Aktuelle Zeit: 31.05.2020, 11:14

Silber.de Forum

1.600 Jahre alte Goldmünze von Schülern in Israel gefunden

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
John Doe Silver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 629
Registriert: 07.03.2017, 13:18

1.600 Jahre alte Goldmünze von Schülern in Israel gefunden

Beitragvon John Doe Silver » 25.04.2019, 10:55

Vier Schüler haben beim Wandern in Galiläa/Israel einen sehr wertvollen Fund gemacht. Die kleine byzantinische Goldmünze "wurde zwischen 420 und 423 nach Christi Geburt unter Kaiser Theodosius II. in Konstantinopel geprägt", sagte eine Vertreterin der israelischen Altertumsbehörde.

Ähnliche Münzen habe man bereits im östlichen Reich von Byzanz gefunden, sagte Dr. Gabriela Bijovsky von der Altertumsbehörde IAA. Aber es wäre die "erste Entdeckung" in Israel, ergänzte sie. Die Goldmünze wiegt etwa 4,5 Gramm und zeigt auf der einen Seite Kaiser Theodosius II. und auf der anderen die Siegesgöttin Victoria. Das wertvolle Fundstück wurde in das staatliche Schatzamt gebracht.

https://deutsch.rt.com/gesellschaft/874 ... uenze-von/
Ein Idiot ist ein Idiot. Zwei Idioten sind zwei Idioten. Zehntausend Idioten sind eine politische Partei. - Kafka

Anzeigen
Silber.de Forum

Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 31 Gäste