Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 16:14

Silber.de Forum

England: Neuer Münzfund von 2571 Silbermünzen

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

John Doe Silver
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 490
Registriert: 07.03.2017, 13:18

England: Neuer Münzfund von 2571 Silbermünzen

Beitragvon John Doe Silver » 26.08.2019, 16:49

In Somerset haben Sondengänger einen neuen Münzschatz entdeckt. Es befinden sich Silbermünzen und Artefakte aus der Zeit von Angelsachsenkönig Harold II und dem Normannenkönig Wilhelm der Eroberer in diesem Schatz. Der Fund wird auf 5 Millionen Pfund geschätzt und wurde bis jetzt geheim gehalten. Freigelegt wurde er bereits im Januar und wurde bis jetzt katalogisiert.

https://www.dailymail.co.uk/news/articl ... oards.html
Dateianhänge
Münzen.jpg
Artefakte.jpg

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Xiaolong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: 31.03.2019, 21:48

Re: England: Neuer Münzfund von 2571 Silbermünzen

Beitragvon Xiaolong » 26.08.2019, 18:03

Genial!

Am Sondeln könnte ich auch Spass haben.

Abgesehen von den gesetzlichen Einschränkungen hier in Dt. würde ich aber hier zuviel Schiß haben, Mun aus dem II. WK auszubuddeln. Allein im letzten Jahr mussten wir zweimal evakuieren und einmal durften wir einen Abend nicht raus. Danke auch an Bomber-Harris und seine Freunde.
_______________________________________________
manchmal klemmt die Leertaste

Benutzeravatar
amabhuku
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1220
Registriert: 04.03.2012, 19:07
Wohnort: Grauzone

Re: England: Neuer Münzfund von 2571 Silbermünzen

Beitragvon amabhuku » 26.08.2019, 18:23

John Doe Silver hat geschrieben:In Somerset haben Sondengänger einen neuen Münzschatz entdeckt. Es befinden sich Silbermünzen und Artefakte aus der Zeit von Angelsachsenkönig Harold II und dem Normannenkönig Wilhelm der Eroberer in diesem Schatz. Der Fund wird auf 5 Millionen Pfund geschätzt und wurde bis jetzt geheim gehalten. Freigelegt wurde er bereits im Januar und wurde bis jetzt katalogisiert.

https://www.dailymail.co.uk/news/articl ... oards.html


Der Beweis das es schon zu Zeiten Wilhelm des Eroberers Tupperboxen gab!
Deshalb niemals Artefakte selbst ausbuddeln, sondern immer den Fundortzusammenhang nicht beschädigen!
Das können nur speziell geschulte 'Arschälogen'.
Dann wären die Beweise das Wilhelm und Harold Neger und Flüchtlinge (Schutzbedürftige) waren, die nebenbei einen Abschluss in Atomphysik und Quantentheorie hatten, nicht verlorengegengen.
Das steht nämlich noch aus....
:!:

Straati
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 19.03.2019, 21:47

Re: England: Neuer Münzfund von 2571 Silbermünzen

Beitragvon Straati » 26.08.2019, 20:08

Xiaolong hat geschrieben:Genial!

Am Sondeln könnte ich auch Spass haben.

Abgesehen von den gesetzlichen Einschränkungen hier in Dt. würde ich aber hier zuviel Schiß haben, Mun aus dem II. WK auszubuddeln. Allein im letzten Jahr mussten wir zweimal evakuieren und einmal durften wir einen Abend nicht raus. Danke auch an Bomber-Harris und seine Freunde.


In Bayern gibt es nur die Beschränkung nicht auf bodendenkmälern zu buddeln, ansonsten klappspaten frei.
Wegen der Munition sollte man schon vorsichtig sein, allerdings ist das meiste schon zu sehr verrostet. Patronenhülsen findet man an jeder Ecke.

Benutzeravatar
Xiaolong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: 31.03.2019, 21:48

Re: England: Neuer Münzfund von 2571 Silbermünzen

Beitragvon Xiaolong » 28.08.2019, 16:29

Jau, hab mal gewühlt, unmöglich ist es nicht.
Man braucht eine Grabungslizenz ^^ und einen Tag ne Schulung. Was man findet und nicht von landeskultureller Bedeutung ist (sehr dehnbarer Begriff) darf man behalten, muss aber mit dem Bodeneigentümer teilen. Wald und Wiese sind tabu.
_______________________________________________
manchmal klemmt die Leertaste



Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste