauft. Es war Wahnsinn was heute nochmal los war.
Erst beim vierten Anlauf habe ich mit viel Glück und Engelszungen eine Unze bekommen. Nur Reste im 1/10 Bereich waren noch da. Überall die gleiche Aussage: Ausverkauft. Neue Ware kommt erst wieder in ca.14 Tagen.
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Was 2020 bringt werden wir sehen.
Gruß Augsburger smilie_24


Wie hoch waren die Aufgelder? Die schmecken mir zur Zeit überhaupt nicht, weshalb ich lieber abwarte.

Benutzeravatar
AgA
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 01.01.2013, 18:29

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon AgA » 30.12.2019, 23:25

Das machen sehr viele. Also dürfte es falsch sein.

:roll:
Handelsbilanz:
Positiv: Oft
Negativ: 1x

Benutzeravatar
John Doe Silver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 629
Registriert: 07.03.2017, 13:18

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon John Doe Silver » 09.02.2020, 07:26

Springer Blatt BILD vermeldet: Gold ist gute Investition, Deutschen kaufen Gold wie nie, Preise bis 2500€ möglich, gold.de wird auch erwähnt.

Nachricht um 22.40 Uhr Sonnabend veröffentlicht damit sie keiner sieht?

https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wir ... .bild.html
Ein Idiot ist ein Idiot. Zwei Idioten sind zwei Idioten. Zehntausend Idioten sind eine politische Partei. - Kafka

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2465
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon libelle » 24.02.2020, 13:18

Das war ja klar, dass das mal kommen wird.

Edelmetall-Boom löst Welle von Katalysator-Diebstählen aus

https://www.oldenburger-onlinezeitung.d ... 33928.html

Benutzeravatar
gfmx
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 16.12.2016, 10:46

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon gfmx » 24.02.2020, 21:41

libelle hat geschrieben:Das war ja klar, dass das mal kommen wird.

Edelmetall-Boom löst Welle von Katalysator-Diebstählen aus

https://www.oldenburger-onlinezeitung.d ... 33928.html


Die werden doch schon seit Jahren geklaut, teilweise sogar aus parkenden Autos auf der Straße. :o

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon KarlTheodor » 12.03.2020, 12:39

Gerade bei silber-corner folgende Meldung gesehen:


"Auf Grund der extremen Nachfrage nach Gold und Silber sind aktuelle keine neuen Abholungen vor Ort mehr möglich - bestehende Orders können noch abgeholt werden * bitte bestellen Sie online, alle Orders werden weiterhin schnell und sicher ausgeliefert **"

Benutzeravatar
Argentum Amicum
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: 01.10.2018, 21:03

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Argentum Amicum » 12.03.2020, 18:26

KarlTheodor hat geschrieben:Gerade bei silber-corner folgende Meldung gesehen:

"Auf Grund der extremen Nachfrage nach Gold und Silber sind aktuelle keine neuen Abholungen vor Ort mehr möglich - bestehende Orders können noch abgeholt werden * bitte bestellen Sie online, alle Orders werden weiterhin schnell und sicher ausgeliefert **"


Hmmm... smilie_08 ...was ich im Moment so auf einigen Kleinanzeigenportalen und ein paar EM-Gruppen auf den Social-Media-Plattformen mitbekomme, ist, dass viele gerade besonders schnell und besonders viele Anteile ihres Edelmetalls verkaufen, bevor die Preise noch weiter absacken (sehe gerade ein Minus von 8,52% beim Platin und 15,63% bei Palladium....an nur einem Tag!).
Ich nehme mir dabei allerdings nicht heraus, eine allumfassende Einschätzung abgeben zu können, das ist halt die Wahrnehmung in meiner kleinen Welt.
Damit kann ich diese Meldung auf jeden Fall nicht mit in Einklang bringen.

Ich möchte da auch jetzt nicht raus deuten:
"Geht weg/bleibt zuhause mit Euren Grippe-Viren, derzeit wollen wir euch, liebe Kunden, und auch uns nicht unnötig in Gefahr bringen. Bestellt stattdessen online, da haben wir keinen persönlichen Kontakt, kein Risiko und ihr bekommt die Ware trotzdem."
Aber wie gessagt, das wäre wahrscheinlich viel zu weit her geholt.... ;)
Viele Grüße
Argentum Amicum

Benutzeravatar
Unzen999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 689
Registriert: 17.03.2014, 17:36

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Unzen999 » 13.03.2020, 08:55

Ein rollender Stein kann kein Moos ansetzen!

tuarek123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 377
Registriert: 22.02.2013, 10:04

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon tuarek123 » 13.03.2020, 09:10

Argentum Amicum hat geschrieben:
KarlTheodor hat geschrieben:Gerade bei silber-corner folgende Meldung gesehen:

"Auf Grund der extremen Nachfrage nach Gold und Silber sind aktuelle keine neuen Abholungen vor Ort mehr möglich - bestehende Orders können noch abgeholt werden * bitte bestellen Sie online, alle Orders werden weiterhin schnell und sicher ausgeliefert **"


Hmmm... smilie_08 ...was ich im Moment so auf einigen Kleinanzeigenportalen und ein paar EM-Gruppen auf den Social-Media-Plattformen mitbekomme, ist, dass viele gerade besonders schnell und besonders viele Anteile ihres Edelmetalls verkaufen, bevor die Preise noch weiter absacken (sehe gerade ein Minus von 8,52% beim Platin und 15,63% bei Palladium....an nur einem Tag!).
Ich nehme mir dabei allerdings nicht heraus, eine allumfassende Einschätzung abgeben zu können, das ist halt die Wahrnehmung in meiner kleinen Welt.
Damit kann ich diese Meldung auf jeden Fall nicht mit in Einklang bringen.

Ich möchte da auch jetzt nicht raus deuten:
"Geht weg/bleibt zuhause mit Euren Grippe-Viren, derzeit wollen wir euch, liebe Kunden, und auch uns nicht unnötig in Gefahr bringen. Bestellt stattdessen online, da haben wir keinen persönlichen Kontakt, kein Risiko und ihr bekommt die Ware trotzdem."
Aber wie gessagt, das wäre wahrscheinlich viel zu weit her geholt.... ;)


Nenenene ............ wer ein bisserl Erfahrung mitbringt und schon etwas länger dabei ist der hat hier ein deja vu. So war's schon mal. Wertlose Zettelwirtschaft auf der einen Seite und leergekaufe Edelmetallhändler auf der anderen. Nur kann man gar nicht soviel physisch kaufen wie die einen mit ihren Zetteln verkaufen. Wertlose Zettel gibts halt unendlich. Aber ob das immer so weitergehen kann? smilie_24

Benutzeravatar
Argentum Amicum
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: 01.10.2018, 21:03

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Argentum Amicum » 13.03.2020, 11:42

Unzen999, danke für den Link. smilie_01

tuarek123, Du meinst die Jahre 2008-2011?
Da war ich im EM-Bereich noch nicht wirklich unterwegs (bis auf meine kaum nennenswerte 10 DM-Sammlung aus Jugendzeiten).
Wobei, so ganz wertlos sind die Zettel nicht. :wink:
Man kann nach wie vor einiges dafür kaufen und eine massiv geldentwertende Hyperinflation sehe ich kurzfristig auch nicht am Horizont erscheinen, dazu müssten wir uns erstmal wieder in einem adäquaten Wirtschaftsaufschwung befinden und/oder die Notenbanken müssten mehr Geld in den Kreislauf pumpen, als es für die meisten von uns (mich eingeschlossen) vorstellbar und auch wünschenswert wäre.
Viele Grüße
Argentum Amicum

Benutzeravatar
OZ47AG
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 02.12.2019, 11:42

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon OZ47AG » 13.03.2020, 13:24

Einblendung bei Kettner Edelmetalle...

Aufgrund des Coronavirus müssen Sie aktuell vereinzelt mit verlängerten Lieferzeiten rechnen. Wir bitten um Ihr Verständnis! Hintergrund ist die starke Nachfrage am Edelmetallmarkt.
Silberhut.

Benutzeravatar
Muzel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Muzel » 13.03.2020, 17:43

Hat der Belgier nun die Tore geschlossen wegen den Kursen oder liegts an meiner Verbindung, dass keine Warenkörbe mehr da sind :shock:
Dateianhänge
belgier.jpg

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2413
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon Frank the tank » 13.03.2020, 17:46

Wenn das so weiter geht, werden die Online-Shops geschlossen.
Oder die Server kacken ab.
Montag ist auch noch ein Tag.

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 867
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Edelmetallhandel meldet Ansturm auf Goldmünzen und Goldbarren

Beitragvon MarcoLunar » 13.03.2020, 17:46

Muzel hat geschrieben:Hat der Belgier nun die Tore geschlossen wegen den Kursen oder liegts an meiner Verbindung, dass keine Warenkörbe mehr da sind :shock:

Wollte ich grad auch fragen, er hag glaub ich die Tore geschlossen. Vor 10 Minuten war noch alles gut.


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste