Aktuelle Zeit: 20.06.2021, 08:30

Silber.de Forum

Hessen: Falsche Polizisten ergaunern Gold für 100.000€

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
John Doe Silver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 629
Registriert: 07.03.2017, 13:18

Hessen: Falsche Polizisten ergaunern Gold für 100.000€

Beitragvon John Doe Silver » 25.05.2019, 10:24

Zwei mutmaßliche Betrüger, die mit der Masche "falsche Polizeibeamte" am 15. Mai 2019 Gold im Wert von über 100.000 Euro ergaunert hatten, konnten sich nicht lange an der Beute erfreuen. Durch das rasche Handeln aller beteiligten Behörden konnten noch am gleichen Tag zwei Tatverdächtige, ein 22-Jähriger und sein 17-jähriger Begleiter, festgenommen und das Gold sichergestellt werden. Die Ermittler des Landeskriminalamts Baden-Württemberg hatten den Trickbetrug an einem Opfer mitbekommen und sofort das zuständige Polizeipräsidium Mittelhessen unterrichtet. Von dort erhielten sie die Personenbeschreibungen der später Festgenommenen. Die Beiden befanden sich bereits im Zug nach Berlin. Die dort zuständige Bundespolizeiinspektion Berlin-Hauptbahnhof reagierte umgehend und nahm mit Unterstützung der Mobilen Kontroll- und Überwachungseinheit Berlin die mutmaßlichen Trickbetrüger noch im Zug fest. Dabei konnten auch die Goldbarren und Goldmünzen sichergestellt werden.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110980/4277301
Ein Idiot ist ein Idiot. Zwei Idioten sind zwei Idioten. Zehntausend Idioten sind eine politische Partei. - Kafka

Anzeigen
Silber.de Forum

Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste