Aktuelle Zeit: 19.09.2019, 00:43

Silber.de Forum

Seltener Kennedy Half Dollar für 108.000 Tsd. Dollar versteigert

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Benutzeravatar
John Doe Silver
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 478
Registriert: 07.03.2017, 13:18

Seltener Kennedy Half Dollar für 108.000 Tsd. Dollar versteigert

Beitragvon John Doe Silver » 17.05.2019, 00:10

Aus dem Artikel:

Am 25. April 2019 wurde im Rahmen der Central States Numismatic Society Convention in Schaumburg bei Chicago ein Kennedy Half Dollar von 1964 bei Heritage versteigert. Es handelt sich um eines der seltenen Stücke, die mit einem Feingehalt von 90 Prozent Silber und 10 Prozent Kupfer geprägt und in einem speziellen Münzset der U.S. Mint vertrieben wurden. Insgesamt dürften von diesem Münztyp lediglich ein gutes Dutzend Stücke existieren. Dieses Exemplar wurde mit SP67 gegradet.

https://muenzenwoche.de/heritage-verkau ... lf-dollar/

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Xiaolong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 31.03.2019, 21:48

Re: Seltener Kennedy Half Dollar für 108.000 Tsd. Dollar versteigert

Beitragvon Xiaolong » 17.05.2019, 05:30

Tjo die absolute Übertreibung ist schon länger in Mode, da Vincis Salvator Mundi für 450 Mio Dollar (wobei niemand genau weiss ob er es wirklich gemalt hat), ein Kicker der wegen Vergewaltigung schon 2010 hätte dran sein sollen, kauft sich für ein paar Hundertausend Dollar frei, spielt und kann sich mit dem Geld ein Auto für 11 Mio kaufen...

Die Liste läßt ewig fortsetzen...

Und jetzt eine Münze die gerade mal 55 Jahre alt ist für 108.000$, klingt nach Dagoberts Glückstaler.
Guido meinte zwar etwas anderes als er sagte "spätrömische Dekadenz", aber das sind echt Sachen die einen glauben lassen hier läuft langsam etwas falsch.
Wieviel Kohle muss man über haben, um darauf zu spekulieren zu können, das der nächste Trottel für eine der anderen 11 Münzen dann noch mehr ausgibt?
Obwohl die Fed druckt ja ständig nach, Geldmengenwachstum durch Kredite.
_______________________________________________
manchmal klemmt die Leertaste

tuarek123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 22.02.2013, 10:04

Re: Seltener Kennedy Half Dollar für 108.000 Tsd. Dollar versteigert

Beitragvon tuarek123 » 17.05.2019, 07:00

Xiaolong hat geschrieben:Tjo die absolute Übertreibung ist schon länger in Mode, da Vincis Salvator Mundi für 450 Mio Dollar (wobei niemand genau weiss ob er es wirklich gemalt hat), ein Kicker der wegen Vergewaltigung schon 2010 hätte dran sein sollen, kauft sich für ein paar Hundertausend Dollar frei, spielt und kann sich mit dem Geld ein Auto für 11 Mio kaufen...

Die Liste läßt ewig fortsetzen...

Und jetzt eine Münze die gerade mal 55 Jahre alt ist für 108.000$, klingt nach Dagoberts Glückstaler.
Guido meinte zwar etwas anderes als er sagte "spätrömische Dekadenz", aber das sind echt Sachen die einen glauben lassen hier läuft langsam etwas falsch.
Wieviel Kohle muss man über haben, um darauf zu spekulieren zu können, das der nächste Trottel für eine der anderen 11 Münzen dann noch mehr ausgibt?
Obwohl die Fed druckt ja ständig nach, Geldmengenwachstum durch Kredite.


Völlige Zustimmung. Gab's nicht gestern einen Bericht über eine Edelstahlskulptur die für 50 Millionen verkauft worden ist? Die Welt ist so krank.

Benutzeravatar
Gollum 2.0
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 02.05.2019, 18:17

Re: Seltener Kennedy Half Dollar für 108.000 Tsd. Dollar versteigert

Beitragvon Gollum 2.0 » 18.05.2019, 12:19

Das ist nur eine Spielwiese für diejenigen, die schon alles haben.

Manchmal genügt ein Gläschen Wein/Whisky um die Gehirnfunktionen außer Betrieb zu setzen.


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste