Seite 1 von 1

Razzia bei PIM Gold Gmbh

Verfasst: 05.09.2019, 10:14
von John Doe Silver
.

Re: Razzia bei PIM Gold Gmbh

Verfasst: 05.09.2019, 11:41
von buntebank
soweit ich mich erinnere wurde vor denen hier im Forum früh genug gewarnt!
(wobei die 3-6% "Zins bei Einlagerung" eigentlich bereits das give-away waren...)

Re: Razzia bei PIM Gold Gmbh

Verfasst: 13.09.2019, 17:37
von John Doe Silver
.

Re: Razzia bei PIM Gold Gmbh

Verfasst: 13.09.2019, 19:21
von Fortuna
Es ist doch leider immer so, das bei den Minizinsen, welche die EZB noch zuläßt, die Leute auf der Suche nach besser verzinslichen Sachen sind.
Gold - gute Sache und dann noch Zinsen für die Lagerung, ein für mich komisches Konstrukt aber es gibt da wohl genug Leute, die darauf reinfallen.
Gier frißt Hirn, wie immer.

Re: Razzia bei PIM Gold Gmbh

Verfasst: 21.02.2020, 14:20
von HerrHansen
Und jetzt stimmen die Gewichte einiger PIM-Goldbarren scheinbar auch nicht. Und die Zertifizierung der Instanbuler Scheideanstalt ist auch fraglich:

https://www.handelsblatt.com/finanzen/m ... 69144.html